Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Meine Freunde sind nicht deine Freunde: Abwerbeverbote für Kundenkontakte auf Social Media-Kanälen

Für Unternehmen sind Social Media-Kanäle zu einem wichtigen Bestandteil der Unternehmenskommunikation geworden. Einen Blick auf die Mitarbeiter, Partner und Kunden der Konkurrenz zu werfen, ist dank Facebook, XING, LinkedIn somit heute leichter denn je. lesen

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Kennzeichnung Finanzierung Dynamic Keyword Insertion Heilkunde Internet of Things Marketing Custom Audiences Asien verlinkung Schadenersatz Vertrauen Zustellbevollmächtigter Beschäftigtendatenschutz Gesamtpreis Diskriminierung Europawahl targeting ReFa Datenpanne Education Gesundheit Europarecht Machine Learning Scam Urteil Vergütung urheberrechtsschutz LMIV Bestandsschutz Plattformregulierung Single Sign-On zahlungsdienst Urheberrechtsreform handelsrecht Email Urheberrecht Lohnfortzahlung ADV Kundendaten Entschädigung Home-Office Einzelhandel Konferenz Vertragsrecht Datenschutzrecht Kinderrechte Flugzeug Bachblüten Minijob Neujahr neu Onlinevertrieb SEA News Evil Legal Jugendschutzfilter Impressumspflicht markenanmeldung Vergleichsportale München Restaurant Privacy Einwilligungsgestaltung Vergütungsmodelle Verlängerung Sperrabrede Website Kündigung Handynummer Hotel Finanzaufsicht Abmahnung Notice & Take Down Google AdWords § 5 MarkenG informationstechnologie entgeltgleichheit Behinderungswettbewerb Stellenangebot fristen Big Data Trademark Resort Textilien Ofcom USPTO Kennzeichnungskraft Unlauterer Wettbewerb 5 UWG #emd15 Online-Bewertungen Insolvenz Tracking wetteronline.de Prozessrecht Unionsmarke Kapitalmarkt Anmeldung Xing Auftragsverarbeitung ransomware CNIL Exklusivitätsklausel Digitalwirtschaft § 24 MarkenG Beacons Auftragsdatenverarbeitung jahresabschluss Twitter Phishing Chat CRM Hack total buy out Überwachung FTC E-Mail Panorama Hausrecht Social Networks WLAN Hotels Conversion datenverlust Pressekodex whatsapp Leipzig videoüberwachung OLG Köln Wahlen messenger drohnen Authentifizierung Bots Informationsfreiheit right of publicity Niederlassungsfreiheit drohnengesetz Influencer Internetrecht Herkunftsfunktion Datenschutzgrundverordnung Panoramafreiheit Event Booking.com Künstliche Intelligenz Schleichwerbung Wettbewerbsrecht Rückgaberecht Sicherheitslücke vertrag OTMR IT-Sicherheit Onlineplattform §75f HGB LG Hamburg Consent Management Umtausch Boehmermann Spielzeug informationspflichten Jahresrückblick Medienprivileg § 15 MarkenG verlinken Werbekennzeichnung kündigungsschutz Datengeheimnis Fotografen Lizenzrecht berufspflicht Cyber Security Osteopathie Domainrecht ransom Sponsoring EU-Kosmetik-Verordnung Ferienwohnung Pseudonomisierung UWG data Kartellrecht Medienrecht Presse patent Geschäftsanschrift Team Unternehmensgründung Erdogan TeamSpirit unternehmensrecht technik ePrivacy Schadensfall Verpackungsgesetz copter verbraucherstreitbeilegungsgesetz events KUG Markenrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten