• Deutsch
  • Aktuelles
  • Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Bild: Datenschutz-Berater.de

Die eigenen Mitarbeiter als Testimonials für das Unternehmen werben zu lassen, ist ein beliebtes Marketingmittel, um neben den angebotenen Leistungen auch die Persönlichkeiten des Unternehmens in den Vordergrund zu rücken. Aus datenschutz- und persönlichkeitsrechtlichen Gründen müssen dabei allerdings einige Anforderungen erfüllt werden, um Foto-, Ton- und Videoaufnahmen von Mitarbeitern in rechtmäßiger Form zu werblichen Zwecken nutzen zu können. Im Spagat zwischen KUG und DSGVO kann der Arbeitgeber dabei nur innerhalb eines gesetzlichen Erlaubnistatbestands rechtskonform agieren. Ob stets ein Model-Release-Vertrag nötig ist und was die Anforderungen an einen solchen sind, wird im folgenden Beitrag aufgezeigt.

Im Datenschutzberater 04/2019 schreiben Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Franziskus Horn über Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung: Neue Anforderungen an die Einwilligungserklärung für Bildnisse im Beschäftigungsverhältnis. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar:

Einen Kommentar schreiben

Tags

5 UWG arbeitnehmer Trademark Handelsregister markenanmeldung Flugzeug Sampling Preisangabenverordnung Erdogan Facebook Creative Commons Soziale Netzwerke AGB Social Media Prozessrecht neu Home-Office Distribution Beacons britain Cyber Security ePrivacy Messe Arbeitsunfall Sponsoren Lizenzrecht Recht UWG Unterlassungsansprüche nutzungsrechte Kleinanlegerschutz Alexa Hotellerie Google AdWords CNIL Beleidigung JointControl EU-Kosmetik-Verordnung Spirit Legal selbstanlageverfahren data Social Engineering Rückgaberecht Meldepflicht kinderfotos Abmahnung Kündigung Nutzungsrecht Haftungsrecht Wahlen Exklusivitätsklausel Social Networks Löschungsanspruch handel Annual Return Data Protection Berlin Bildrechte Google Ring Datenschutz E-Mail Panorama Reiserecht handelsrecht Stellenausschreibung Überwachung Finanzaufsicht Kekse vertrag Medienrecht Onlineplattform Sitzverlegung Event Privacy Sperrwirkung Presse TikTok Crowdfunding Wettbewerbsrecht Fotografie Neujahr Tipppfehlerdomain Instagram CRM geldwäsche Gesichtserkennung NetzDG E-Mobilität AfD Wettbewerbsbeschränkung Datenschutzgrundverordnung Einwilligungsgestaltung hate speech Jugendschutzfilter Booking.com Rabattangaben Spitzenstellungsbehauptung Asien Spielzeug Website Content-Klau Know How Handynummer Midijob Scam Hotelsterne Bestandsschutz Kosmetik Künstliche Intelligenz Bildrecherche Internet Preisauszeichnung Medienstaatsvertrag ransom Amazon Ratenparität informationstechnologie data security Textilien Freelancer Schadenersatz Meinung Lebensmittel OTMR Werbekennzeichnung Jahresrückblick videoüberwachung Impressum TeamSpirit drohnengesetz § 5 MarkenG Technologie 2014 Sponsoring Chat Analytics Onlinevertrieb Kinderrechte Werbung messenger Adwords patent USA Datenpanne Resort AIDA Hotels Online Marketing § 24 MarkenG Registered Team Unterlassung IT-Sicherheit fristen Bundesmeldegesetz Restaurant Unlauterer Wettbewerb München Bußgeld ReFa Apps Boehmermann Mindestlohn Fotografen Limited Gastronomie Suchalgorithmus Stellenangebot Datenschutzrecht Videokonferenz Corporate Housekeeping Class Action Dynamic Keyword Insertion Verfügbarkeit Persönlichkeitsrecht events schule LinkedIn Urheberrecht Diskriminierung Newsletter Finanzierung zahlungsdienst Opentable Linkhaftung Einverständnis Phishing News Single Sign-On technik Internet of Things Verbandsklage Online-Portale Informationspflicht LG Hamburg Kennzeichnungskraft Aufsichtsbehörden Referendar entgeltgleichheit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: