Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

Medienstaatsvertrag Informationspflicht Abhören Gastronomie Haftung zugangsvereitelung drohnen Class Action Referendar information technology Kündigung jahresabschluss Europa Leipzig Webdesign 5 UWG Expedia.com Erschöpfungsgrundsatz Onlineplattform selbstanlageverfahren Trademark Panoramafreiheit EC-Karten USPTO ransom HSMA Produktempfehlungen wallart JointControl Plattformregulierung Geschäftsanschrift anwaltsserie Twitter Sperrabrede Marke Löschung Notice & Take Down Autocomplete gezielte Behinderung Limited Infosec Kundendaten Vergütung Mitarbeiterfotografie Online Facial Recognition Gepäck Kosmetik Videokonferenz Unterlassungsansprüche Beweislast Schadenersatz Machine Learning E-Commerce Bundeskartellamt hate speech Datenportabilität Kundenbewertung Bildung Sitzverlegung Hotellerie Interview arbeitnehmer Leaks zahlungsdienst Hinweispflichten Apps ISPs IT-Sicherheit Unlauterer Wettbewerb schule Barcamp Künstliche Intelligenz email marketing Europarecht Buchungsportal Content-Klau informationspflichten Direktmarketing c/o Pressekodex Verbandsklage Vertrauen Kartellrecht Türkisch Gesamtpreis Lizenzrecht Urteile right of publicity Abmahnung Vertragsrecht Annual Return Soziale Netzwerke events Meinungsfreiheit Bachblüten WLAN Hotelsterne Hotels Internetrecht data security Touristik Tracking Duldungsvollmacht Instagram Journalisten custom audience Schadensfall Website FTC Ring Influencer Umtausch Zahlungsdaten LG Köln Pseudonomisierung Spielzeug Scam Dark Pattern Sponsoring LinkedIn Anmeldung Ratenparität Job Werbung patent brexit Sicherheitslücke Hackerangriff Geschäftsgeheimnis Datenschutz Sampling Erbe Kinderrechte Entschädigung Check-in Kleinanlegerschutz ReFa Handelsregister fake news Digitalwirtschaft Onlinevertrieb Medienrecht Unternehmensgründung Dynamic Keyword Insertion Restaurant Namensrecht Rechtsanwaltsfachangestellte Human Resource Management Authentifizierung Creative Commons Einverständnis PPC Reisen BDSG Social Engineering Kekse Keyword-Advertising 2014 Auslandszustellung videoüberwachung Kapitalmarkt 3 UWG Datenschutzgrundverordnung fristen Corporate Housekeeping Onlineshop Unionsmarke Chat Privacy Impressum Beacons Reiserecht KUG Schleichwerbung Urheberrecht Werktitel Meinung Jahresrückblick § 4 UWG Urheberrechtsreform Jugendschutzfilter Konferenz Heilkunde Stellenangebot Datenschutzbeauftragter verlinkung EU-Textilkennzeichnungsverordnung technology Presse Marketing AfD Datensicherheit Suchfunktion Schöpfungshöhe Art. 13 GMV Wettbewerbsrecht Mindestlohn Irreführung Meldepflicht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten