Aktuelles

|

Digital DNA Newsletter: YouTube und Transparenzregeln

Digital DNA Newsletter Schwerpunkt: YouTube unter juristischem Druck. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl legt dar, worauf die Videoplattform von Nutzerradikalisierung bis zur gesetzlichen Transparenzpflicht reagieren muss. lesen

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

Anmeldung Direktmarketing c/o AGB Bundeskartellamt Beweislast Datenpanne gender pay gap LikeButton Instagram Hotel html5 Erbe bgh Human Resource Management Meinungsfreiheit Ratenparität Spitzenstellungsbehauptung Phishing Kleinanlegerschutz Heilkunde ITB Linkhaftung Herkunftsfunktion IT-Sicherheit Rabattangaben KUG urheberrechtsschutz data privacy Datenschutzgesetz Suchmaschinenbetreiber online werbung 5 UWG gesellschaftsrecht berufspflicht Annual Return Weihnachten ReFa Mindestlohn Education Touristik Social Media Löschungsanspruch Onlineplattform ransomware Reisen Social Engineering Leipzig Urteile Limited Consent Management Evil Legal Medienprivileg Freelancer Spirit Legal email marketing Algorithmen Bildrecherche Dynamic Keyword Insertion Internetrecht messenger Leaks Panorama Panoramafreiheit copter Single Sign-On ransom Bundesmeldegesetz Radikalisierung Sperrwirkung Internet of Things fotos Vergleichsportale AIDA drohnen ePrivacy Umtausch Abhören britain Suchalgorithmus #bsen ecommerce Referendar Markeneintragung OTMR § 15 MarkenG Know How Hotelkonzept NetzDG Lizenzrecht Geschmacksmuster Chat Kunsturhebergesetz Hotelsterne Creative Commons whatsapp #emd15 Internet Wettbewerb Persönlichkeitsrecht 3 UWG Datenschutz Artificial Intelligence Personenbezogene Daten EU-Kosmetik-Verordnung Hackerangriff Suchfunktion zugangsvereitelung Kundenbewertungen Textilien Osteopathie Ring recht am eigenen bild Vertrauen Polen Schadensersatz Markensperre Analytics brexit targeting Job total buy out Geschäftsführer Impressumspflicht Bußgeld Online Shopping Künstliche Intelligenz Registered Berlin Compliance Werbung Website markenanmeldung Datenschutzrecht Medienrecht Crowdfunding handel Doxing Soziale Netzwerke Travel Industry technology Recht fake news Diskriminierung Microsoft Hinweispflichten Großbritannien Twitter Nutzungsrecht Kennzeichnung Datenschutzerklärung Auftragsverarbeitung technik HSMA Resort SSO right of publicity Handelsregister Videokonferenz Onlineshop Ruby on Rails Boehmermann Spielzeug Social Networks Asien wetteronline.de Beschäftigtendatenschutz München Schadenersatz Authentifizierung Hack News Gesundheit Algorithmus Transparenz information technology Werktitel Bestandsschutz Team Spirit Google AdWords Vergütungsmodelle GmbH Prozessrecht Aufsichtsbehörden Produktempfehlungen Abmahnung Türkisch vertrag Interview Dark Pattern ISPs Neujahr Exklusivitätsklausel verbraucherstreitbeilegungsgesetz Kinderrechte FashionID EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kreditkarten Keyword-Advertising Bildung EuGH

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten