DSB: Datenschutz in Zeiten von Covid-19

Bild: Datenschutz-Berater / Nadja Eckart-Vogel

Binnen weniger Tage sind wir in einer Realität angekom­men, in der nichts mehr so ist, wie es einmal war. Das Co­rona­Virus bereitet uns Angst, Menschen reagieren ent­sprechend. Das Letzte, woran man jetzt denken müsse, wenn man Bilder hamsterkaufender oder auch leidender Menschen sieht, sei Datenschutz. Doch Angst ist ein schlechter Ratgeber, wenn es darum geht, ein Land und seine Leute zu organisieren.

Spirit Legal Rechtsanwalt und Datenschutzexperte Tilman Herbrich schreibt im Datenschutzberater 04/2020 über Datenschutz in Zeiten von Covid-19. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt,
braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung
und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden.

Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Einen Kommentar schreiben

Tags

Preisangabenverordnung Opentable Erschöpfungsgrundsatz Kinderrechte transparenzregister Anmeldung Kapitalmarkt Creative Commons Abmahnung Kritik Twitter verlinken markenanmeldung Unternehmensgründung Content-Klau § 5 UWG § 24 MarkenG right of publicity selbstanlageverfahren EU-Kommission Wettbewerbsverbot Blog Bildrecherche Crowdfunding EU-Textilkennzeichnungsverordnung Mindestlohn Osteopathie Arbeitsrecht Urteil Geschäftsanschrift Amazon fotos Polen britain Kinder 5 UWG Bestpreisklausel Technologie Sitzverlegung Tipppfehlerdomain copter Authentifizierung Markeneintragung datenverlust § 5 MarkenG Einstellungsverbot Türkisch Lizenzrecht Rechtsprechung Gastronomie recht am eigenen bild Barcamp Microsoft Schadensersatz Expedia.com Compliance Datenportabilität Hotels TeamSpirit Videokonferenz Suchmaschinen Class Action Hausrecht Unterlassungsansprüche Rückgaberecht whatsapp Auftragsdatenverarbeitung gezielte Behinderung patent E-Mail Analytics Kekse OTMR Unionsmarke Schadensfall Asien Auftragsverarbeitung Persönlichkeitsrecht GmbH Verbandsklage Selbstverständlichkeiten Lebensmittel Reisen Aufsichtsbehörden Panorama Keyword-Advertising Fotografen Markensperre E-Mail-Marketing Lohnfortzahlung Data Protection Bundesmeldegesetz #emd15 Cyber Security Artificial Intelligence Data Breach Know How Europawahl Deep Fake AIDA Hacking Einverständnis EC-Karten Anonymisierung Filesharing Handelsregister Messe Presse Scam Evil Legal Europa Double-Opt-In Bildung Ruby on Rails urheberrechtsschutz besondere Darstellung Auslandszustellung Travel Industry LG Köln HSMA Job Hinweispflichten Gesichtserkennung Datenschutzgrundverordnung Namensrecht Annual Return informationstechnologie Schöpfungshöhe schule Booking.com Prozessrecht Art. 13 GMV Meinungsfreiheit Sperrabrede Bundeskartellamt Buchungsportal Doxing YouTube Resort Domainrecht Datensicherheit Insolvenz Suchfunktion LikeButton Berlin handelsrecht Behinderungswettbewerb Xing Bildrechte Hotelkonzept Online zugangsvereitelung AfD Hotellerie Urteile ITB Jugendschutzfilter zahlungsdienst Großbritannien Medienstaatsvertrag privacy shield gender pay gap Impressum c/o Diskriminierung LinkedIn Leaks Arbeitsvertrag PSD2 Verpackungsgesetz Soziale Netzwerke Kleinanlegerschutz Haftungsrecht handel Adwords Spitzenstellungsbehauptung Finanzierung Kundenbewertungen wetteronline.de Stellenausschreibung Registered Gesamtpreis Kreditkarten Referendar Internetrecht UWG Weihnachten Neujahr Kundenbewertung Beweislast Limited Datenschutzbeauftragter Sampling § 15 MarkenG Werbekennzeichnung gesellschaftsrecht nutzungsrechte Datenschutzerklärung Gaming Disorder Vergleichsportale

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten