Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Namensrecht Datenschutz Werbung FashionID nutzungsrechte Abwerbeverbot Videokonferenz Datenschutzbeauftragter ransom Voice Assistant Europawahl Leipzig urheberrechtsschutz c/o Customer Service SSO Home-Office Boehmermann EuGH copter Internetrecht Machine Learning Urteile Online-Portale Preisangabenverordnung Sampling Onlineplattform Presse selbstanlageverfahren transparenzregister Jahresrückblick Hotelvermittler Authentifizierung Onlineshop Unterlassungsansprüche Überwachung Notice & Take Down Fotografen privacy shield bgh Kleinanlegerschutz patent Lohnfortzahlung Unternehmensgründung Kundenbewertungen Gäste Schadenersatz Data Protection LMIV jahresabschluss Beschäftigtendatenschutz Art. 13 GMV Medienstaatsvertrag Großbritannien Aufsichtsbehörden KUG Beweislast email marketing JointControl Dynamic Keyword Insertion Kinderrechte Privacy Auftragsverarbeitung Hotelrecht Sponsoren Niederlassungsfreiheit Spirit Legal html5 Bestpreisklausel unternehmensrecht Personenbezogene Daten custom audience drohnengesetz messenger Interview Kosmetik Diskriminierung events A1-Bescheinigung informationstechnologie Presserecht Team UWG LG Köln Soziale Netzwerke Produktempfehlungen Textilien Werbekennzeichnung recht am eigenen bild Vertragsgestaltung Resort Tipppfehlerdomain Kunsturhebergesetz Gesichtserkennung Gesundheit GmbH Journalisten Microsoft Hotels Rechtsprechung Abmahnung Wettbewerbsverbot Online-Bewertungen § 5 UWG Hotelsterne Deep Fake HSMA Sperrabrede LinkedIn Extremisten Jugendschutzfilter Datenschutzgrundverordnung SEA Europa Barcamp AfD Türkisch Content-Klau Recap data privacy Autocomplete Sitzverlegung zahlungsdienst IT-Sicherheit Alexa Störerhaftung Markensperre Double-Opt-In gezielte Behinderung Radikalisierung Facial Recognition Herkunftsfunktion Minijob Foto Vergütungsmodelle Verpackungsgesetz Prozessrecht Gegendarstellung BDSG Kartellrecht veröffentlichung wetteronline.de Dark Pattern Meinung Bestandsschutz New Work Werktitel Datenschutzgesetz Nutzungsrecht Buchungsportal Geschäftsführer Urheberrecht Gaming Disorder Ring EU-Kosmetik-Verordnung Corporate Housekeeping Trademark WLAN Polen schule Entschädigung § 24 MarkenG Geschäftsanschrift Vergleichsportale Flugzeug LikeButton technology TikTok Panorama Suchmaschinenbetreiber Lebensmittel Einwilligungsgestaltung fake news Finanzaufsicht Datensicherheit Haftung OLG Köln handel E-Mail-Marketing Löschungsanspruch Fotografie Europarecht Education AIDA Panoramafreiheit #emd15 Conversion Handynummer vertrag Suchalgorithmus Pressekodex total buy out Verbandsklage 3 UWG Ferienwohnung OTMR Unterlassung Online Marketing Osteopathie Bundesmeldegesetz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: