Aktuelles

| Celin Fischer,

Algorithm Transparency Bill NYC: Algorithmus-Transparenz-Gesetz

Entscheidungen, die früher von Menschen getroffen wurden, werden heute durch Algorithmen getroffen. Das liegt vor allem auch daran, dass es heute deutlich mehr Daten über Verbraucher gibt. Die letzten Jahre wurden von einer kontinuierlichen Diskussion über die Vorteile und Herausforderungen begleitet, die mit der zunehmenden Nutzung von Big Data-Analysen einhergehen. lesen


Tags

Markeneintragung Markenrecht Werbekennzeichnung Meinung Duldungsvollmacht drohnen § 5 MarkenG Autocomplete E-Mail-Marketing Einzelhandel Blog Hotel Messe gezielte Behinderung § 15 MarkenG Umtausch Verpackungsgesetz targeting Presse Einverständnis Fotografen messenger Meinungsfreiheit Trademark Online Marketing Hotellerie Bildung patent Hotelkonzept Europawahl Datenschutzgesetz Domainrecht nutzungsrechte CRM Journalisten Tipppfehlerdomain Kosmetik Bundesmeldegesetz Kekse Bußgeld SSO EuGH HSMA Gastronomie Hacking USPTO FashionID Konferenz Phishing Ofcom Selbstverständlichkeiten Irreführung zugangsvereitelung Limited Informationspflicht Linkhaftung schule Touristik Produktempfehlungen Großbritannien Europarecht vertrag gender pay gap Kreditkarten Jugendschutzfilter Datenportabilität Hack Gäste transparenzregister copter Panoramafreiheit ransom Ratenparität Löschung Beleidigung Hinweispflichten Lebensmittel Kundendaten Sperrwirkung UWG Beweislast Customer Service Hausrecht Class Action Schadenersatz Vergütungsmodelle Vergleichsportale Vertragsrecht Insolvenz Travel Industry OTMR besondere Darstellung Single Sign-On EC-Karten drohnengesetz Buchungsportal LinkedIn kündigungsschutz urheberrechtsschutz EU-Kosmetik-Verordnung Google brexit ISPs verlinkung Medienprivileg Erschöpfungsgrundsatz Presserecht Suchmaschinenbetreiber Creative Commons Boehmermann #bsen #emd15 Interview Sperrabrede verbraucherstreitbeilegungsgesetz Check-in Gepäck Social Media Bildrechte Voice Assistant technology München Unlauterer Wettbewerb Flugzeug Bestpreisklausel Recap whatsapp Hotelsterne berufspflicht Bewertung LG Köln Marke Herkunftsfunktion verlinken Plattformregulierung Social Engineering Weihnachten Double-Opt-In BDSG Kennzeichnung 2014 Pressekodex Urteile Cyber Security Urlaub Impressum Algorithmus Transparenz JointControl NetzDG Kapitalmarkt Anmeldung Bots Leipzig Rechtsanwaltsfachangestellte Reiserecht Hackerangriff Auftragsverarbeitung Datenpanne Osteopathie Handynummer Auftragsdatenverarbeitung Einwilligung Dynamic Keyword Insertion Machine Learning Panorama EU-Textilkennzeichnungsverordnung informationstechnologie Gesamtpreis Dark Pattern Authentifizierung Resort Informationsfreiheit Soziale Netzwerke Europa Einwilligungsgestaltung Suchmaschinen Webdesign Kinder Prozessrecht Exklusivitätsklausel LG Hamburg Abmahnung OLG Köln Finanzaufsicht Xing Preisauszeichnung data Conversion Zustellbevollmächtigter Evil Legal Bundeskartellamt WLAN ransomware Preisangabenverordnung Unterlassung html5 Direktmarketing Mindestlohn Internet of Things Gaming Disorder

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten