Aktuelles

|

Erdoğan ./. Böhmermann: Hamburg Eyalet Mahkemesinin karar gerekçeleri

Hamburg Eyalet Mahkemesi 17.05.2016 tarihinde Jan Böhmermann'ın Hakaret Şiiri Performansının geniş bölümlerini sunmaktan gelecekte uzak durması kararını vermiş bulunuyor. Mahkeme, bu kararının gerekçelerini şimdi açıklamıştır. lesen

|

Erdogan ./. Böhmermann: Die Entscheidungsgründe des Landgerichts Hamburg

Am 17.05.2016 hat das Landgericht Hamburg beschlossen, dass Jan Böhmermann es künftig zu unterlassen hat, weite Teile seiner Schmähgedicht-Performance zu äußern.Nun hat das Gericht die Gründe seiner Entscheidung veröffentlicht. lesen

|

Dr. Jonas Kahl im Interview

Wir begrüßen Dr. Jonas Kahl ganz herzlich im Team von Spirit Legal LLP. Er ist Rechtsanwalt für Medienrecht. Lesen Sie hier alles über das neue Teammitglied bei Spirit Legal LLP. lesen

|

Kritische Bewertungen im Internet: Wie blickdicht ist der Deckmantel der Anonymität?

Es bräuchte meist länger, einen guten Freund um Rat zu fragen, als im Internet bis zum einschlägigen Portal, Forum und Thread zu finden, wo nicht nur eine, sondern im besten Fall zig Erfahrungsberichte, Bewertungen und Empfehlungen zu allen denkbaren Lebensfragen von hilfsbereiten, fairen und sachlichen Nutzern auf ihre Leser warten. Ist das wirklich so? lesen

|

Recap #bsen – Sächsische Blogger spinnen ein Netzwerk

Die, die sich sonst nur digital über den Weg laufen, sollten sich mal von Angesicht zu Angesicht kennenlernen, so die Idee hinter #bsen, der ersten sächsischen Bloggerkonferenz. Wir kommen an, gönnen uns eine Tasse Kaffee, werfen uns unser Goodie-Bag über die Schulter, die Sonne kommt raus: „Hier lässt sich´s aushalten.“, denke ich mir. lesen

| ,

Internet der unnützen Dinge: Der vernetzte Schwangerschaftstest

Nach Matratzen mit detektivischem Spürsinn und erpresserischen Rasierern folgt nun der nächste Streich der Smart Devices-Industrie: der vernetzte Schwangerschaftstest. Im Netz als „Internet of Things to Pee On“ verspottet, funktioniert der smarte Schwangerschaftstest zunächst wie ein herkömmliches Produkt dieser Art: Das Stäbchen des Tests muss mit Urin in Kontakt kommen. lesen

|

Recap zum SEAcamp 2016: Das PPC-Barcamp, das richtig Spaß macht

Die Veranstalter des SEAcamps hatten es dieses Jahr gewiss nicht leicht: Auf den Straßen Jenas wurde demonstriert, die Innenstadt für den Autoverkehr gesperrt, hier Zäune, dort Zäune und zu guter Letzt stoppten die Züge und kehrten vor den Toren der Stadt um. Und dennoch war das Barcamp wieder ein voller Erfolg! lesen

|

Einführung der Datenschutzverbandsklage: „Einer für alle!“

Vorbei sind sie, die Zeiten, in denen E-Commerce-Unternehmer das – oftmals verdrießliche – Thema der datenschutzrechtlichen Konformität ihrer Webseite und ihrer Produkte mit dem Gedanken: „Na, da soll erst mal wer kommen …“ an das Ende der To-do-Liste schieben konnten. Seit Februar 2016 können Verbände gegen Datenschutzverstöße von Unternehmern klagen. lesen

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen

| Hanna Werner

4 Adwords Neuerungen in 2016

Die Anzeigen in der rechten Spalte fallen weg, Upgrades bei den Google Weiterleitungsrufnummern, die verpflichtende URL-Umstellung und auch bei den Snippet-Erweiterungen hat sich etwas getan. Die vier wichtigsten Änderungen bei Adwords in 2016 werden hier im Gastbeitrag von den Klickkomplizen zusammengefasst. lesen


Tags

Weihnachten Unterlassungsansprüche Online-Portale SEA Ferienwohnung Beweislast Website Haftung E-Mobilität Digitalwirtschaft Arbeitsrecht Online Kundenbewertungen data security Rechtsanwaltsfachangestellte Werbekennzeichnung Email transparenzregister Urteile jahresabschluss Aufsichtsbehörden News Abmahnung Verbandsklage Werbung Europarecht entgeltgleichheit Extremisten Überwachung selbstanlageverfahren unternehmensrecht Barcamp Bundeskartellamt Gepäck Creative Commons Scam Wettbewerbsverbot Datensicherheit copter Ruby on Rails Know How Human Resource Management Beschäftigtendatenschutz ISPs Fotografie Consent Management Amazon Insolvenz email marketing Authentifizierung FashionID events markenanmeldung EU-Textilkennzeichnungsverordnung #emd15 Internet ITB Einzelhandel Bachblüten WLAN neu wallart Referendar Meldepflicht fake news Kennzeichnung Impressum Gesamtpreis Rabattangaben Minijob ransom Textilien Sponsoring Internetrecht Radikalisierung Domainrecht § 24 MarkenG LMIV Handelsregister Restaurant handel Voice Assistant kinderfotos Ratenparität informationspflichten Panorama Privacy Kundenbewertung anwaltsserie Class Action Conversion § 5 MarkenG Kunsturhebergesetz Marketing Hacking Erdogan Lizenzrecht Recap Resort gdpr gesellschaftsrecht Technologie Opentable Influencer data privacy Datenpanne Sampling patent Gesetz Einwilligung Hotelkonzept Kreditkarten Phishing Datenportabilität Haftungsrecht A1-Bescheinigung Türkisch OLG Köln Unternehmensgründung § 4 UWG §75f HGB Identitätsdiebstahl online werbung Education information technology Datengeheimnis Crowdfunding Reiserecht § 15 MarkenG gender pay gap Hotel ransomware Boehmermann Machine Learning Blog UWG Unlauterer Wettbewerb Leipzig Cyber Security verlinkung München CRM Presse HSMA Kinderrechte Neujahr nutzungsrechte Vertragsrecht Datenschutz Geschäftsanschrift USA Kartellrecht Selbstverständlichkeiten drohnen Europa Anmeldung SSO E-Mail Google Hotelsterne Meinung Datenschutzgrundverordnung AGB New Work Adwords Osteopathie geldwäsche AfD Online-Bewertungen arbeitnehmer Kosmetik Medienrecht Kundendaten Algorithmus Transparenz verlinken Zahlungsdaten YouTube Soziale Netzwerke Diskriminierung Sicherheitslücke informationstechnologie Verpackungsgesetz Heilkunde Event Online Shopping Ofcom Onlineshop Leaks ecommerce videoüberwachung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Analytics EU-Kommission Tipppfehlerdomain Beacons Werktitel EuGH Interview Corporate Housekeeping Autocomplete

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: