Aktuelles

|

Google Analytics: Unterlassung, Auskunft, Schadensersatz nach Deliktsrecht

Das Landgericht Dresden hat im Januar 2019 ein bemerkenswertes Urteil rechtskräftig gefällt, das erhebliche Auswirkungen für Betreiber von Portalen und Websites haben kann: Ohne IP-Maskierung verletzt der Einsatz des Webtracking-Tools „Google Analytics“ das Allgemeine Persönlichkeitsrecht. lesen


Tags

Pressekodex handelsrecht Großbritannien GmbH Verfügbarkeit Sperrabrede Reiserecht NetzDG Fotografen Technologie Unternehmensgründung CRM Datenpanne c/o Geschäftsführer Doxing Opentable Google Irreführung SEA Social Engineering Kleinanlegerschutz Kennzeichnungskraft total buy out PPC copter Konferenz verbraucherstreitbeilegungsgesetz verlinkung Freelancer wallart Urteile Schadensfall E-Mail Osteopathie Team 5 UWG neu Blog Amazon fake news Compliance Diskriminierung ReFa Markeneintragung Datenschutz Medienstaatsvertrag Internet E-Commerce SSO Autocomplete Marke Schadensersatz britain Europarecht Online Email #emd15 Bußgeld Europa Xing Beleidigung Geschäftsanschrift gender pay gap Annual Return Extremisten Urlaub YouTube ransomware Bots Wettbewerb Entschädigung Persönlichkeitsrecht HSMA Sponsoren Einstellungsverbot Hotellerie EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kinder Datenschutzrecht Datenportabilität entgeltgleichheit FashionID E-Mobilität Herkunftsfunktion Hausrecht Finanzaufsicht Haftungsrecht AIDA Instagram Direktmarketing Stellenangebot Online Marketing Datenschutzerklärung Suchalgorithmus Panoramafreiheit ecommerce Domainrecht technik arbeitnehmer Alexa Social Media Löschungsanspruch veröffentlichung zugangsvereitelung Wettbewerbsverbot Lohnfortzahlung wetteronline.de Sponsoring Meinungsfreiheit Vergleichsportale Mindestlohn Informationsfreiheit TikTok CNIL Datensicherheit Haftung Team Spirit A1-Bescheinigung Einwilligungsgestaltung Authentifizierung Leipzig urheberrechtsschutz Cyber Security LikeButton Medienprivileg Midijob data information technology Resort Minijob Gesetz Vertrauen EuGH Data Protection Dark Pattern Online-Portale Newsletter #bsen Customer Service selbstanlageverfahren Dynamic Keyword Insertion Niederlassungsfreiheit Türkisch events drohnen fristen Facebook online werbung Deep Fake Recap 2014 Arbeitsunfall Jugendschutzfilter Touristik Internetrecht Algorithmus Transparenz Rückgaberecht Fotografie UWG Gesundheit Markensperre Werbung EU-Kosmetik-Verordnung Boehmermann LinkedIn Löschung Apps Asien Pseudonomisierung Weihnachten Phishing Bundesmeldegesetz Auslandszustellung Wettbewerbsrecht Textilien drohnengesetz Produktempfehlungen Buchungsportal Hinweispflichten § 15 MarkenG gdpr custom audience Voice Assistant gezielte Behinderung Auftragsdatenverarbeitung Referendar technology Datenschutzbeauftragter Preisangabenverordnung Kekse Kartellrecht Kennzeichnung OLG Köln §75f HGB ADV Ferienwohnung Booking.com USA Algorithmen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten