Aktuelles

|

Google Analytics: Unterlassung, Auskunft, Schadensersatz nach Deliktsrecht

Das Landgericht Dresden hat im Januar 2019 ein bemerkenswertes Urteil rechtskräftig gefällt, das erhebliche Auswirkungen für Betreiber von Portalen und Websites haben kann: Ohne IP-Maskierung verletzt der Einsatz des Webtracking-Tools „Google Analytics“ das Allgemeine Persönlichkeitsrecht. lesen


Tags

ecommerce ADV Behinderungswettbewerb britain Human Resource Management Kennzeichnung Referendar Preisauszeichnung Umtausch Vergleichsportale Kunsturhebergesetz ransom LinkedIn data Datenschutzbeauftragter Markeneintragung Kinderrechte Löschung Double-Opt-In Datenpanne Registered Foto gezielte Behinderung CNIL Erbe Hotelvermittler Internet Rabattangaben Löschungsanspruch data privacy EU-Textilkennzeichnungsverordnung information technology Privacy Datenschutz Auftragsdatenverarbeitung kommunen EU-Kommission Entschädigung Blog markenanmeldung § 15 MarkenG Rechtsanwaltsfachangestellte Unterlassungsansprüche Insolvenz LG Hamburg Urteil Gastronomie Apps Arbeitsrecht Auslandszustellung copter Lebensmittel events Authentifizierung Hotels Finanzierung Medienstaatsvertrag Onlineplattform messenger USPTO entgeltgleichheit Digitalwirtschaft Meldepflicht Gesichtserkennung Textilien Impressum Erdogan Kleinanlegerschutz Beacons Infosec 5 UWG privacy shield Europa Bildung Verfügbarkeit IT-Sicherheit Urheberrecht Exklusivitätsklausel USA KUG verlinken Big Data Europarecht Creative Commons Datenschutzerklärung Bundesmeldegesetz Tipppfehlerdomain Leipzig Bildrecherche Kundenbewertung Gesamtpreis Osteopathie Consent Management Data Protection Persönlichkeitsrecht recht am eigenen bild ePrivacy Türkisch Datenschutzgrundverordnung Interview OLG Köln PPC Distribution Bestandsschutz Urheberrechtsreform Unlauterer Wettbewerb JointControl fotos Presse Aufsichtsbehörden Facial Recognition § 5 UWG Influencer Zustellbevollmächtigter AGB Linkhaftung geldwäsche Instagram Recap urheberrechtsschutz Midijob Buchungsportal Algorithmus Transparenz BDSG OTMR Job Neujahr gdpr Artificial Intelligence Wettbewerbsrecht Ofcom transparenzregister Gäste Keyword-Advertising Einwilligung Travel Industry Geschäftsanschrift Informationspflicht Team Spirit Schöpfungshöhe Gesetz § 24 MarkenG Vertragsgestaltung Stellenangebot wallart AfD Beweislast html5 Sitzverlegung NetzDG Resort Datensicherheit handelsrecht Informationsfreiheit Deep Fake Unterlassung Schleichwerbung informationspflichten ReFa Hotelkonzept #emd15 Gepäck Online-Bewertungen Verbandsklage New Work News Dynamic Keyword Insertion fristen Data Breach Produktempfehlungen ransomware Arbeitsunfall Hotelrecht Expedia.com Internet of Things Social Engineering Kennzeichnungskraft Social Networks A1-Bescheinigung Unionsmarke Preisangabenverordnung Education Haftung 3 UWG Minijob Kapitalmarkt Ratenparität Bußgeld Event Duldungsvollmacht Pressekodex Einwilligungsgestaltung Diskriminierung Content-Klau Scam #bsen Bachblüten Mitarbeiterfotografie Hotel Dark Pattern

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: