Aktuelles

|

Erdoğan ./. Böhmermann: Hamburg Eyalet Mahkemesinin karar gerekçeleri

Hamburg Eyalet Mahkemesi 17.05.2016 tarihinde Jan Böhmermann'ın Hakaret Şiiri Performansının geniş bölümlerini sunmaktan gelecekte uzak durması kararını vermiş bulunuyor. Mahkeme, bu kararının gerekçelerini şimdi açıklamıştır. lesen

|

Erdogan ./. Böhmermann: Die Entscheidungsgründe des Landgerichts Hamburg

Am 17.05.2016 hat das Landgericht Hamburg beschlossen, dass Jan Böhmermann es künftig zu unterlassen hat, weite Teile seiner Schmähgedicht-Performance zu äußern.Nun hat das Gericht die Gründe seiner Entscheidung veröffentlicht. lesen

|

Dr. Jonas Kahl im Interview

Wir begrüßen Dr. Jonas Kahl ganz herzlich im Team von Spirit Legal LLP. Er ist Rechtsanwalt für Medienrecht. Lesen Sie hier alles über das neue Teammitglied bei Spirit Legal LLP. lesen

|

Kritische Bewertungen im Internet: Wie blickdicht ist der Deckmantel der Anonymität?

Es bräuchte meist länger, einen guten Freund um Rat zu fragen, als im Internet bis zum einschlägigen Portal, Forum und Thread zu finden, wo nicht nur eine, sondern im besten Fall zig Erfahrungsberichte, Bewertungen und Empfehlungen zu allen denkbaren Lebensfragen von hilfsbereiten, fairen und sachlichen Nutzern auf ihre Leser warten. Ist das wirklich so? lesen

|

Recap #bsen – Sächsische Blogger spinnen ein Netzwerk

Die, die sich sonst nur digital über den Weg laufen, sollten sich mal von Angesicht zu Angesicht kennenlernen, so die Idee hinter #bsen, der ersten sächsischen Bloggerkonferenz. Wir kommen an, gönnen uns eine Tasse Kaffee, werfen uns unser Goodie-Bag über die Schulter, die Sonne kommt raus: „Hier lässt sich´s aushalten.“, denke ich mir. lesen

| ,

Internet der unnützen Dinge: Der vernetzte Schwangerschaftstest

Nach Matratzen mit detektivischem Spürsinn und erpresserischen Rasierern folgt nun der nächste Streich der Smart Devices-Industrie: der vernetzte Schwangerschaftstest. Im Netz als „Internet of Things to Pee On“ verspottet, funktioniert der smarte Schwangerschaftstest zunächst wie ein herkömmliches Produkt dieser Art: Das Stäbchen des Tests muss mit Urin in Kontakt kommen. lesen

|

Recap zum SEAcamp 2016: Das PPC-Barcamp, das richtig Spaß macht

Die Veranstalter des SEAcamps hatten es dieses Jahr gewiss nicht leicht: Auf den Straßen Jenas wurde demonstriert, die Innenstadt für den Autoverkehr gesperrt, hier Zäune, dort Zäune und zu guter Letzt stoppten die Züge und kehrten vor den Toren der Stadt um. Und dennoch war das Barcamp wieder ein voller Erfolg! lesen

|

Einführung der Datenschutzverbandsklage: „Einer für alle!“

Vorbei sind sie, die Zeiten, in denen E-Commerce-Unternehmer das – oftmals verdrießliche – Thema der datenschutzrechtlichen Konformität ihrer Webseite und ihrer Produkte mit dem Gedanken: „Na, da soll erst mal wer kommen …“ an das Ende der To-do-Liste schieben konnten. Seit Februar 2016 können Verbände gegen Datenschutzverstöße von Unternehmern klagen. lesen

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen

| Hanna Werner

4 Adwords Neuerungen in 2016

Die Anzeigen in der rechten Spalte fallen weg, Upgrades bei den Google Weiterleitungsrufnummern, die verpflichtende URL-Umstellung und auch bei den Snippet-Erweiterungen hat sich etwas getan. Die vier wichtigsten Änderungen bei Adwords in 2016 werden hier im Gastbeitrag von den Klickkomplizen zusammengefasst. lesen


Tags

Webdesign Social Engineering Stellenausschreibung PPC fotos Markenrecht OLG Köln LinkedIn gender pay gap Education Double-Opt-In Neujahr Kartellrecht Recht Bestandsschutz GmbH Hotels SSO events Gäste Google Mitarbeiterfotografie § 5 UWG Urheberrecht Midijob technik Big Data Machine Learning Referendar Handelsregister privacy shield Ruby on Rails Urteil Jahresrückblick Überwachung technology EU-Kosmetik-Verordnung Verbandsklage Erschöpfungsgrundsatz Presse Geschäftsanschrift Restaurant A1-Bescheinigung Resort Datenschutzgesetz Werbung München Suchmaschinenbetreiber FTC fristen targeting Hotelkonzept Schadensfall Arbeitsunfall Hotelvermittler copter zugangsvereitelung Lizenzrecht Custom Audiences Authentifizierung Haftung hate speech Asien Polen anwaltsserie NetzDG SEA 2014 Stellenangebot Reisen Informationspflicht Werktitel Distribution Europawahl Website Datenschutz Datenschutzbeauftragter Lebensmittel Wettbewerbsrecht Löschung Recap Beacons USPTO patent email marketing messenger Autocomplete Journalisten Künstliche Intelligenz Unterlassungsansprüche Facebook ecommerce Internet kommunen Home-Office Kleinanlegerschutz §75f HGB CRM Dokumentationspflicht informationstechnologie Twitter Hotellerie Newsletter Corporate Housekeeping nutzungsrechte Social Networks Wettbewerbsverbot LG Hamburg Auftragsdatenverarbeitung verlinkung verlinken Prozessrecht Domainrecht Duldungsvollmacht Compliance Customer Service Konferenz Meinungsfreiheit Medienprivileg Geschäftsführer Markensperre Voice Assistant Osteopathie Fotografen Zustellbevollmächtigter whatsapp Booking.com Informationsfreiheit Hotel EU-Textilkennzeichnungsverordnung Verlängerung Datensicherheit zahlungsdienst Privacy information technology Art. 13 GMV Hotelsterne Datenschutzerklärung Anmeldung Löschungsanspruch Namensrecht E-Commerce besondere Darstellung FashionID Europa Radikalisierung kinderfotos Spirit Legal Panorama Kapitalmarkt Kundendaten Gegendarstellung Blog Data Breach Unlauterer Wettbewerb Online-Portale OTMR Gaming Disorder Buchungsportal Presserecht Spitzenstellungsbehauptung Aufsichtsbehörden Kunsturhebergesetz § 15 MarkenG bgh Vergütung Pressekodex Kosmetik Reiserecht Suchalgorithmus AfD Email Schleichwerbung Online-Bewertungen Urlaub Sicherheitslücke kündigungsschutz Handynummer Tracking britain fake news Hackerangriff ITB 5 UWG Bots Alexa online werbung Vertragsrecht Expedia.com Spielzeug Check-in Beweislast Heilkunde Sitzverlegung Limited Content-Klau Finanzaufsicht Know How Annual Return Cyber Security

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten