Aktuelles

|

Google Analytics: Unterlassung, Auskunft, Schadensersatz nach Deliktsrecht

Das Landgericht Dresden hat im Januar 2019 ein bemerkenswertes Urteil rechtskräftig gefällt, das erhebliche Auswirkungen für Betreiber von Portalen und Websites haben kann: Ohne IP-Maskierung verletzt der Einsatz des Webtracking-Tools „Google Analytics“ das Allgemeine Persönlichkeitsrecht. lesen


Tags

Haftung USPTO Arbeitsvertrag urheberrechtsschutz Bachblüten Presserecht Löschungsanspruch Reisen ransomware videoüberwachung Berlin Wahlen AGB Hotels Compliance Anonymisierung Chat Abhören Lizenzrecht Art. 13 GMV Duldungsvollmacht Arbeitsunfall Jugendschutzfilter Sponsoren Barcamp Unterlassung NetzDG Artificial Intelligence informationstechnologie Influencer Verpackungsgesetz zahlungsdienst Limited Abwerbeverbot EC-Karten Interview Kunsturhebergesetz Keyword-Advertising Vertragsgestaltung Touristik technik Cyber Security zugangsvereitelung Urheberrecht Medienrecht Online selbstanlageverfahren Selbstverständlichkeiten Geschäftsführer Suchmaschinen Nutzungsrecht neu München nutzungsrechte hate speech § 5 MarkenG FTC patent Tipppfehlerdomain Informationspflicht UWG Twitter Hinweispflichten c/o Datenschutzrecht ITB Einzelhandel Sitzverlegung Ratenparität Datenportabilität Referendar Auslandszustellung Registered Booking.com geldwäsche Arbeitsrecht Microsoft Urteil Einwilligung custom audience Class Action Kundenbewertung Beschäftigtendatenschutz LG Köln CNIL Handelsregister Hausrecht Recht veröffentlichung Hotel Kinder gender pay gap Verlängerung gezielte Behinderung Spielzeug Stellenangebot Vergütung Onlinevertrieb LikeButton HipHop Restaurant Erbe EuGH BDSG Gäste Entschädigung Online-Bewertungen Zahlungsdaten Überwachung Panorama Vertragsrecht Schadenersatz Trademark Onlineplattform fotos britain Großbritannien Kundendaten Geschäftsgeheimnis Zustellbevollmächtigter Notice & Take Down Foto Spirit Legal Erdogan Rufschädigung Identitätsdiebstahl Algorithmen Geschäftsanschrift ReFa Autocomplete Störerhaftung EU-Kommission Expedia.com USA email marketing Distribution Datenschutzerklärung Messe Xing Suchalgorithmus Sicherheitslücke Presse Facial Recognition Markensperre online werbung Namensrecht Hotelrecht Adwords Webdesign Kapitalmarkt Privacy Analytics Reise Weihnachten Website Datenschutzgrundverordnung Niederlassungsfreiheit §75f HGB fristen Prozessrecht SEA Meldepflicht Gesichtserkennung Europarecht Double-Opt-In Ferienwohnung Europawahl A1-Bescheinigung Hotellerie Osteopathie Human Resource Management ADV Job Resort data Ruby on Rails Creative Commons Fotografen TeamSpirit Beweislast Umtausch Bestandsschutz Education SSO Marke Suchfunktion Videokonferenz Kritik Filesharing Online Shopping CRM Dark Pattern Markenrecht Team 3 UWG Social Media Know How Crowdfunding Auftragsverarbeitung Leipzig

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: