Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Meine Freunde sind nicht deine Freunde: Abwerbeverbote für Kundenkontakte auf Social Media-Kanälen

Für Unternehmen sind Social Media-Kanäle zu einem wichtigen Bestandteil der Unternehmenskommunikation geworden. Einen Blick auf die Mitarbeiter, Partner und Kunden der Konkurrenz zu werfen, ist dank Facebook, XING, LinkedIn somit heute leichter denn je. lesen

|

Mein Arbeitnehmer gehört zu mir – vertraglich vereinbarte Abwerbeverbote zwischen Unternehmern

Es gibt sie noch, die Fragen, zu denen sich der BGH bislang nicht positioniert hat. Nun hat sich der BGH zu der Frage geäußert, ob die Vorschrift des §75f HGB, wonach Einstellungsverbote nicht gerichtlich durchsetzbar sind, auch auf Abwerbeverbote anwendbar sind. Abwerbeverbote finden sich... lesen


Tags

Werbekennzeichnung ADV geldwäsche § 4 UWG Jugendschutzfilter anwaltsserie Touristik Panorama Machine Learning Reise Vertragsgestaltung News data privacy copter Lohnfortzahlung Stellenausschreibung Internet SEA gdpr Urheberrechtsreform Instagram § 24 MarkenG OTMR Urheberrecht Extremisten Schadensersatz Hotellerie Bundeskartellamt UWG Gegendarstellung SSO Reiserecht Tipppfehlerdomain Bundesmeldegesetz Sperrabrede Erdogan Datenschutzgesetz Home-Office Bewertung Großbritannien Big Data Markensperre Arbeitsrecht Algorithmen markenanmeldung Exklusivitätsklausel OLG Köln Meinungsfreiheit Selbstverständlichkeiten Double-Opt-In Auslandszustellung Marketing Wahlen jahresabschluss Schadenersatz USPTO Unionsmarke Beleidigung Hotelkonzept Online-Bewertungen Autocomplete Unterlassungsansprüche datenverlust Newsletter Weihnachten Presserecht Booking.com Human Resource Management Hinweispflichten Datenpanne Plattformregulierung Persönlichkeitsrecht Bildrecherche Sponsoring Xing Notice & Take Down Algorithmus Transparenz Polen Suchalgorithmus Twitter ecommerce Panoramafreiheit Kennzeichnung Rechtsprechung Pseudonomisierung Asien Hackerangriff FashionID AIDA Art. 13 GMV Gaming Disorder Kekse Midijob Finanzaufsicht Technologie Medienstaatsvertrag Unternehmensgründung 5 UWG informationspflichten Deep Fake informationstechnologie EU-Kommission Microsoft Geschäftsgeheimnis wetteronline.de Vergütung targeting Einwilligungsgestaltung handel Markeneintragung patent gezielte Behinderung Urteil Referendar Datenschutz Webdesign Störerhaftung Europarecht ISPs GmbH Videokonferenz Kartellrecht Herkunftsfunktion berufspflicht Meldepflicht Aufsichtsbehörden Haftung bgh Kündigung § 5 MarkenG Beschäftigtendatenschutz Content-Klau Infosec Social Media Social Networks Custom Audiences PSD2 Recht Crowdfunding Datenschutzerklärung New Work DSGVO LMIV Travel Industry Rabattangaben AGB Abmahnung Geschmacksmuster Hotel Amazon Konferenz Reisen ReFa neu Recap NetzDG technology Journalisten Werbung Hack Dark Pattern Onlinevertrieb hate speech data Vertrauen Anonymisierung Ruby on Rails Ring Restaurant Abhören USA Personenbezogene Daten Vergütungsmodelle Cyber Security selbstanlageverfahren Hotelsterne Phishing Zahlungsdaten Unterlassung Markenrecht Gäste Dynamic Keyword Insertion Evil Legal kinderfotos Umtausch 2014 Werktitel Europa Löschung Preisangabenverordnung Urlaub Sicherheitslücke Verlängerung Single Sign-On Soziale Netzwerke Namensrecht Onlineplattform Suchfunktion §75f HGB Türkisch

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten