Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

berufspflicht Duldungsvollmacht Unternehmensgründung Direktmarketing Personenbezogene Daten E-Commerce Compliance Panoramafreiheit Ferienwohnung Marketing nutzungsrechte Event News Phishing #bsen Handelsregister SEA §75f HGB Facebook Opentable Xing Evil Legal Weihnachten Einzelhandel Einverständnis Herkunftsfunktion Bundeskartellamt Erschöpfungsgrundsatz AIDA Infosec Unlauterer Wettbewerb Hackerangriff Vertragsrecht Rabattangaben Google AdWords neu Journalisten Bewertung Interview Impressumspflicht Custom Audiences UWG verbraucherstreitbeilegungsgesetz EuGH ADV Haftung Freelancer Lebensmittel Konferenz Jugendschutzfilter § 5 MarkenG Rechtsanwaltsfachangestellte Erdogan Kekse Verlängerung CRM total buy out Hausrecht Bachblüten Spitzenstellungsbehauptung Reisen Tipppfehlerdomain gender pay gap Ring recht am eigenen bild Online-Portale gesellschaftsrecht Technologie Kinder HSMA data security Verbandsklage Internet Marke Impressum Behinderungswettbewerb Preisangabenverordnung Job Zustellbevollmächtigter Kundenbewertung Recht Osteopathie USA Persönlichkeitsrecht fake news Schöpfungshöhe Gesetz html5 A1-Bescheinigung LinkedIn Finanzaufsicht Asien Online Shopping Privacy Markenrecht Datenschutzerklärung Haftungsrecht Ratenparität Spielzeug Exklusivitätsklausel messenger Arbeitsvertrag Email Finanzierung Messe gdpr data privacy Insolvenz Datenpanne zahlungsdienst Einstellungsverbot ecommerce Kunsturhebergesetz Urheberrecht Arbeitsrecht ransomware EU-Kosmetik-Verordnung schule Europa Human Resource Management Lizenzrecht datenverlust Unterlassung Gepäck Gesundheit Conversion AGB Gastronomie jahresabschluss Bildrecherche Meinungsfreiheit NetzDG Crowdfunding Bußgeld Corporate Housekeeping Data Protection Dokumentationspflicht Chat Newsletter Handynummer urheberrechtsschutz LMIV Erbe Home-Office Türkisch Hack Urteil Blog Einwilligung Registered Pressekodex Schadenersatz Travel Industry Großbritannien Sperrabrede Datenschutzrecht hate speech LG Köln USPTO Rückgaberecht Hinweispflichten Störerhaftung Leaks Urteile Überwachung Selbstverständlichkeiten Geschäftsanschrift Hotels Booking.com Internetrecht Trademark Datenschutzgrundverordnung KUG Suchmaschinenbetreiber Abmahnung Team Kartellrecht Hacking ISPs kommunen Kennzeichnung Linkhaftung Minijob Lohnfortzahlung Tracking zugangsvereitelung Dynamic Keyword Insertion Datenschutz patent Reise LG Hamburg Data Breach Gegendarstellung Touristik Kennzeichnungskraft Irreführung unternehmensrecht Kritik § 24 MarkenG Verfügbarkeit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten