Aktuelles

|

Unfall im Home-Office - wann ist es ein Arbeitsunfall?

Immer mehr Angestellte und Selbstständige arbeiten teilweise oder sogar vollständig im Home-Office. Passiert zuhause ein Unfall, stellt sich die Frage, ob es sich um einen Arbeitsunfall im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung handelte. Katharina Hahn erläutert im Video, in welchen Fällen im Home-Office ein Arbeitsunfall vorliegen kann. lesen


Tags

TikTok Vertragsrecht Kundendaten Kundenbewertung Google PSD2 Annual Return Spitzenstellungsbehauptung Beacons Phishing Nutzungsrecht Instagram Resort Marke Newsletter Gaming Disorder Event Anmeldung CNIL Informationspflicht Doxing Dynamic Keyword Insertion Blog Störerhaftung Conversion New Work Social Engineering 2014 Handelsregister veröffentlichung Kunsturhebergesetz Fotografen Hacking Deep Fake nutzungsrechte Vergleichsportale Bachblüten Amazon Urheberrecht Touristik Schadensersatz Umtausch Datenschutz Ratenparität Fotografie Verlängerung Hotelsterne Entschädigung Bußgeld Lebensmittel Sponsoring kinderfotos Arbeitsvertrag DSGVO Machine Learning Einwilligung Kosmetik Haftung Wettbewerbsverbot Wettbewerbsrecht Booking.com Internet of Things wetteronline.de Bewertung Kreditkarten Online Shopping Bildung Mitarbeiterfotografie Datenpanne Löschungsanspruch Impressum c/o Interview kündigungsschutz Werbung Niederlassungsfreiheit Internet Bundeskartellamt besondere Darstellung Urlaub TeamSpirit Löschung Voice Assistant Persönlichkeitsrecht Personenbezogene Daten Journalisten Notice & Take Down Single Sign-On Prozessrecht Technologie Haftungsrecht Dark Pattern Asien Europawahl Artificial Intelligence WLAN Linkhaftung britain hate speech entgeltgleichheit Zahlungsdaten SEA PPC Heilkunde Autocomplete Arbeitsrecht Online Marketing Abmahnung data AGB Hotellerie Algorithmen Pressekodex USA Webdesign Hotel Sperrabrede Compliance Hotelkonzept Know How Education Pseudonomisierung selbstanlageverfahren Vertrauen custom audience FashionID Vertragsgestaltung Finanzaufsicht Panorama Kennzeichnungskraft Social Networks Duldungsvollmacht patent Kekse Gastronomie Consent Management E-Mobilität Analytics Social Media Jugendschutzfilter Datenschutzrecht Hotelvermittler neu arbeitnehmer targeting Evil Legal Preisangabenverordnung Spirit Legal Marketing Europarecht AIDA online werbung Gesamtpreis Reiserecht HSMA Schadenersatz Sampling Dokumentationspflicht § 5 UWG LG Hamburg Website Tipppfehlerdomain Apps Gesundheit Domainrecht FTC Anonymisierung html5 Erbe zugangsvereitelung Extremisten Geschäftsführer berufspflicht Ruby on Rails #bsen Sicherheitslücke Behinderungswettbewerb Suchfunktion LikeButton Geschäftsgeheimnis Meldepflicht Zustellbevollmächtigter München Trademark Meinungsfreiheit Barcamp Gegendarstellung technology Check-in Abhören E-Mail Datenschutzerklärung Midijob Suchmaschinen Schöpfungshöhe Internetrecht Foto whatsapp Impressumspflicht bgh

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten