• Deutsch
  • Aktuelles
  • CT-Magazin: Regulierungs-Neuland - was sich mit dem DSA gegenüber dem NetzDG ändert

CT-Magazin: Regulierungs-Neuland - was sich mit dem DSA gegenüber dem NetzDG ändert

Foto: CT-Magazin

In einem Artikel für das aktuelle CT-Magazin (26/2022) gehen die Autoren Dr. Jonas Kahl (Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht bei Spirit Legal) und Simon Liepert nun ausführlich auf die damit verbundenen Herausforderungen ein.

Hinweis: In unserem Beitrag 14 wichtige Neuregelungen des Digital Services Act (DSA) im Vergleich zum NetzDG haben wir eine Übersicht aller Plattformneuregulierungen zum Download zur Verfügung gestellt. 

Kompakte Zusammenfassung

  • Der Digital Services Act (DSA) wird das deutsche NetzDG ablösen, hat aber einen wesentlich breiteren Anwendungsbereich.
  • Bei Beschwerden zu mutmaßlich rechtswidrigen Inhalten kommen mit dem DSA sowohl auf die Plattformen als auch auf die Nutzer viele Änderungen gegenüber dem NetzDG zu.
  • Noch ist unklar, welche Behörde in Deutschland die Durchsetzung des DSA überwachen wird.

Wenn der Beitrag interessant für Sie war, bleiben Sie einfach mit uns in Kontakt:
Twitter · LinkedIn · Newsletter

Einen Kommentar schreiben

Tags

Verpackungsgesetz Internetrecht Panoramafreiheit Fotografen Haftungsrecht Unterlassungsansprüche Hacking Medienprivileg Opentable Rechtsanwaltsfachangestellte Bots Crowdfunding Compliance Arbeitsunfall fake news Gesundheit E-Mail-Marketing Datengeheimnis Werbekennzeichnung Conversion WLAN Bildung britain drohnengesetz Datenschutzrecht Scam Booking.com Tracking Unterlassung JointControl Vertragsgestaltung Kunsturhebergesetz Gaming Disorder Digitalwirtschaft datenverlust Onlineshop Travel Industry Deep Fake Unionsmarke Schleichwerbung Check-in Hotelvermittler kinderfotos email marketing Identitätsdiebstahl Zahlungsdaten Herkunftsfunktion Europarecht EU-Kommission Sicherheitslücke Sponsoring Midijob Suchalgorithmus Duldungsvollmacht Impressumspflicht custom audience Europa Wettbewerbsverbot hate speech arbeitnehmer Gesetz Online-Bewertungen zahlungsdienst Facial Recognition handelsrecht Verbandsklage Unternehmensgründung LinkedIn E-Mobilität Markensperre Mindestlohn Zustellbevollmächtigter Double-Opt-In Adwords E-Commerce USPTO FTC patent Evil Legal News Kreditkarten Bestandsschutz AIDA Social Networks E-Mail Selbstverständlichkeiten Dokumentationspflicht nutzungsrechte Hotelsterne Corporate Housekeeping Internet Hotels Kennzeichnungskraft Prozessrecht Heilkunde Ferienwohnung Recht 3 UWG Kosmetik Störerhaftung AfD Löschung Großbritannien Privacy Kennzeichnung Kartellrecht Auslandszustellung Presserecht Geschäftsführer AGB wetteronline.de neu informationstechnologie 2014 ITB Schöpfungshöhe Online Shopping Hotellerie Fotografie Kritik Löschungsanspruch Beacons #bsen verlinken Infosec Wahlen Machine Learning HSMA USA Auftragsdatenverarbeitung Dynamic Keyword Insertion Online Einwilligung Gesichtserkennung besondere Darstellung Flugzeug Boehmermann Recap Hausrecht Datenschutzbeauftragter München targeting Wettbewerbsbeschränkung Urheberrechtsreform fotos § 24 MarkenG Phishing Team Customer Service Ofcom Ratenparität Wettbewerbsrecht Handynummer Notice & Take Down Spirit Legal Education Behinderungswettbewerb Domainrecht Journalisten Niederlassungsfreiheit Hotelkonzept Datenpanne Algorithmen ReFa Wettbewerb verbraucherstreitbeilegungsgesetz Informationspflicht Tipppfehlerdomain Vertragsrecht Sampling Minijob gesellschaftsrecht Art. 13 GMV messenger Facebook Pressekodex Online-Portale Onlinevertrieb Neujahr veröffentlichung Kundenbewertung Bildrechte Gepäck Exklusivitätsklausel Abmahnung Markeneintragung Meinung Marke privacy shield Medienstaatsvertrag Webdesign Beleidigung DSGVO Sperrabrede Kapitalmarkt Finanzaufsicht Namensrecht videoüberwachung Plattformregulierung Human Resource Management

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: