Aktuelles

|

Google Analytics: Unterlassung, Auskunft, Schadensersatz nach Deliktsrecht

Das Landgericht Dresden hat im Januar 2019 ein bemerkenswertes Urteil rechtskräftig gefällt, das erhebliche Auswirkungen für Betreiber von Portalen und Websites haben kann: Ohne IP-Maskierung verletzt der Einsatz des Webtracking-Tools „Google Analytics“ das Allgemeine Persönlichkeitsrecht. lesen


Tags

Algorithmus Transparenz urheberrechtsschutz Verfügbarkeit veröffentlichung Beacons Gesamtpreis LMIV Human Resource Management Textilien Urlaub drohnen Datensicherheit Lohnfortzahlung Urteil Direktmarketing Custom Audiences Deep Fake CNIL Flugzeug Onlinevertrieb Haftung Heilkunde Cyber Security Konferenz Mitarbeiterfotografie right of publicity Hackerangriff recht am eigenen bild DSGVO AfD Datenschutzbeauftragter Pressekodex Erbe Gesichtserkennung events copter Home-Office gdpr Rabattangaben Data Breach Wettbewerbsrecht Boehmermann Autocomplete Email Europarecht E-Commerce Osteopathie Bildrecherche Online-Bewertungen Blog Rückgaberecht Digitalwirtschaft Phishing Social Networks News Panorama Check-in Herkunftsfunktion Marketing Datenpanne gender pay gap Gepäck Suchmaschinenbetreiber Microsoft Plattformregulierung Corporate Housekeeping Bachblüten SSO Europawahl Opentable arbeitnehmer Lizenzrecht Selbstverständlichkeiten Registered Team Kennzeichnungskraft Vertragsgestaltung Haftungsrecht Weihnachten Diskriminierung Education Umtausch transparenzregister Aufsichtsbehörden Datenschutzgrundverordnung markenanmeldung Restaurant Instagram Social Media FTC Auftragsdatenverarbeitung custom audience unternehmensrecht Single Sign-On Google EU-Textilkennzeichnungsverordnung Neujahr Kündigung berufspflicht Radikalisierung GmbH Trademark Unionsmarke Abwerbeverbot Bildrechte Double-Opt-In brexit Kinderrechte Personenbezogene Daten Presserecht Scam Schadenersatz c/o Berlin Pseudonomisierung Fotografen Recht SEA Sperrabrede Hinweispflichten Verpackungsgesetz Datenschutz Xing Preisauszeichnung html5 email marketing Schadensersatz Spirit Legal Vergütung YouTube messenger Ruby on Rails Bots Unternehmensgründung privacy shield EU-Kosmetik-Verordnung Prozessrecht Störerhaftung Duldungsvollmacht Dynamic Keyword Insertion IT-Sicherheit Schadensfall Alexa Team Spirit datenverlust Hotel Anonymisierung wetteronline.de Interview Limited handelsrecht Kennzeichnung New Work bgh Datenportabilität Webdesign ePrivacy Urteile CRM Medienstaatsvertrag Urheberrecht Online Marketing #emd15 Barcamp jahresabschluss Rechtsprechung AIDA BDSG Rechtsanwaltsfachangestellte Leipzig Auslandszustellung Referendar online werbung geldwäsche fotos Internet of Things Suchfunktion patent JointControl Überwachung HSMA EC-Karten Freelancer Linkhaftung Produktempfehlungen Crowdfunding Impressum Wettbewerbsbeschränkung Werbung Adwords Meinungsfreiheit Hotellerie zahlungsdienst Dokumentationspflicht Hotelsterne Extremisten besondere Darstellung data handel Domainrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: