Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Geschäftsanschrift fotos Zahlungsdaten Wettbewerbsbeschränkung Suchmaschinenbetreiber Datenschutz Facebook Hinweispflichten Impressumspflicht USPTO Bildrecherche Nutzungsrecht Verlängerung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Hotelvermittler geldwäsche WLAN verbraucherstreitbeilegungsgesetz Internetrecht Sponsoring Phishing Messe online werbung Irreführung #bsen CRM 3 UWG Gesamtpreis gezielte Behinderung britain Dokumentationspflicht Unternehmensgründung Textilien Türkisch Presserecht Versicherungsrecht Beweislast Erbe § 5 UWG Finanzaufsicht c/o LMIV Kleinanlegerschutz verlinken Bundesmeldegesetz Spielzeug Human Resource Management information technology technology Duldungsvollmacht Suchalgorithmus Reise Entschädigung Hausrecht Email Wettbewerb Travel Industry ecommerce Medienprivileg Asien AGB technik data privacy 2014 Online Tipppfehlerdomain Online-Bewertungen Hotel Kekse Kennzeichnungskraft Bildrechte Minijob Einverständnis Panoramafreiheit Limited Haftungsrecht Wettbewerbsrecht Influencer Verbandsklage § 4 UWG Bewertung Produktempfehlungen OLG Köln Gäste Double-Opt-In transparenzregister Reisen Rabattangaben Preisangabenverordnung §75f HGB Internet of Things Werbung E-Mail-Marketing Kosmetik Infosec Finanzierung LG Köln unternehmensrecht ransomware GmbH Marketing Hacking Löschung Stellenangebot AIDA FTC Registered Hotelsterne Conversion Bestandsschutz Schleichwerbung AstraDirekt Opentable Ring Social Engineering Interview Annual Return Erschöpfungsgrundsatz Geschäftsführer Großbritannien drohnengesetz Hotels copter Kreditkarten veröffentlichung Resort Apps markenanmeldung Medienrecht Kritik Heilkunde drohnen Arbeitsvertrag Pressekodex Einstellungsverbot Schadensfall Adwords Recap Stellenausschreibung Kundenbewertung Meldepflicht Überwachung ePrivacy Impressum Privacy Online-Portale Reiserecht fake news verlinkung Newsletter Prozessrecht Preisauszeichnung Unionsmarke E-Mail IT-Sicherheit brexit Tracking Personenbezogene Daten Wettbewerbsverbot vertrag Art. 13 GMV Informationsfreiheit ADV Hack messenger EC-Karten Persönlichkeitsrecht Technologie nutzungsrechte Schutzbrief Suchfunktion Foto gender pay gap Kapitalmarkt Störerhaftung Kartellrecht Mindestlohn selbstanlageverfahren Datengeheimnis UWG right of publicity Erdogan Class Action Distribution Sitzverlegung Bachblüten 5 UWG Gesetz urheberrechtsschutz Bundeskartellamt Bestpreisklausel BDSG Dynamic Keyword Insertion Vergleichsportale Team Exklusivitätsklausel Datensicherheit Soziale Netzwerke Check-in Gastronomie

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com