Aktuelles

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

entgeltgleichheit anwaltsserie Direktmarketing Chat Reise Technologie LinkedIn besondere Darstellung kündigungsschutz Meinung Urteil Algorithmen selbstanlageverfahren Datenschutzbeauftragter Datenschutzrecht Heilkunde Diskriminierung Hacking c/o Hotel Ruby on Rails wallart Recht Textilien Stellenangebot Kartellrecht Home-Office Opentable Online Marketing FTC Irreführung Kinder Einwilligungsgestaltung Unterlassung Verfügbarkeit Erdogan Haftungsrecht Website Reisen gdpr Unternehmensgründung EC-Karten technology Suchalgorithmus copter Rechtsanwaltsfachangestellte Hinweispflichten Social Networks Bildrechte Keyword-Advertising zugangsvereitelung ecommerce BDSG kommunen email marketing Ferienwohnung neu Kündigung Zustellbevollmächtigter drohnen Geschmacksmuster Neujahr Social Media Unionsmarke Hotelkonzept Kritik Kundendaten Verlängerung E-Mail-Marketing gender pay gap vertrag Dark Pattern § 15 MarkenG Leaks Weihnachten Verbandsklage Geschäftsführer Panoramafreiheit Data Breach Erbe Kennzeichnung Minijob Vertragsgestaltung gezielte Behinderung recht am eigenen bild Kreditkarten Kundenbewertung Kleinanlegerschutz SEA Stellenausschreibung information technology Erschöpfungsgrundsatz Lizenzrecht informationspflichten Bildrecherche Art. 13 GMV CRM Anmeldung Online-Bewertungen schule Internet Suchmaschinenbetreiber Cyber Security Internet of Things UWG drohnengesetz Arbeitsvertrag Abmahnung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Google markenanmeldung Filesharing Finanzierung §75f HGB Xing Compliance total buy out Ratenparität Abhören Consent Management Online Shopping Bußgeld Tracking Einverständnis Amazon Bundeskartellamt A1-Bescheinigung München LG Hamburg News Jugendschutzfilter Störerhaftung ITB Kundenbewertungen KUG Rabattangaben Suchmaschinen EU-Textilkennzeichnungsverordnung TeamSpirit Class Action Pressekodex Spitzenstellungsbehauptung Crowdfunding Niederlassungsfreiheit § 5 UWG Reiserecht html5 Handynummer Medienprivileg Newsletter Asien Wettbewerbsverbot ransomware Löschung NetzDG Rückgaberecht technik Urheberrecht Geschäftsanschrift Adwords Lebensmittel events Journalisten LG Köln Dynamic Keyword Insertion Facebook Umtausch Behinderungswettbewerb geldwäsche Urheberrechtsreform Mindestlohn Gepäck Linkhaftung ISPs data Einstellungsverbot Datenschutzgrundverordnung Beweislast Apps Tipppfehlerdomain Annual Return Finanzaufsicht Beacons Online-Portale Einwilligung DSGVO Künstliche Intelligenz OTMR Human Resource Management Email Sicherheitslücke Hausrecht Sitzverlegung Kosmetik Infosec Spielzeug Bachblüten 3 UWG Datensicherheit Meldepflicht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten