• Deutsch
  • Aktuelles
  • DSB: Die neuen Leitlinien des EDSA zum Umgang mit Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten

DSB: Die neuen Leitlinien des EDSA zum Umgang mit Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten

Rechtsanwältin Elisabeth Niekrenz schreibt im Datenschutz-Berater über die neuen Leitlinien des EDSA zum Umgang mit Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten
Bild: Datenschutz-Berater / Nadja Eckart-Vogel

Der Europäische Datenschutzausschuss (EDSA) hat am 14.01.2021 einen Entwurf für neue Leitlinien zum Umgang mit Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten zur Konsultation veröffentlicht (EDSA, Guidelines 1/2021, v. 1.0). Die Leitlinien illustrieren anhand von Fallbeispielen, wie Datenschutzvorfällen vorgebeugt werden kann, welche Maßnahmen zur Risikoeindämmung getroffen werden sollten und wie im Ernstfall zu reagieren ist. Ein Fokus liegt auf der Bewertung der Risiken für die Betroffenen, deren Abschätzung entscheidend für das Bestehen von Melde- und Benachrichtigungspflichten ist. Bis zum 02.03.2021 konnten Stellungnahmen zu dem Entwurf abgegeben werden.

Spirit Legal Rechtsanwältin Elisabeth Niekrenz schreibt im Datenschutz-Berater 04/2021. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

DSB: Die neuen Leitlinien des EDSA zum Umgang mit Verletzungen des Schutzes personenbezogener Daten

~

Wer sich professionell mit Datenschutz und Datensicherheit beschäftigt,
braucht aktuelle und verlässliche Informationen aus Gesetzgebung, Rechtsprechung
und Politik sowie Neuigkeiten von den Aufsichtsbehörden.

Hier können Sie den Datenschutz-Berater abonnieren.

Wenn der Beitrag interessant für Sie war, bleiben Sie einfach mit uns in Kontakt:

Twitter · LinkedIn · Xing · Newsletter · JD Supra · Telegram

Einen Kommentar schreiben

Tags

Lohnfortzahlung Twitter Hinweispflichten Compliance verlinken Bildrechte Aufsichtsbehörden Sponsoring right of publicity YouTube EU-Kosmetik-Verordnung Kinderrechte transparenzregister München Datenschutz News AfD DSGVO gezielte Behinderung Rabattangaben Spirit Legal drohnen Digitalwirtschaft data privacy Datensicherheit Bachblüten Auslandszustellung LMIV Plattformregulierung Hotelrecht Kosmetik 5 UWG vertrag Insolvenz Datenschutzbeauftragter Google AdWords total buy out Extremisten Kündigung Home-Office Niederlassungsfreiheit PPC Instagram ransomware Hotelkonzept Urteil Preisauszeichnung Check-in Class Action Urheberrechtsreform Künstliche Intelligenz IT-Sicherheit Email EU-Kommission Mindestlohn Kritik Auftragsdatenverarbeitung Wahlen Customer Service kinderfotos Unionsmarke Resort Kapitalmarkt Haftungsrecht Bildrecherche A1-Bescheinigung Einwilligungsgestaltung TikTok Kinder Datenschutzgesetz Big Data E-Mobilität Lizenzrecht Verpackungsgesetz arbeitnehmer Arbeitsvertrag Polen Recht Marke Sicherheitslücke Europarecht Hackerangriff Microsoft besondere Darstellung OLG Köln Tipppfehlerdomain UWG Conversion Erschöpfungsgrundsatz Suchmaschinenbetreiber Anonymisierung Event Evil Legal FashionID Stellenangebot veröffentlichung Umtausch Geschäftsgeheimnis Corporate Housekeeping Hotelvermittler Hotels unternehmensrecht §75f HGB Bildung Gaming Disorder Creative Commons Infosec Einzelhandel Hotel Telefon Schöpfungshöhe Verbandsklage custom audience Messe html5 JointControl Newsletter email marketing recht am eigenen bild Markenrecht 2014 informationspflichten zahlungsdienst Content-Klau nutzungsrechte Gesichtserkennung Europawahl patent Zahlungsdaten kündigungsschutz Ferienwohnung Fotografie E-Mail Meldepflicht Gesetz Dynamic Keyword Insertion Unternehmensgründung Algorithmen Bundeskartellamt Duldungsvollmacht Vertragsrecht Urheberrecht Nutzungsrecht E-Mail-Marketing #emd15 Radikalisierung online werbung Handelsregister Ruby on Rails KUG Artificial Intelligence Europa Pressekodex Internet of Things Schadensfall § 15 MarkenG Gesundheit Hotellerie Lebensmittel Trademark LinkedIn Machine Learning Keyword-Advertising Booking.com Deep Fake schule LG Köln Midijob ADV Unlauterer Wettbewerb fake news Online-Bewertungen events Social Media Personenbezogene Daten Finanzaufsicht Großbritannien Hacking selbstanlageverfahren Sampling Autocomplete Unterlassungsansprüche HipHop Double-Opt-In EU-Textilkennzeichnungsverordnung CNIL Data Breach EuGH Impressum privacy shield Sitzverlegung Analytics Registered USPTO Kartellrecht Exklusivitätsklausel Suchalgorithmus #bsen Social Networks Datenschutzrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten