Aktuelles

| Celin Fischer,

Amerikanische Behörden überwachen ausländische Arbeitnehmer in Social Media

Amerikanische Arbeitgeber müssen künftig im Auge behalten, was ihre ausländischen Arbeitnehmer auf Twitter und Facebook teilen, denn Soziale Medien dienen dem Department of Homeland Security (DHS) als neues Überwachungsinstrument. Die Rechtsgrundlage hierfür bildet der im Oktober 2017 von der Trump-Regierung erneuerte Privacy Act. lesen

| Natalie Ferenčik,

Gezieltes Tracken von Personen mit Werbung – Who is watching you?

Smartphones verraten häufig eine ganze Menge über das Nutzungsverhalten ihres Besitzers. Sie wissen genau, wann es Zeit ist, die passende Werbung parat zu halten und wann es sich lohnt, während des Einkaufsbummels auf Rabatte im Lieblingsshop aufmerksam zu machen. lesen


Tags

Limited § 5 UWG Pseudonomisierung Gesundheit Zahlungsdaten Lebensmittel Handelsregister Sperrwirkung Markeneintragung LinkedIn Leaks Hacking Filesharing Google Verfügbarkeit Abwerbeverbot zugangsvereitelung Bewertung drohnengesetz Kartellrecht Wettbewerbsrecht Asien Linkhaftung geldwäsche Umtausch Löschungsanspruch verlinken München Direktmarketing Midijob Hotels Hotelvermittler Algorithmus Transparenz Touristik Erbe Team ITB Lohnfortzahlung Werktitel AfD Urlaub Bußgeld LMIV Auftragsverarbeitung informationstechnologie Meldepflicht Produktempfehlungen jahresabschluss Meinung Löschung Education Haftung Neujahr IT-Sicherheit Data Breach Bundesmeldegesetz Dark Pattern USA Presserecht Panorama entgeltgleichheit E-Mail-Marketing privacy shield Gesamtpreis Notice & Take Down Radikalisierung Distribution 5 UWG LikeButton Expedia.com Trademark A1-Bescheinigung UWG schule Urheberrecht Freelancer online werbung Rechtsanwaltsfachangestellte Insolvenz Corporate Housekeeping Europarecht Influencer Gäste OTMR Suchfunktion New Work Check-in E-Commerce Einzelhandel Authentifizierung Gegendarstellung Xing Phishing Informationspflicht handel SSO Kundenbewertungen GmbH Hotelsterne Presse Domainrecht Hack Gastronomie wetteronline.de Kapitalmarkt § 4 UWG 2014 Onlinevertrieb Gesichtserkennung arbeitnehmer Single Sign-On data privacy Hotel Zustellbevollmächtigter Impressum Abhören Schadensfall Sperrabrede Beschäftigtendatenschutz Exklusivitätsklausel Datenpanne data SEA Polen BDSG Creative Commons Online Shopping News Bildrechte Preisauszeichnung Jugendschutzfilter Social Networks Wahlen Rückgaberecht Wettbewerbsbeschränkung Vergleichsportale Class Action Textilien Impressumspflicht Social Media besondere Darstellung Reisen Entschädigung Kosmetik Berlin anwaltsserie nutzungsrechte Panoramafreiheit Abmahnung Datenschutzbeauftragter E-Mail Sponsoren Online-Portale berufspflicht Finanzaufsicht Online-Bewertungen ransom Überwachung Großbritannien Suchalgorithmus Stellenangebot Personenbezogene Daten Deep Fake Google AdWords Custom Audiences Onlineplattform Vergütungsmodelle Fotografen Infosec gdpr Online Marketing information technology copter Vertragsrecht Home-Office Kinder right of publicity Crowdfunding § 15 MarkenG Machine Learning informationspflichten Kinderrechte Geschäftsführer Datensicherheit Adwords Haftungsrecht AIDA handelsrecht Analytics Schadenersatz Kennzeichnung Travel Industry Kekse whatsapp YouTube Ferienwohnung Website total buy out Event Webdesign

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten