Aktuelles

| ,

USPTO senkt Gebühren für Online-Markenanmeldung

Als verspätetes Weihnachtsgeschenk senkt das US-amerikanische Marken- und Patentamt (United States Patent and Trademark Office – USPTO) ab dem 17. Januar 2015 die Gebühren für die Online-Anmeldung einer Marke („TEAS Plus“) um USD 50,00. Daneben wird eine neue Anmeldeoption eingeführt („TEAS RF“). Diese Form der Anmeldung erfolgt ebenfalls online, ist aber an weniger strenge formale Kriterien gebunden... lesen


Tags

Bachblüten Meinungsfreiheit Hotelvermittler Verfügbarkeit Werbung Sicherheitslücke Unterlassungsansprüche markenanmeldung Class Action Wettbewerbsrecht Suchmaschinenbetreiber Weihnachten Prozessrecht Vergütungsmodelle Lohnfortzahlung Cyber Security Medienprivileg Spitzenstellungsbehauptung Panorama Pseudonomisierung verlinkung Boehmermann videoüberwachung Geschäftsgeheimnis Werktitel CNIL Trademark Limited Vertragsgestaltung Schadenersatz Hotellerie email marketing Kundenbewertungen § 24 MarkenG Umtausch Team Kritik Bots Onlinevertrieb Hotels brexit USPTO Erdogan München OLG Köln Autocomplete 5 UWG Datenschutzgesetz wetteronline.de unternehmensrecht Einwilligungsgestaltung Data Protection Onlineplattform Interview AfD GmbH Alexa Abhören hate speech Ruby on Rails Telefon Vergleichsportale Anmeldung data privacy Informationsfreiheit Produktempfehlungen Beacons ransomware Markenrecht nutzungsrechte Authentifizierung Vertragsrecht Gesamtpreis Verlängerung Duldungsvollmacht Internetrecht HipHop EU-Kosmetik-Verordnung Verbandsklage Lebensmittel TeamSpirit ADV Email Extremisten § 15 MarkenG Auftragsverarbeitung #emd15 EU-Kommission Marketing Datenschutzrecht Meinung Domainrecht LG Hamburg Radikalisierung YouTube FashionID Check-in Medienrecht technology Urteile Einstellungsverbot Urlaub Chat Sperrabrede Schadensfall Newsletter Know How Fotografie online werbung selbstanlageverfahren Sperrwirkung Reise Suchalgorithmus ITB Website Lizenzrecht Rückgaberecht Minijob Online Shopping Dokumentationspflicht Finanzaufsicht Gepäck Gesichtserkennung Recap §75f HGB Zahlungsdaten Mitarbeiterfotografie Hotel Impressumspflicht Compliance Suchmaschinen Instagram Beweislast Jugendschutzfilter Online Referendar Handelsregister Abmahnung Wettbewerbsbeschränkung Online Marketing Opentable Kleinanlegerschutz Hack § 4 UWG Bildrecherche Technologie anwaltsserie Flugzeug Gegendarstellung datenverlust NetzDG Big Data gesellschaftsrecht E-Mobilität Kunsturhebergesetz Insolvenz urheberrechtsschutz LinkedIn Persönlichkeitsrecht whatsapp Türkisch geldwäsche right of publicity Internet of Things Bestandsschutz targeting Facebook Social Engineering Europa Annual Return Freelancer Kundenbewertung ReFa UWG Handynummer HSMA Barcamp Spirit Legal Zustellbevollmächtigter Deep Fake Algorithmus Transparenz Internet Arbeitsrecht Videokonferenz Europawahl Personenbezogene Daten #bsen Booking.com schule Geschäftsanschrift Datenschutzbeauftragter § 5 UWG Dynamic Keyword Insertion Künstliche Intelligenz Werbekennzeichnung Distribution messenger Kekse Customer Service Kinderrechte

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten