Aktuelles

|

Dienstreisen in Europa nur mit A1-Bescheinigung

Heute ein Meeting in Paris, morgen in Rom - doch fehlt die A1-Bescheinigung, dann drohen empfindliche Bußgelder. Was diese Regelung im Detail besagt und worauf zu achten ist, erläutert Fachanwältin Sabine Fuhrmann im Evil Legal Video. lesen

|

Unfall im Home-Office - wann ist es ein Arbeitsunfall?

Immer mehr Angestellte und Selbstständige arbeiten teilweise oder sogar vollständig im Home-Office. Passiert zuhause ein Unfall, stellt sich die Frage, ob es sich um einen Arbeitsunfall im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung handelte. Katharina Hahn erläutert im Video, in welchen Fällen im Home-Office ein Arbeitsunfall vorliegen kann. lesen

|

Änderungen im Markenrecht 2019

Gewährleistungsmarken, Klangmarken, Bewegungs- und Hologramm-Marken, ebenso wie Multimedia-Marken - soviel Neues im deutschen Markengesetz 2019: Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl mit den interessanten Möglichkeiten im Video. lesen

|

CNIL: Millionenbußgeld gegen Google wegen DSGVO-Verstößen

Die französische CNIL stellte Verstöße durch Google gegen die DSGVO fest und verhängte eine 50 Millionen EURO Strafe. Im Video eine Einschätzung von Peter Hense zur Entscheidung: Hintergrund, Ausblick und Tipps. lesen

|

"die cops ham mein handy" - Gespräch mit Lukas Adolphi über den juristischen Hintergrund des Buches

"die cops ham mein handy" ist das beste Buch des Jahres, titelte jüngst die Redaktion der VICE. Damit das Buch in seiner jetzigen Form überhaupt veröffentlicht und weiterverbreitet werden konnte, musste der Verleger Lukas Adolphi einige juristische Hürden meistern. Ein Gespräch zwischen Dr. Joans Kahl und Lukas Adolphi. lesen

| ,

Brandaktuell: Urteil des OLG Köln zu DSGVO & Recht am eigenen Bild

Das Oberlandesgericht Köln hat nun als eines der ersten deutschen Gerichte in einer Sache zu entscheiden gehabt, in der es um das Recht am eigenen Bild in Zusammenhang mit der DSGVO ging. Der Fall: Ein Fernsehsender hatte eine Aufnahme einer Person gezeigt und wurde anschließend von der betreffenden Person verklagt. Die Argumentation: Seit Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sei das Veröffentlichen des Bildes nun nicht mehr einfach so möglich. Dazu hat nun das OLG Köln entschieden. lesen

|

Evil Legal Video: Wie können Geschäftsführer bezahlt werden?

Können Geschäftsführer einer GmbH auch gleichzeitig Angestellte sein und wenn ja unter welchen Bedingungen? Rechtsanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht Sabine Fuhrmann und Partnerin bei Spirit Legal erklärt, unter welchen Umständen Geschäftsführer bezahlt werden können. lesen

| ,

Beschluss zu Facebook Custom Audiences im E-Commerce

Werbetreibende haben auf Facebook die Möglichkeit, aus Kundenlisten maßgeschneiderte Zielgruppen zu erstellen, sogenannte Custom Audiences. Laut eines aktuellen Beschlusses ist diese Art des Targetings nur noch unter bestimmten Voraussetzungen möglich. Tilman Herbrich ist Privacy Expert bei Spirit Legal LLP und erklärt im Video, was sich durch den Beschluss geändert hat und worauf Online-Händler nun achten sollten. lesen

|

Bestandskundenwerbung - was ist erlaubt?

Was viele Unternehmer und Unternehmerinnen für Bestandskundenwerbung halten, ist oftmals keine - das kann weitreichende und vor allem kostspielige Konsequenzen nach sich ziehen. Unsere Kollegin Franziska Weber erklärt kurz und knapp: Was ist Bestandskundenwerbung und wann ist sie erlaubt? lesen


Tags

Internet of Things Gepäck Urlaub WLAN #bsen Stellenangebot München Abhören Opentable #emd15 information technology technik Arbeitsunfall Bachblüten LG Köln ePrivacy LinkedIn Check-in § 4 UWG Datensicherheit Home-Office EU-Kosmetik-Verordnung arbeitnehmer targeting handelsrecht Foto Corporate Housekeeping Bundesmeldegesetz Überwachung Einwilligung neu fake news zahlungsdienst Rückgaberecht data security Fotografen Online-Bewertungen Evil Legal Journalisten ADV Vergleichsportale Sitzverlegung transparenzregister Asien total buy out Phishing Zustellbevollmächtigter Booking.com Presse Kunsturhebergesetz Kundendaten AGB zugangsvereitelung Schöpfungshöhe FTC Minijob Irreführung Recap Kündigung Privacy Geschäftsführer data privacy Bildrecherche GmbH CNIL Einverständnis patent unternehmensrecht Kundenbewertung Onlinevertrieb Großbritannien Niederlassungsfreiheit Osteopathie Umtausch E-Mail-Marketing Preisangabenverordnung Hack Verbandsklage Freelancer Marketing ReFa Bundeskartellamt Datenschutzgrundverordnung fotos Haftungsrecht Ruby on Rails Hausrecht Bestandsschutz Leipzig Informationsfreiheit Finanzaufsicht Bestpreisklausel Registered Anmeldung data Creative Commons LMIV Kartellrecht wallart Medienprivileg Restaurant Verlängerung Rechtsprechung ecommerce Scam messenger gesellschaftsrecht Kinder Unlauterer Wettbewerb informationspflichten Markeneintragung Panoramafreiheit Kekse berufspflicht copter Filesharing §75f HGB Sponsoring Algorithmus Transparenz Werktitel datenverlust ISPs britain geldwäsche Exklusivitätsklausel NetzDG Datenschutzbeauftragter Datenschutzrecht Notice & Take Down Barcamp Verpackungsgesetz Cyber Security Lebensmittel Weihnachten Wettbewerbsverbot Meinung Newsletter Hinweispflichten Class Action LG Hamburg Behinderungswettbewerb Personenbezogene Daten urheberrechtsschutz Touristik DSGVO KUG kündigungsschutz Suchmaschinen custom audience Urteile Handelsregister Datenschutzerklärung Unterlassung Gastronomie Stellenausschreibung SEA anwaltsserie Spielzeug Social Media Gesamtpreis online werbung Website selbstanlageverfahren Jahresrückblick Zahlungsdaten kommunen Unternehmensgründung TeamSpirit CRM Handynummer 3 UWG Mindestlohn verlinkung Domainrecht html5 § 5 MarkenG Gegendarstellung Distribution Arbeitsrecht Haftung Doxing Kennzeichnungskraft Online Shopping Türkisch Midijob gezielte Behinderung Boehmermann Schleichwerbung Wettbewerb Impressumspflicht Data Protection 5 UWG events Impressum fristen Spitzenstellungsbehauptung Heilkunde Dark Pattern EuGH Influencer

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten