Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Barcamp html5 Hotelkonzept EU-Kosmetik-Verordnung Hinweispflichten fotos Urteil #bsen Urteile Arbeitsunfall Verpackungsgesetz Art. 13 GMV Restaurant Sicherheitslücke ePrivacy Unionsmarke technology Cyber Security Vertrauen Datenschutzgrundverordnung markenanmeldung gender pay gap anwaltsserie Nutzungsrecht Urlaub ransomware Werktitel Personenbezogene Daten E-Mail Lohnfortzahlung gezielte Behinderung Recap schule Registered Filesharing Hack Autocomplete Diskriminierung Social Engineering Datenpanne Data Protection Kunsturhebergesetz Custom Audiences OLG Köln Corporate Housekeeping Datenschutzerklärung berufspflicht Osteopathie Jugendschutzfilter Gegendarstellung Insolvenz IT-Sicherheit fake news Consent Management Online-Portale datenverlust Check-in Bildrechte Löschung § 5 UWG München News videoüberwachung Marke Auftragsverarbeitung Gesundheit Kleinanlegerschutz Bestpreisklausel Bundeskartellamt ReFa Europa Social Networks Recht Meldepflicht custom audience Jahresrückblick Midijob Double-Opt-In Freelancer informationstechnologie Authentifizierung Medienrecht Asien verbraucherstreitbeilegungsgesetz Niederlassungsfreiheit Expedia.com Schadenersatz Gäste #emd15 Wettbewerb Sitzverlegung Urheberrecht Kundenbewertungen Zustellbevollmächtigter Website Verfügbarkeit Touristik Persönlichkeitsrecht Vergütungsmodelle Ofcom EU-Textilkennzeichnungsverordnung Human Resource Management urheberrechtsschutz Reiserecht Impressum wetteronline.de Datenschutzbeauftragter Internetrecht Chat Team Wahlen New Work Facebook Kekse SEA Ratenparität Online-Bewertungen Datenschutzgesetz Datensicherheit Neujahr Handynummer Spielzeug Werbekennzeichnung nutzungsrechte Gepäck Türkisch Meinung ransom Bußgeld SSO Sperrabrede hate speech BDSG Künstliche Intelligenz Bildrecherche Markenrecht Panoramafreiheit Entschädigung information technology E-Commerce Mitarbeiterfotografie Single Sign-On Kritik Abhören Verbandsklage Dark Pattern Domainrecht arbeitnehmer Social Media Journalisten Privacy AGB PPC Schadensfall Gesamtpreis Marketing Rechtsanwaltsfachangestellte messenger transparenzregister Beleidigung Mindestlohn Schöpfungshöhe Online Shopping Bachblüten Medienprivileg Lebensmittel Booking.com § 4 UWG total buy out Zahlungsdaten Berlin Xing Herkunftsfunktion Produktempfehlungen Unternehmensgründung Evil Legal Webdesign Apps Tipppfehlerdomain Doxing Polen Newsletter Twitter Datenschutz LG Hamburg Tracking Vertragsrecht HSMA jahresabschluss Informationsfreiheit Education UWG Anmeldung Störerhaftung Ferienwohnung ADV Crowdfunding USA Phishing Kündigung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten