Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Internet of Things Urheberrecht Bildrecherche Creative Commons Blog whatsapp Hotelvermittler Sperrabrede Insolvenz Hotel Nutzungsrecht Team Hotelkonzept 3 UWG §75f HGB messenger Anmeldung § 15 MarkenG Unlauterer Wettbewerb Stellenangebot Finanzierung informationstechnologie Abmahnung Geschmacksmuster Stellenausschreibung PPC Sitzverlegung Datenschutzrecht CRM LinkedIn Notice & Take Down jahresabschluss Handelsregister custom audience Lebensmittel Online-Portale Datenpanne Bundesmeldegesetz Website Großbritannien Kundendaten Finanzaufsicht Marketing handel Duldungsvollmacht entgeltgleichheit total buy out Adwords Behinderungswettbewerb Reiserecht Social Engineering Unionsmarke Presse verbraucherstreitbeilegungsgesetz § 24 MarkenG EU-Kosmetik-Verordnung NetzDG Gepäck OLG Köln Urlaub Restaurant right of publicity Kosmetik Preisangabenverordnung Einzelhandel besondere Darstellung Marke ITB markenanmeldung arbeitnehmer berufspflicht Unterlassung Lizenzrecht Online Schadensfall #emd15 Exklusivitätsklausel kommunen EuGH Suchalgorithmus Spitzenstellungsbehauptung Bestpreisklausel Prozessrecht Bestandsschutz wallart Impressumspflicht Produktempfehlungen München 2014 Hack Interview Neujahr § 4 UWG HSMA drohnengesetz Auftragsverarbeitung Wettbewerb Meldepflicht Asien gezielte Behinderung USPTO DSGVO Social Networks Touristik Barcamp Job OTMR Datengeheimnis Kekse Vertrauen Vergütungsmodelle Handynummer Urteil Leaks Markeneintragung Scam patent drohnen Haftungsrecht html5 Panoramafreiheit Kündigung Jugendschutzfilter Arbeitsvertrag Hausrecht Flugzeug Schadenersatz Direktmarketing A1-Bescheinigung Pressekodex Midijob Ferienwohnung Niederlassungsfreiheit Compliance Technologie zahlungsdienst Bewertung ReFa Internet Einwilligung § 5 UWG Ruby on Rails Class Action Newsletter Phishing Gegendarstellung ISPs Facebook Meinung Bildrechte Rechtsanwaltsfachangestellte Foto Online Marketing Lohnfortzahlung copter UWG gesellschaftsrecht videoüberwachung Human Resource Management ransomware informationspflichten Abhören events Verpackungsgesetz Wettbewerbsbeschränkung Kennzeichnung Suchfunktion Freelancer Datenschutzerklärung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Störerhaftung Gastronomie nutzungsrechte Kartellrecht Travel Industry Doxing Persönlichkeitsrecht Leipzig News Kennzeichnungskraft Sponsoring Algorithmus Transparenz Onlinevertrieb Umtausch Check-in britain fotos AGB transparenzregister Google unternehmensrecht technology Kinder urheberrechtsschutz Erdogan gdpr LG Hamburg Internetrecht Verbandsklage Panorama

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten