Aktuelles

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

Preisangabenverordnung Ruby on Rails brexit Bundesmeldegesetz Kartellrecht Mitarbeiterfotografie Bundeskartellamt Google AfD Amazon Meinungsfreiheit Authentifizierung Datenschutzerklärung Doxing Blog c/o Haftungsrecht Online-Bewertungen handel Kreditkarten Suchmaschinenbetreiber Beleidigung entgeltgleichheit Kundendaten LG Hamburg Selbstverständlichkeiten transparenzregister Herkunftsfunktion Know How § 5 UWG Osteopathie Datenportabilität Auslandszustellung Datenschutzgrundverordnung Kündigung E-Mobilität geldwäsche Freelancer Anmeldung Kosmetik veröffentlichung Travel Industry Pseudonomisierung Wettbewerb Mindestlohn Arbeitsvertrag Vertragsrecht Evil Legal Bildrechte Artificial Intelligence Big Data Keyword-Advertising Rückgaberecht urheberrechtsschutz Heilkunde Auftragsverarbeitung besondere Darstellung Notice & Take Down Microsoft Voice Assistant §75f HGB Kekse Recht Wettbewerbsrecht Preisauszeichnung Verfügbarkeit Bachblüten Ratenparität TeamSpirit Gesamtpreis LG Köln selbstanlageverfahren Kleinanlegerschutz IT-Sicherheit Geschäftsführer whatsapp Meldepflicht Textilien markenanmeldung 5 UWG Rechtsprechung Sperrabrede Erbe Irreführung § 5 MarkenG Leipzig Gesundheit Datenschutzrecht Google AdWords Verlängerung Jahresrückblick CNIL HipHop Telefon Schleichwerbung ransom Einstellungsverbot PPC Abmahnung Hotelsterne Trademark vertrag Consent Management Custom Audiences PSD2 3 UWG Europawahl EU-Textilkennzeichnungsverordnung technik #emd15 fristen E-Mail-Marketing Lohnfortzahlung events NetzDG handelsrecht Online Marketing Stellenausschreibung Einverständnis informationstechnologie online werbung Datensicherheit drohnen kinderfotos Rabattangaben Suchmaschinen FTC Team Gäste LMIV Geschäftsanschrift YouTube Leaks CRM Erdogan Datengeheimnis Barcamp Geschäftsgeheimnis Website Dark Pattern OTMR Diskriminierung Direktmarketing Einwilligungsgestaltung unternehmensrecht Urheberrecht Urteil Technologie Sampling Überwachung gdpr Tracking Handynummer Resort Medienrecht Zahlungsdaten #bsen Wahlen Algorithmus Transparenz ITB Dokumentationspflicht GmbH Creative Commons Booking.com Email Crowdfunding data Human Resource Management Analytics Weihnachten Panoramafreiheit Hotels Bildrecherche Presserecht privacy shield Datenschutzbeauftragter Kunsturhebergesetz Erschöpfungsgrundsatz Xing DSGVO Gastronomie Social Media Behinderungswettbewerb Reise information technology Ferienwohnung Namensrecht BDSG § 24 MarkenG Facial Recognition fotos Marke LinkedIn Interview EU-Kommission EuGH arbeitnehmer Löschungsanspruch Plattformregulierung datenverlust

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten