Aktuelles

|

DSB Editorial: Tragen soziale Netzwerke keine Verantwortung?

DSB-Editorial von Rechtsanwalt Tilman Herbrich: Viele Plattformen wären nicht existent, hätten die Rechtsordnungen dieser Welt nicht Nachsicht geübt und sie mit weitreichenden Hafungsprivilegien im US- und EU-Recht ausgestattet. lesen

|

Video: Textgenerator – urheber- und medienrechtliche Fragen

Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl und Jurist Hans-Christian Gräfe erläutern Machine Learning und KI als Textgenerator und betrachten das Thema aus medien- und urheberrechtlicher Pespektive. lesen

| , Hans-Christian Gräfe

Textgenerator – urheber- und medienrechtliche Fragen

Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl und der Jurist Hans-Christian Gräfe haben im Rahmen der Digitalen Herbstakademie 2020 der DSRI zum Thema „Textgenerator - Medien- und urheberrechtliche Fragestellungen“ referiert. Wir dokumentieren den Vortrag in Video und Text. lesen

|

K&R: Rechtsprechungsübersicht Presserecht 2020

In der aktuellen Kommunikation und Recht blickt Dr. Diana Ettig kritisch auf die Entwicklung des Presserechts 2020 zurück. Highlight: BVerfG nimmt Abgrenzung zwischen dem von der DSGVO geschützten Recht auf informationelle Selbstbestimmung zum allgemeinen Persönlichkeitsrecht in seiner äußerungsrechtlichen Dimension vor. lesen

|

US Datenschutzregulierung CCPA und CPRA und die Bedeutung für Europäische Unternehmen

Ein vertiefendes Webinar zu den Auswirkungen von CCPA und CPRA, gemeinsam ausgerichtet von Fox Rothschild LLP und Spirit Legal Rechtsanwälte. lesen

|

DSB: Neue Leitlinien zum Konzept der Verantwortlichkeit und Auftragsverarbeitung in der DSGVO

Aktuelles aus den Aufsichtsbehörden: Rechtsanwalt Tilman Herbrich empfiehlt eine Überarbeitung der datenschutzrechtlichen Vertragsstrukturen und sich dabei im Grundsatz an den Leitlinien des EDSA zu orientieren. lesen

|

DSB: Der „nichtverhandelbare“ Hauptteil der ISO/IEC 27001 und die Bedeutung für den Datenschutz

Datenschutz im Fokus: Worauf ein Unternehmen, das ein Informationssicherheits-Managementsystem implementieren möchte, bei der Überprüfung seines Auftragsverarbeiters achten sollte.. Ein Beitrag von Rechtsanwältin Anna Cardillo im Datenschutz-Berater 11/2020. lesen

| ,

FAQ Elektronischer Meldeschein für Hotels und Beherbungsstätten

Wie sinnvoll ist der elektronische Meldeschein? Welche Möglichkeiten zur Umsetzung gibt es? Und was muss künftig beachtet werden? Mit diesen FAQ klärt Spirit Legal die drängendsten Fragen. lesen

| ,

K&R: Wird’s besser, wird’s schlimmer? – Online-Marketing zwei Jahre nach Wirksamwerden der DSGVO

Der Beitrag aus der Kommunikation und Recht #11 2020 gibt einen aktuellen und praxisnahen Überblick zur rechtlichen Entwicklung im Bereich Online-Marketing seit 2018. lesen

| , Xenia Albanus

Tesla-Fahrzeuge sind wie Elefanten - umweltfreundlich und mit einem langen Daten-Gedächtnis ausgestattet

Zusammenfassung des Gutachtens über die Datenverarbeitung und den Datenschutz bei Tesla Fahrzeugen vom 19.10.2020 lesen


Tags

Datenschutz Vertragsgestaltung BDSG Beleidigung messenger Hausrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung html5 Auftragsverarbeitung Content-Klau Know How Rechtsanwaltsfachangestellte LMIV Markenrecht Preisangabenverordnung Internet of Things Hotelkonzept Data Breach Einwilligung gezielte Behinderung Recht veröffentlichung Arbeitsrecht Education Linkhaftung Bildrechte Werbung Kunsturhebergesetz § 15 MarkenG Einwilligungsgestaltung Doxing Kennzeichnungskraft Einverständnis Google AdWords Gepäck drohnengesetz § 5 UWG Big Data 2014 kinderfotos Medienprivileg Werbekennzeichnung Registered recht am eigenen bild Urteil LinkedIn Art. 13 GMV HipHop Heilkunde ADV Hotellerie Sicherheitslücke Suchmaschinenbetreiber Störerhaftung Beacons Booking.com Direktmarketing technology 3 UWG Email Xing Urlaub Schleichwerbung Medienrecht patent drohnen datenverlust c/o Double-Opt-In Werktitel gesellschaftsrecht Haftungsrecht handel Bestandsschutz USPTO Bildrecherche informationspflichten Sperrwirkung Verpackungsgesetz Webdesign Schadensfall Erbe CRM WLAN LikeButton Prozessrecht Arbeitsvertrag Niederlassungsfreiheit Türkisch Team Customer Service AGB Beschäftigtendatenschutz Minijob Medienstaatsvertrag Suchmaschinen Leipzig Online-Portale Fotografen Lebensmittel Facial Recognition Gesetz E-Commerce Erschöpfungsgrundsatz Restaurant Sperrabrede Messe OLG Köln Wettbewerbsrecht Evil Legal zugangsvereitelung SSO Trademark Online-Bewertungen Stellenausschreibung Persönlichkeitsrecht Auslandszustellung E-Mail-Marketing Voice Assistant §75f HGB data Boehmermann handelsrecht Produktempfehlungen Ring Data Protection verlinkung Event berufspflicht Internetrecht entgeltgleichheit Artificial Intelligence Urheberrecht Datenschutzgesetz Vergleichsportale fake news Abwerbeverbot DSGVO PSD2 Job Hotels Kapitalmarkt E-Mobilität Sitzverlegung Apps Datenschutzbeauftragter wetteronline.de IT-Sicherheit EuGH Digitalwirtschaft Sampling wallart Bachblüten Kundenbewertung Opentable ecommerce kündigungsschutz Finanzierung Autocomplete nutzungsrechte Urheberrechtsreform Twitter Domainrecht data privacy Unterlassungsansprüche Mitarbeiterfotografie verlinken Referendar Entschädigung Meinung transparenzregister bgh Arbeitsunfall EU-Kommission Suchalgorithmus Neujahr brexit Hack Kleinanlegerschutz AIDA Custom Audiences Datensicherheit Erdogan Handelsregister OTMR Künstliche Intelligenz Geschäftsführer Dark Pattern Team Spirit Kritik Class Action Chat Soziale Netzwerke Home-Office Wettbewerbsverbot Corporate Housekeeping Unlauterer Wettbewerb Asien AfD Berlin

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten