• Deutsch
  • Aktuelles
  • DSB: Datenschutzrecht als Haftungsrisiko für Digitalagenturen

DSB: Datenschutzrecht als Haftungsrisiko für Digitalagenturen

Bild: Datenschutz-Berater / Nadja Eckart-Vogel

Digitalagenturen bieten Unternehmen neben Webprogrammierung und Webdesign auch Softwarelösungen wie Content-Management-, CRM- und Shopsysteme, Webhosting, AdServer, Apps sowie die gesamte Bandbreite der digitalen Kampagnenkreation von Reichweite bis Performance. Längst steht nicht mehr allein die Erstellung von Werbemitteln im Vordergrund, sondern “Full Service“. Wer alle Leistungen aus einer Hand anbietet, hat beim Kunden ein besseres Standing. Was Agenturen jedoch oft übersehen ist, dass jeder neue Geschäftsbereich auch neue rechtliche Pflichten und wirtschaftliche Risiken mit sich bringt. Wer digitaler „First Mover” sein möchte, der ist im Krisenfall, wenn flotte Werbeworte auf ihre Belastbarkeit getestet werden, mitunter auch der Erste, den die Hunde beißen.

Spirit Legal Head of Data & Technology Peter Hense schreibt im Datenschutzberater 01/20 über Datenschutzrecht als Haftungsrisiko für Digitalagenturen. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt,
braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung
und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden.

Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Einen Kommentar schreiben

Tags

Opentable Corporate Housekeeping AfD Influencer New Work Suchmaschinen Lohnfortzahlung Google Diskriminierung handelsrecht LinkedIn transparenzregister Hotelkonzept Auftragsverarbeitung data Dynamic Keyword Insertion Lizenzrecht AIDA ISPs Foto Datengeheimnis Geschmacksmuster Hotel ePrivacy Referendar total buy out Boehmermann Persönlichkeitsrecht Urheberrecht Datenschutzgrundverordnung Google AdWords jahresabschluss Europarecht Meldepflicht Exklusivitätsklausel EU-Kosmetik-Verordnung Abwerbeverbot Online Shopping ADV § 24 MarkenG Datenschutzgesetz brexit Vergütung Türkisch Kinderrechte Facebook britain Geschäftsgeheimnis Machine Learning Finanzaufsicht Hausrecht München Kleinanlegerschutz Arbeitsunfall Prozessrecht drohnengesetz Medienstaatsvertrag ITB hate speech Travel Industry Leipzig Medienrecht Gastronomie Unterlassungsansprüche Schadensfall Team Ratenparität Finanzierung Hack Mindestlohn Autocomplete IT-Sicherheit Reise Minijob Suchalgorithmus Stellenausschreibung ransom WLAN NetzDG ecommerce Bußgeld Urteil Produktempfehlungen Werbung Notice & Take Down Wettbewerb Cyber Security Bundeskartellamt Behinderungswettbewerb Internet of Things Weihnachten Einwilligung ReFa Überwachung Kunsturhebergesetz vertrag Rechtsprechung Sperrwirkung DSGVO Unternehmensgründung Onlineplattform JointControl Filesharing Social Networks Schadensersatz Wettbewerbsverbot Ferienwohnung Gegendarstellung kommunen wallart Marketing Geschäftsanschrift Blog CNIL Vergleichsportale Haftungsrecht Adwords data privacy KUG § 5 UWG FTC gesellschaftsrecht Marke Bundesmeldegesetz Wettbewerbsbeschränkung email marketing Soziale Netzwerke markenanmeldung § 5 MarkenG OLG Köln Suchfunktion Störerhaftung schule gezielte Behinderung entgeltgleichheit Vertragsgestaltung zugangsvereitelung Creative Commons Limited Kosmetik Doxing Linkhaftung Customer Service Zustellbevollmächtigter EC-Karten Panorama Kartellrecht Löschung Hackerangriff Evil Legal Zahlungsdaten Human Resource Management Social Engineering Kinder Abhören Osteopathie Touristik Class Action Selbstverständlichkeiten Asien Consent Management OTMR Urheberrechtsreform bgh Team Spirit Erbe Hotelrecht YouTube Kennzeichnung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Onlineshop drohnen neu Hotelsterne Insolvenz Leaks Datenschutzerklärung gdpr Kundenbewertung Wahlen Lebensmittel Messe besondere Darstellung 3 UWG Impressum Buchungsportal selbstanlageverfahren Stellenangebot Algorithmen Beleidigung Anmeldung Twitter Datensicherheit Urlaub Artificial Intelligence Kündigung Webdesign Vertragsrecht BDSG gender pay gap

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten