Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Rechtsanwaltsfachangestellte Midijob SEA Messe Verbandsklage Hotel email marketing Kreditkarten Berlin Gesichtserkennung Bildrechte bgh Datenpanne Gäste Fotografen Überwachung Medienrecht kommunen jahresabschluss USA Dynamic Keyword Insertion Compliance Verpackungsgesetz Hotelsterne E-Mail-Marketing Geschäftsanschrift Textilien Internet of Things Doxing ISPs veröffentlichung data A1-Bescheinigung Jugendschutzfilter Apps Rabattangaben München Informationsfreiheit markenanmeldung Suchmaschinenbetreiber Boehmermann selbstanlageverfahren Vertragsgestaltung vertrag Kennzeichnung Webdesign Kartellrecht Team Werktitel arbeitnehmer handel Bachblüten besondere Darstellung Consent Management Extremisten custom audience Urteile Wettbewerb Cyber Security Influencer Spitzenstellungsbehauptung Spielzeug Phishing Facebook informationspflichten Handynummer right of publicity Exklusivitätsklausel Meinung Datensicherheit Rückgaberecht Duldungsvollmacht Verfügbarkeit Panorama total buy out Geschmacksmuster Freelancer gezielte Behinderung fristen Mindestlohn Hack Tipppfehlerdomain 2014 Lohnfortzahlung gesellschaftsrecht Abhören Einwilligung LMIV schule Löschung Sicherheitslücke LinkedIn Data Protection Gaming Bestandsschutz Interview Online-Portale Kundenbewertungen Keyword-Advertising Vergütung Erschöpfungsgrundsatz Beschäftigtendatenschutz fake news 3 UWG Infosec Handelsregister Bundesmeldegesetz Touristik Mitarbeiterfotografie Kosmetik Europa Minijob Datenschutzbeauftragter Unterlassung Preisauszeichnung Recht Schöpfungshöhe Schleichwerbung Privacy CRM verbraucherstreitbeilegungsgesetz Evil Legal Social Engineering Einwilligungsgestaltung Bundeskartellamt geldwäsche messenger Scam Tracking Chat Gastronomie Wettbewerbsbeschränkung Hotelkonzept Impressum brexit § 5 UWG Abwerbeverbot copter Verlängerung Machine Learning Crowdfunding PPC Gesundheit Jahresrückblick EU-Kosmetik-Verordnung Kinderrechte Zustellbevollmächtigter Beacons EU-Textilkennzeichnungsverordnung Reiserecht Vertragsrecht Zahlungsdaten unternehmensrecht Umtausch Unionsmarke Creative Commons Schadensfall Domainrecht Herkunftsfunktion Social Media Onlinevertrieb Amazon New Work Newsletter Custom Audiences Stellenausschreibung Lizenzrecht Irreführung Meldepflicht AGB Europarecht Polen Suchmaschinen Marketing transparenzregister Meinungsfreiheit Datenschutzgesetz Kleinanlegerschutz Distribution recht am eigenen bild Auftragsverarbeitung Arbeitsrecht Ruby on Rails Gesamtpreis Schadenersatz wetteronline.de Buchungsportal Einzelhandel Datenschutzgrundverordnung § 4 UWG Referendar technik Personenbezogene Daten Algorithmen Limited KUG BDSG Presserecht Opentable Ofcom

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten