Aktuelles

|

Starke Kundenauthentifizierung – Auch ein Fluch für die Karibik?

Wer sich ohne Weiteres nicht mehr in sein Online-Banking einloggen kann, dem ist klar, dass sich seit dem 14. September 2019 für den elektronischen Zahlungsverkehr einiges geändert hat: der Teil der Zweiten Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) trat in Kraft. Der folgende Beitrag soll eine Kurzübersicht über die Veränderungen speziell für die Hotellerie geben. lesen

|

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Die unaufgeforderte Bitte in Rechnungs-Emails um eine Kundenbewertung ist unzulässige Werbung, das hat kürzlich der BGH in einem Urteil festgestellt. Wir berichten über die Hintergründe, die Rechtsgrundlage und sprechen unbequeme Empfehlungen aus. lesen

| , Natalie Ferenčik

Consumer Review Fairness Act: Verbraucherschutz für Internet-Bewertungen

Das Internet hält eine immense Vielfalt an Produkten und Dienstleistungen bereit. Was auch immer man sucht, hier wird man es finden. Doch wo Licht, da auch Schatten: Die Suche nach dem einen Produkt oder der einen Dienstleistung überfordert schnell alle Sinne und stellt so manche Geduld auf die Probe. lesen

| ,

GDPR Countdown by Spirit Legal LLP - Veranstaltungsreihe

Veranstaltungsreihe zur GDPR von Spirit Legal LLP bis zum Infrafttreten der Datenschutzgrundverordnung. Jeden Monat ein Spezialthema und ein Gaststpeaker. Sichern Sie sich gleich ganz unkompliziert und einfach Ihr Ticket. lesen

|

Datenschutzgesetze in den USA auf dem Vormarsch: Illinois erlässt Geolocation Privacy Protection Act

Am 27. Juni 2017 verabschiedete die General Assembly von Illinois einen Gesetzesentwurf, der die Erhebung und die Nutzung von Geolokalisierungsinformationen, die über Smartphones eingeholt werden, beschränkt. Es überrascht nicht, dass ausgerechnet der US-Staat Illinois ein solches Gesetz beschließt, denn Illinois ist dafür bekannt, eine sehr strikte Datenschutzgesetzgebung zu fördern. Das Gesetz liegt nun zur Unterschrift beim Governor. lesen

|

Verdeckte Generaleinwilligung - BGH konkretisiert Anforderungen an die wirksame Einwilligung bei E-Mail-Werbung und Aufnahme von E-Mailadressen in Sperrlisten

Der Bundesgerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung vom März 2017 (Urteil vom 14.03.2017 – Az.: VI ZR 721/15) die Anforderungen an den wirksamen Versand von E-Mail-Werbung konkretisiert. Der Kläger, ein Handelsvertreter, erhielt unter seiner geschäftlich genutzten E-Mail-Adresse xyz@gmx.de mehrfach von der Beklagten, einem Verlag, unaufgefordert Werbe-E-Mails... lesen

|

Informationspflichten zur außergerichtlichen Streitbeilegung – Sind Sie bereit für 2017?

Mit dem Inkrafttreten der Informationspflichten aus § 36 und § 37 VSBG („Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen“) erhält der Dschungel der Informationspflichten im Neuen Jahr noch mehr Schlingpflanzen, die sicher so manchem an den Nerven zehren werden. lesen

|

Verkauf von Apps: Überreguliert sind doch nur die anderen!

Besucht man die gängigen Portale, auf denen Unternehmer ihre Apps anbieten, fällt auf, wie sparsam hier Informationen zu Anbieter und angebotenem Produkt gestreut werden. Vermutlich kommen zahlreiche Anbieter dabei nicht einmal auf die Idee, dass sie damit gegen gesetzliche – zum Teil mit Bußgeld bewehrte – Pflichten verstoßen. lesen

| ,

Keep calm and carry on: Der Brexit-Guide

Wie wird der Brexit ablaufen und welche Folgen kann er für Unternehmen und Verbraucher haben? Spirit Legal LLP hat einen Blick in die Unionsverträge und in die Glaskugel geworfen und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen. lesen

|

Kritische Bewertungen im Internet: Wie blickdicht ist der Deckmantel der Anonymität?

Es bräuchte meist länger, einen guten Freund um Rat zu fragen, als im Internet bis zum einschlägigen Portal, Forum und Thread zu finden, wo nicht nur eine, sondern im besten Fall zig Erfahrungsberichte, Bewertungen und Empfehlungen zu allen denkbaren Lebensfragen von hilfsbereiten, fairen und sachlichen Nutzern auf ihre Leser warten. Ist das wirklich so? lesen


Tags

Bestandsschutz Gesetz Haftungsrecht drohnen Einwilligungsgestaltung 2014 Wettbewerb #emd15 E-Mail information technology datenverlust jahresabschluss Marke custom audience urheberrechtsschutz Keyword-Advertising Werbung Know How Boehmermann Dynamic Keyword Insertion Tipppfehlerdomain Unionsmarke Gesamtpreis Unternehmensgründung Distribution verbraucherstreitbeilegungsgesetz Bußgeld Social Networks gezielte Behinderung Restaurant DSGVO Online Onlineplattform Event Datengeheimnis KUG E-Mail-Marketing Bots Impressum hate speech Datenschutzgesetz Überwachung Schadenersatz Algorithmen YouTube Abhören Webdesign Kennzeichnung CNIL Rabattangaben Internetrecht Zustellbevollmächtigter Filesharing Hotelvermittler Buchungsportal Markensperre Exklusivitätsklausel Weihnachten Informationspflicht Europawahl Bundesmeldegesetz Neujahr Sperrwirkung Dark Pattern Wahlen Unterlassungsansprüche TikTok Barcamp entgeltgleichheit vertrag Dokumentationspflicht Facial Recognition Kundenbewertung Kundenbewertungen 5 UWG Sicherheitslücke arbeitnehmer Mindestlohn Microsoft Gaming Disorder HSMA Vertragsgestaltung online werbung Hotellerie Compliance Handynummer Email kündigungsschutz Wettbewerbsverbot Phishing News Reise USA Amazon Geschäftsführer Geschäftsanschrift Gastronomie § 24 MarkenG Art. 13 GMV Einstellungsverbot Behinderungswettbewerb Suchmaschinen Datenschutzgrundverordnung Reisen Anonymisierung Online Shopping Ratenparität right of publicity TeamSpirit Registered Adwords data Beweislast Löschung GmbH Apps Stellenangebot Kinderrechte LG Köln Education Meinung besondere Darstellung ReFa anwaltsserie Personenbezogene Daten USPTO Journalisten Wettbewerbsbeschränkung fake news Sitzverlegung zugangsvereitelung #bsen Presse Blog Hack 3 UWG Leipzig Werbekennzeichnung Xing IT-Sicherheit gdpr email marketing Spielzeug Arbeitsrecht Verpackungsgesetz Mitarbeiterfotografie veröffentlichung § 15 MarkenG Kritik whatsapp Türkisch Rechtsanwaltsfachangestellte Hotels Kreditkarten drohnengesetz ISPs Ring Google Schadensfall Kapitalmarkt Künstliche Intelligenz Bildrechte Vergleichsportale Beleidigung Sperrabrede ADV § 4 UWG handel Facebook berufspflicht ransomware Consent Management recht am eigenen bild Beschäftigtendatenschutz Onlineshop Hotelsterne data security Opentable Recap Alexa kinderfotos Class Action HipHop Chat UWG EU-Textilkennzeichnungsverordnung Referendar Arbeitsunfall technik ecommerce kommunen FashionID Radikalisierung Kündigung E-Mobilität Pseudonomisierung AfD privacy shield targeting PPC

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: