Aktuelles

|

Digital DNA Newsletter: YouTube und Transparenzregeln

Digital DNA Newsletter Schwerpunkt: YouTube unter juristischem Druck. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl legt dar, worauf die Videoplattform von Nutzerradikalisierung bis zur gesetzlichen Transparenzpflicht reagieren muss. lesen

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

A1-Bescheinigung events veröffentlichung Überwachung Diskriminierung Facial Recognition copter Urlaub Meldepflicht jahresabschluss Tipppfehlerdomain Urteil §75f HGB Sicherheitslücke Beacons KUG Niederlassungsfreiheit Sperrwirkung Umtausch Data Protection hate speech Double-Opt-In GmbH Vertragsgestaltung Meinung Vergütung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Produktempfehlungen EU-Kommission Machine Learning Persönlichkeitsrecht § 5 UWG Datenschutzrecht Kennzeichnungskraft Gastronomie Arbeitsvertrag fotos Flugzeug Gesetz c/o Handynummer Konferenz 2014 Verbandsklage Hausrecht technology HSMA Voice Assistant Creative Commons information technology Suchfunktion Limited Kundenbewertungen NetzDG privacy shield handel ReFa britain patent Kundendaten Werbung Freelancer Urteile Spirit Legal Mitarbeiterfotografie videoüberwachung Kennzeichnung Geschäftsgeheimnis Expedia.com Sperrabrede Social Media Personenbezogene Daten Sponsoring Amazon markenanmeldung schule Auslandszustellung Autocomplete Filesharing Big Data Kinderrechte Gesichtserkennung Meinungsfreiheit Heilkunde Textilien PPC Influencer Digitalwirtschaft Know How Datenportabilität brexit Plattformregulierung Online-Portale Gepäck München Evil Legal EU-Textilkennzeichnungsverordnung Check-in whatsapp Osteopathie Hotelrecht Datenpanne Onlineplattform bgh Online Marketing Bestpreisklausel Kundenbewertung html5 E-Commerce § 4 UWG Gäste Beweislast Home-Office Hotelsterne Vergleichsportale Handelsregister total buy out Zustellbevollmächtigter ePrivacy Gesundheit Online-Bewertungen Abmahnung Online Shopping Algorithmen verlinkung Beleidigung vertrag Rechtsanwaltsfachangestellte Google AdWords Aufsichtsbehörden Hacking data Weihnachten Travel Industry Reiserecht JointControl Sitzverlegung targeting Bundeskartellamt Barcamp Team Anonymisierung Auftragsdatenverarbeitung EuGH Xing AGB Customer Service AIDA Lizenzrecht Vergütungsmodelle Google Rechtsprechung Pressekodex Preisangabenverordnung informationspflichten Anmeldung Art. 13 GMV Urheberrecht transparenzregister Midijob Exklusivitätsklausel Tracking Urheberrechtsreform Asien Schöpfungshöhe Prozessrecht Recht Crowdfunding Schleichwerbung E-Mail-Marketing Lohnfortzahlung Kunsturhebergesetz drohnengesetz Nutzungsrecht Datenschutzerklärung gdpr Opentable Messe Lebensmittel Artificial Intelligence selbstanlageverfahren Hotel Registered Abwerbeverbot Dokumentationspflicht Foto Werbekennzeichnung Internetrecht gender pay gap Hotelvermittler Werktitel Unterlassung Datengeheimnis Conversion Hotels Polen E-Mobilität Webdesign Direktmarketing Suchmaschinen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten