Aktuelles

| ,

Ist die Spielzeugpuppe „My Friend Cayla“ eine verbotene Abhöranlage?

Die Spielzeugpuppe „My Friend Cayla“ verbindet sich über Bluetooth mit einer auf dem Smartphone oder Tablet eigens dafür vorgesehen App, über die sie auch mit dem Internet verbunden ist. Dass die Puppe Gespräche abhören und über eine Funkverbindung weiterleiten kann, erkennt man auf den ersten Blick nicht. lesen


Tags

Insolvenz Influencer Booking.com Limited data Störerhaftung Website Jahresrückblick Berlin Onlineshop copter Medienstaatsvertrag Gesamtpreis Beleidigung Preisangabenverordnung veröffentlichung anwaltsserie Weihnachten Spielzeug recht am eigenen bild Handelsregister Hotelvermittler drohnen KUG Newsletter #emd15 verlinkung NetzDG Unlauterer Wettbewerb vertrag Auslandszustellung fake news Löschung Hotelrecht Polen Adwords Referendar Ring kommunen Kritik verlinken E-Commerce Boehmermann Duldungsvollmacht Datenschutzgrundverordnung § 5 MarkenG Jugendschutzfilter USPTO Linkhaftung Wettbewerbsverbot Bewertung Anmeldung Gesichtserkennung Herkunftsfunktion Google AdWords Phishing ePrivacy Haftung Kinderrechte Prozessrecht Technologie Interview ecommerce Löschungsanspruch Privacy Internetrecht Customer Service Unternehmensgründung hate speech Gäste Evil Legal 5 UWG #bsen Online-Portale HSMA LG Köln Kennzeichnung Consent Management patent Extremisten Persönlichkeitsrecht Erdogan EU-Kommission fotos Marke OTMR Sperrwirkung geldwäsche entgeltgleichheit Rechtsprechung Sicherheitslücke handel Team Urteil Vertrauen ADV wetteronline.de c/o whatsapp Marketing Meinungsfreiheit Hack Doxing Freelancer Meinung Schadensersatz Produktempfehlungen urheberrechtsschutz Rückgaberecht Artificial Intelligence Leipzig Urheberrecht Gastronomie Osteopathie Single Sign-On datenverlust events Rechtsanwaltsfachangestellte Infosec gezielte Behinderung custom audience Informationspflicht Authentifizierung Onlinevertrieb LikeButton Spitzenstellungsbehauptung Voice Assistant Verpackungsgesetz Datengeheimnis Human Resource Management online werbung Hotelkonzept Informationsfreiheit USA Gesetz Distribution Data Breach Cyber Security html5 Sponsoring zugangsvereitelung Domainrecht Expedia.com Bestandsschutz GmbH berufspflicht Bildrecherche Umtausch Urlaub Alexa Panoramafreiheit Bildrechte Fotografen Datensicherheit technik Unionsmarke Namensrecht gesellschaftsrecht Internet neu jahresabschluss Hausrecht Datenportabilität Presserecht Abwerbeverbot Markensperre Email Markeneintragung britain Online Shopping Vergleichsportale Wahlen Asien privacy shield informationstechnologie Schadenersatz Finanzierung PPC arbeitnehmer Personenbezogene Daten News Compliance targeting Schadensfall Bildung Europarecht AGB fristen Bundeskartellamt drohnengesetz Tracking Urheberrechtsreform Kunsturhebergesetz Abhören LMIV Bots Scam Kleinanlegerschutz Know How Gegendarstellung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten