Aktuelles

|

Digital DNA Newsletter: YouTube und Transparenzregeln

Digital DNA Newsletter Schwerpunkt: YouTube unter juristischem Druck. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl legt dar, worauf die Videoplattform von Nutzerradikalisierung bis zur gesetzlichen Transparenzpflicht reagieren muss. lesen

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

Impressumspflicht Unlauterer Wettbewerb Kreditkarten Interview Pressekodex E-Commerce § 5 UWG Recht copter Online Marketing Behinderungswettbewerb Art. 13 GMV markenanmeldung Buchungsportal Human Resource Management Marke Sperrwirkung Verpackungsgesetz kommunen § 24 MarkenG Foto § 15 MarkenG NetzDG Recap Erdogan Chat Bildrechte Bundeskartellamt OLG Köln recht am eigenen bild Wahlen Hausrecht Einwilligung Crowdfunding gesellschaftsrecht Influencer informationspflichten IT-Sicherheit Class Action Bundesmeldegesetz FashionID Creative Commons Barcamp Videokonferenz veröffentlichung Finanzaufsicht Europawahl Messe gezielte Behinderung #emd15 Weihnachten unternehmensrecht Xing Diskriminierung Datengeheimnis data security entgeltgleichheit wallart Löschungsanspruch Radikalisierung Auftragsdatenverarbeitung Hackerangriff WLAN Ratenparität kinderfotos Twitter LMIV Kosmetik Double-Opt-In total buy out Kündigung Meinungsfreiheit Spielzeug Adwords AIDA Direktmarketing Niederlassungsfreiheit Conversion Online Shopping Artificial Intelligence Gegendarstellung Home-Office neu Restaurant EU-Kosmetik-Verordnung Custom Audiences Informationsfreiheit Doxing AfD Social Networks HSMA Hotel Gesamtpreis Medienstaatsvertrag Wettbewerbsbeschränkung TeamSpirit Trademark Haftung Instagram online werbung Sicherheitslücke Journalisten Team Spirit Vertragsgestaltung ReFa Medienrecht Markensperre Dark Pattern Unionsmarke § 5 MarkenG Hack §75f HGB LG Köln Rechtsprechung html5 Extremisten Alexa Suchmaschinen data Data Breach Onlineshop Online Neujahr Unterlassungsansprüche Lebensmittel brexit Zustellbevollmächtigter Analytics Panorama Abmahnung Blog custom audience c/o Jugendschutzfilter arbeitnehmer Arbeitsunfall Türkisch Meinung Freelancer Hotelrecht Job Bußgeld videoüberwachung Online-Bewertungen CRM selbstanlageverfahren Abhören fotos Lohnfortzahlung Schadensfall Spitzenstellungsbehauptung Hotelvermittler Kundenbewertung Kekse Big Data Mindestlohn TikTok Sitzverlegung ISPs Urheberrecht Phishing Gesichtserkennung Lizenzrecht Osteopathie Anonymisierung Bildung Kritik Kennzeichnung events Erbe Ferienwohnung CNIL Stellenausschreibung Geschäftsanschrift A1-Bescheinigung zahlungsdienst BDSG Hotellerie Pseudonomisierung datenverlust Datenschutzerklärung Auslandszustellung #bsen Prozessrecht drohnengesetz Marketing Fotografen Verfügbarkeit Newsletter § 4 UWG Urlaub Content-Klau Distribution wetteronline.de Scam Markenrecht anwaltsserie Technologie SEA Email

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten