Aktuelles

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

Leaks Trademark Suchmaschinen Alexa Namensrecht 2014 UWG Online Hotelsterne Insolvenz Hinweispflichten Doxing Facebook Adwords kündigungsschutz Corporate Housekeeping gezielte Behinderung Geschäftsanschrift Europa Human Resource Management Unterlassungsansprüche SSO Messe Creative Commons Vertragsgestaltung Lohnfortzahlung Double-Opt-In Behinderungswettbewerb geldwäsche verlinken Reisen Polen Machine Learning Heilkunde Custom Audiences Bestpreisklausel Entschädigung Türkisch Asien right of publicity Event BDSG Markensperre OLG Köln Preisangabenverordnung drohnengesetz brexit Radikalisierung Medienstaatsvertrag LikeButton Bestandsschutz Social Media events Kosmetik EU-Kosmetik-Verordnung Erbe Arbeitsunfall LinkedIn vertrag Social Engineering Anmeldung Minijob Kinder Weihnachten Hacking Dynamic Keyword Insertion Hotelrecht Unterlassung patent Panorama Leipzig Rabattangaben Meinung Erdogan Gesundheit Online-Portale Plattformregulierung Medienrecht Journalisten Markenrecht TeamSpirit LG Hamburg Unternehmensgründung Google AdWords Dark Pattern Team Spirit Influencer A1-Bescheinigung veröffentlichung Urheberrechtsreform Kartellrecht Hotellerie Geschäftsführer Großbritannien E-Mobilität Suchfunktion Privacy WLAN Europawahl Annual Return Tracking Suchmaschinenbetreiber IT-Sicherheit Geschmacksmuster Schadenersatz Wahlen Sperrwirkung messenger Microsoft Vertrauen Conversion transparenzregister total buy out § 24 MarkenG Verbandsklage PSD2 Hackerangriff AfD Bachblüten Recap Online Shopping Gäste LMIV ISPs urheberrechtsschutz Verpackungsgesetz Registered Verfügbarkeit Abhören Boehmermann Datenschutzbeauftragter copter Gaming Disorder Crowdfunding Technologie E-Commerce Data Breach Erschöpfungsgrundsatz Booking.com Ofcom Auftragsverarbeitung Einwilligungsgestaltung LG Köln Störerhaftung Abwerbeverbot Soziale Netzwerke technik Stellenangebot Freelancer Customer Service Impressumspflicht Finanzierung Gesamtpreis Bundesmeldegesetz Panoramafreiheit Kreditkarten Schleichwerbung Sponsoren Travel Industry Einstellungsverbot Hotels Presserecht Datenpanne Buchungsportal ePrivacy Kennzeichnungskraft Anonymisierung Domainrecht Filesharing Niederlassungsfreiheit Foto Know How Gepäck Home-Office Marke Vergleichsportale Informationspflicht Datenschutz EC-Karten Digitalwirtschaft Hack Flugzeug Internet Beschäftigtendatenschutz Consent Management Fotografen Spitzenstellungsbehauptung Marketing custom audience Urteil Stellenausschreibung arbeitnehmer Limited USA Direktmarketing wallart gender pay gap Konferenz Gesetz Produktempfehlungen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten