Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

Kreditkarten Fotografen Meinungsfreiheit gdpr verlinken privacy shield Hausrecht LG Köln Tracking Telefon Konferenz transparenzregister Machine Learning Europarecht messenger FashionID selbstanlageverfahren Heilkunde information technology Anonymisierung Presse NetzDG 2014 Abwerbeverbot informationspflichten email marketing Webdesign Barcamp PSD2 Website Lebensmittel Presserecht Distribution recht am eigenen bild Verlängerung Urteile bgh Consent Management neu Privacy markenanmeldung OLG Köln Autocomplete Creative Commons Panorama Erdogan events datenverlust SSO Entschädigung Handynummer Bildrechte Datenschutz Weihnachten Datenschutzerklärung Datenschutzbeauftragter Kinderrechte USA DSGVO Hotelvermittler Marketing Trademark Bestandsschutz kommunen Arbeitsvertrag Sampling berufspflicht Microsoft Event Freelancer PPC unternehmensrecht Finanzierung Restaurant Hackerangriff Vergütung Plattformregulierung Meinung custom audience §75f HGB Geschmacksmuster Hotelrecht Deep Fake Minijob Ruby on Rails Algorithmus Transparenz Handelsregister schule Tipppfehlerdomain ADV Ofcom Vergleichsportale data security Osteopathie § 24 MarkenG Schleichwerbung Anmeldung Gastronomie Auslandszustellung ecommerce Insolvenz Irreführung right of publicity Werbung Boehmermann Informationspflicht Verfügbarkeit Radikalisierung Löschungsanspruch patent ISPs Bundesmeldegesetz wallart Gäste BDSG Customer Service Markenrecht Leipzig Überwachung ePrivacy Facial Recognition Midijob #emd15 Instagram Verpackungsgesetz informationstechnologie Blog veröffentlichung Home-Office Abmahnung Kennzeichnung E-Mail Mitarbeiterfotografie Schadenersatz Hotellerie zahlungsdienst Custom Audiences Flugzeug Twitter OTMR Referendar LikeButton Double-Opt-In LinkedIn 3 UWG Unterlassung Class Action Spielzeug Art. 13 GMV Wettbewerb Bundeskartellamt Datenschutzgesetz Sponsoren Kritik Cyber Security handel Spitzenstellungsbehauptung Fotografie gezielte Behinderung Datengeheimnis AGB Gegendarstellung Booking.com FTC Wettbewerbsverbot § 15 MarkenG Finanzaufsicht Polen Online Marketing Keyword-Advertising Interview Facebook jahresabschluss Touristik Rückgaberecht Direktmarketing Data Breach Kekse Lizenzrecht drohnengesetz Journalisten verlinkung Auftragsverarbeitung CNIL Persönlichkeitsrecht Einwilligung Newsletter geldwäsche Internet Kartellrecht Internetrecht SEA Hacking Meldepflicht A1-Bescheinigung Urlaub Kündigung HipHop Personenbezogene Daten E-Mail-Marketing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten