Aktuelles

|

Mindestlohn steigt 2020 erneut – jetzt Arbeitsverträge prüfen

Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur Mindestlohnerhöhung 2020 wissen - mit Download für Nachtrag zum Arbeitsvertrag lesen

|

Der Mindestlohn ist 2019 gestiegen - jetzt Arbeitsvertrag prüfen

Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur Mindestlohnerhöhung 2019 wissen - mit Download für Nachtrag zum Arbeitsvertrag lesen

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

PSD2 Exklusivitätsklausel LG Hamburg Leaks Stellenausschreibung Wahlen Leipzig kinderfotos Verfügbarkeit Home-Office handelsrecht Werbekennzeichnung Aufsichtsbehörden Osteopathie Haftung veröffentlichung Niederlassungsfreiheit Heilkunde Finanzaufsicht Spitzenstellungsbehauptung technology Interview SSO GmbH Arbeitsunfall Hacking Kündigung informationspflichten Hotels besondere Darstellung Online Unterlassungsansprüche Vergütung Presse Datenschutzbeauftragter Haftungsrecht drohnengesetz Website Unternehmensgründung Travel Industry Suchfunktion Expedia.com BDSG verlinkung Unterlassung Bildrecherche Gesichtserkennung Europa Ofcom NetzDG Beschäftigtendatenschutz unternehmensrecht AGB Digitalwirtschaft Distribution Machine Learning gdpr Ring Datensicherheit Event UWG Europarecht IT-Sicherheit Presserecht Videokonferenz Filesharing Kundendaten Technologie Markenrecht Consent Management Namensrecht Autocomplete Geschmacksmuster Class Action Fotografen Internet of Things Störerhaftung Verbandsklage Verlängerung Preisauszeichnung Radikalisierung Vergleichsportale Informationsfreiheit videoüberwachung Werbung Social Engineering data security Finanzierung Medienstaatsvertrag Urlaub Linkhaftung fake news schule Reisen Panoramafreiheit CRM Vertragsrecht Datenschutzgesetz zugangsvereitelung jahresabschluss Kundenbewertungen Evil Legal Spielzeug neu Gepäck Unionsmarke HipHop EU-Kommission EU-Textilkennzeichnungsverordnung Adwords Registered FashionID E-Mail-Marketing Sicherheitslücke bgh Infosec USPTO Alexa Hotelrecht Domainrecht Job Touristik Art. 13 GMV JointControl entgeltgleichheit USA Erschöpfungsgrundsatz Wettbewerb Rückgaberecht Conversion Email Sponsoring Kosmetik privacy shield E-Mail Bots Plattformregulierung Meinungsfreiheit Bestpreisklausel YouTube ecommerce Lizenzrecht Urteil Impressumspflicht Crowdfunding Medienrecht Erdogan Kundenbewertung LMIV Datenschutzgrundverordnung hate speech Mitarbeiterfotografie Wettbewerbsbeschränkung anwaltsserie wallart Arbeitsrecht FTC LG Köln Referendar Rechtsanwaltsfachangestellte ReFa DSGVO nutzungsrechte CNIL custom audience Asien Jahresrückblick Verpackungsgesetz Team Spirit kündigungsschutz online werbung Künstliche Intelligenz OTMR Soziale Netzwerke Prozessrecht gender pay gap Keyword-Advertising Vergütungsmodelle Onlineshop Flugzeug Datenpanne LikeButton §75f HGB datenverlust Urheberrecht Duldungsvollmacht Compliance wetteronline.de TikTok Facial Recognition Europawahl Bußgeld Geschäftsanschrift Doxing Know How Schadenersatz Deep Fake Neujahr Erbe Tipppfehlerdomain

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: