Der Leipziger Ring in Panoramaansicht

Zweigeteiltes Bild: Leipziger Ring 1850 oben und 2015 unten
Der Leipziger Ring 1850 und 2015 | © Jörg Dietrich, leipzigerring.de

Moderne Fototechnik trifft auf historische Straßenzüge

Das Leipziger Team von Spirit Legal LLP überquert den Leipziger Ring jeden Tag. Unsere Räume befinden sich im historischen Messehof, aus unseren Büros schauen wir auf die altehrwürdige Petersstraße und die Mittagspause verbringen wir oft in der geschichtsträchtigen Innenstadt – allein schon deshalb wollten wir gern ein Projekt unterstützen, das neue Perspektiven auf unsere tägliche Umgebung eröffnet: ein Fotopanorama des Leipziger Innenstadtrings.

Die Idee dazu kam Fotograf Jörg Dietrich auf der Leipziger Buchmesse. Dort erzählte ihm Verlagsbegründer Dr. Mark Lehmstedt von einer Lithografie aus dem Jahre 1850, die den Leipziger Ring im damaligen Zustand abbildet. Das Werk eines unbekannten Künstlers befindet sich im Besitz des Stadtgeschichtlichen Museums. Inspiriert davon griff Dietrich zwei Jahre lang immer wieder zur Kamera, um die Straßenzüge des heutigen Rings auf einer Strecke von gut drei Kilometern im richtigen Licht abzubilden. Es folgten Monate der Bildbearbeitung, in denen die Einzelaufnahmen entzerrt, begradigt und aneinandergefügt wurden.

Das Ergebnis soll nun dem historischen Pendant gegenübergestellt werden. Die Ausstellung „Der Leipziger Ring gestern und heute“ wird Einblicke in den Projektprozess und ergänzende Details bieten. Dazu wird vom Lehmstedt Verlag das Buch „Panorama des Leipziger Rings 1850/2015“ herausgegeben. Und wer sich ein Stück Leipzig nach Hause holen möchte, kann auf Anfrage auch Teile des Panoramas drucken lassen.

Morgen wird die Ausstellung 18.30 Uhr im Oberlichtsaal (2. OG) der Stadtbibliothek eröffnet. Bis zum 13. Juni ist sie dann im Rahmen des Jubiläums „1000 Jahre Leipzig“ kostenlos zugänglich. Spirit Legal LLP wird als Sponsor natürlich auch bei der Vernissage dabei sein. Wir freuen uns auf spannende Ansichten auf den Leipziger Innenstadtring von damals und heute!

Kommentar von Jörg Dietrich |

Vielen Dank für die schöne Ankündigung und Eure Unterstützung für unser Projekt! Nachdem die Eröffnung so wunderbar geklappt hat, bleibt die Ausstellung jetzt bis 13.6. während der Öffnungszeiten der Stadtbibliothek Mo-Sa zugänglich. Wir planen auch noch 2-3 Veranstaltungen im Mai und Juni, dazu dann rechtzeitig Infos auf der Projektseite Leipzigerring.de oder PanoramaStreetline.de

Einen Kommentar schreiben

Tags

ecommerce Freelancer Vergütungsmodelle 5 UWG Marketing PPC nutzungsrechte Beacons Fotografen Foto fake news Hausrecht Social Engineering WLAN LMIV Meinungsfreiheit USA Double-Opt-In CRM Kleinanlegerschutz Hotelsterne Extremisten GmbH Touristik Sitzverlegung Vertragsrecht Datensicherheit Zahlungsdaten Sponsoring Data Breach Duldungsvollmacht Preisangabenverordnung Personenbezogene Daten E-Commerce Internet Osteopathie arbeitnehmer events Online-Portale Wettbewerb Rechtsprechung Ruby on Rails ransom fristen Presserecht Hotel gezielte Behinderung Schadensfall Opentable Einwilligung Abwerbeverbot Urteile Handynummer handel Panoramafreiheit Kundendaten Team Spielzeug kündigungsschutz wetteronline.de EU-Textilkennzeichnungsverordnung jahresabschluss Technologie Flugzeug Finanzaufsicht Filesharing USPTO Human Resource Management neu Google Abmahnung Newsletter Reiserecht Wettbewerbsbeschränkung Bafin Lebensmittel Unlauterer Wettbewerb vertrag Datenschutzerklärung Großbritannien Panorama messenger Spitzenstellungsbehauptung § 15 MarkenG Onlinevertrieb Einstellungsverbot drohnen Handelsregister Cyber Security Verfügbarkeit Arbeitsrecht Erschöpfungsgrundsatz videoüberwachung Leipzig Social Networks HSMA EuGH EU-Kosmetik-Verordnung Löschung hate speech Online-Bewertungen Barcamp schule Geschäftsanschrift Datenschutz Reisen Infosec E-Mail NetzDG Compliance Medienrecht Rechtsanwalt Webdesign c/o IT-Sicherheit Niederlassungsfreiheit gender pay gap whatsapp UWG technik Interview Keyword-Advertising § 5 UWG Ofcom AstraDirekt Bachblüten ISPs total buy out Bußgeld §75f HGB Verbandsklage right of publicity Geschmacksmuster Asien LG Köln Domainrecht Produktempfehlungen SEA Crowdfunding OTMR Kennzeichnungskraft Class Action Jahresrückblick 2014 Urlaub Stellenausschreibung Influencer Hotelvermittler LinkedIn Diskriminierung Phishing email marketing Bewertung Check-in fotos Event Informationsfreiheit Suchmaschinen BDSG Datenschutzrecht brexit Neujahr Recap Suchfunktion Gepäck targeting Störerhaftung ITB Konferenz Unterlassung Internet of Things AIDA ADV Meinung patent britain Ring Prozessrecht Kundenbewertungen Dynamic Keyword Insertion Auftragsdatenverarbeitung Gesetz Xing § 5 MarkenG Midijob Finanzierung zugangsvereitelung verlinkung Schadenersatz Datenschutzbeauftragter Markensperre Online Marketing Tipppfehlerdomain Google AdWords anwaltsserie wallart datenverlust Europarecht Bundeskartellamt Kritik

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2017, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,67 von 5 Sterne | 66 Bewertungen auf ProvenExpert.com