Aktuelles

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

Leaks Datenschutzgesetz Newsletter Werbung drohnen informationstechnologie Kekse brexit Panoramafreiheit LG Hamburg Medienrecht markenanmeldung Abwerbeverbot Evil Legal Sponsoring Datenschutzgrundverordnung wetteronline.de total buy out AfD Google html5 Creative Commons Extremisten Home-Office Apps BDSG nutzungsrechte Kapitalmarkt Machine Learning Finanzierung Datenpanne Online Marketing Kennzeichnungskraft Markeneintragung Arbeitsrecht Auftragsverarbeitung Diskriminierung gender pay gap Wettbewerb Pressekodex Tracking Recht Lizenzrecht WLAN bgh Unlauterer Wettbewerb Bildrechte Website CRM OTMR Event Großbritannien Email Xing Mitarbeiterfotografie Onlinevertrieb Kreditkarten Registered Künstliche Intelligenz Kritik Gegendarstellung privacy shield Arbeitsvertrag EC-Karten LG Köln CNIL Vertragsgestaltung Google AdWords Polen Spitzenstellungsbehauptung right of publicity Schadensfall targeting Dark Pattern Urlaub besondere Darstellung Markenrecht Beleidigung News AGB Meinung Duldungsvollmacht Fotografen New Work copter Heilkunde events Preisangabenverordnung Marke Vertrauen Hotelvermittler Gesichtserkennung Medienprivileg Erdogan Hausrecht E-Mail wallart EU-Textilkennzeichnungsverordnung Online-Bewertungen information technology TeamSpirit Expedia.com Neujahr Produktempfehlungen Geschmacksmuster Check-in Class Action Mindestlohn Hack Verbandsklage Kundenbewertungen unternehmensrecht Informationsfreiheit Interview Algorithmen Unternehmensgründung kommunen Bestpreisklausel entgeltgleichheit USA NetzDG Consent Management data privacy Doxing Marketing Hackerangriff § 4 UWG Opentable veröffentlichung Einwilligung transparenzregister Hotelsterne Beschäftigtendatenschutz Blog data security Berlin Kinderrechte Gastronomie Reise Barcamp Kosmetik KUG Domainrecht Webdesign Handynummer videoüberwachung Facebook ePrivacy IT-Sicherheit Haftung Auftragsdatenverarbeitung Suchalgorithmus Ofcom Custom Audiences DSGVO OLG Köln Überwachung Meldepflicht Customer Service Europawahl Urteile arbeitnehmer Schleichwerbung Technologie Amazon Urteil Verpackungsgesetz Kundendaten Online Stellenausschreibung ADV Direktmarketing Anmeldung Filesharing whatsapp Werktitel Boehmermann Social Networks Kennzeichnung selbstanlageverfahren Unionsmarke Bachblüten Online Shopping Stellenangebot zahlungsdienst ISPs Job Resort neu Telefon urheberrechtsschutz Geschäftsführer Bots Datensicherheit Datenschutz PPC drohnengesetz schule Gepäck britain

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten