Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

PPC online werbung Gastronomie Hacking Newsletter Team Extremisten Panoramafreiheit wallart besondere Darstellung Entschädigung ransomware copter Doxing ISPs Website SEA Werbekennzeichnung information technology Meinungsfreiheit Spielzeug Ring § 15 MarkenG data Nutzungsrecht Presserecht videoüberwachung News Rechtsanwaltsfachangestellte Beacons USPTO Vergleichsportale Türkisch Filesharing Machine Learning Abwerbeverbot Double-Opt-In targeting Konferenz Hotelsterne Flugzeug Medienstaatsvertrag WLAN neu Beschäftigtendatenschutz vertrag Kartellrecht Online Marketing schule Haftungsrecht nutzungsrechte Einstellungsverbot Journalisten wetteronline.de Kunsturhebergesetz Onlineshop Arbeitsvertrag kommunen c/o Wettbewerbsverbot Herkunftsfunktion Abmahnung Geschäftsgeheimnis Kennzeichnungskraft Künstliche Intelligenz Heilkunde Produktempfehlungen privacy shield Wettbewerbsrecht Namensrecht Ruby on Rails JointControl Custom Audiences NetzDG Reise AGB ITB Keyword-Advertising Persönlichkeitsrecht Presse Asien EuGH Bundeskartellamt Auftragsdatenverarbeitung Bildrechte anwaltsserie Crowdfunding Stellenangebot Customer Service #bsen EU-Kosmetik-Verordnung Rechtsprechung OLG Köln Werbung Webdesign Registered Urteile informationstechnologie Einzelhandel Datenschutz Neujahr Vergütungsmodelle Selbstverständlichkeiten Suchmaschinen E-Commerce Schadensfall Domainrecht Data Protection Resort Job Schadenersatz Online Shopping Xing Mitarbeiterfotografie Datengeheimnis Internet Hackerangriff Internet of Things Team Spirit IT-Sicherheit Vertrauen Minijob ReFa Gegendarstellung verlinkung Hotellerie Data Breach Anonymisierung markenanmeldung Bots Distribution Leipzig München Notice & Take Down Hotelkonzept Lebensmittel KUG Vertragsrecht Pseudonomisierung § 24 MarkenG Deep Fake Unionsmarke Handelsregister Buchungsportal Exklusivitätsklausel selbstanlageverfahren SSO Phishing Opentable Unternehmensgründung Löschung Human Resource Management Jahresrückblick Limited Hotel Gepäck Panorama Störerhaftung britain Referendar Email GmbH geldwäsche Marke EU-Kommission Anmeldung Big Data USA Textilien Weihnachten Osteopathie technik Kosmetik Authentifizierung BDSG Gesetz Prozessrecht verlinken Evil Legal Wettbewerbsbeschränkung Linkhaftung 5 UWG Berlin Twitter Finanzaufsicht Auftragsverarbeitung right of publicity Ferienwohnung Influencer Schleichwerbung Meinung Expedia.com events Polen fristen Kundenbewertung DSGVO Wahlen Leaks Meldepflicht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten