Aktuelles

| Natalie Ferenčik,

Gezieltes Tracken von Personen mit Werbung – Who is watching you?

Smartphones verraten häufig eine ganze Menge über das Nutzungsverhalten ihres Besitzers. Sie wissen genau, wann es Zeit ist, die passende Werbung parat zu halten und wann es sich lohnt, während des Einkaufsbummels auf Rabatte im Lieblingsshop aufmerksam zu machen. lesen

| ,

GDPR Countdown by Spirit Legal LLP - Veranstaltungsreihe

Veranstaltungsreihe zur GDPR von Spirit Legal LLP bis zum Infrafttreten der Datenschutzgrundverordnung. Jeden Monat ein Spezialthema und ein Gaststpeaker. Sichern Sie sich gleich ganz unkompliziert und einfach Ihr Ticket. lesen

| , Natalie Ferenčik

Klage gegen Disney wegen Verstoßes gegen COPPA

Es ist nicht das erste Mal, dass Disney gegen Datenschutzrichtlinien verstößt. Nach einer erfolgreichen Klage der FTC wegen der unerlaubten Verarbeitung von Kinderdaten musste das Unternehmen bereits 2011 drei Millionen Dollar zahlen und nun könnte es wieder so weit sein... lesen

| Natalie Ferenčik,

Großbritannien führt Data Protection Bill ein: Prepare for Brexit

Um den Brexit weiter vorzubereiten, hat die britische Regierung die sogenannte „Great Repeal Bill“ in einem Whitepaper vorgestellt. Mit ihr soll unter anderem der European Communities Act 1972, der bisher das geltende EU-Recht direkt in das nationale Recht aufnahm, aufgehoben werden. lesen

| ,

Neues Urteil: Was sagt der BGH zur Linkhaftung im Urheberrecht?

Erstmals nach dem Rechtsprechungswandel zur Linkhaftung im Urheberrecht hat nun auch der BGH einen solchen Fall entschieden. Sein jüngstes Urteil nimmt Suchmaschinenbetreiber und -Nutzer von der Linkhaftung für sogenannte Vorschaubilder aus. Trifft der BGH auch eine allgemeine Aussage zur Linkhaftung im Urheberrecht? lesen

|

Ist Facebook Custom Audiences aktuell mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Mit dem Tool „Custom Audiences“ („benutzerdefinierte Zielgruppen“) verspricht Facebook Werbetreibenden, Bestandskunden und Interessenten zielgenau ansprechen zu können. Dass Werbetreibende mit Facebook Custom Audiences Streuverluste beim Ausspielen ihrer Werbeanzeigen vermindern können, ist allerdings nur die eine Seite der Medaille. Die andere ist, dass insbesondere vom Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA) Zweifel an der Datenschutzkonformität des Tools geäußert werden. lesen

| , Natalie Ferenčik

Meine Freunde sind nicht deine Freunde: Abwerbeverbote für Kundenkontakte auf Social Media-Kanälen

Für Unternehmen sind Social Media-Kanäle zu einem wichtigen Bestandteil der Unternehmenskommunikation geworden. Einen Blick auf die Mitarbeiter, Partner und Kunden der Konkurrenz zu werfen, ist dank Facebook, XING, LinkedIn somit heute leichter denn je. lesen

|

Datenschutzgesetze in den USA auf dem Vormarsch: Illinois erlässt Geolocation Privacy Protection Act

Am 27. Juni 2017 verabschiedete die General Assembly von Illinois einen Gesetzesentwurf, der die Erhebung und die Nutzung von Geolokalisierungsinformationen, die über Smartphones eingeholt werden, beschränkt. Es überrascht nicht, dass ausgerechnet der US-Staat Illinois ein solches Gesetz beschließt, denn Illinois ist dafür bekannt, eine sehr strikte Datenschutzgesetzgebung zu fördern. Das Gesetz liegt nun zur Unterschrift beim Governor. lesen

| , , Vivien Rudolph

Datenschutz in der Schule: Timmy (9) hat Läuse!

„Timmy (9) hat Läuse!“, teilt ein Lehrer via WhatsApp-Gruppe den Eltern seiner Schulklasse mit. Zunächst sei unterstellen, dass der Lehrer damit nur gute Absichten verfolgt, schließlich ist bereits gesetzlich eine Betreuung oder eine Tätigkeit in einer Gemeinschaftseinrichtung bei festgestelltem Kopflausbefall untersagt. lesen

|

Erste Gerichtsentscheidung aus Tschechien zur Linkhaftung im Urheberrecht

Im Sommer vergangenen Jahres sorgte die Entscheidung des Europäischen Gerichtshofes zur Linkhaftung für erhebliches Aufsehen, denn er entschied: Wer einen Link auf eine Webseite setzt, die Urheberrechtsverletzungen enthält, beispielsweise geklaute Bilder, kann auch selbst wegen Urheberrechtsverletzung haften. lesen


Tags

urheberrechtsschutz informationspflichten Arbeitsrecht Geschmacksmuster E-Mail-Marketing Conversion HSMA Personenbezogene Daten Lizenzrecht copter Kündigung UWG Sponsoring Xing Urheberrecht Kreditkarten Datenpanne § 24 MarkenG Artificial Intelligence geldwäsche Weihnachten targeting Buchungsportal Vertrauen Rabattangaben Onlinevertrieb Niederlassungsfreiheit Machine Learning Erbe zugangsvereitelung Jahresrückblick brexit Bachblüten Einverständnis Jugendschutzfilter Internetrecht Filesharing Beacons Panoramafreiheit Bildrecherche Corporate Housekeeping patent SEA Wahlen Ratenparität Kundendaten OTMR c/o videoüberwachung Datenschutzerklärung Hackerangriff München Kapitalmarkt Handynummer Europawahl Vertragsrecht Heilkunde Digitalwirtschaft Social Networks Leipzig Wettbewerbsverbot Domainrecht Leaks Kritik Event USPTO Urlaub ReFa wallart Bundeskartellamt entgeltgleichheit Google AdWords Education TeamSpirit Suchalgorithmus Markeneintragung Phishing markenanmeldung Custom Audiences USA Preisangabenverordnung 2014 Datensicherheit messenger CNIL Bildrechte Dokumentationspflicht EU-Kommission Ruby on Rails Geschäftsgeheimnis Microsoft Team Spirit Kennzeichnung Hacking Einwilligung Touristik bgh Datenportabilität Class Action Finanzaufsicht total buy out Hack Reise Namensrecht Instagram Abwerbeverbot Fotografie Gesetz Hotelrecht Medienprivileg neu Autocomplete Voice Assistant ransom Kennzeichnungskraft Privacy Spirit Legal Haftung Arbeitsvertrag events Presse E-Mobilität Kinderrechte Reiserecht BDSG Hinweispflichten § 15 MarkenG data security Direktmarketing Unterlassungsansprüche Internet of Things anwaltsserie Presserecht Expedia.com Diskriminierung Datenschutzgesetz Minijob Kunsturhebergesetz veröffentlichung Europa 5 UWG Bestpreisklausel informationstechnologie Hotelvermittler Löschungsanspruch Influencer Opentable LG Köln Booking.com Kinder Prozessrecht AIDA Kosmetik Fotografen Sponsoren Einstellungsverbot hate speech NetzDG Auftragsdatenverarbeitung Facial Recognition Suchmaschinen Data Breach Vertragsgestaltung Selbstverständlichkeiten Adwords Single Sign-On Big Data YouTube kommunen transparenzregister Extremisten Onlineshop Gesichtserkennung Midijob OLG Köln Rechtsprechung Stellenausschreibung Wettbewerbsrecht Hausrecht fake news AGB Bußgeld LinkedIn Informationspflicht Linkhaftung Social Media Insolvenz ePrivacy Vergütungsmodelle Sperrwirkung Mindestlohn PSD2 #bsen Textilien § 5 MarkenG Osteopathie Unterlassung Bewertung Doxing Double-Opt-In

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten