• Deutsch
  • Aktuelles
  • DSB: Die neuen Leitlinien des EDSA zum Umgang mit Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten

DSB: Die neuen Leitlinien des EDSA zum Umgang mit Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten

Rechtsanwältin Elisabeth Niekrenz schreibt im Datenschutz-Berater über die neuen Leitlinien des EDSA zum Umgang mit Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten
Bild: Datenschutz-Berater / Nadja Eckart-Vogel

Der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) hat am 14.01.2021 einen Entwurf für neue Leitlinien zum Umgang mit Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten zur Konsultation veröffentlicht (EDSA, Guidelines 1/2021, v. 1.0). Die Leitlinien illustrieren anhand von Fallbeispielen, wie Datenschutzvorfällen vorgebeugt werden kann, welche Maßnahmen zur Risikoeindämmung getroffen werden sollten und wie im Ernstfall zu reagieren ist. Ein Fokus liegt auf der Bewertung der Risiken für die Betroffenen, deren Abschätzung entscheidend für das Bestehen von Melde- und Benachrichtigungspflichten ist. Bis zum 02.03.2021 konnten Stellungnahmen zu dem Entwurf abgegeben werden.

Spirit Legal Rechtsanwältin Elisabeth Niekrenz schreibt im Datenschutz-Berater 04/2021. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

DSB: Die neuen Leitlinien des EDSA zum Umgang mit Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten

~

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt,
braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung
und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden.

Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Wenn der Beitrag interessant für Sie war, bleiben Sie einfach mit uns in Kontakt:

Twitter · LinkedIn · Xing · Newsletter · JD Supra · Telegram

Einen Kommentar schreiben

Tags

verbraucherstreitbeilegungsgesetz drohnen zahlungsdienst Annual Return Mindestlohn Flugzeug Sampling LG Köln Know How Onlinevertrieb Analytics Single Sign-On Touristik Neujahr Check-in BDSG Werbung Filesharing verlinken Heilkunde Europarecht Datenschutzgrundverordnung Kleinanlegerschutz Leipzig ransom Abhören Abmahnung drohnengesetz zugangsvereitelung Presserecht urheberrechtsschutz Spitzenstellungsbehauptung Arbeitsunfall Kosmetik Suchalgorithmus TeamSpirit Kritik nutzungsrechte Big Data München Haftungsrecht Direktmarketing Boehmermann Meldepflicht Google AdWords Gesetz Chat PPC Creative Commons Irreführung recht am eigenen bild UWG arbeitnehmer Evil Legal § 15 MarkenG Bundesmeldegesetz Recht technology Auslandszustellung handel EU-Textilkennzeichnungsverordnung Voice Assistant Einzelhandel Domainrecht Hacking kündigungsschutz Bewertung Team Unterlassung Nutzungsrecht Leaks Urlaub Lizenzrecht Wahlen technik Freelancer Kreditkarten Einwilligungsgestaltung unternehmensrecht Trademark Authentifizierung Vergleichsportale Stellenangebot Ring wetteronline.de LikeButton verlinkung Erschöpfungsgrundsatz Suchmaschinen Datenschutzgesetz Ratenparität Microsoft Künstliche Intelligenz fotos Erdogan Dark Pattern Custom Audiences Kundendaten Kapitalmarkt Vertrauen CNIL § 5 MarkenG KUG Exklusivitätsklausel Datenschutzbeauftragter Osteopathie Tracking Zahlungsdaten Rechtsanwaltsfachangestellte AGB Kekse Vertragsrecht Finanzierung vertrag Impressum Reiserecht Geschäftsführer gezielte Behinderung Markensperre Doxing fake news Auftragsverarbeitung Hinweispflichten Bundeskartellamt berufspflicht Sperrwirkung Plattformregulierung Dynamic Keyword Insertion Technologie AIDA Online Shopping OTMR ransomware Linkhaftung Werktitel Internet of Things Barcamp Kunsturhebergesetz Sponsoring Schadensersatz Behinderungswettbewerb Messe Jahresrückblick data Ofcom Bildrechte Content-Klau Artificial Intelligence E-Mobilität Pseudonomisierung data privacy Türkisch Social Engineering Alexa geldwäsche Kennzeichnungskraft Soziale Netzwerke Anonymisierung SSO Datensicherheit Online-Portale Interview Stellenausschreibung kinderfotos Beschäftigtendatenschutz Vergütung Journalisten TikTok Vertragsgestaltung Facial Recognition brexit PSD2 Überwachung Hackerangriff Panorama Keyword-Advertising Hack html5 Werbekennzeichnung Urheberrechtsreform gdpr Verpackungsgesetz Digitalwirtschaft Buchungsportal Consent Management besondere Darstellung E-Commerce Autocomplete Störerhaftung Aufsichtsbehörden Social Networks Beacons Corporate Housekeeping Markeneintragung c/o Spielzeug Telefon Customer Service §75f HGB Datenschutzerklärung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: