Aktuelles

|

Recap zum SEAcamp 2016: Das PPC-Barcamp, das richtig Spaß macht

Die Veranstalter des SEAcamps hatten es dieses Jahr gewiss nicht leicht: Auf den Straßen Jenas wurde demonstriert, die Innenstadt für den Autoverkehr gesperrt, hier Zäune, dort Zäune und zu guter Letzt stoppten die Züge und kehrten vor den Toren der Stadt um. Und dennoch war das Barcamp wieder ein voller Erfolg! lesen

|

Einführung der Datenschutzverbandsklage: „Einer für alle!“

Vorbei sind sie, die Zeiten, in denen E-Commerce-Unternehmer das – oftmals verdrießliche – Thema der datenschutzrechtlichen Konformität ihrer Webseite und ihrer Produkte mit dem Gedanken: „Na, da soll erst mal wer kommen …“ an das Ende der To-do-Liste schieben konnten. Seit Februar 2016 können Verbände gegen Datenschutzverstöße von Unternehmern klagen. lesen

| ,

Newsletter: EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung in Kraft | Informationspflichten für E-Commerce und E-Distribution

Unternehmer sind verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Verpflichtet sind alle Anbieter, die auf elektronischem Weg B2C-Kaufverträge und/ oder B2C-Dienstleistungsverträge abschließen. lesen

| ,

Vergleichsplattformen aufgepasst: Deutlicher Hinweis auf bezahlte Top-Bewertungen erforderlich

Passend zum wärmsten Jahreswechsel seit mehr als 100 Jahren hält nun auch der Winter in Deutschland Einzug. Und wenn es draußen friert und schneit beginnt auch die Erkältungszeit. Für viele steht damit auch der erste Arztbesuch des Jahres vor der Tür. Doch für welchen Mediziner entscheidet sich der Hilfesuchende? Sie oder er sollte natürlich fachkundig … lesen

| Jan Marschner

Markenverletzung durch Suchergebnis bei amazon.de

Mit Urteil vom 20.11.2015 – 6 U 40/15 entschied das OLG Köln, dass die Betreiberin der bekannten Plattform amazon.de jedenfalls dann fremde Marken verletzt, wenn nach Eingabe eines geschützten Zeichens als Suchwort im Suchergebnis ausschließlich Produkte von Mitbewerbern des Zeicheninhabers angezeigt werden und kein ausdrücklicher Hinweis erfolgt, dass keines der angezeigten Ergebnisse der Eingabe entspricht. lesen

|

Bachblüten wachsen nicht an Bächen

Bachblüten (gesprochen: „Bätsch-Blüten“) sind nach dem britischen Arzt Edward Bach benannt, der körperliche Krankheiten auf Störungen des seelischen Gleichgewichts zurückführte. Durch in Wasser eingelegte und gekochte Blüten stellte er Urtinkturen und durch Verdünnung dieser „Mothertinctures“ sogenannte Blütenessenzen her. Diese wiederum sollen bei der Überwindung negativer Gemütszustände helfen. Dass die sogenannte Bach-Methode bis heute... lesen

|

Wir wollen barcampen

„Aber ihr seid doch eine Rechtsanwaltskanzlei, warum veranstaltet ihr ein Web- und Marketing-Barcamp?“ Ja, die Frage drängt sich irgendwie auf… In unseren Kernbereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht geht es jedoch nicht nur um Paragraphen, sondern auch um Technik. Wir arbeiten mit Unternehmen am Puls der Zeit zusammen und sind oft dabei, wenn neue Technologien neue rechtliche Fragen aufwerfen... lesen

| ,

Datenschutz in Hongkong: strengere Regeln für Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Im Zuge des Erlasses neuer restriktiver Vorschriften zur Personendatenschutz-Verordnung der Metropole und Sonderverwaltungszone Hongkong, veröffentlichte der Hong Kong Privacy Commissioner for Personal Data (PCPD) von Hongkong, kurz vor Jahresende 2014 eine Handlungsanleitung zum Schutz personenbezogener Daten bei ihrer Übermittlung von Hongkong ins Ausland. lesen

| ,

Ende des Magnetstreifens nun auch in den USA

Kraft Executive Order vom 17. Oktober 2014 verpflichtete Barack Obama staatliche Stellen zur Nutzung von Zahlungssystemen und Technologien mit höheren Sicherheitsstandards. Ab Januar 2015 werden alle staatlich ausgestellten Kreditkarten mit dem Chip-and-PIN-System ausgestattet sein. Sämtliche Geldautomaten in staatlichen Einrichtungen müssen auf die neue Chiptechnologie umgestellt werden... lesen


Tags

Autocomplete § 5 UWG Kundenbewertung kinderfotos Europa Microsoft html5 Know How Job Education Online-Portale Phishing Arbeitsrecht datenverlust unternehmensrecht Apps Urlaub Content-Klau Kreditkarten whatsapp Webdesign Consent Management Fotografie kündigungsschutz Urteil OTMR LikeButton Anonymisierung Analytics Datenschutzgrundverordnung Datenschutz Online Neujahr Gaming Disorder LinkedIn Hack handelsrecht Pressekodex verbraucherstreitbeilegungsgesetz selbstanlageverfahren Arbeitsvertrag Unternehmensgründung ePrivacy E-Mail Limited Extremisten events Chat Marketing Annual Return Sponsoren Duldungsvollmacht Hinweispflichten data Social Media Konferenz FTC USA fake news Finanzaufsicht neu Datenschutzbeauftragter Unterlassungsansprüche München Panorama Expedia.com Notice & Take Down Check-in A1-Bescheinigung § 24 MarkenG HipHop nutzungsrechte Freelancer Internet of Things Handelsregister Human Resource Management Insolvenz Single Sign-On Gesetz Recht Sitzverlegung total buy out transparenzregister Cyber Security Restaurant Facial Recognition Entschädigung targeting Bußgeld Großbritannien Datenschutzrecht Finanzierung Kundendaten Ring Travel Industry Foto patent IT-Sicherheit Preisauszeichnung Touristik fristen SEA BDSG § 5 MarkenG Erdogan Pseudonomisierung Onlineshop JointControl Kleinanlegerschutz Berlin ransom Auftragsverarbeitung Bildung Jugendschutzfilter Markenrecht Geschmacksmuster Barcamp OLG Köln Social Engineering Bewertung Abhören Prozessrecht Geschäftsführer Einwilligung Medienstaatsvertrag Schleichwerbung Persönlichkeitsrecht Datenschutzgesetz Meinungsfreiheit Filesharing Weihnachten Suchalgorithmus Kritik gdpr Internetrecht Voice Assistant Twitter Hackerangriff Wettbewerbsrecht Email Meinung AGB Herkunftsfunktion Direktmarketing Internet Löschungsanspruch Beleidigung Hotelkonzept Einwilligungsgestaltung LMIV besondere Darstellung verlinkung Online Marketing recht am eigenen bild Kennzeichnung Distribution § 15 MarkenG Verbandsklage Infosec Dark Pattern Haftung Personenbezogene Daten Website Beschäftigtendatenschutz handel § 4 UWG Ferienwohnung right of publicity Bestandsschutz Textilien Exklusivitätsklausel Ratenparität Lizenzrecht jahresabschluss anwaltsserie hate speech informationspflichten Kekse Suchmaschinenbetreiber Kennzeichnungskraft Kinderrechte Suchfunktion Xing Presse Trademark Panoramafreiheit Amazon Onlineplattform CRM Registered Sicherheitslücke Tracking Sampling EC-Karten Alexa Impressumspflicht Team Spirit Mitarbeiterfotografie Journalisten copter

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten