Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Haftung Künstliche Intelligenz Überwachung Neujahr Arbeitsrecht Vergütung Barcamp LMIV Sponsoring Booking.com DSGVO Textilien Sampling Rufschädigung Wettbewerbsbeschränkung Filesharing Bundesmeldegesetz Umtausch Insolvenz Prozessrecht Panorama Internetrecht Hinweispflichten Datenpanne selbstanlageverfahren Suchmaschinen Abmahnung Lebensmittel Datenschutzgrundverordnung USPTO Geschäftsführer ransom Buchungsportal HipHop Kundendaten neu Hotelsterne EU-Kommission Limited Kritik 2014 Artificial Intelligence vertrag Gesamtpreis Urheberrechtsreform Expedia.com Kapitalmarkt 5 UWG Radikalisierung Verlängerung Markenrecht Finanzierung wallart ecommerce fake news AIDA information technology Adwords drohnengesetz schule kündigungsschutz veröffentlichung Class Action Schadenersatz Markeneintragung Finanzaufsicht Datenschutzrecht Opentable targeting Machine Learning gesellschaftsrecht Einwilligungsgestaltung Anmeldung Kündigung Wettbewerbsrecht Hotel Preisauszeichnung Website videoüberwachung Custom Audiences handel Wettbewerb Impressumspflicht messenger Crowdfunding ReFa Team Spirit Urteil Gesundheit Online markenanmeldung Herkunftsfunktion Blog Leipzig Meinungsfreiheit Apps Scam Hotelrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Jahresrückblick IT-Sicherheit Meldepflicht GmbH ISPs Evil Legal Bestandsschutz Datenportabilität ransomware Zahlungsdaten Consent Management Corporate Housekeeping Kennzeichnungskraft Recht Mitarbeiterfotografie informationspflichten html5 Berlin Vertragsrecht Hotels Bots Handelsregister Conversion BDSG YouTube Namensrecht privacy shield Werbekennzeichnung CNIL Bestpreisklausel zugangsvereitelung Job Chat Human Resource Management München Alexa EU-Kosmetik-Verordnung Exklusivitätsklausel Erbe Rechtsanwaltsfachangestellte Stellenausschreibung Arbeitsvertrag Onlineplattform Spielzeug Löschung Email Event Jugendschutzfilter Pseudonomisierung Facial Recognition c/o Data Breach Microsoft Sponsoren Customer Service Double-Opt-In Osteopathie Onlinevertrieb Bildung Kennzeichnung Journalisten verbraucherstreitbeilegungsgesetz Facebook Vergütungsmodelle Hackerangriff Datenschutzgesetz anwaltsserie Informationspflicht Unternehmensgründung Data Protection Bußgeld Datengeheimnis Pressekodex Bildrechte Kinderrechte Stellenangebot Kundenbewertung Phishing technology § 5 UWG Voice Assistant Beweislast News Datensicherheit jahresabschluss Distribution §75f HGB Wettbewerbsverbot Entschädigung Google Check-in Diskriminierung Ratenparität kommunen Abwerbeverbot Resort Bildrecherche brexit Ring Gepäck Einwilligung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: