Anna Wiesinger im Interview

Anna, herzlich willkommen im Spirit Legal-Team. Hast du dich schon gut eingelebt?

Ja, auf jeden Fall. Das ganze Team hat mich sehr herzlich aufgenommen und ich habe mich sofort wohl gefühlt. Die Überraschung mit den Blumen hat mich auch mehr als gefreut… ich bin eine große Blumen-Liebhaberin und das ist ja wirklich nicht üblich, so einen Willkommensgruß zu bekommen.

Neuzugang im Team von Spirit Legal: Anna Wiesinger.

Warum genau Spirit Legal LLP und in welchem Bereich bist du hier tätig?

Spirit Legal LLP ist spezialisiert auf Technologie- und Wirtschaftsrecht, für mich zugegebenermaßen zwei der spannendsten Rechtsgebiete, denn hier wird es immer neue Herausforderungen geben, die es zu bewältigen gilt. Als Expertin für Datenschutz freue ich mich, mein Fachwissen bei Spirit Legal LLP einzubringen. Und trotz, dass ich erst seit kurzer Zeit dabei bin, kann ich schon jetzt sagen: Ob Start-up oder Konzern, hier warten spannende Aufgaben sowie Mandantinnen und Mandaten auf mich.

Anna, dein charmanter Akzent verrät dich: Du bist Österreicherin. Was hat dich nach Leipzig verschlagen?

Genau. Bis vor Kurzem habe ich noch Innsbruck gelebt und obwohl ich schon seit vielen Jahren den Plan hatte, außerhalb Österreichs beruflich Fuß zu fassen, waren es schließlich private Gründe, die den Weg in Richtung Leipzig geebnet haben. Seit dem Herbst bin ich nun in Leipzig zu Hause und bin mir schon jetzt sicher: tolle Stadt, richtige Entscheidung!

Einen Kommentar schreiben

Tags

Leaks Resort Handynummer copter Datensicherheit Kündigung Handelsregister Mindestlohn §75f HGB Leipzig #emd15 EU-Textilkennzeichnungsverordnung Check-in Online Marketing Facial Recognition Impressum Vergleichsportale Dark Pattern Wahlen Opentable Beleidigung Foto fristen Wettbewerb Infosec Kekse Website Chat IT-Sicherheit Tipppfehlerdomain Dokumentationspflicht Datenschutzgrundverordnung right of publicity USPTO verlinken wetteronline.de Dynamic Keyword Insertion Hotelrecht ISPs BDSG Recht Privacy Lohnfortzahlung besondere Darstellung Xing Gäste Medienrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz brexit Voice Assistant geldwäsche kinderfotos Kennzeichnung Heilkunde Gesamtpreis fake news Entschädigung Deep Fake ransom Wettbewerbsverbot Stellenangebot Bußgeld Kosmetik Hack Polen privacy shield Werktitel Einwilligungsgestaltung Bachblüten KUG CRM Bildrecherche Kundenbewertungen Auftragsdatenverarbeitung gezielte Behinderung Auslandszustellung targeting Conversion Vertragsgestaltung Haftungsrecht Anonymisierung Social Networks Technologie Internet Kleinanlegerschutz Corporate Housekeeping Anmeldung Verfügbarkeit Boehmermann Kreditkarten Markeneintragung NetzDG LMIV HipHop SSO Erschöpfungsgrundsatz Presse Onlineplattform Medienstaatsvertrag informationstechnologie E-Commerce ReFa Meldepflicht informationspflichten Beschäftigtendatenschutz Ferienwohnung Suchfunktion Nutzungsrecht Schadenersatz Registered Vergütungsmodelle Kapitalmarkt Annual Return WLAN britain drohnengesetz Duldungsvollmacht SEA Lizenzrecht Bildrechte Meinung Europawahl Limited messenger Abhören Crowdfunding Impressumspflicht Aufsichtsbehörden 5 UWG Jahresrückblick New Work Buchungsportal München Instagram Extremisten Kundendaten § 24 MarkenG Kartellrecht Machine Learning Urteil Wettbewerbsbeschränkung Wettbewerbsrecht Soziale Netzwerke Schadensfall Sitzverlegung Restaurant berufspflicht Rabattangaben Überwachung Bots Einstellungsverbot Auftragsverarbeitung Kinderrechte Algorithmus Transparenz Kundenbewertung Artificial Intelligence Creative Commons Datenschutz Einverständnis Großbritannien Europa PSD2 Kinder Bestpreisklausel Panorama Produktempfehlungen technik urheberrechtsschutz Data Breach Erdogan Data Protection Kritik Preisauszeichnung Rechtsanwaltsfachangestellte Stellenausschreibung § 5 UWG Social Media Löschungsanspruch Gesetz § 4 UWG A1-Bescheinigung Referendar Radikalisierung Sperrwirkung Schöpfungshöhe Informationsfreiheit Geschmacksmuster handelsrecht Alexa Compliance Persönlichkeitsrecht Scam News Tracking verlinkung Online-Bewertungen Datenpanne Gepäck Personenbezogene Daten neu

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: