Aktuelles

|

Die TOP 4 der Fristversäumnisse

Rechtsanwälte haben viel mit Fristen zu tun, doch mitnichten ist es so, dass Fristen nur für Anwälte wichtig sind, auch Unternehmer müssen ihre Fristen konsequent im Blick haben, überprüfen und einhalten. Denn wird eine Frist versäumt, kann das richtig teuer werden oder weitreichende Konsequenzen haben. Hier die TOP 4 der Fristen, die oftmals versäumt werden: lesen

|

Rechtsnachfolge bei gelöschter Limited

So schnell wie eine Limited in England gegründet ist, genauso schnell verschwindet sie oftmals. Wird der Annual Return, die obligatorische „Jahresmeldung“ trotz wiederholter Aufforderung nicht durchgeführt, wird die Limited von Amts wegen gelöscht und gilt als aufgelöst. Welche Auswirkungen hat die Auflösung einer englischen Limited, wenn in Deutschland noch Vermögen, zum Beispiel in Form von Forderungen, vorhanden ist? lesen


Tags

Einwilligung Fotografen Bewertung Alexa Kinder Bildrechte Mindestlohn Reiserecht Kosmetik Compliance Algorithmen Arbeitsunfall Online Shopping ITB Direktmarketing ISPs Ring Instagram Corporate Housekeeping Duldungsvollmacht Beschäftigtendatenschutz Machine Learning Referendar FashionID Vertrauen Bundesmeldegesetz Erbe Resort Boehmermann Sperrwirkung urheberrechtsschutz OTMR Weihnachten handel vertrag Suchmaschinen messenger Kritik Pseudonomisierung Single Sign-On Persönlichkeitsrecht anwaltsserie drohnengesetz Analytics Annual Return Spirit Legal EU-Textilkennzeichnungsverordnung besondere Darstellung Stellenausschreibung Behinderungswettbewerb informationstechnologie ransom Datenschutzerklärung EU-Kommission § 5 UWG Tracking Touristik Erdogan Artificial Intelligence jahresabschluss Vergleichsportale HSMA Dokumentationspflicht Herkunftsfunktion Umtausch Sponsoren Suchalgorithmus Beacons Hotelkonzept Presserecht Meinungsfreiheit Kundenbewertungen CRM Google patent Finanzierung Vertragsgestaltung AIDA Apps Abhören Custom Audiences Deep Fake Digitalwirtschaft Videokonferenz Osteopathie Personenbezogene Daten Reisen Wettbewerbsverbot wetteronline.de Kennzeichnung Abmahnung TikTok Zustellbevollmächtigter Suchfunktion Schadensfall targeting information technology Gesamtpreis Marke Midijob Jahresrückblick kommunen Home-Office Berlin Linkhaftung Ofcom LinkedIn Auftragsdatenverarbeitung Team Spirit TeamSpirit verlinkung Hotelsterne Vertragsrecht neu Notice & Take Down unternehmensrecht fristen geldwäsche E-Commerce München Abwerbeverbot Xing Datenschutzgesetz Filesharing Kündigung Wahlen Booking.com Gesetz Lohnfortzahlung Voice Assistant Wettbewerbsrecht Privacy Einwilligungsgestaltung Pressekodex GmbH Email Onlinevertrieb Leipzig Impressumspflicht Informationsfreiheit Spielzeug Arbeitsvertrag Job Double-Opt-In Wettbewerb privacy shield FTC ReFa Datenschutzrecht Medienprivileg Data Protection Europarecht Haftungsrecht Asien HipHop JointControl Heilkunde ePrivacy Hotelrecht Lebensmittel Namensrecht Auftragsverarbeitung Gepäck Hacking Chat Polen BDSG WLAN Registered Europa §75f HGB Beweislast Kartellrecht Infosec Soziale Netzwerke Kapitalmarkt whatsapp Social Networks Exklusivitätsklausel verlinken Sperrabrede Kekse Verbandsklage NetzDG Gegendarstellung Hausrecht Blog #bsen Einzelhandel Freelancer Barcamp Schleichwerbung Bundeskartellamt Gesichtserkennung Impressum fake news Haftung Ratenparität Spitzenstellungsbehauptung Rechtsanwaltsfachangestellte

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten