Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Geschäftsgeheimnis Blog Namensrecht informationstechnologie Bundeskartellamt Kritik Consent Management Beleidigung Markenrecht Verfügbarkeit Kundenbewertungen Überwachung Meinungsfreiheit Geschäftsführer Datenschutzrecht Presse right of publicity wetteronline.de Mindestlohn Twitter Google AdWords Compliance Filesharing Reiserecht fristen Notice & Take Down Presserecht Gesetz Meldepflicht total buy out LinkedIn Artificial Intelligence Kündigung Finanzierung Algorithmen § 24 MarkenG Wahlen Geschäftsanschrift Lizenzrecht NetzDG Produktempfehlungen Online Shopping ADV Verpackungsgesetz Gesundheit Facial Recognition Bachblüten unternehmensrecht AGB Polen Einstellungsverbot Urheberrecht Education Team Auslandszustellung Konferenz videoüberwachung Gäste KUG Datensicherheit Hotelrecht copter Privacy Anonymisierung New Work messenger Social Networks Gegendarstellung Hack Stellenausschreibung drohnengesetz Class Action Unternehmensgründung Schleichwerbung Hausrecht Direktmarketing Rechtsprechung Einzelhandel Bundesmeldegesetz #emd15 Suchfunktion Pseudonomisierung Resort Suchmaschinen Event Interview Kundendaten EU-Kommission Internet of Things 3 UWG technology Finanzaufsicht Registered datenverlust Vergütungsmodelle Urteil ePrivacy Mitarbeiterfotografie Facebook Großbritannien Umtausch Autocomplete data geldwäsche Art. 13 GMV Bildrechte entgeltgleichheit neu Datenschutz Handelsregister Auftragsdatenverarbeitung targeting Urlaub FTC Spirit Legal Xing §75f HGB zugangsvereitelung berufspflicht Adwords Distribution Technologie Datenpanne Berlin Telefon Informationspflicht Handynummer Hinweispflichten OTMR Zahlungsdaten Keyword-Advertising Sicherheitslücke Stellenangebot Bots Medienprivileg AIDA OLG Köln YouTube Job zahlungsdienst Online Marketing Ferienwohnung Werktitel Arbeitsvertrag ITB Schadensersatz CNIL Behinderungswettbewerb Chat Kennzeichnung Asien Sampling JointControl arbeitnehmer Customer Service Verbandsklage handel britain Hotellerie Website urheberrechtsschutz Datenportabilität Google ReFa § 5 MarkenG Bewertung brexit Schadenersatz Urheberrechtsreform Werbekennzeichnung Rechtsanwaltsfachangestellte LMIV information technology Home-Office whatsapp Suchmaschinenbetreiber Meinung Verlängerung Kinderrechte Persönlichkeitsrecht gezielte Behinderung Kleinanlegerschutz HipHop Nutzungsrecht Europawahl Preisangabenverordnung Datenschutzerklärung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Minijob Scam veröffentlichung Referendar hate speech Team Spirit Hacking Bestpreisklausel Wettbewerbsbeschränkung Aufsichtsbehörden Vergleichsportale Vertragsrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten