Aktuelles

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

Anmeldung Reisen § 15 MarkenG Class Action Xing gezielte Behinderung News Online-Bewertungen Berlin Entschädigung DSGVO Privacy gesellschaftsrecht selbstanlageverfahren Freelancer ePrivacy § 5 MarkenG Double-Opt-In technology Ring Spielzeug Duldungsvollmacht Kreditkarten Abhören Auftragsdatenverarbeitung Niederlassungsfreiheit Online Marketing Cyber Security Meinung Sperrabrede Impressumspflicht custom audience informationspflichten handelsrecht Data Breach Job Schadensfall Social Media Lebensmittel Distribution LG Hamburg Arbeitsvertrag Reiserecht Kosmetik Verbandsklage Barcamp gdpr Team Lizenzrecht data privacy Versicherungsrecht Direktmarketing markenanmeldung Einstellungsverbot 3 UWG Gesamtpreis Beweislast Online-Portale Hinweispflichten Handynummer Haftungsrecht Schleichwerbung Adwords NetzDG Conversion Google data security Gesetz events Vergleichsportale Suchalgorithmus Markensperre Einwilligung Kartellrecht AstraDirekt email marketing FTC Linkhaftung Erschöpfungsgrundsatz anwaltsserie Extremisten Messe Bestandsschutz Schadenersatz USA wetteronline.de Registered Persönlichkeitsrecht Behinderungswettbewerb Annual Return #emd15 britain Referendar Compliance Kennzeichnung zahlungsdienst Internet Check-in Bewertung Bundeskartellamt Hotelkonzept arbeitnehmer unternehmensrecht LinkedIn Irreführung Preisangabenverordnung Abmahnung Tracking handel ReFa jahresabschluss copter Geschmacksmuster Verfügbarkeit Corporate Housekeeping CRM Boehmermann Personenbezogene Daten Unternehmensgründung Wettbewerbsrecht informationstechnologie UWG Scam Impressum Medienrecht Reise vertrag Zustellbevollmächtigter Onlinevertrieb E-Commerce c/o Vergütung Kleinanlegerschutz Kekse fake news ransomware Gäste drohnengesetz Soziale Netzwerke Event technik Kundenbewertungen videoüberwachung Datensicherheit Ofcom E-Mail Marke Bachblüten zugangsvereitelung ISPs Hotelsterne Suchmaschinenbetreiber Meldepflicht IT-Sicherheit § 4 UWG Neujahr Ferienwohnung Datenschutzgrundverordnung Selbstverständlichkeiten ADV OTMR #bsen 5 UWG Restaurant Haftung bgh Kündigung AGB schule Panorama Urteil Recap EU-Kosmetik-Verordnung Rabattangaben Leipzig total buy out Datenpanne verbraucherstreitbeilegungsgesetz Human Resource Management Rechtsprechung Facebook Recht Werktitel Infosec Dynamic Keyword Insertion Asien 2014 Wettbewerbsverbot Resort Internet of Things Newsletter HSMA targeting Beacons Werbung Textilien Jahresrückblick Datenschutz Midijob Tipppfehlerdomain

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com