Aktuelles

|

Digital DNA Newsletter: YouTube und Transparenzregeln

Digital DNA Newsletter Schwerpunkt: YouTube unter juristischem Druck. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl legt dar, worauf die Videoplattform von Nutzerradikalisierung bis zur gesetzlichen Transparenzpflicht reagieren muss. lesen

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

brexit Online Blog Algorithmus Transparenz Einzelhandel ecommerce Mindestlohn verlinkung Dark Pattern Check-in email marketing Social Networks Persönlichkeitsrecht Art. 13 GMV USA Alexa Double-Opt-In Gesetz Urteil Stellenangebot drohnen Gesundheit ADV Polen OTMR Panorama Berlin Analytics DSGVO Türkisch § 5 UWG Haftungsrecht Selbstverständlichkeiten Boehmermann Ferienwohnung Unternehmensgründung Webdesign Umtausch Informationspflicht Gäste BDSG SEA Suchalgorithmus fristen Medienrecht Resort #bsen Rufschädigung Hotelrecht CNIL privacy shield Kekse Website Bundesmeldegesetz Urteile Einstellungsverbot information technology Onlineplattform Insolvenz Google whatsapp Digitalwirtschaft Kreditkarten Adwords AfD Löschungsanspruch Internetrecht Unlauterer Wettbewerb Spirit Legal ISPs Social Engineering Newsletter Wettbewerbsverbot Hacking right of publicity Keyword-Advertising München Kleinanlegerschutz Bildrecherche Schadensersatz EU-Textilkennzeichnungsverordnung Evil Legal Kundenbewertung data security jahresabschluss FTC Europa veröffentlichung Diskriminierung #emd15 EU-Kosmetik-Verordnung Personenbezogene Daten Datenportabilität online werbung Haftung Interview Voice Assistant Ruby on Rails Preisangabenverordnung Auftragsdatenverarbeitung Großbritannien E-Mail Amazon Gepäck Fotografen Lizenzrecht arbeitnehmer Hack Sampling Kapitalmarkt transparenzregister Dynamic Keyword Insertion Werbung Expedia.com Erbe Konferenz A1-Bescheinigung Hotelvermittler wetteronline.de Pseudonomisierung markenanmeldung Kritik Data Breach messenger Mitarbeiterfotografie Auslandszustellung Preisauszeichnung Bundeskartellamt Internet Marketing Geschmacksmuster Deep Fake Datenschutzgrundverordnung Linkhaftung Content-Klau Einverständnis Sperrwirkung Kündigung 3 UWG Heilkunde Consent Management Foto Social Media Presserecht handelsrecht Arbeitsvertrag technology Datenschutzrecht Xing TeamSpirit GmbH Hotelkonzept Werktitel Bestandsschutz Tipppfehlerdomain NetzDG Onlineshop Compliance nutzungsrechte kinderfotos Technologie kündigungsschutz SSO Europarecht Panoramafreiheit Medienstaatsvertrag 5 UWG ePrivacy Spitzenstellungsbehauptung Email Verfügbarkeit AGB Sponsoring Vertragsgestaltung Ofcom Home-Office Extremisten fotos Hackerangriff CRM Rückgaberecht Datensicherheit bgh Journalisten Unterlassungsansprüche KUG copter Niederlassungsfreiheit AIDA Finanzaufsicht zugangsvereitelung Namensrecht unternehmensrecht Geschäftsführer Kosmetik Rabattangaben 2014 Freelancer selbstanlageverfahren LG Köln

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: