Aktuelles

|

Der Mindestlohn ist 2019 gestiegen - jetzt Arbeitsvertrag prüfen

Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur Mindestlohnerhöhung 2019 wissen - mit Download für Nachtrag zum Arbeitsvertrag lesen

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

Opentable Geschäftsführer Leipzig Custom Audiences Tracking Anmeldung Urteile Soziale Netzwerke News Erbe Beacons SEA Internet of Things Geschäftsanschrift Asien ransom Online Shopping Europawahl Know How EU-Kommission Wahlen Suchfunktion Jahresrückblick Entschädigung Medienprivileg brexit Google EU-Textilkennzeichnungsverordnung OTMR Corporate Housekeeping Conversion Annual Return wallart Duldungsvollmacht Zustellbevollmächtigter Überwachung Marke Tipppfehlerdomain Beschäftigtendatenschutz Dark Pattern Künstliche Intelligenz Niederlassungsfreiheit Team Verlängerung Personenbezogene Daten Phishing Keyword-Advertising Double-Opt-In A1-Bescheinigung Recht Minijob Osteopathie Vertragsrecht Konferenz Plattformregulierung Medienrecht Social Engineering Google AdWords §75f HGB Resort Handynummer patent berufspflicht Kundenbewertung #emd15 CRM Gastronomie § 5 UWG Erdogan technology Einwilligung Impressum Pseudonomisierung Machine Learning Blog Ruby on Rails Technologie Job kommunen Linkhaftung fristen Verbandsklage ITB gezielte Behinderung html5 Gesamtpreis Sperrabrede Lizenzrecht unternehmensrecht Online Marketing verlinkung E-Mail-Marketing Kunsturhebergesetz Unionsmarke Schleichwerbung Kreditkarten Marketing Kleinanlegerschutz Bestandsschutz Midijob Dynamic Keyword Insertion Datenschutzgesetz Touristik Onlineplattform Finanzierung veröffentlichung Bußgeld wetteronline.de Freelancer Hotellerie Urteil Bildung EuGH DSGVO Exklusivitätsklausel Extremisten datenverlust informationstechnologie ReFa Panorama LG Köln Weihnachten Bewertung IT-Sicherheit messenger Anonymisierung Datenschutzerklärung AIDA Gegendarstellung Online-Portale Internet Fotografen Stellenausschreibung PSD2 Buchungsportal Amazon Beleidigung Werbung Analytics Autocomplete Diskriminierung verlinken targeting Presse Wettbewerb Umtausch Internetrecht Sponsoring Datenportabilität privacy shield Telefon Verpackungsgesetz Hotel Human Resource Management data Travel Industry hate speech Journalisten Selbstverständlichkeiten Evil Legal Wettbewerbsverbot NetzDG Recap gdpr SSO Abhören Urheberrecht USA Datenschutzgrundverordnung entgeltgleichheit Jugendschutzfilter Check-in Impressumspflicht Urlaub LinkedIn Spitzenstellungsbehauptung Mindestlohn Social Networks Onlineshop TeamSpirit Leaks Meldepflicht Apps Vertrauen Foto Barcamp München gesellschaftsrecht Adwords Home-Office Dokumentationspflicht Schöpfungshöhe Vertragsgestaltung Creative Commons Art. 13 GMV Meinungsfreiheit Schadensfall Panoramafreiheit Haftung Kritik

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten