• Deutsch
  • Aktuelles
  • Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

Bild: Datenschutz-Berater.de

 

Seit der Geltung der DSGVO findet sich im Rundfunkstaatsvertrag und den Landespressegesetzen der Länder ein neugefasstes datenschutzrechtliches Medienprivileg. Es soll Journalisten ermöglichen, ihre Arbeit möglichst unbeeinflusst von datenschutzrechtlichen Pflichten und ohne „Datenschutz-Schere im Kopf” wahrnehmen zu können. Dieser Beitrag gibt einen Überblick, welche datenschutzrechtlichen Pflichten – trotz Medienprivileg – für Journalisten dennoch gelten und welche Vorschriften der DSGVO für Medienschaffende hingegen tatsächlich keine Rolle spielen. Zudem wird auf die unterschiedlichen Regelungen für die Presse in den einzelnen Bundesländern eingegangen.

 Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl, LL.M. (Spirit Legal LLP) hat diesen Artikel für die Januar-Ausgabe der Zeitschrift Datenschutz-Berater geschrieben. Der Beitrag ist hier im Volltext abrufbar: 

 

Einen Kommentar schreiben

Tags

Single Sign-On Kleinanlegerschutz Class Action geldwäsche Lohnfortzahlung Kreditkarten drohnengesetz Spielzeug Ferienwohnung gezielte Behinderung Rechtsanwaltsfachangestellte Buchungsportal Einwilligung FTC Auftragsdatenverarbeitung gesellschaftsrecht Webdesign Data Breach Stellenangebot Boehmermann Dark Pattern Freelancer Asien berufspflicht Distribution PPC Geschäftsführer vertrag Online Filesharing Infosec Gesundheit Blog Team Spirit Künstliche Intelligenz News Hotelvermittler Pseudonomisierung Data Protection Meinung Beleidigung Twitter Schleichwerbung Internet of Things #bsen Recap Kapitalmarkt informationspflichten Flugzeug Datenschutzgrundverordnung custom audience Textilien Zahlungsdaten Kundenbewertungen Mitarbeiterfotografie Midijob Wettbewerbsrecht bgh Kundenbewertung Werbekennzeichnung ADV Technologie arbeitnehmer Haftung CRM Löschungsanspruch Minijob Behinderungswettbewerb Datenschutzerklärung Kundendaten Kinderrechte EC-Karten Hotelkonzept Customer Service Internet videoüberwachung Sponsoren jahresabschluss Markeneintragung Erdogan Hausrecht Türkisch Bots Auftragsverarbeitung Onlineshop Europa Bestandsschutz Touristik Reiserecht Medienrecht Machine Learning selbstanlageverfahren Vertragsrecht Beschäftigtendatenschutz Abhören Email Gepäck Dokumentationspflicht Voice Assistant Bewertung Jugendschutzfilter Suchalgorithmus Löschung E-Commerce gender pay gap Hotels Informationspflicht Erbe Opentable Werktitel Finanzaufsicht Fotografen Panorama Adwords c/o Evil Legal Datenschutzbeauftragter Europarecht Unlauterer Wettbewerb Kennzeichnungskraft Journalisten Crowdfunding Domainrecht AGB Urlaub whatsapp New Work online werbung Notice & Take Down LMIV zugangsvereitelung Wahlen Informationsfreiheit Geschäftsanschrift WLAN Direktmarketing data security anwaltsserie § 15 MarkenG Ofcom Autocomplete Restaurant Sitzverlegung Herkunftsfunktion Anmeldung Preisangabenverordnung Schöpfungshöhe Mindestlohn Datengeheimnis A1-Bescheinigung Job wallart Urteil Unternehmensgründung BDSG Beacons Leipzig Extremisten EU-Textilkennzeichnungsverordnung Markenrecht LikeButton Kekse Verlängerung Consent Management Irreführung Lizenzrecht Linkhaftung nutzungsrechte § 5 MarkenG Bildung Tipppfehlerdomain messenger Hotel Einwilligungsgestaltung Referendar Europawahl Rabattangaben SEA Conversion Algorithmus Transparenz Dynamic Keyword Insertion 5 UWG UWG Niederlassungsfreiheit PSD2 besondere Darstellung EU-Kommission Medienprivileg right of publicity Wettbewerb Stellenausschreibung Störerhaftung recht am eigenen bild Impressum Unterlassung Ring Social Engineering Double-Opt-In KUG Reise

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten