DSB: Datenschutz in Zeiten von Covid-19

Bild: Datenschutz-Berater / Nadja Eckart-Vogel

Binnen weniger Tage sind wir in einer Realität angekom­men, in der nichts mehr so ist, wie es einmal war. Das Co­rona­Virus bereitet uns Angst, Menschen reagieren ent­sprechend. Das Letzte, woran man jetzt denken müsse, wenn man Bilder hamsterkaufender oder auch leidender Menschen sieht, sei Datenschutz. Doch Angst ist ein schlechter Ratgeber, wenn es darum geht, ein Land und seine Leute zu organisieren.

Spirit Legal Rechtsanwalt und Datenschutzexperte Tilman Herbrich schreibt im Datenschutzberater 04/2020 über Datenschutz in Zeiten von Covid-19. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt,
braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung
und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden.

Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Einen Kommentar schreiben

Tags

A1-Bescheinigung Hausrecht Trademark Geschmacksmuster AGB Datensicherheit E-Mail-Marketing JointControl Ring Onlineshop recht am eigenen bild OLG Köln Alexa Datenschutzrecht FashionID britain messenger LMIV Leaks Referendar gender pay gap Infosec kinderfotos selbstanlageverfahren Online anwaltsserie Videokonferenz Midijob Boehmermann Know How Event fake news Influencer c/o EU-Kosmetik-Verordnung Impressum Panorama Spirit Legal bgh Einwilligung Einstellungsverbot Schleichwerbung Extremisten ISPs Datenportabilität Conversion Kritik Nutzungsrecht Sperrabrede Gesundheit KUG fristen Rückgaberecht Plattformregulierung Wettbewerbsrecht HipHop Social Networks Evil Legal Internet of Things § 5 UWG events Apps Kinder Bundeskartellamt Beacons Jugendschutzfilter Algorithmus Transparenz §75f HGB Bestandsschutz Beleidigung Barcamp Medienstaatsvertrag Kinderrechte Vertrauen Analytics Mitarbeiterfotografie Berlin data privacy Selbstverständlichkeiten hate speech Medienrecht 3 UWG EuGH Schadensfall Identitätsdiebstahl Unternehmensgründung Personenbezogene Daten Neujahr Handelsregister Wettbewerbsverbot Linkhaftung Tipppfehlerdomain verlinkung gdpr Gäste Europa Online Marketing Unterlassung drohnengesetz Email Rechtsanwaltsfachangestellte Datenschutzgrundverordnung Minijob CNIL Onlineplattform fotos berufspflicht Opentable FTC Dark Pattern Booking.com Hotelkonzept Urlaub Osteopathie information technology brexit Adwords Pressekodex Werbekennzeichnung Abmahnung Vertragsrecht Fotografie LG Hamburg Telefon Presse Markensperre handelsrecht Bots Journalisten schule Kunsturhebergesetz Suchmaschinenbetreiber Authentifizierung Sitzverlegung Deep Fake Entschädigung kommunen Hotel DSGVO Digitalwirtschaft Blog Markeneintragung ITB Hinweispflichten Pseudonomisierung IT-Sicherheit Gesichtserkennung Haftungsrecht ransom Wahlen Soziale Netzwerke Urteil TikTok Online Shopping Bachblüten Gegendarstellung Webdesign Verpackungsgesetz Internetrecht Finanzierung Europarecht Ruby on Rails Dokumentationspflicht Instagram Niederlassungsfreiheit Single Sign-On WLAN datenverlust Weihnachten Restaurant Informationspflicht Custom Audiences Geschäftsanschrift handel Domainrecht LinkedIn Handynummer Datengeheimnis Herkunftsfunktion wetteronline.de Stellenangebot Online-Portale Phishing Verlängerung Hotelvermittler Home-Office Rabattangaben Keyword-Advertising Impressumspflicht Meinung Duldungsvollmacht Erdogan Behinderungswettbewerb Reisen Hotellerie Resort Gastronomie Microsoft Erschöpfungsgrundsatz Einwilligungsgestaltung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: