Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

§75f HGB informationstechnologie jahresabschluss Arbeitsunfall Kunsturhebergesetz Sponsoren Osteopathie Datenschutzrecht markenanmeldung NetzDG Privacy Hotels Beschäftigtendatenschutz Gäste whatsapp Hack Auftragsdatenverarbeitung Hausrecht Datenschutz Persönlichkeitsrecht Dokumentationspflicht Schadenersatz Consent Management Kinderrechte schule Türkisch ReFa Abmahnung Erbe Dark Pattern Personenbezogene Daten html5 Single Sign-On entgeltgleichheit Geschäftsgeheimnis Informationspflicht Ring videoüberwachung data security Hotelrecht Suchalgorithmus Fotografie Herkunftsfunktion ISPs geldwäsche Neujahr Mindestlohn Conversion HipHop LikeButton copter Anonymisierung Auftragsverarbeitung Evil Legal Handelsregister Dynamic Keyword Insertion Social Media Finanzierung Zustellbevollmächtigter Registered Entschädigung Freelancer Europawahl recht am eigenen bild Videokonferenz Amazon Kapitalmarkt Ferienwohnung Adwords AIDA zahlungsdienst kinderfotos Recht Urheberrecht Löschung britain Suchmaschinenbetreiber DSGVO Ratenparität Europarecht Data Breach EuGH Aufsichtsbehörden gesellschaftsrecht Werbekennzeichnung Journalisten Konferenz FashionID Datenpanne Custom Audiences veröffentlichung USA Schadensfall Gegendarstellung besondere Darstellung Jahresrückblick Preisangabenverordnung c/o Arbeitsvertrag § 15 MarkenG Einzelhandel Online unternehmensrecht Bildung Namensrecht GmbH Reiserecht patent Unterlassung Unterlassungsansprüche Social Networks Duldungsvollmacht Heilkunde Kennzeichnung Lebensmittel E-Mobilität targeting Social Engineering Deep Fake Sampling ransomware Onlineplattform Internet Tipppfehlerdomain Opentable Löschungsanspruch Know How Distribution Blog data privacy Tracking Preisauszeichnung AfD CNIL Informationsfreiheit zugangsvereitelung Vergütungsmodelle Barcamp § 4 UWG Algorithmen Wahlen Rufschädigung Panorama Touristik Hackerangriff events Europa vertrag Kundenbewertung Erschöpfungsgrundsatz Datenschutzbeauftragter fristen Midijob JointControl Kennzeichnungskraft verbraucherstreitbeilegungsgesetz § 5 UWG IT-Sicherheit Datenportabilität Rechtsanwaltsfachangestellte Vergütung Kritik ePrivacy Marketing Auslandszustellung Vertragsrecht Radikalisierung Bestandsschutz Gaming Disorder total buy out urheberrechtsschutz Sitzverlegung verlinken brexit Datengeheimnis Beleidigung Verpackungsgesetz Bildrecherche Linkhaftung Kundendaten HSMA Corporate Housekeeping Vergleichsportale Unlauterer Wettbewerb handelsrecht LMIV Email Jugendschutzfilter Wettbewerbsbeschränkung Lizenzrecht datenverlust Facebook München Online-Portale anwaltsserie Beacons Class Action Hotelsterne Abhören Algorithmus Transparenz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: