Sabine Fuhrmann zur Präsidentin der RAK Sachsen gewählt

Die Managing Partnerin von Spirit Legal Rechtsanwälte Sabine Fuhrmann wurde vom Vorstand der RAK Sachsen zur Präsidentin gewählt.
Bild: Nadja Eckart-Vogel / Unsplash

Der Vorstand der Rechtsanwaltskammer Sachsen wählte am 14. April 2021 Rechtsanwältin und Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht Sabine Fuhrmann zur neuen Präsidentin. Das Team Spirit Legal gratuliert herzlich der Managing Partnerin der Kanzlei zur neuen verantwortungsvollen Rolle.

Sabine Fuhrmann in einem Statement nach ihrer Wahl:

„Ich freue mich sehr für das entgegengebrachte Vertrauen. Die Anwaltschaft befindet sich in einer dynamischen berufspolitischen und gesellschaftlichen Entwicklung, die ich sehr gern zusammen mit den weiteren Vorstandsmitgliedern im Interesse der sächsischen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälten begleiten und gestalten möchte. Es gilt, die Bedeutung als freier Beruf und Organ der Rechtspflege zu stärken. Mein Augenmerk liegt dabei vor allem auf der Fortentwicklung der Anwaltschaft und des Berufsrechts in Hinblick auf die Herausforderungen der Industrie 4.0 und neuer Rechtsdienstleistungsmodellen. Weitere wichtige aktuelle Themen sind Datenschutz und Datensicherheit in der Anwaltschaft sowie die Aus- und Weiterbildung von jungen Kolleginnen und Kollegen.“

Neben der Präsidentin wählte der Vorstand der RAK Sachsen auch das weitere Präsidium. Dessen Mitglieder sind für die nächsten zwei Jahre: Rechtsanwalt Dr. Stephan Cramer (Dresden), Rechtsanwalt Markus M. Merbecks (Chemnitz), Rechtsanwältin Uta Modschiedler (Dresden), Rechtsanwalt Frank Stange (Dresden) und Rechtsanwalt Dr. Axel Schweppe (Chemnitz).

Rechtsanwalt Dr. Detlef Haselbach stand der Kammer seit April 2015 vor. Sabine Fuhrmann würdigte die Leistungen ihres Vorgängers:

„Dank seines Wirkens als Vorstandsmitglied und Präsident ist die RAK Sachsen ein wichtiger Gesprächspartner für Justiz und Politik in Sachsen und darüber hinaus auch auf Bundesebene. Insbesondere um die Entwicklung des anwaltlichen Berufsrecht hat sich Detlef Haselbach verdient gemacht.“

Zur Person Sabine Fuhrmann finden Sie auf unserer Profilseite weitere Informationen. Die wichtigsten Daten in der Übersicht:

  • Rechtsanwältin Sabine Fuhrmann aus Leipzig
  • geboren 1979 in Halberstadt
  • Studium in Leipzig und Referendariat in Sachsen
  • seit 2006 als Rechtsanwältin zugelassen
  • seit 2011 Managing Partner bei Spirit Legal (Leipzig)
  • seit 2015 Fachanwältin für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • seit 2017 Mitglied des Vorstandes der RAK Sachsen und seit 2019 Vizepräsidentin
  • Mitglied im Leipziger Anwaltverein e.V.
  • Mitglied im Dienstleistungsausschuss der IHK zu Leipzig

 

 

Wenn der Beitrag interessant für Sie war, bleiben Sie einfach mit uns in Kontakt:

Twitter · LinkedIn · Xing · Newsletter · JD Supra · Telegram

Einen Kommentar schreiben

Tags

Hotelrecht Videokonferenz Unterlassung Meinungsfreiheit Irreführung Machine Learning Arbeitsvertrag PSD2 Unlauterer Wettbewerb fake news Finanzaufsicht neu verlinken E-Commerce TeamSpirit Prozessrecht Dark Pattern Gaming Disorder Reiserecht § 24 MarkenG fristen Wettbewerb Kapitalmarkt Medienprivileg LG Köln Consent Management Auftragsdatenverarbeitung Zustellbevollmächtigter Suchmaschinenbetreiber Vergleichsportale Osteopathie Freelancer Beleidigung informationspflichten handel Preisangabenverordnung Double-Opt-In Auftragsverarbeitung Kundenbewertungen html5 Bundeskartellamt Referendar Crowdfunding SEA Messe Diskriminierung Reisen hate speech Spirit Legal Urheberrechtsreform Meinung Nutzungsrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Markenrecht Email Hacking Medienstaatsvertrag Journalisten Bewertung Kinderrechte GmbH Home-Office Kritik Amazon Kartellrecht Kennzeichnungskraft Registered WLAN Sampling Dynamic Keyword Insertion HSMA Jugendschutzfilter vertrag Herkunftsfunktion 3 UWG Digitalwirtschaft online werbung Einstellungsverbot Ruby on Rails Einwilligungsgestaltung right of publicity E-Mobilität Autocomplete Scam recht am eigenen bild Abhören Sicherheitslücke Verfügbarkeit Anonymisierung Onlineplattform events Selbstverständlichkeiten Niederlassungsfreiheit anwaltsserie Bußgeld Datenschutzerklärung Wettbewerbsrecht Bildrecherche Sperrwirkung copter 2014 Filesharing Gesichtserkennung Education targeting Boehmermann OTMR Hinweispflichten ransomware Influencer BDSG Löschungsanspruch Schadensfall jahresabschluss Twitter CNIL Werbekennzeichnung Panorama Beweislast Entschädigung email marketing Europarecht Distribution Gegendarstellung Algorithmen Personenbezogene Daten Hotels Kekse datenverlust Cyber Security nutzungsrechte Geschäftsgeheimnis Finanzierung Buchungsportal Kleinanlegerschutz Urteile Social Engineering 5 UWG Single Sign-On Arbeitsrecht custom audience Hotellerie Datengeheimnis A1-Bescheinigung Vergütung CRM Insolvenz Algorithmus Transparenz Tipppfehlerdomain Midijob Kundenbewertung whatsapp Werktitel Travel Industry Pseudonomisierung Marketing Suchmaschinen Gäste Umtausch Datenportabilität Website Online Marketing Informationsfreiheit markenanmeldung LinkedIn Telefon Sponsoren FashionID Weihnachten Impressumspflicht gdpr Leipzig Microsoft Werbung #emd15 Human Resource Management Alexa urheberrechtsschutz Pressekodex Datenschutz Sitzverlegung Persönlichkeitsrecht c/o Überwachung Internet of Things Custom Audiences Xing Wettbewerbsverbot Suchalgorithmus Content-Klau berufspflicht HipHop Newsletter Evil Legal Schadenersatz Tracking Neujahr kinderfotos Meldepflicht Analytics

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten