Aktuelles

| ,

Ein Ferienhaus macht noch kein Resort

Das Ferienhaus: gemütlich soll es sein, in idyllischer Lage und interessanter Umgebung. Werbetreibende wissen das und hübschen die zu vermietenden Objekte entsprechend gern ein bisschen auf. Aus „renovierungsbedürftig“ wird dann „rustikal“ und aus der Großbaustelle nebenan ein „aufstrebendes Viertel“. Schnell wird dabei die Grenze zur Rechtswidrigkeit überschritten. In einem Fall vor dem OLG Düsseldorf ging es um... lesen


Tags

Heilkunde Suchfunktion informationstechnologie Presse Online Datensicherheit Geschmacksmuster LG Köln Rückgaberecht Interview Bundeskartellamt Fotografen Produktempfehlungen Ratenparität Stellenausschreibung Medienstaatsvertrag Limited Recap Privacy Home-Office BDSG copter Zahlungsdaten Haftung Schleichwerbung UWG FashionID Vertragsgestaltung Datenschutzbeauftragter Berlin email marketing Jahresrückblick Meldepflicht Plattformregulierung Türkisch Identitätsdiebstahl Auslandszustellung Reisen LikeButton Markenrecht Meinung Art. 13 GMV Crowdfunding Domainrecht data Bestandsschutz #emd15 AfD Evil Legal ReFa videoüberwachung Künstliche Intelligenz Google Geschäftsführer Consent Management Single Sign-On TikTok Sperrwirkung Suchalgorithmus Cyber Security Bundesmeldegesetz FTC Hotels Social Engineering fake news Schadensfall c/o targeting Customer Service USA right of publicity Pseudonomisierung Filesharing Datengeheimnis Chat Hotelsterne Rechtsanwaltsfachangestellte Internet Osteopathie Facial Recognition Personenbezogene Daten Rufschädigung Reise Data Protection Content-Klau Neujahr Artificial Intelligence Conversion brexit Abhören Microsoft Weihnachten Verfügbarkeit #bsen LinkedIn NetzDG München Recht Flugzeug Preisangabenverordnung informationspflichten E-Mail Datenportabilität A1-Bescheinigung Beleidigung HSMA Gesichtserkennung Leaks Distribution Umtausch Verlängerung AIDA Bildrecherche Werbekennzeichnung drohnengesetz ecommerce Online-Bewertungen Event Irreführung Analytics Persönlichkeitsrecht Dokumentationspflicht Exklusivitätsklausel Arbeitsvertrag datenverlust Informationsfreiheit Urteil PSD2 Digitalwirtschaft Hotellerie data privacy berufspflicht Polen Panorama Job unternehmensrecht Erschöpfungsgrundsatz Algorithmus Transparenz Infosec Adwords Extremisten Big Data Kapitalmarkt Minijob Direktmarketing Prozessrecht Beschäftigtendatenschutz Namensrecht Education Hotelkonzept Lizenzrecht IT-Sicherheit Internet of Things Email Machine Learning Sitzverlegung Spielzeug Ring WLAN Entschädigung Referendar Datenschutzgrundverordnung Schöpfungshöhe zahlungsdienst verlinkung Tipppfehlerdomain PPC selbstanlageverfahren vertrag verbraucherstreitbeilegungsgesetz urheberrechtsschutz CRM Know How Spitzenstellungsbehauptung Dark Pattern Presserecht Gepäck Bewertung LG Hamburg Löschungsanspruch Gegendarstellung Bestpreisklausel Algorithmen Arbeitsunfall gender pay gap geldwäsche Online Marketing markenanmeldung AGB entgeltgleichheit Beweislast Pressekodex Lohnfortzahlung events EuGH Abmahnung Datenschutzgesetz Beacons Medienprivileg Asien

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: