DSB: Datenschutz in Zeiten von Covid-19

Bild: Datenschutz-Berater / Nadja Eckart-Vogel

Binnen weniger Tage sind wir in einer Realität angekom­men, in der nichts mehr so ist, wie es einmal war. Das Co­rona­Virus bereitet uns Angst, Menschen reagieren ent­sprechend. Das Letzte, woran man jetzt denken müsse, wenn man Bilder hamsterkaufender oder auch leidender Menschen sieht, sei Datenschutz. Doch Angst ist ein schlechter Ratgeber, wenn es darum geht, ein Land und seine Leute zu organisieren.

Spirit Legal Rechtsanwalt und Datenschutzexperte Tilman Herbrich schreibt im Datenschutzberater 04/2020 über Datenschutz in Zeiten von Covid-19. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt,
braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung
und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden.

Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Einen Kommentar schreiben

Tags

fristen Europarecht Beschäftigtendatenschutz Löschungsanspruch Online Shopping Konferenz Booking.com Einwilligungsgestaltung Kinder veröffentlichung Vertragsrecht Alexa data Telefon Sperrabrede Bestandsschutz Distribution Medienstaatsvertrag drohnengesetz Polen Geschmacksmuster Schadensersatz Preisangabenverordnung Algorithmus Transparenz HipHop Travel Industry Zustellbevollmächtigter Pseudonomisierung Dokumentationspflicht Dynamic Keyword Insertion Kapitalmarkt Presse FashionID datenverlust Social Media Urheberrecht Google Irreführung britain Produktempfehlungen Gaming Disorder Berlin Meinungsfreiheit Rabattangaben ReFa #bsen Ratenparität wetteronline.de messenger Urheberrechtsreform Datenschutz Großbritannien Artificial Intelligence Überwachung Anonymisierung Crowdfunding Kritik Selbstverständlichkeiten LG Hamburg E-Mail custom audience Markeneintragung Recap Sperrwirkung Künstliche Intelligenz Voice Assistant html5 Meldepflicht Sponsoren Hausrecht kinderfotos Gesamtpreis GmbH bgh besondere Darstellung Google AdWords gender pay gap Newsletter 5 UWG LinkedIn Kleinanlegerschutz Prozessrecht DSGVO zahlungsdienst Minijob zugangsvereitelung Stellenangebot FTC Art. 13 GMV Bundeskartellamt Zahlungsdaten verlinken Onlineshop E-Mail-Marketing § 5 UWG brexit Education Microsoft Hotellerie Bildung Erschöpfungsgrundsatz Internet Haftung Leipzig drohnen Handelsregister wallart Datenschutzgesetz Extremisten Hackerangriff Verpackungsgesetz anwaltsserie Reise gdpr EC-Karten Webdesign Arbeitsvertrag Annual Return NetzDG Preisauszeichnung Heilkunde News Instagram EU-Kosmetik-Verordnung Onlinevertrieb Evil Legal Sampling Single Sign-On Fotografie selbstanlageverfahren #emd15 KUG patent unternehmensrecht Einzelhandel Wettbewerbsrecht Spirit Legal Erdogan Data Protection Gegendarstellung Werktitel Umtausch Türkisch Abmahnung Reisen Resort Social Engineering Bundesmeldegesetz Suchmaschinen Kündigung YouTube hate speech Geschäftsführer privacy shield ITB Team E-Commerce Phishing Auftragsverarbeitung Namensrecht Doxing Tracking neu Herkunftsfunktion Gesetz OTMR Creative Commons Rückgaberecht data privacy kündigungsschutz Wettbewerbsbeschränkung total buy out Event Marke Referendar WLAN Kartellrecht Textilien Restaurant SEA Kundenbewertung Linkhaftung Facebook PSD2 Sitzverlegung Kennzeichnungskraft Schadenersatz Check-in Wettbewerbsverbot Journalisten Spielzeug Marketing Arbeitsrecht Abwerbeverbot Diskriminierung Recht Aufsichtsbehörden schule Finanzierung Duldungsvollmacht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten