Aktuelles

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

Machine Learning Überwachung OLG Köln Berlin Corporate Housekeeping Kosmetik Kunsturhebergesetz Annual Return Osteopathie Blog Team Gastronomie Keyword-Advertising GmbH Plattformregulierung Gepäck Job Telefon transparenzregister §75f HGB information technology videoüberwachung Human Resource Management fotos Großbritannien privacy shield custom audience A1-Bescheinigung Buchungsportal Expedia.com Finanzaufsicht Ring Internet Online Haftungsrecht Finanzierung Vergütung Textilien Unterlassung Customer Service Heilkunde Urheberrechtsreform right of publicity Hack Europa Diskriminierung New Work Amazon Bildrecherche Check-in Flugzeug kommunen Abhören Online Marketing Löschung Adwords Referendar gezielte Behinderung Unionsmarke Geschmacksmuster Markenrecht Anonymisierung Kündigung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kekse drohnengesetz Beschäftigtendatenschutz jahresabschluss E-Mail-Marketing datenverlust Online Shopping Hotelsterne Booking.com § 4 UWG Datenschutzbeauftragter c/o Custom Audiences Werbekennzeichnung Werbung Meldepflicht Datensicherheit Rückgaberecht Verpackungsgesetz Markensperre Kleinanlegerschutz Suchfunktion Soziale Netzwerke messenger Kinder Verfügbarkeit Arbeitsvertrag informationspflichten Erschöpfungsgrundsatz wetteronline.de § 5 UWG Stellenausschreibung Exklusivitätsklausel Scam Restaurant Abmahnung besondere Darstellung Lebensmittel #bsen Gesamtpreis Einstellungsverbot entgeltgleichheit Asien ReFa Urteile Bachblüten Privacy Haftung Suchmaschinenbetreiber Europawahl EU-Kosmetik-Verordnung Direktmarketing Webdesign Niederlassungsfreiheit data security Rechtsanwaltsfachangestellte Entschädigung ecommerce Rechtsprechung Gesichtserkennung urheberrechtsschutz Minijob Recap Hotelvermittler Kennzeichnung Online-Portale Impressum brexit Foto Jahresrückblick Algorithmus Transparenz Ruby on Rails Autocomplete britain News Einwilligungsgestaltung wallart IT-Sicherheit Trademark Reiserecht DSGVO handel Art. 13 GMV Journalisten Double-Opt-In ITB Irreführung Neujahr Tracking AGB Registered Arbeitsunfall Beweislast targeting bgh geldwäsche Social Engineering Hausrecht Hotellerie Markeneintragung Arbeitsrecht Einzelhandel Insolvenz Behinderungswettbewerb Rabattangaben Tipppfehlerdomain Künstliche Intelligenz Informationspflicht Mitarbeiterfotografie EC-Karten Wettbewerbsbeschränkung handelsrecht Unlauterer Wettbewerb Class Action Xing WLAN Bestandsschutz Einverständnis Mindestlohn gender pay gap Hotel Ferienwohnung Kundenbewertungen unternehmensrecht drohnen Gegendarstellung Newsletter Verlängerung 2014 verbraucherstreitbeilegungsgesetz fristen Wettbewerbsverbot Sponsoring Produktempfehlungen technik Leipzig

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten