Aktuelles

|

Fünf wichtige Hin­weise zum Trans­parenz­re­gister – Unter­nehmen müssen aktiv werden

Seit dem 01. August 2021 gibt es neue Pflichten für Unternehmen im Zusammenhang mit dem Transparenzregister. Rechtsanwältin Ulrike Münzner informiert darüber, wie Unternehmen jetzt aktiv werden müssen, um drohende Bußgelder zu vermeiden. lesen

|

Entwurf Kleinanlegerschutzgesetz: Mehr Licht im grauen Kapitalmarkt

Als Teil des Aktionsplans zum Verbraucherschutz im Finanzmarkt präsentierte die Bundesregierung im Juli 2014 den Entwurf eines Kleinanlegerschutzgesetzes, über den nach der Sommerpause abgestimmt werden soll. Dass hierzu Handlungsbedarf besteht, sieht man nicht erst seit der Prokon-Pleite. Deshalb soll die Finanzaufsicht BaFin künftig auch den Grauen Kapitalmarkt überwachen und beispielsweise vor riskanten Finanzprodukten warnen... lesen


Tags

markenanmeldung Hotelsterne § 5 UWG Namensrecht Reisen Deep Fake gdpr Bestandsschutz Urlaub Bots Europarecht Suchmaschinen ecommerce Überwachung Diskriminierung E-Mobilität Dynamic Keyword Insertion Behinderungswettbewerb Ratenparität News wallart Ferienwohnung Finanzaufsicht Handelsregister Conversion Onlineplattform Buchungsportal Gaming Disorder Internet Booking.com ADV Gegendarstellung Suchfunktion Big Data Rabattangaben veröffentlichung EC-Karten ransom Handynummer Sitzverlegung Team Hinweispflichten Newsletter urheberrechtsschutz kündigungsschutz Marke Doxing Kundenbewertungen ITB Spitzenstellungsbehauptung Rechtsanwaltsfachangestellte Heilkunde Urteile transparenzregister Rechtsprechung Textilien Wettbewerbsrecht Internet of Things Aufsichtsbehörden neu targeting PPC besondere Darstellung ePrivacy SSO Vertragsgestaltung Polen Haftung Mitarbeiterfotografie Zustellbevollmächtigter Journalisten Produktempfehlungen Erschöpfungsgrundsatz Data Protection OTMR email marketing Unterlassung Sponsoren Markenrecht Lebensmittel Marketing Microsoft Erdogan Dokumentationspflicht data privacy fristen Influencer Gesundheit Arbeitsrecht Crowdfunding Kinder Vergütungsmodelle Personenbezogene Daten drohnen LG Hamburg Midijob Kinderrechte events Bestpreisklausel Amazon Beacons Kreditkarten geldwäsche custom audience LMIV Internetrecht Datenschutzerklärung GmbH Touristik whatsapp informationspflichten Wahlen Single Sign-On BDSG Check-in Blog Geschäftsanschrift Suchalgorithmus AIDA Direktmarketing Videokonferenz Einwilligungsgestaltung Gastronomie Einstellungsverbot unternehmensrecht Geschmacksmuster LinkedIn recht am eigenen bild FashionID Machine Learning AfD Analytics USA Keyword-Advertising Hotelrecht Linkhaftung Bildrecherche Schadensfall Irreführung WLAN datenverlust Custom Audiences SEA Hotel fake news data security Evil Legal Bildrechte Datenportabilität Boehmermann Gesetz Hotelkonzept Bußgeld Urheberrecht Adwords online werbung Datenpanne Kapitalmarkt Ring Messe Google Algorithmus Transparenz Education AGB Unlauterer Wettbewerb Gäste Pseudonomisierung Infosec Weihnachten Artificial Intelligence Schöpfungshöhe EuGH data Vertragsrecht Double-Opt-In Tracking Algorithmen Extremisten Kennzeichnung Urteil Arbeitsunfall zugangsvereitelung UWG Neujahr Restaurant E-Commerce Nutzungsrecht Technologie Hackerangriff right of publicity Mindestlohn anwaltsserie Know How arbeitnehmer kinderfotos Online Shopping Bundesmeldegesetz Selbstverständlichkeiten Datenschutzbeauftragter html5

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: