• Deutsch
  • Aktuelles
  • K&R: Geeignete technische und organisatorische Maßnahmen bei Cyberangriff

K&R: Geeignete technische und organisatorische Maßnahmen bei Cyberangriff

Geeignete technische und organisatorische Maßnahmen bei Cyberangriff
Foto: Nadja Eckart-Vogel / Kommunikation & Recht

Peter Hense bespricht und kommentiert für K&R das EuGH Urteil vom 14. 12. 2023 – C-340/21. Wir veröffentlichen beide Beiträge mit freundlicher Genehmigung auf unserer Website: 

Die vollständige Ausgabe 2/2024 der Kommunikation & Recht können Sie hier erwerben.


Bleiben Sie mit uns in Kontakt: Bluesky · Twitter · LinkedIn

Einen Kommentar schreiben

Tags

Infosec data EU-Kosmetik-Verordnung Panoramafreiheit Geschmacksmuster 2014 Algorithmus Transparenz hate speech Auftragsdatenverarbeitung LikeButton Schleichwerbung bgh Kundenbewertungen Gesamtpreis datenverlust New Work Datenschutzgesetz Education verlinken Chat Sponsoring Abhören Analytics Kennzeichnung Algorithmen Freelancer Suchmaschinen Haftung Machine Learning Rabattangaben transparenzregister Textilien Urteil Social Engineering Identitätsdiebstahl Handynummer LG Hamburg Berlin Barcamp Abmahnung Preisangabenverordnung Aufsichtsbehörden Markensperre Reise Europarecht gesellschaftsrecht Wahlen Adwords Technologie Werbung kündigungsschutz EU-Kommission AfD Authentifizierung Finanzierung Kapitalmarkt Hotels Email #bsen Art. 13 GMV Datenschutz WLAN Autocomplete Asien Einstellungsverbot Recap Marketing Microsoft Event Abwerbeverbot Haftungsrecht Sitzverlegung britain 5 UWG Anmeldung Arbeitsvertrag Unlauterer Wettbewerb Panorama Konferenz Corporate Housekeeping Sampling ePrivacy Bundesmeldegesetz Wettbewerb Resort Radikalisierung selbstanlageverfahren Impressumspflicht Marke Creative Commons information technology Webdesign Weihnachten Xing verlinkung Gesichtserkennung Einwilligungsgestaltung Rufschädigung Travel Industry Hinweispflichten Datenschutzrecht Gaming Disorder Datenportabilität Registered informationspflichten Hausrecht Flugzeug Rechtsanwaltsfachangestellte Kundendaten CNIL Team Vertragsgestaltung SSO Online Shopping zahlungsdienst Arbeitsunfall Data Breach Gepäck Urteile Direktmarketing Ferienwohnung Zustellbevollmächtigter Herkunftsfunktion Rechtsprechung Rückgaberecht PSD2 Umtausch Handelsregister Bußgeld Boehmermann Recht Vergleichsportale berufspflicht § 5 MarkenG LMIV neu Anonymisierung Heilkunde USPTO Annual Return total buy out Soziale Netzwerke fristen wallart Job Schadenersatz Reiserecht Conversion UWG Restaurant Single Sign-On Exklusivitätsklausel 3 UWG Niederlassungsfreiheit Spitzenstellungsbehauptung Gesundheit Markeneintragung #emd15 brexit Online html5 Preisauszeichnung Polen handelsrecht NetzDG markenanmeldung Mitarbeiterfotografie Urheberrecht A1-Bescheinigung Pseudonomisierung Kartellrecht Behinderungswettbewerb fotos USA Unternehmensgründung Beleidigung IT-Sicherheit ecommerce ransom ISPs Kennzeichnungskraft Hotelkonzept drohnengesetz entgeltgleichheit fake news Opentable Datenschutzbeauftragter JointControl Meinungsfreiheit nutzungsrechte zugangsvereitelung Wettbewerbsbeschränkung Kundenbewertung Expedia.com Kosmetik TeamSpirit Stellenausschreibung OLG Köln AIDA Löschung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: