Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Internet patent Direktmarketing Double-Opt-In Machine Learning urheberrechtsschutz Geschmacksmuster Nutzungsrecht Herkunftsfunktion News Schadensfall Asien Kennzeichnungskraft EU-Kommission Zahlungsdaten Urlaub EC-Karten Unionsmarke Hinweispflichten Corporate Housekeeping Kündigung Beschäftigtendatenschutz Art. 13 GMV #bsen schule videoüberwachung wetteronline.de Hotelkonzept Online Shopping Reise Suchfunktion Minijob Gepäck Buchungsportal data privacy Telefon information technology Abmahnung Unternehmensgründung Diskriminierung Anonymisierung Presse kündigungsschutz Verbandsklage Single Sign-On Unlauterer Wettbewerb Unterlassungsansprüche ADV Verpackungsgesetz CNIL Auftragsdatenverarbeitung Unterlassung Algorithmus Transparenz Internetrecht Hotels drohnengesetz Presserecht Niederlassungsfreiheit Ratenparität Wettbewerbsrecht Hotelrecht Kundenbewertung Team Osteopathie Hotelsterne Kundendaten Wettbewerb gesellschaftsrecht Referendar Digitalwirtschaft GmbH Erdogan Dark Pattern Internet of Things Zustellbevollmächtigter Türkisch Freelancer Insolvenz Rechtsprechung Kekse Preisauszeichnung Jahresrückblick Berlin Abwerbeverbot Recht OLG Köln Urteile Mindestlohn Bachblüten Ferienwohnung Namensrecht SSO Chat Spitzenstellungsbehauptung gender pay gap Midijob Spirit Legal Flugzeug Leaks EU-Kosmetik-Verordnung PPC Produktempfehlungen c/o Einverständnis § 5 MarkenG Infosec Wahlen Jugendschutzfilter Kritik Hotelvermittler Künstliche Intelligenz Lizenzrecht Recap Keyword-Advertising Finanzaufsicht DSGVO Kreditkarten FTC Human Resource Management Haftungsrecht HipHop Vertragsgestaltung Content-Klau ransomware Beweislast Arbeitsunfall AGB Einstellungsverbot Entschädigung berufspflicht Deep Fake Bildrecherche Kartellrecht Umtausch Datensicherheit Voice Assistant Xing bgh Beacons BDSG Newsletter verlinken Scam selbstanlageverfahren Facebook Privacy Medienstaatsvertrag Duldungsvollmacht fake news Crowdfunding Adwords Ring LMIV Alexa Datenschutzgrundverordnung Gastronomie ePrivacy Aufsichtsbehörden Ruby on Rails Touristik Anmeldung Artificial Intelligence right of publicity Medienprivileg Online Marketing Bestpreisklausel Datenpanne Geschäftsanschrift Lohnfortzahlung Datenschutzerklärung Evil Legal Trademark unternehmensrecht Dynamic Keyword Insertion Verlängerung Opentable messenger Stellenausschreibung SEA IT-Sicherheit LikeButton Irreführung Erbe Sponsoring Sperrwirkung 2014 Großbritannien Datenschutz Urteil Datenschutzgesetz Exklusivitätsklausel Online-Portale Big Data Werbung Bildung Annual Return Personenbezogene Daten anwaltsserie OTMR 3 UWG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten