Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Meine Freunde sind nicht deine Freunde: Abwerbeverbote für Kundenkontakte auf Social Media-Kanälen

Für Unternehmen sind Social Media-Kanäle zu einem wichtigen Bestandteil der Unternehmenskommunikation geworden. Einen Blick auf die Mitarbeiter, Partner und Kunden der Konkurrenz zu werfen, ist dank Facebook, XING, LinkedIn somit heute leichter denn je. lesen

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

NetzDG ISPs Soziale Netzwerke Annual Return Recap Produktempfehlungen copter datenverlust 2014 online werbung Expedia.com data privacy Kunsturhebergesetz Event EuGH Markenrecht Selbstverständlichkeiten ePrivacy Messe Kündigung technik Stellenangebot Persönlichkeitsrecht videoüberwachung Bestandsschutz Doxing Impressumspflicht Unterlassung Digitalwirtschaft Double-Opt-In Kreditkarten Vertragsrecht privacy shield Journalisten AIDA Finanzierung Lizenzrecht Dokumentationspflicht Entschädigung Scam Newsletter Touristik OTMR gesellschaftsrecht Marke Einwilligung patent Autocomplete Beleidigung recht am eigenen bild Nutzungsrecht Schöpfungshöhe geldwäsche Leaks IT-Sicherheit Data Breach Custom Audiences Jugendschutzfilter Online Marketing Evil Legal c/o wetteronline.de Booking.com right of publicity Registered Social Networks Opentable Rechtsanwaltsfachangestellte Kennzeichnung Phishing Einverständnis Online-Portale Crowdfunding Verfügbarkeit Schleichwerbung Email Behinderungswettbewerb Kundendaten Lohnfortzahlung wallart Buchungsportal arbeitnehmer Europawahl handel Herkunftsfunktion Abmahnung Arbeitsunfall Erdogan BDSG LMIV Rechtsprechung Recht Ratenparität Check-in Kekse gdpr Internet Wettbewerbsbeschränkung Chat Urteil Xing Markensperre Sperrabrede targeting Dynamic Keyword Insertion Resort Urheberrechtsreform kündigungsschutz Preisauszeichnung Presse Weihnachten Google Website Conversion Störerhaftung Gesichtserkennung OLG Köln Datenschutz Erschöpfungsgrundsatz Referendar Sitzverlegung Handynummer Schadensfall Onlineshop Tipppfehlerdomain Verbandsklage Hausrecht Interview Abwerbeverbot Job Hotelvermittler Rückgaberecht Duldungsvollmacht bgh München Gepäck Reisen Jahresrückblick Erbe events Bachblüten Privacy total buy out Linkhaftung besondere Darstellung Datenschutzrecht informationspflichten Impressum Freelancer Vertrauen Reiserecht zahlungsdienst fake news § 5 MarkenG Datenpanne Werbung Prozessrecht Online Suchmaschinen Suchfunktion GmbH UWG Apps Asien 5 UWG Gegendarstellung HSMA CRM Hotel Kosmetik Urteile Telefon Konferenz Wettbewerbsrecht SEA Algorithmen Team Bots Geschmacksmuster Wettbewerb email marketing Wettbewerbsverbot Osteopathie § 15 MarkenG Art. 13 GMV messenger ecommerce jahresabschluss Technologie unternehmensrecht Hinweispflichten E-Mail Vertragsgestaltung brexit Extremisten Europarecht Europa Unlauterer Wettbewerb Abhören Verlängerung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten