Eindrücke von der ITB 2015

Naida Šehić und Katja Rengers trinken Wein an einem Messestand
Naida Šehić und Katja Rengers bilden sich zu Weinbergen im slowenischen Jeruzalem fort | © Spirit Legal LLP

Zwischen Urlaubsträumen und Reisetechnologien

Die Internationale Tourismus Börse (ITB) als weltgrößte Messe der Tourismusbranche stellte dieses Jahr mit 175.000 Besuchern in nur 5 Tagen einen neuen Besucherrekord auf. Spirit Legal LLP stürzte sich auch dieses Mal wieder ins Getümmel der Berliner Messe – dabei waren Peter Hense, Naida Šehić und Katja Rengers.

In über 20 Hallen gab es Urlaubsträume zum Anfassen und Ausprobieren: Besonders bestaunt haben wir die südamerikanischen Orchideen, köstlich waren der ungarische Baumkuchen und der slowenische Wein. Nur die vermutlich leckere Schokolade aus Ecuador konnten wir aus Zeitgründen nicht kosten, schließlich waren wir eigentlich zum Arbeiten da. Zwischen Podiumsdiskussionen zu Themen wie „Direktvertrieb in der Hotellerie“ oder „Sharing Economies“ und innovativen Technologien für die Hotel- und Reisebranche konnten wir Mandanten treffen, Kontakte knüpfen, Neues lernen und Systeme testen. Die ITB ist eine einzigartige Kontaktbörse für die Reisebranche und wegweisend für Entwicklungen, Trends und Wachstum.

Weil selten so viele Mitstreiter, Mandanten und Gleichgesinnte an einem Fleck versammelt sind wie jedes Frühjahr in Berlin, wird Spirit Legal LLP auch 2016 wieder dabei sein – dann vielleicht sogar mit eigenem Stand!

Einen Kommentar schreiben

Tags

anwaltsserie Cyber Security britain Meinungsfreiheit Boehmermann Kundenbewertungen NetzDG Home-Office Travel Industry Lohnfortzahlung Hack Hausrecht Midijob geldwäsche Class Action Kosmetik Referendar Osteopathie email marketing Medienrecht Suchfunktion Wettbewerbsverbot Alexa technology Bestandsschutz LMIV § 5 MarkenG ADV Reiserecht Vertrauen Autocomplete Recap Ruby on Rails Event Data Breach Hotels USPTO events Gesichtserkennung ePrivacy § 24 MarkenG Lizenzrecht E-Mail-Marketing Kennzeichnungskraft Mindestlohn Scam Expedia.com Double-Opt-In kündigungsschutz Kekse LinkedIn Rückgaberecht Anonymisierung Persönlichkeitsrecht Corporate Housekeeping fake news Evil Legal hate speech Preisangabenverordnung Weihnachten Leaks Rechtsprechung Niederlassungsfreiheit Umtausch Markensperre Haftungsrecht Beleidigung Gastronomie Prozessrecht Störerhaftung AGB Kapitalmarkt nutzungsrechte Messe Verbandsklage Urteile Handelsregister Datengeheimnis Hotellerie ISPs Bots Dark Pattern DSGVO Hotelvermittler Google Leipzig gezielte Behinderung bgh data privacy ransom Notice & Take Down zahlungsdienst Datenschutzgrundverordnung Textilien Jugendschutzfilter Einzelhandel neu Interview Extremisten Onlinevertrieb Stellenangebot ITB Verlängerung verbraucherstreitbeilegungsgesetz recht am eigenen bild zugangsvereitelung Presse Ofcom Künstliche Intelligenz Arbeitsvertrag Schleichwerbung Barcamp Opentable Werbung Direktmarketing Bildung Minijob Vergütung Fotografen Algorithmus Transparenz Kartellrecht Influencer Booking.com Custom Audiences Reise Großbritannien Datenschutzgesetz Sponsoring gesellschaftsrecht Datenschutzrecht Tipppfehlerdomain Onlineplattform Deep Fake Datenschutzbeauftragter SEA Big Data Jahresrückblick Registered Auftragsdatenverarbeitung Handynummer wallart Erschöpfungsgrundsatz Beacons Domainrecht Hackerangriff Creative Commons Insolvenz Datenschutz Datensicherheit Art. 13 GMV JointControl handelsrecht Blog Human Resource Management Spitzenstellungsbehauptung Online Marketing CRM Verfügbarkeit Überwachung Xing Facial Recognition Geschäftsgeheimnis OTMR Markenrecht Duldungsvollmacht Kinderrechte targeting Suchmaschinen Arbeitsrecht München Pseudonomisierung Reisen Touristik Meldepflicht Twitter Compliance Spielzeug Schadensfall Nutzungsrecht Konferenz Zahlungsdaten Job Gepäck TeamSpirit E-Mail Authentifizierung brexit schule informationspflichten Gegendarstellung Hotelkonzept Pressekodex Einverständnis Medienstaatsvertrag Doxing Erdogan Behinderungswettbewerb Geschäftsführer technik Bundesmeldegesetz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten