Aktuelles

|

Spirit Legal setzt für Mission Lifeline Anspruch auf Gegendarstellung wegen Video von Julian Reichelt durch

Für Mission Lifeline hat Spirit Legal am Landgericht Berlin Ansprüche auf Unterlassung und Gegendarstellung bezüglich eines Videos von Julian Reichelt durchgesetzt. lesen

|

Dezember Webinar Whistleblowing & Hinweisgeberschutzgesetz

Das Hinweisgeberschutzgesetz legt Unternehmen im Zusammenhang mit Informationen über interne Rechtstöße neue Verpflichtungen auf. Elisabeth Niekrenz & Mark Vitorovic erläutern im kostenfreien Webinar am 8.12.23, wie sie diese effektiv umsetzen können. lesen

|

IAPP KnowledgeNet After Work Holiday Special

Zum Jahresende lädt das Leipzig Chapter um Bettina Blawert und Peter Hense zu Glühwein, Snacks, gemütlichem Beisammensein und vor allem Networking in entspannter Runde ein - wer ist vom Team Datenschutz dabei? lesen

| , ,

Pressemitteilung: IAB und Microsoft in Hamburg vor Gericht

Am 22.11.2023 findet vor dem Landgericht Hamburg die erste mündliche Verhandlung im Rechtsstreit des international bekannten Datenschutzexperten und Bürgerrechtlers Dr. Johnny Ryan gegen zentrale Akteure der Onlinewerbebranche statt. Spirit Legal vertritt den Kläger. lesen

|

Kennzeichnungspflicht: Weshalb KI-Inhalte ein Risiko für den Rechtsstaat sind

Dominik Höch und Dr. Jonas Kahl erläutern im Fachdienst epd medien 44/2023, warum der Einsatz von KI in Redaktionen zügig reguliert werden sollte, insbesondere durch Kennzeichnungspflichten. lesen

|

Pressemitteilung: Seenotretter von Mission Lifeline gewinnen erneut mit Spirit Legal gegen AfD Dresden

Mit Urteil vom 03.11.2023, Az. 3 O 1000/23, hat es das Landgericht Dresden dem Kreisverband Dresden der AfD einmal mehr verboten, eine Äußerung über die Seenotrettungsorganisation Mission Lifeline aus einem Wahlkampfflyer im Dresdner Oberbürgermeister-Wahlkampf zu wiederholen. lesen

|

Studentische Mitarbeiter*in (m/w/x) in der Markenverwaltung gesucht

Als studentische Mitarbeiter*in spielen Sie eine wichtige Rolle bei der Unterstützung unserer Rechtsanwält*innen bei der Verwaltung und Überwachung von Markenrechten. Jetzt bewerben und Teil von #TeamSpiritLegal werden! lesen

|

K&R: Informationsaskese vs. Meta – Perspektiven des EuGH auf datengetriebene Praktiken in der modernen Gesellschaft

Peter Hense kommentiert in der KuR 09/2023 das EuGH Urteil vom 4.7.2023 – C-252/21: "Die Entscheidung hat das Potenzial, das nach fünf Jahren an akutem Vollzugsdefizit rheumatisch erkrankte Datenschutzrecht der DSGVO durch eine Injektion wettbewerbsrechtlicher Vitamine neu zu beleben." lesen

|

Mar­ken­sach­bear­beiter*in (m/w/x) zur Fest­an­stellung gesucht

Für die Verwaltung und Registrierung von Marken suchen wir ab sofort eine/n Sachbearbeiter*in (w/m/x) im Markenrecht in Voll- oder Teilzeit am Standort Leipzig. Jetzt bewerben und Teil von #TeamSpiritLegal werden! lesen

|

DSB: EuGH kippt Safe Harbor

Tilman Herbrich ordnet die Entscheidung der Großen Kammer des Europäischen Gerichtshofs C-252/21 „Bundeskartellamt gegen Meta et. al.“ im Editorial für das Datenschutz-Berater Magazin ein. lesen


Tags

§ 15 MarkenG informationstechnologie Schleichwerbung Abwerbeverbot Hinweispflichten 2014 Fotografie Kundendaten EC-Karten Gäste Medienprivileg Amazon Störerhaftung markenanmeldung patent arbeitnehmer Datenportabilität Ruby on Rails Einzelhandel Chat targeting messenger informationspflichten HipHop Data Protection Pseudonomisierung Rabattangaben Einverständnis Spielzeug Deep Fake Mindestlohn Kosmetik Verbandsklage Urheberrechtsreform Schadensfall Website Infosec Big Data Technologie Ferienwohnung Kündigung Meldepflicht recht am eigenen bild Insolvenz Einstellungsverbot JointControl handel Verlängerung Hackerangriff CNIL Stellenangebot kinderfotos E-Commerce zugangsvereitelung kündigungsschutz Suchmaschinen Hotels Zahlungsdaten fotos Einwilligung Filesharing Internetrecht Facebook 3 UWG Markenrecht Wahlen Distribution Produktempfehlungen Pressekodex whatsapp Sampling E-Mail Onlinevertrieb Hotelsterne brexit Niederlassungsfreiheit Verfügbarkeit vertrag Panoramafreiheit Duldungsvollmacht Gastronomie Rückgaberecht LG Hamburg LinkedIn Machine Learning Kinderrechte Unterlassung Finanzaufsicht Interview Gaming Disorder Anonymisierung Löschung Kartellrecht Keyword-Advertising Medienstaatsvertrag OLG Köln NetzDG Privacy Jugendschutzfilter Google Blog Social Networks Abmahnung hate speech Authentifizierung Rechtsanwaltsfachangestellte Annual Return Weihnachten #emd15 Gesichtserkennung Reiserecht Werktitel Vertragsgestaltung AGB Türkisch britain Bundeskartellamt Email Instagram Social Media Kinder Reise Customer Service Sperrwirkung Stellenausschreibung Domainrecht E-Mobilität Schadenersatz Internet Team Spirit EU-Kosmetik-Verordnung Bundesmeldegesetz OTMR Mitarbeiterfotografie Gegendarstellung Kennzeichnungskraft PSD2 Datengeheimnis Gesetz Videokonferenz Home-Office Conversion Textilien Europawahl Know How Vergütungsmodelle Beleidigung Kunsturhebergesetz A1-Bescheinigung Kreditkarten Vergleichsportale Werbung Newsletter Dark Pattern AfD Tracking Presse events Online Marketing Single Sign-On Hotelkonzept Team Neujahr Erdogan Bildung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Auftragsdatenverarbeitung Datenschutzgesetz Sperrabrede Travel Industry Bewertung Flugzeug Datenpanne Online-Portale Handynummer Impressumspflicht Booking.com Urlaub jahresabschluss Bußgeld Wettbewerbsbeschränkung Irreführung verlinken Sicherheitslücke Prozessrecht videoüberwachung Werbekennzeichnung Sponsoring Doxing Preisauszeichnung Informationsfreiheit Arbeitsvertrag kommunen data security Trademark Resort Überwachung ReFa Beschäftigtendatenschutz Großbritannien

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: