Aktuelles

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Exklusivitätsklausel Störerhaftung Lohnfortzahlung Überwachung Herkunftsfunktion schule Tipppfehlerdomain Mindestlohn Anmeldung Gastronomie Cyber Security IT-Sicherheit Annual Return A1-Bescheinigung DSGVO Meinungsfreiheit LikeButton Entschädigung Medienrecht Preisauszeichnung Limited fotos Vertrauen Spielzeug gesellschaftsrecht Textilien #bsen Kinderrechte Onlinevertrieb Rechtsanwaltsfachangestellte Rabattangaben Online-Portale Direktmarketing Unternehmensgründung Werbekennzeichnung HSMA KUG Recap Panoramafreiheit Voice Assistant Google AdWords Pressekodex Reisen GmbH nutzungsrechte Presse patent Neujahr hate speech Datengeheimnis Algorithmen Nutzungsrecht Amazon EuGH Urteile Ferienwohnung ReFa Großbritannien USPTO EC-Karten Ruby on Rails Compliance Verlängerung Midijob Internet Interview Produktempfehlungen Double-Opt-In Phishing Gesetz Dynamic Keyword Insertion Niederlassungsfreiheit unternehmensrecht E-Mail Zustellbevollmächtigter Handynummer Arbeitsunfall events Webdesign Resort handel Löschung Geschmacksmuster Unionsmarke Data Breach Umtausch § 4 UWG Insolvenz Customer Service Europa 3 UWG Blog Kosmetik SSO Onlineplattform Urheberrechtsreform Adwords FTC Behinderungswettbewerb Digitalwirtschaft Human Resource Management CNIL UWG Geschäftsgeheimnis gender pay gap EU-Kosmetik-Verordnung § 15 MarkenG Persönlichkeitsrecht Geschäftsanschrift Werktitel Datenschutz Registered Gepäck Sponsoring Bestandsschutz Marke Recht gezielte Behinderung informationstechnologie WLAN Scam OTMR arbeitnehmer drohnen Pseudonomisierung whatsapp Soziale Netzwerke Türkisch Löschungsanspruch Online zugangsvereitelung News Schadenersatz Analytics Datenschutzgrundverordnung Verpackungsgesetz Bildrecherche Unlauterer Wettbewerb Onlineshop jahresabschluss Online Shopping Linkhaftung Hinweispflichten Know How Konferenz Medienprivileg Kundendaten OLG Köln Haftung Freelancer Minijob EU-Textilkennzeichnungsverordnung britain Unterlassung PSD2 Domainrecht Gegendarstellung § 5 UWG technik Personenbezogene Daten total buy out data security Apps Europarecht Urlaub Datenschutzrecht Einwilligung Autocomplete ITB Abmahnung CRM Opentable Expedia.com Google Meinung NetzDG Email Rückgaberecht data privacy urheberrechtsschutz Conversion kommunen Technologie Kartellrecht ransom Vergleichsportale fake news Crowdfunding wetteronline.de Einstellungsverbot Hotelsterne Hotelkonzept bgh Presserecht Dokumentationspflicht Diskriminierung online werbung verlinken Kinder Kreditkarten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten