Aktuelles

|

Handreichung zur Finanzierung touristischer Aufgaben erschienen

Die Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen von Spirit Legal sind fachkundige Berater von Gastronomie, Hotel und der Travel Industry. Umso mehr freut es uns, dass unsere Etagen-Nachbarn GÖTZE Rechtsanwälte zusammen mit dem Landestourismusverband Sachsen e.V. eine „Handreichung zur Finanzierung touristischer Aufgaben“ verfasst haben. lesen

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen

| ,

Keep calm and carry on: Der Brexit-Guide

Wie wird der Brexit ablaufen und welche Folgen kann er für Unternehmen und Verbraucher haben? Spirit Legal LLP hat einen Blick in die Unionsverträge und in die Glaskugel geworfen und gibt Antworten auf die wichtigsten Fragen. lesen

|

Kritische Bewertungen im Internet: Wie blickdicht ist der Deckmantel der Anonymität?

Es bräuchte meist länger, einen guten Freund um Rat zu fragen, als im Internet bis zum einschlägigen Portal, Forum und Thread zu finden, wo nicht nur eine, sondern im besten Fall zig Erfahrungsberichte, Bewertungen und Empfehlungen zu allen denkbaren Lebensfragen von hilfsbereiten, fairen und sachlichen Nutzern auf ihre Leser warten. Ist das wirklich so? lesen

| ,

Bundesmeldegesetz vereinfacht Hotelmeldeverfahren

Das Gesetz sollte ursprünglich bereits am 1. Mai 2015 in Kraft treten. Zur sechsmonatigen Verschiebung kam es aufgrund von Änderungen am Gesetzestext. Laut Bundestag sei diese Neuregelung notwendig gewesen, um das gleichzeitige Inkrafttreten verbundener Landesregelungen und Verwaltungsvorschriften sicherzustellen. Zudem sind inhaltliche Änderungen vorgenommen worden... lesen

| ,

Beacons: Neuer Schwung für Hotels und Touristik

Beacons sind kleine, relativ günstige Funksender, die auf einer Weiterentwicklung der Bluetooth-Technologie basieren und für Proximity Targeting eingesetzt werden können. In kurzen Intervallen und mit einer Reichweite von bis zu 50 Metern versenden sie bei geringem Stromverbrauch Signale. Beacons sollen neuen Schwung in den Offline-Handel bringen, bieten aber auch für andere Anwendungen interessante Möglichkeiten. Die Funksender können beispielsweise... lesen

| ,

Ein Ferienhaus macht noch kein Resort

Das Ferienhaus: gemütlich soll es sein, in idyllischer Lage und interessanter Umgebung. Werbetreibende wissen das und hübschen die zu vermietenden Objekte entsprechend gern ein bisschen auf. Aus „renovierungsbedürftig“ wird dann „rustikal“ und aus der Großbaustelle nebenan ein „aufstrebendes Viertel“. Schnell wird dabei die Grenze zur Rechtswidrigkeit überschritten. In einem Fall vor dem OLG Düsseldorf ging es um... lesen

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen

|

Fluggastrechte: Wenn Reisegepäck verspätet, beschädigt oder gar nicht ankommt

Wer mit dem Flugzeug reist und seine mitgeführte Habe nicht gänzlich am Körper oder im Handgepäck transportieren kann (oder möchte), könnte früher oder später selbst eine unschöne Reisegepäck-Anekdote erleben: Die von der Reisetasche, die trotz ordnungsgemäßem Check-in nicht nachvollziehbar und unwiederbringlich verschwindet. Die vom ursprünglich hochwertigen, robusten Hartschalenkoffer... lesen

| ,

Eindrücke von der ITB 2015

Die Internationale Tourismus Börse (ITB) als weltgrößte Messe der Tourismusbranche stellte dieses Jahr mit 175.000 Besuchern in nur 5 Tagen einen neuen Besucherrekord auf. Spirit Legal LLP stürzte sich auch dieses Mal wieder ins Getümmel der Berliner Messe – dabei waren Peter Hense, Naida Šehić und Katja Rengers. In über 20 Hallen gab es Urlaubsträume zum Anfassen und Ausprobieren: Besonders bestaunt haben wir die südamerikanischen Orchideen... lesen


Tags

Ring entgeltgleichheit Datenschutzbeauftragter Touristik Vergleichsportale Algorithmus Transparenz wallart Zustellbevollmächtigter Limited unternehmensrecht Rechtsanwaltsfachangestellte 5 UWG Anmeldung Facial Recognition Preisauszeichnung Arbeitsvertrag zahlungsdienst NetzDG Neujahr Verpackungsgesetz Kreditkarten Data Protection Flugzeug ransomware Medienstaatsvertrag Arbeitsunfall Home-Office Datensicherheit Scam Job E-Mail-Marketing Amazon Verfügbarkeit Content-Klau nutzungsrechte ecommerce Identitätsdiebstahl Osteopathie Schleichwerbung AfD Selbstverständlichkeiten data privacy Erdogan Sitzverlegung Rückgaberecht Bundesmeldegesetz #bsen Sampling Newsletter Beweislast Online Gesundheit HSMA Know How BDSG Midijob Berlin Onlinevertrieb Datengeheimnis Türkisch videoüberwachung EU-Kosmetik-Verordnung Haftung Unionsmarke ransom Zahlungsdaten Social Engineering WLAN Bestandsschutz Auftragsverarbeitung arbeitnehmer Urteile Datenschutz Vertragsrecht Voice Assistant Privacy Pressekodex Datenschutzrecht hate speech Bildrechte Leaks Blog Gäste Internet Abhören ePrivacy Urlaub Kritik Wettbewerbsverbot Preisangabenverordnung Wettbewerbsbeschränkung Wettbewerb AGB Custom Audiences Marketing Alexa JointControl Markensperre Hotellerie britain besondere Darstellung Microsoft Bundeskartellamt Wettbewerbsrecht Extremisten geldwäsche Produktempfehlungen Persönlichkeitsrecht Vertrauen Dokumentationspflicht transparenzregister Urteil EU-Textilkennzeichnungsverordnung Art. 13 GMV Künstliche Intelligenz TikTok Gesetz New Work Algorithmen Handelsregister Minijob EuGH Auslandszustellung Tipppfehlerdomain Löschung Erschöpfungsgrundsatz Markeneintragung Asien Europa Abwerbeverbot total buy out Restaurant Datenportabilität gdpr Team fristen Suchfunktion Opentable Finanzierung informationstechnologie Customer Service information technology Reiserecht Anonymisierung CNIL Hotelkonzept §75f HGB urheberrechtsschutz Personenbezogene Daten CRM Event brexit Suchalgorithmus markenanmeldung Werbung Vergütungsmodelle Deep Fake Social Networks Werktitel § 5 MarkenG Kartellrecht Kennzeichnungskraft Konferenz Domainrecht Hinweispflichten Journalisten § 15 MarkenG ADV Umtausch Team Spirit Influencer Double-Opt-In Hacking Polen html5 EU-Kommission LikeButton Überwachung anwaltsserie Finanzaufsicht Kunsturhebergesetz Filesharing Instagram Messe Kundenbewertung Google AdWords informationspflichten technik Machine Learning jahresabschluss Datenschutzerklärung Einverständnis Hotelrecht Weihnachten kommunen A1-Bescheinigung Hotelsterne Telefon #emd15 KUG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: