• Deutsch
  • Aktuelles
  • Spirit Legal setzt für Mission Lifeline Anspruch auf Gegendarstellung wegen Video von Julian Reichelt durch

Spirit Legal setzt für Mission Lifeline Anspruch auf Gegendarstellung wegen Video von Julian Reichelt durch

Foto: Unsplash / Logo: Mission Lifeline

Für Mission Lifeline hat Spirit Legal am Landgericht Berlin Ansprüche auf Unterlassung und Gegendarstellung bezüglich eines Videos von Julian Reichelt durchgesetzt.

Lars Wienand berichtet für T-Online:

Für seine falschen Behauptungen über Einnahmen des Vereins hatte sich Reichelt mit Steier offenbar den Falschen ausgesucht. Der Dresdner hat mit Anwalt Jonas Kahl (Spirit Legal) schon der AfD Dresden wegen eines Werbeflyers für AfD-Politiker Maximilian Krah eine Äußerung verbieten lassen. Auch ein Verein der AfD-Politikerin Beatrix von Storch und ihres Mannes unterlag. Hier ging es ebenfalls um falsche Behauptungen über die Finanzen des Vereins. Reichelt reiht sich dort nun ein. In dem Videobeitrag ließ er sich über Steier aus, der schon häufiger mit provozierenden Äußerungen für Aufsehen gesorgt hatte. Reichelt behauptete: "Er wird von unserer Bundesregierung finanziert, von Ihren Steuergeldern. Axel Steiers Organisation Mission Lifeline gehört zu den Organisationen, die finanziert werden von der deutschen Organisation United4Rescue." Mission Lifeline ging gegen den zweiten Satz vor.

Wenn der Beitrag interessant für Sie war, bleiben Sie einfach mit uns in Kontakt:
Twitter · LinkedIn · Bluesky

Einen Kommentar schreiben

Tags

Markensperre Sponsoring drohnen Distribution Gepäck data privacy Anonymisierung entgeltgleichheit Unterlassung A1-Bescheinigung markenanmeldung right of publicity Art. 13 GMV Markeneintragung Job Haftungsrecht § 5 MarkenG Auslandszustellung Instagram 5 UWG Artificial Intelligence Plattformregulierung Evil Legal Hotelrecht Vergütungsmodelle WLAN Umtausch Resort Kreditkarten Trademark Meinung kinderfotos Presse Produktempfehlungen Störerhaftung Zustellbevollmächtigter Werktitel Tipppfehlerdomain Preisauszeichnung Limited YouTube LG Köln Kosmetik Kartellrecht AIDA datenverlust transparenzregister Sampling LMIV 2014 ecommerce Restaurant Geschäftsführer Newsletter Class Action Prozessrecht SSO #emd15 Berlin Online-Portale informationspflichten Webdesign handel CNIL Keyword-Advertising Marketing Home-Office Impressum Verlängerung OTMR Conversion Hotelsterne Asien Stellenausschreibung Leipzig ransomware schule Linkhaftung Konferenz Einverständnis Verfügbarkeit PPC Schadensersatz Künstliche Intelligenz Midijob Recap DSGVO Identitätsdiebstahl Bewertung Auftragsdatenverarbeitung privacy shield Tracking Internetrecht Videokonferenz Hotelvermittler britain Beacons OLG Köln FashionID Gesundheit AfD Panorama Education Datensicherheit Online-Bewertungen Anmeldung Bundesmeldegesetz Content-Klau whatsapp Gäste wallart EC-Karten Beschäftigtendatenschutz Bestpreisklausel Hotelkonzept Consent Management Extremisten Gesamtpreis Reiserecht Lizenzrecht Vertrauen Data Protection Aufsichtsbehörden Social Networks Corporate Housekeeping Niederlassungsfreiheit veröffentlichung Xing Booking.com Wettbewerb Radikalisierung Weihnachten zahlungsdienst Kinderrechte drohnengesetz GmbH Herkunftsfunktion Hinweispflichten E-Mobilität LinkedIn Online Shopping Internet Ring technology Medienprivileg Opentable Compliance Voice Assistant Email § 5 UWG Kundenbewertungen Suchmaschinenbetreiber Gastronomie Abwerbeverbot Werbung Onlinevertrieb ransom Arbeitsvertrag Datenportabilität Impressumspflicht Entschädigung Rückgaberecht Hausrecht Nutzungsrecht Abhören html5 Bildrechte Microsoft Recht Ferienwohnung Notice & Take Down BDSG LikeButton Referendar Auftragsverarbeitung Werbekennzeichnung Rechtsanwaltsfachangestellte Pressekodex Gaming Disorder Dynamic Keyword Insertion patent berufspflicht SEA Meinungsfreiheit Soziale Netzwerke Unionsmarke Online Beleidigung Lebensmittel Bestandsschutz Verbandsklage Mindestlohn Custom Audiences Medienrecht Single Sign-On Urheberrechtsreform Internet of Things FTC handelsrecht Messe

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: