Aktuelles

|

Fünf wichtige Hin­weise zum Trans­parenz­re­gister – Unter­nehmen müssen aktiv werden

Seit dem 01. August 2021 gibt es neue Pflichten für Unternehmen im Zusammenhang mit dem Transparenzregister. Rechtsanwältin Ulrike Münzner informiert darüber, wie Unternehmen jetzt aktiv werden müssen, um drohende Bußgelder zu vermeiden. lesen

|

Entwurf Kleinanlegerschutzgesetz: Mehr Licht im grauen Kapitalmarkt

Als Teil des Aktionsplans zum Verbraucherschutz im Finanzmarkt präsentierte die Bundesregierung im Juli 2014 den Entwurf eines Kleinanlegerschutzgesetzes, über den nach der Sommerpause abgestimmt werden soll. Dass hierzu Handlungsbedarf besteht, sieht man nicht erst seit der Prokon-Pleite. Deshalb soll die Finanzaufsicht BaFin künftig auch den Grauen Kapitalmarkt überwachen und beispielsweise vor riskanten Finanzprodukten warnen... lesen


Tags

Event Class Action Freelancer Urlaub besondere Darstellung ePrivacy JointControl urheberrechtsschutz Fotografen YouTube Einstellungsverbot fake news Kosmetik Störerhaftung Twitter c/o information technology Vertragsrecht Dynamic Keyword Insertion LG Köln Aufsichtsbehörden Hinweispflichten Single Sign-On Presse Deep Fake Evil Legal E-Mobilität Europarecht Insolvenz Auslandszustellung Buchungsportal Leipzig Arbeitsunfall fotos Reiserecht Rufschädigung Gesundheit Medienprivileg Resort Einzelhandel Online-Bewertungen Linkhaftung Sperrabrede Datenportabilität Urteil neu Selbstverständlichkeiten AfD LMIV Einwilligung email marketing SEA Ruby on Rails Kennzeichnungskraft Influencer NetzDG Mitarbeiterfotografie Domainrecht Pressekodex Gesichtserkennung IT-Sicherheit Internetrecht Auftragsdatenverarbeitung Internet of Things Filesharing data privacy Produktempfehlungen Hotelkonzept Erdogan informationspflichten Datenschutzerklärung Bundesmeldegesetz Bots Onlineplattform bgh Gastronomie EU-Kommission Interview Dark Pattern AIDA Kritik kündigungsschutz ADV § 24 MarkenG Art. 13 GMV Compliance Abmahnung online werbung Travel Industry Apps Bundeskartellamt Unionsmarke Beschäftigtendatenschutz Barcamp § 5 MarkenG Duldungsvollmacht Schadenersatz verlinken Newsletter Reise Instagram KUG Niederlassungsfreiheit Markeneintragung selbstanlageverfahren Personenbezogene Daten Technologie WLAN Chat Mindestlohn Infosec fristen Bachblüten Microsoft 5 UWG Geschäftsführer Analytics Authentifizierung Lebensmittel OLG Köln Hacking events Ofcom Voice Assistant Panoramafreiheit ITB Schöpfungshöhe Dokumentationspflicht Bewertung Sicherheitslücke Internet New Work Bestandsschutz zahlungsdienst Hotels Geschmacksmuster Datenschutzgrundverordnung Datenschutzbeauftragter Bildrecherche Keyword-Advertising Werbung Rechtsanwaltsfachangestellte britain Berlin Extremisten EuGH Data Protection wetteronline.de verlinkung Foto gesellschaftsrecht Spirit Legal TeamSpirit Kündigung Webdesign Zustellbevollmächtigter Wettbewerbsverbot Human Resource Management verbraucherstreitbeilegungsgesetz Künstliche Intelligenz E-Mail-Marketing Gepäck gender pay gap Namensrecht Scam Impressum Vertrauen Journalisten html5 Restaurant CRM Distribution wallart München messenger TikTok Education A1-Bescheinigung Türkisch Nutzungsrecht Meinung markenanmeldung Kundenbewertungen Meldepflicht patent EU-Kosmetik-Verordnung Sitzverlegung Social Media Kreditkarten Datenschutzgesetz Bildrechte privacy shield Prozessrecht Adwords Anonymisierung Leaks Wettbewerb Suchmaschinenbetreiber Job ecommerce

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: