Aktuelles

| ,

Farm Simulator oder doch Farming Simulator?

Hinter der Bezeichnung „Werktitelschutz“ verbirgt sich der markenrechtliche Schutz der Namen oder besonderen Bezeichnungen von Büchern, Filmen, Liedern, Computerprogrammen etc. Ein Werktitel bezeichnet ein solches Werk und dient der Unterscheidung eines Werks von anderen Werken, ohne einen Hinweis auf den Hersteller oder Inhaber des Werkes zu enthalten. Hierin liegt der entscheidende Unterschied... lesen


Tags

Verbandsklage messenger Linkhaftung Geschmacksmuster Beweislast Gesamtpreis Class Action Bestpreisklausel Asien Google Expedia.com LG Hamburg Lohnfortzahlung Hackerangriff Selbstverständlichkeiten Crowdfunding Limited Unlauterer Wettbewerb Sperrabrede Datenschutzgesetz neu Technologie Online-Portale Beacons ISPs Reiserecht Evil Legal Anmeldung FTC Gepäck Amazon Unionsmarke Resort Sitzverlegung Meinung Suchmaschinen AGB LG Köln New Work PPC USPTO Check-in Informationsfreiheit Verlängerung handelsrecht #emd15 Verpackungsgesetz online werbung GmbH Newsletter email marketing Datenschutzerklärung CNIL Bachblüten Gegendarstellung informationstechnologie Bundeskartellamt Behinderungswettbewerb Werktitel informationspflichten Bußgeld Customer Service Finanzaufsicht Auftragsverarbeitung kündigungsschutz data britain LMIV Doxing Wettbewerbsverbot Handynummer kommunen Hotelsterne Beleidigung patent drohnen Vergleichsportale Keyword-Advertising Kekse EuGH Human Resource Management Künstliche Intelligenz Kinder custom audience News NetzDG entgeltgleichheit Lebensmittel transparenzregister vertrag Adwords Konferenz Arbeitsrecht Team Booking.com Filesharing Ratenparität Annual Return Schadensfall Wettbewerbsbeschränkung Recht Online-Bewertungen veröffentlichung technology Hotels Datengeheimnis fristen Zahlungsdaten Abwerbeverbot Hotelkonzept Online Marketing Spitzenstellungsbehauptung §75f HGB Unterlassung UWG Rechtsanwaltsfachangestellte Opentable Wettbewerb Hinweispflichten Dark Pattern Berlin Vertrauen Europa Bundesmeldegesetz Vergütungsmodelle Kleinanlegerschutz anwaltsserie Internet of Things Auftragsdatenverarbeitung § 15 MarkenG Internetrecht zahlungsdienst Preisangabenverordnung Herkunftsfunktion Notice & Take Down Consent Management Barcamp USA Datenpanne Werbung hate speech Pressekodex Fotografen Geschäftsführer Kündigung Facebook geldwäsche A1-Bescheinigung gesellschaftsrecht brexit Blog Vergütung Internet Tracking Double-Opt-In Kennzeichnung Freelancer EC-Karten Störerhaftung Interview Dokumentationspflicht Löschung Home-Office 5 UWG ePrivacy Jugendschutzfilter Data Protection Einverständnis gender pay gap Einwilligung Presserecht Hacking Impressumspflicht Vertragsgestaltung recht am eigenen bild Schadenersatz Einzelhandel Erdogan Scam Heilkunde Art. 13 GMV wallart Europawahl ransom ADV Hack bgh Haftungsrecht technik copter markenanmeldung Bildrechte Personenbezogene Daten Phishing Unternehmensgründung Google AdWords Autocomplete Abhören Algorithmen Einwilligungsgestaltung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten