Aktuelles

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

Boehmermann Registered whatsapp Auftragsverarbeitung ReFa Phishing Hack Event Soziale Netzwerke AIDA PSD2 Markensperre berufspflicht gender pay gap FTC Sitzverlegung data privacy Privacy Insolvenz handel Fotografen Tipppfehlerdomain Entschädigung § 24 MarkenG arbeitnehmer Team IT-Sicherheit kommunen Compliance Online Gesamtpreis targeting Marke datenverlust Gaming Disorder Datenschutzerklärung Schadensfall anwaltsserie data security Produktempfehlungen Human Resource Management Hinweispflichten Namensrecht Medienstaatsvertrag Niederlassungsfreiheit Gesundheit email marketing DSGVO Artificial Intelligence Kapitalmarkt Education Onlineplattform Preisangabenverordnung #bsen Europarecht Urheberrecht information technology Analytics Alexa Ferienwohnung gesellschaftsrecht fristen Verlängerung privacy shield Kosmetik Touristik Algorithmus Transparenz Heilkunde ransomware Internetrecht gdpr Website Datengeheimnis Recap Vertragsgestaltung Presserecht Finanzaufsicht Tracking Lizenzrecht Online-Bewertungen Verpackungsgesetz Suchalgorithmus E-Commerce Arbeitsvertrag Double-Opt-In Persönlichkeitsrecht Twitter urheberrechtsschutz Kennzeichnung Know How Handelsregister USA Home-Office Facebook Prozessrecht Facial Recognition Social Engineering Impressum Kundenbewertungen Datensicherheit Wettbewerbsrecht Onlineshop handelsrecht Presse Nutzungsrecht Informationsfreiheit Wettbewerbsbeschränkung Foto Beweislast zugangsvereitelung Konferenz Online Shopping markenanmeldung USPTO Spitzenstellungsbehauptung ransom Interview Einverständnis EU-Kosmetik-Verordnung Hotelsterne Einwilligung Kartellrecht Chat Auslandszustellung Hotels Urheberrechtsreform Gesetz Hotelvermittler CRM Filesharing Irreführung Distribution Umtausch Urlaub bgh Abhören Asien Hotel Kundenbewertung Preisauszeichnung Authentifizierung § 5 UWG Hotelrecht Corporate Housekeeping EC-Karten Überwachung Abwerbeverbot Expedia.com E-Mail-Marketing Unlauterer Wettbewerb technology JointControl Weihnachten Google AdWords Flugzeug verlinken Kinder Bundeskartellamt Geschäftsanschrift Booking.com Berlin Polen Reise 5 UWG Hotellerie LG Hamburg Email §75f HGB SEA Freelancer Buchungsportal Bildrecherche Erbe Dynamic Keyword Insertion Mitarbeiterfotografie Data Breach Werktitel Schöpfungshöhe transparenzregister LinkedIn jahresabschluss Finanzierung Ofcom Extremisten right of publicity Deep Fake Hacking kündigungsschutz OLG Köln Gegendarstellung Einzelhandel Geschmacksmuster Wahlen Consent Management Stellenausschreibung Team Spirit 2014 Internet ePrivacy Jahresrückblick

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten