Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

PSD2 urheberrechtsschutz Textilien Unlauterer Wettbewerb gdpr USA Bildrechte Hotelkonzept Gaming Disorder Onlinevertrieb Leipzig handel Expedia.com § 5 MarkenG Crowdfunding Autocomplete Urteile Jahresrückblick Limited Einstellungsverbot informationstechnologie Konferenz LikeButton Kartellrecht A1-Bescheinigung Direktmarketing OTMR selbstanlageverfahren ecommerce ISPs data security Freelancer email marketing Kreditkarten datenverlust Home-Office § 5 UWG Löschungsanspruch IT-Sicherheit Kinder Gegendarstellung custom audience Bildung Tracking EU-Kosmetik-Verordnung Telefon Suchmaschinenbetreiber Verlängerung Event Know How Datengeheimnis Sperrwirkung Journalisten Consent Management Sitzverlegung Scam Medienrecht Buchungsportal ransom Compliance Ferienwohnung Europawahl Schöpfungshöhe fotos Bestpreisklausel Schadensfall wetteronline.de Anonymisierung Corporate Housekeeping Twitter nutzungsrechte transparenzregister OLG Köln Google AdWords Distribution Niederlassungsfreiheit Social Media Internetrecht Check-in Recht Wettbewerbsrecht Mitarbeiterfotografie total buy out information technology Rechtsanwaltsfachangestellte Facebook Gesundheit Namensrecht Linkhaftung Data Protection Chat USPTO WLAN EuGH Email markenanmeldung Bewertung Creative Commons Foto Personenbezogene Daten targeting Gesichtserkennung Bestandsschutz Hotelsterne veröffentlichung Auslandszustellung Presse Polen Suchmaschinen Hotelvermittler Datenschutz Datenportabilität Medienstaatsvertrag Haftungsrecht Gesamtpreis Fotografen Abmahnung Sperrabrede EC-Karten brexit Infosec #emd15 ransomware AfD Kundenbewertung berufspflicht kündigungsschutz §75f HGB EU-Textilkennzeichnungsverordnung unternehmensrecht Internet of Things Datenpanne Customer Service Interview Privacy Minijob Auftragsdatenverarbeitung Kritik Hinweispflichten Preisangabenverordnung Hotel right of publicity KUG Adwords informationspflichten Machine Learning Bundesmeldegesetz Suchfunktion Unterlassung Haftung ITB CRM zahlungsdienst Schadensersatz CNIL Touristik Domainrecht Kundendaten DSGVO Notice & Take Down Wettbewerbsverbot Midijob EU-Kommission Impressumspflicht Flugzeug Großbritannien besondere Darstellung FashionID Spielzeug verlinken Exklusivitätsklausel Hackerangriff videoüberwachung Job Ruby on Rails Produktempfehlungen Urheberrecht Einwilligung Unternehmensgründung html5 Urteil jahresabschluss Bots Filesharing Google Asien Messe geldwäsche Facial Recognition Kosmetik Kekse Datensicherheit copter Meldepflicht Duldungsvollmacht News data Erbe Stellenausschreibung Handynummer

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten