Aktuelles

|

Datenschutzgesetze in den USA auf dem Vormarsch: Illinois erlässt Geolocation Privacy Protection Act

Am 27. Juni 2017 verabschiedete die General Assembly von Illinois einen Gesetzesentwurf, der die Erhebung und die Nutzung von Geolokalisierungsinformationen, die über Smartphones eingeholt werden, beschränkt. Es überrascht nicht, dass ausgerechnet der US-Staat Illinois ein solches Gesetz beschließt, denn Illinois ist dafür bekannt, eine sehr strikte Datenschutzgesetzgebung zu fördern. Das Gesetz liegt nun zur Unterschrift beim Governor. lesen

|

Verdeckte Generaleinwilligung - BGH konkretisiert Anforderungen an die wirksame Einwilligung bei E-Mail-Werbung und Aufnahme von E-Mailadressen in Sperrlisten

Der Bundesgerichtshof hat in einer aktuellen Entscheidung vom März 2017 (Urteil vom 14.03.2017 – Az.: VI ZR 721/15) die Anforderungen an den wirksamen Versand von E-Mail-Werbung konkretisiert. Der Kläger, ein Handelsvertreter, erhielt unter seiner geschäftlich genutzten E-Mail-Adresse xyz@gmx.de mehrfach von der Beklagten, einem Verlag, unaufgefordert Werbe-E-Mails... lesen

|

Informationspflichten zur außergerichtlichen Streitbeilegung – Sind Sie bereit für 2017?

Mit dem Inkrafttreten der Informationspflichten aus § 36 und § 37 VSBG („Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen“) erhält der Dschungel der Informationspflichten im Neuen Jahr noch mehr Schlingpflanzen, die sicher so manchem an den Nerven zehren werden. lesen

|

Verkauf von Apps: Überreguliert sind doch nur die anderen!

Besucht man die gängigen Portale, auf denen Unternehmer ihre Apps anbieten, fällt auf, wie sparsam hier Informationen zu Anbieter und angebotenem Produkt gestreut werden. Vermutlich kommen zahlreiche Anbieter dabei nicht einmal auf die Idee, dass sie damit gegen gesetzliche – zum Teil mit Bußgeld bewehrte – Pflichten verstoßen. lesen

| ,

Keep calm and carry on: Der Brexit-Guide

Wie wird der Brexit ablaufen und welche Folgen kann er für Unternehmen und Verbraucher haben? Spirit Legal LLP hat einen Blick in die Unionsverträge und in die Glaskugel geworfen und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen. lesen

|

Kritische Bewertungen im Internet: Wie blickdicht ist der Deckmantel der Anonymität?

Es bräuchte meist länger, einen guten Freund um Rat zu fragen, als im Internet bis zum einschlägigen Portal, Forum und Thread zu finden, wo nicht nur eine, sondern im besten Fall zig Erfahrungsberichte, Bewertungen und Empfehlungen zu allen denkbaren Lebensfragen von hilfsbereiten, fairen und sachlichen Nutzern auf ihre Leser warten. Ist das wirklich so? lesen

|

Recap zum SEAcamp 2016: Das PPC-Barcamp, das richtig Spaß macht

Die Veranstalter des SEAcamps hatten es dieses Jahr gewiss nicht leicht: Auf den Straßen Jenas wurde demonstriert, die Innenstadt für den Autoverkehr gesperrt, hier Zäune, dort Zäune und zu guter Letzt stoppten die Züge und kehrten vor den Toren der Stadt um. Und dennoch war das Barcamp wieder ein voller Erfolg! lesen

|

Einführung der Datenschutzverbandsklage: „Einer für alle!“

Vorbei sind sie, die Zeiten, in denen E-Commerce-Unternehmer das – oftmals verdrießliche – Thema der datenschutzrechtlichen Konformität ihrer Webseite und ihrer Produkte mit dem Gedanken: „Na, da soll erst mal wer kommen …“ an das Ende der To-do-Liste schieben konnten. Seit Februar 2016 können Verbände gegen Datenschutzverstöße von Unternehmern klagen. lesen

| ,

Newsletter: EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung in Kraft | Informationspflichten für E-Commerce und E-Distribution

Unternehmer sind verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Verpflichtet sind alle Anbieter, die auf elektronischem Weg B2C-Kaufverträge und/ oder B2C-Dienstleistungsverträge abschließen. lesen

| , Henning Fangmann

Vergleichsplattformen aufgepasst: Deutlicher Hinweis auf bezahlte Top-Bewertungen erforderlich

Passend zum wärmsten Jahreswechsel seit mehr als 100 Jahren hält nun auch der Winter in Deutschland Einzug. Und wenn es draußen friert und schneit beginnt auch die Erkältungszeit. Für viele steht damit auch der erste Arztbesuch des Jahres vor der Tür. Doch für welchen Mediziner entscheidet sich der Hilfesuchende? Sie oder er sollte natürlich fachkundig … lesen

Tags

Creative Commons Heilkunde events Persönlichkeitsrecht Auftragsdatenverarbeitung Kapitalmarkt handel Internet Abhören 5 UWG Vergütungsmodelle Technologie Distribution Suchmaschinen c/o Recht Internet of Things Flugzeug Suchalgorithmus recht am eigenen bild berufspflicht Hotels Sperrabrede data privacy Erbe LinkedIn Gesamtpreis gesellschaftsrecht Foto Autocomplete data Handelsregister Onlinevertrieb EU-Textilkennzeichnungsverordnung Produktempfehlungen Schadensfall Haftungsrecht Rechtsprechung drohnen Schadenersatz München informationstechnologie EC-Karten Markeneintragung Presse Kinder Crowdfunding Türkisch Geschmacksmuster Vertragsgestaltung Lebensmittel Personenbezogene Daten Konferenz Markenrecht Niederlassungsfreiheit Hotel Exklusivitätsklausel Hotelsterne § 15 MarkenG right of publicity Scam Schleichwerbung Finanzaufsicht Urteil Corporate Housekeeping Unternehmensgründung Reisen transparenzregister Vergütung Neujahr Unlauterer Wettbewerb Schutzbrief Fotografen Online Marketing Art. 13 GMV Einwilligung total buy out Gesundheit Midijob Kleinanlegerschutz E-Mail-Marketing Stellenausschreibung Lizenzrecht videoüberwachung Keyword-Advertising technology Gäste zugangsvereitelung Jugendschutzfilter Impressum Wettbewerbsrecht Apps Domainrecht Linkhaftung ISPs Entschädigung Leipzig LG Hamburg Textilien selbstanlageverfahren Hausrecht Online Phishing Resort Direktmarketing #bsen Gesetz CRM markenanmeldung Insolvenz Rechtsanwalt Hotelkonzept Asien brexit USPTO Zustellbevollmächtigter Datenschutzrecht PPC Bestpreisklausel Meinung Bußgeld Facebook kündigungsschutz Behinderungswettbewerb IT-Sicherheit bgh Anmeldung geldwäsche Human Resource Management Expedia.com Werbung Referendar gender pay gap Minijob vertrag Kennzeichnungskraft kommunen Hotelvermittler whatsapp Reise Amazon News Google Datensicherheit technik Dokumentationspflicht Informationsfreiheit Handynummer html5 Datenschutzerklärung Arbeitsrecht Meinungsfreiheit Prozessrecht Suchfunktion ecommerce Kundenbewertungen Check-in Meldepflicht AGB Privacy Haftung Spitzenstellungsbehauptung Kennzeichnung Bafin Ruby on Rails Mindestlohn E-Mail Datengeheimnis Messe Freelancer HSMA Ratenparität Wettbewerbsbeschränkung Reiserecht Infosec Bewertung Dynamic Keyword Insertion Touristik Europarecht Geschäftsführer email marketing OTMR § 24 MarkenG Barcamp Rechtsanwaltsfachangestellte BDSG Blog Arbeitsvertrag Datenschutzbeauftragter AIDA Custom Audiences hate speech Medienrecht Bestandsschutz Werktitel Verbandsklage Berlin Social Engineering Gepäck arbeitnehmer

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2017, alle Rechte vorbehalten

Spirit Legal LLP hat 4,75 von 5 Sterne | 61 Bewertungen auf ProvenExpert.com