• Deutsch
  • Aktuelles
  • Datenschutz-Berater: Ergänzung zur DSK Orientierungshilfe Telemedien - FAQs zu Cookies und Tracking

Datenschutz-Berater: Ergänzung zur DSK Orientierungshilfe Telemedien - FAQs zu Cookies und Tracking

Rechtsanwalt Tilman Herbrich und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Domenic Trybull beantworten häufig gestellte Fragen zu Cookies und Tracking in der aktuellen Ausgabe des Datenschutz-Beraters.
Bild: Datenschutz-Berater, Nadja Eckart-Vogel / Montage: Robert Handrow

Der Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Baden-Württemberg (LfDI BaWü) bietet mit den im März 2022 veröffentlichten „FAQ zu Cookies und Tracking“ eine praxisorientierte Ergänzung zur DSK „Orientierungshilfe für Anbieter:innen von Telemedien ab dem 1. Dezember 2021“ an. Betreibern von Websites und Anbietern von Apps soll ein Leitfaden an die Hand gegeben werden, um Inhalte möglichst datenschutzfreundlich und rechtskonform einzubinden. Hierzu werden häufige Fragen in Bezug auf Cookies und Tracking beantwortet. Der Beitrag von Rechtsanwalt Tilman Herbrich und Domenic Trybull (Wissenschaftlicher Mitarbeiter) gibt einen kurzen Überblick über die wichtigsten Erkenntnisse und Erläuterung dieser Antworten.

Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt, braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden: Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Wenn der Beitrag interessant für Sie war, bleiben Sie einfach mit uns in Kontakt:
Twitter · LinkedIn · · Newsletter · JD Supra

Einen Kommentar schreiben

Tags

Unterlassung technik Facial Recognition Einstellungsverbot Alexa Videokonferenz Team Beleidigung USA Entschädigung fotos Anmeldung Onlinevertrieb ITB Kreditkarten Instagram Extremisten GmbH information technology jahresabschluss USPTO Vergütung copter Deep Fake Artificial Intelligence LG Hamburg Foto Resort Unterlassungsansprüche Data Breach Rechtsprechung Analytics SSO Marketing Wahlen right of publicity TikTok Kekse Bachblüten Distribution E-Mail-Marketing Urheberrecht Lebensmittel Vergleichsportale Limited Registered Opentable Microsoft Unternehmensgründung § 15 MarkenG Sampling Kritik Unlauterer Wettbewerb Hotelkonzept verbraucherstreitbeilegungsgesetz EC-Karten Urlaub Adwords Gäste Hinweispflichten Hack Namensrecht Verfügbarkeit Suchmaschinenbetreiber Newsletter FashionID Event Beacons Xing Dynamic Keyword Insertion Kapitalmarkt Herkunftsfunktion Rückgaberecht Selbstverständlichkeiten verlinken Freelancer Conversion handelsrecht Plattformregulierung Erdogan LG Köln Hotels Werktitel Aufsichtsbehörden transparenzregister Gesetz urheberrechtsschutz Sperrabrede britain kinderfotos Neujahr Voice Assistant Arbeitsvertrag Verbandsklage Rufschädigung Hotelrecht Insolvenz § 4 UWG Team Spirit Sperrwirkung drohnen E-Mobilität Spielzeug Wettbewerb Chat Erbe Social Media Direktmarketing Custom Audiences Crowdfunding Evil Legal Duldungsvollmacht #bsen Stellenangebot Notice & Take Down Boehmermann Kosmetik Meldepflicht Personenbezogene Daten Sponsoren München #emd15 Ratenparität News html5 Annual Return datenverlust Gesamtpreis Tracking Beschäftigtendatenschutz Verlängerung NetzDG DSGVO Reisen Meinung Berlin arbeitnehmer 3 UWG Störerhaftung Einzelhandel Expedia.com Internet CNIL Wettbewerbsbeschränkung EuGH handel Keyword-Advertising kommunen Internetrecht Online Marketing Datengeheimnis Ofcom ransomware Irreführung technology Löschung Onlineplattform Algorithmus Transparenz Türkisch Sicherheitslücke Auftragsdatenverarbeitung Impressumspflicht zahlungsdienst Bildung Travel Industry Kundenbewertungen Webdesign Schadensfall Stellenausschreibung Bildrecherche Recap Anonymisierung Authentifizierung Digitalwirtschaft FTC Kundendaten Minijob Reiserecht Online Shopping Social Networks Informationspflicht Urteile Medienrecht Bildrechte Impressum Datenportabilität Europa patent Mitarbeiterfotografie Reise Bestandsschutz Jahresrückblick Überwachung Presserecht informationstechnologie Blog nutzungsrechte Gepäck § 5 MarkenG Gesichtserkennung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: