• Deutsch
  • Aktuelles
  • US Datenschutzregulierung CCPA und CPRA und die Bedeutung für Europäische Unternehmen

US Datenschutzregulierung CCPA und CPRA und die Bedeutung für Europäische Unternehmen

Ein vertiefendes Webinar zu den Auswirkungen von CCPA und CPRA, gemeinsam ausgerichtet von Fox Rothschild LLP und Spirit Legal Rechtsanwälte.

Ein vertiefendes Webinar zu den Auswirkungen von CCPA und CPRA, gemeinsam ausgerichtet von Fox Rothschild LLP und Spirit Legal Rechtsanwälte.

Schwerpunkte

  • Ist mein Unternehmen vom CCPA betroffen und warum?
  • Ich bin bereits DSGVO-konform aufgestellt - aber bin ich auf der sicheren Seite?
  • Was sind persönliche Informationen unter CCPA?
  • Was bedeutet "Verkauf" in dem Zusammenhang?
  • Wie setze ich die Anforderungen "persönliche Daten nicht zu verkaufen" um?
  • Was haben wir aus der begonnenen Durchsetzung gelernt?
  • Was bedeutet die Verabschiedung des CPRA für die Durchsetzung des Datenschutzes und für Compliance?

Praktische Hilfestellung

  • Erhalten Sie umfassende und präzise Datenschutzhinweise für Website, Apps und Offline Anwendungen.
  • Wie man mit Cookies, Adtech & Webanalyse umgeht.
  • CPRA - wie gehe ich das Thema am besten an?
  • Informationen zu Vollstreckung und Bußgeldern.

Über die Sprecher Odia Kagan und Peter Hense

Odia Kagan ist Partnerin und Vorsitzende der GDPR Compliance & International Privacy Practice Group bei Fox Rothschild LLP, einer US-amerikanischen Anwaltskanzlei. Sie veröffentlicht und spricht häufig über GDPR, CCPA und verwandte Themen.

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/odiakagan/
Veröffentlichungen: https://www.foxrothschild.com/odia-kagan/publications/

Peter Hense berät bekannte nationale und internationale Unternehmen bei der Umsetzung digitaler Geschäftsmodelle in den Bereichen IT, Datenschutz und Wettbewerb, insbesondere in den Branchen Handel, Reise, Flug und Hotellerie. Er ist Rechtsanwalt und Partner bei Spirit Legal.

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/peter-hense-19861318/

Veröffentlichungen: 

Einen Kommentar schreiben

Tags

Heilkunde nutzungsrechte Algorithmen Auftragsverarbeitung CNIL gdpr Internet of Things Bildung videoüberwachung Trademark Fotografie Internet Ruby on Rails BDSG ransomware Influencer LikeButton Panorama Conversion Reise Kinder Internetrecht Gepäck A1-Bescheinigung selbstanlageverfahren Unterlassung ReFa Hack Jugendschutzfilter ISPs Ratenparität Expedia.com Onlinevertrieb Auslandszustellung Social Networks gezielte Behinderung Filesharing Telefon Schadensersatz Alexa Geschmacksmuster Plattformregulierung Online Shopping gesellschaftsrecht drohnen Polen c/o Fotografen Prozessrecht Duldungsvollmacht total buy out Kennzeichnungskraft Freelancer Social Engineering Zustellbevollmächtigter handelsrecht Single Sign-On Markenrecht Hinweispflichten Unternehmensgründung Abhören Kekse Bundeskartellamt Blog zahlungsdienst Datenschutzrecht Hacking #emd15 Machine Learning Medienprivileg arbeitnehmer wetteronline.de Travel Industry Medienstaatsvertrag Erschöpfungsgrundsatz Verfügbarkeit targeting Microsoft Apps Google AdWords Europarecht Kundenbewertung Radikalisierung Berlin Extremisten Online-Bewertungen ransom Gesichtserkennung Urteil Keyword-Advertising NetzDG data security Datenportabilität FashionID Markeneintragung Chat Crowdfunding Löschungsanspruch PPC recht am eigenen bild Suchmaschinenbetreiber IT-Sicherheit Gaming Disorder events handel Dokumentationspflicht § 15 MarkenG Registered 2014 Arbeitsunfall Arbeitsvertrag online werbung Consent Management Gesamtpreis Suchalgorithmus Einwilligungsgestaltung right of publicity Kennzeichnung Datenschutzgesetz HipHop Datenschutz Presserecht Vergütungsmodelle YouTube Flugzeug Vergleichsportale Vertragsrecht Beschäftigtendatenschutz Vertrauen Wahlen LinkedIn LG Köln Hotels Kosmetik Social Media Linkhaftung gender pay gap Reisen Kundenbewertungen unternehmensrecht EU-Kosmetik-Verordnung Selbstverständlichkeiten Gesetz Unlauterer Wettbewerb Lizenzrecht E-Mail Stellenausschreibung Hotellerie Artificial Intelligence Data Protection Jahresrückblick Suchmaschinen Algorithmus Transparenz Corporate Housekeeping bgh besondere Darstellung Meinungsfreiheit jahresabschluss Verbandsklage informationspflichten Webdesign Bots markenanmeldung SEA Marke Rechtsanwaltsfachangestellte Anmeldung Leaks Impressumspflicht Exklusivitätsklausel Compliance Hotelrecht Technologie Wettbewerbsbeschränkung Instagram Custom Audiences Google Finanzierung 3 UWG FTC Privacy Midijob Nutzungsrecht Urlaub USPTO fake news Beacons WLAN technology Email Preisangabenverordnung Kündigung Domainrecht Bildrechte E-Commerce Gegendarstellung Recap patent Europawahl Informationsfreiheit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: