DSB: Datenschutz in Zeiten von Covid-19

Bild: Datenschutz-Berater / Nadja Eckart-Vogel

Binnen weniger Tage sind wir in einer Realität angekom­men, in der nichts mehr so ist, wie es einmal war. Das Co­rona­Virus bereitet uns Angst, Menschen reagieren ent­sprechend. Das Letzte, woran man jetzt denken müsse, wenn man Bilder hamsterkaufender oder auch leidender Menschen sieht, sei Datenschutz. Doch Angst ist ein schlechter Ratgeber, wenn es darum geht, ein Land und seine Leute zu organisieren.

Spirit Legal Rechtsanwalt und Datenschutzexperte Tilman Herbrich schreibt im Datenschutzberater 04/2020 über Datenschutz in Zeiten von Covid-19. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt,
braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung
und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden.

Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Einen Kommentar schreiben

Tags

Tipppfehlerdomain ADV Instagram total buy out Expedia.com Tracking Prozessrecht Medienstaatsvertrag Werktitel Arbeitsvertrag c/o informationstechnologie EuGH bgh Bachblüten LinkedIn Informationspflicht Einverständnis § 5 UWG Datenschutzgesetz Meinungsfreiheit Doxing html5 Aufsichtsbehörden Wettbewerbsrecht Art. 13 GMV Kinder Hotelkonzept Crowdfunding Foto Hotelrecht Auftragsverarbeitung kinderfotos Suchalgorithmus Custom Audiences Pressekodex Sperrabrede Osteopathie Gastronomie Abhören TeamSpirit fristen Gepäck Twitter Facial Recognition ransom Insolvenz britain USA A1-Bescheinigung Niederlassungsfreiheit Kekse brexit Persönlichkeitsrecht Event Unlauterer Wettbewerb Customer Service verbraucherstreitbeilegungsgesetz schule Onlineshop JointControl Unionsmarke Hackerangriff CNIL Extremisten Kündigung neu Bundeskartellamt Marketing Ring zugangsvereitelung Gäste Reisen Polen messenger Dynamic Keyword Insertion Minijob Hack Algorithmen Presserecht Jugendschutzfilter Markensperre Alexa Machine Learning Preisangabenverordnung Hotelsterne Data Protection Deep Fake Einzelhandel OTMR Herkunftsfunktion NetzDG Einwilligung Kunsturhebergesetz Wettbewerbsverbot fotos Sampling Resort Online-Bewertungen Schadenersatz Produktempfehlungen Werbekennzeichnung Vertrauen technology E-Mail-Marketing Hotelvermittler Gesamtpreis Überwachung Abmahnung Creative Commons Verfügbarkeit Google AdWords Rechtsprechung Geschäftsanschrift Linkhaftung Vergütungsmodelle Rechtsanwaltsfachangestellte Schleichwerbung Markeneintragung Beweislast Bundesmeldegesetz Data Breach Sicherheitslücke Team Spirit Leaks Analytics Ofcom Job Weihnachten Limited Fotografen Unterlassung Gesichtserkennung verlinken Dokumentationspflicht Irreführung EU-Kommission Consent Management Bildrecherche Spirit Legal Datengeheimnis Anmeldung E-Commerce Wahlen EU-Kosmetik-Verordnung Mindestlohn Pseudonomisierung jahresabschluss Gaming Disorder Konferenz Reise Scam Handynummer Recap Kreditkarten informationspflichten Diskriminierung Impressumspflicht Kartellrecht AfD Hotel Kundenbewertungen wallart ransomware Geschäftsgeheimnis Kinderrechte Erschöpfungsgrundsatz München information technology Vergleichsportale ISPs Asien Journalisten PSD2 Vergütung data Unternehmensgründung Marke PPC Ferienwohnung Haftung Urlaub Beschäftigtendatenschutz §75f HGB Sponsoren Datenschutzerklärung Apps Spielzeug Finanzaufsicht LMIV Bots Schadensersatz Europarecht Leipzig selbstanlageverfahren Geschmacksmuster Behinderungswettbewerb WLAN LG Hamburg gdpr

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: