Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Marke Zahlungsdaten Job USPTO zugangsvereitelung Handynummer PPC Class Action PSD2 Fotografie Textilien KUG Einwilligung Bestandsschutz § 5 UWG OLG Köln Europawahl 2014 Vergleichsportale Hausrecht Kapitalmarkt datenverlust verlinkung Telefon Recap Ratenparität Gepäck AGB HipHop brexit Bundeskartellamt Hinweispflichten Hotelvermittler Hack AfD Presse neu Extremisten Rabattangaben Arbeitsvertrag Kosmetik Sperrwirkung Gaming Disorder Haftungsrecht Kundenbewertung schule Direktmarketing Markeneintragung Corporate Housekeeping Content-Klau Überwachung Werktitel Rückgaberecht Informationspflicht GmbH Europa kommunen Event Linkhaftung Werbung Ring online werbung Exklusivitätsklausel Big Data Entschädigung ransomware Datengeheimnis drohnen E-Mobilität Beschäftigtendatenschutz Online-Portale Recht events Werbekennzeichnung Personenbezogene Daten Messe Autocomplete Radikalisierung Ruby on Rails Behinderungswettbewerb messenger Preisangabenverordnung Erdogan informationstechnologie Unlauterer Wettbewerb geldwäsche Annual Return Polen Vergütungsmodelle Single Sign-On Panorama München data security Produktempfehlungen Travel Industry britain Voice Assistant Auslandszustellung Team Weihnachten Geschäftsanschrift ReFa Lebensmittel c/o Machine Learning Reise Sicherheitslücke Analytics Urlaub Google AdWords vertrag Preisauszeichnung Onlineshop #emd15 Wettbewerb Dark Pattern LG Köln Pressekodex EU-Textilkennzeichnungsverordnung Algorithmen Buchungsportal EU-Kommission Impressum Abmahnung Datenschutzgesetz Anonymisierung Twitter Spitzenstellungsbehauptung Foto Mindestlohn Rechtsanwaltsfachangestellte Kündigung Verpackungsgesetz Ofcom Kreditkarten Beweislast Identitätsdiebstahl Social Networks Unionsmarke Einwilligungsgestaltung Vergütung total buy out FTC Gesundheit Videokonferenz Gesamtpreis Freelancer handel Datenschutzerklärung Internet custom audience Rechtsprechung ISPs WLAN Dokumentationspflicht Beacons Doxing Wahlen Minijob Unternehmensgründung Einzelhandel Hotels Verlängerung berufspflicht Onlinevertrieb Niederlassungsfreiheit Vertragsrecht Presserecht Human Resource Management Technologie Schadensfall Einstellungsverbot Insolvenz Anmeldung Online Shopping Domainrecht markenanmeldung Soziale Netzwerke Osteopathie kinderfotos Mitarbeiterfotografie Deep Fake Customer Service Suchfunktion Meinungsfreiheit nutzungsrechte Check-in Schöpfungshöhe BDSG Flugzeug Lohnfortzahlung transparenzregister Plattformregulierung selbstanlageverfahren Digitalwirtschaft technik Schadenersatz Keyword-Advertising Wettbewerbsverbot Jugendschutzfilter

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: