• Deutsch
  • Aktuelles
  • K&R: Informationsaskese vs. Meta – Perspektiven des EuGH auf datengetriebene Praktiken in der modernen Gesellschaft

K&R: Informationsaskese vs. Meta – Perspektiven des EuGH auf datengetriebene Praktiken in der modernen Gesellschaft

Foto: Deutscher Fachverlag / Nadja Eckart-Vogel

Peter Hense kommentiert in der KuR 09/2023 das EuGH Urteil vom 4.7.2023 – C-252/21: "Die Entscheidung hat das Potenzial, das nach fünf Jahren an akutem Vollzugsdefizit rheumatisch erkrankte Datenschutzrecht der DSGVO durch eine Injektion wettbewerbsrechtlicher Vitamine neu zu beleben." 

Die Fachpublikation Kommunikation und Recht (K&R) ist die monatliche Fachpublikation zu allen nationalen und internationalen Rechtsthemen mit Medienbezug. Im Fokus stehen: Wettbewerbs- und Markenrecht, Medien- und Presse- und Rundfunkrecht, Datenschutzrecht, Urheberrecht, E-Commerce, Computer-, Internetrecht und Telekommunikationsrecht. Praxisnahe Aufsätze und Kommentare anerkannter Branchenexperten, sowie ein hochaktueller Rechtsprechungsteil sind die besondere Stärke der Publikation. Hier können Sie die Zeitschrift abonnieren.

Wenn der Beitrag interessant für Sie war, bleiben Sie einfach mit uns in Kontakt:
Twitter · LinkedIn

Einen Kommentar schreiben

Tags

Vergleichsportale News gender pay gap Soziale Netzwerke E-Mail nutzungsrechte Linkhaftung selbstanlageverfahren Informationspflicht Preisauszeichnung Gastronomie Insolvenz Duldungsvollmacht Bildrechte Einverständnis Schadenersatz Geschäftsanschrift Stellenausschreibung Online-Bewertungen Touristik brexit Hotelsterne Team Spirit Ruby on Rails Internet of Things Authentifizierung Big Data Gesamtpreis Onlinevertrieb E-Mail-Marketing BDSG Schöpfungshöhe Datenschutzerklärung Facebook Cyber Security Hotellerie besondere Darstellung Wahlen Microsoft Hotel AIDA Datensicherheit Online Marketing Ferienwohnung Blog Event 5 UWG whatsapp Analytics Schadensfall Deep Fake Onlineplattform HipHop Kosmetik Data Breach Medienprivileg Bachblüten Sicherheitslücke Creative Commons email marketing Gepäck LMIV EU-Kosmetik-Verordnung Journalisten Online Unionsmarke Direktmarketing custom audience Sponsoren YouTube Rückgaberecht Europarecht Asien Unterlassung Schadensersatz Verpackungsgesetz Webdesign Preisangabenverordnung Impressum Rufschädigung CRM Konferenz Zahlungsdaten copter unternehmensrecht Medienrecht data privacy § 5 MarkenG Kundendaten Dynamic Keyword Insertion Influencer Gesichtserkennung UWG Weihnachten Vertragsrecht Fotografie Wettbewerbsbeschränkung Beacons Freelancer Compliance Ofcom Conversion PPC Sperrwirkung Datenschutzgrundverordnung Geschäftsgeheimnis Interview Online-Portale Hotelrecht Bußgeld Pressekodex Exklusivitätsklausel Kundenbewertungen Bewertung E-Commerce datenverlust PSD2 Trademark Impressumspflicht Vertragsgestaltung KUG Datenpanne Arbeitsunfall JointControl Customer Service § 15 MarkenG Mitarbeiterfotografie Datenschutzbeauftragter Barcamp Email Kleinanlegerschutz schule CNIL EuGH Rechtsprechung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Vergütungsmodelle Gegendarstellung LinkedIn Namensrecht Digitalwirtschaft Anonymisierung 3 UWG Internetrecht Hotels targeting verbraucherstreitbeilegungsgesetz Urheberrecht Störerhaftung Kinder Hack entgeltgleichheit Twitter Data Protection München Ratenparität informationspflichten recht am eigenen bild vertrag Wettbewerbsrecht Hotelkonzept informationstechnologie Abhören Evil Legal Bots Kritik Irreführung Google AdWords ransom Reisen § 5 UWG gdpr bgh Geschäftsführer Wettbewerb messenger LG Hamburg Beschäftigtendatenschutz Bestpreisklausel Spirit Legal Einstellungsverbot events Identitätsdiebstahl Verfügbarkeit Selbstverständlichkeiten Presse Job Unterlassungsansprüche OTMR Recht Hausrecht Onlineshop Herkunftsfunktion Bildung kündigungsschutz Content-Klau Jahresrückblick technik Kreditkarten Markenrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: