Aktuelles

|

Mindestlohn steigt 2020 erneut – jetzt Arbeitsverträge prüfen

Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur Mindestlohnerhöhung 2020 wissen - mit Download für Nachtrag zum Arbeitsvertrag lesen

|

Der Mindestlohn ist 2019 gestiegen - jetzt Arbeitsvertrag prüfen

Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur Mindestlohnerhöhung 2019 wissen - mit Download für Nachtrag zum Arbeitsvertrag lesen

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

Phishing Minijob AfD Facial Recognition Bildrecherche Internet ransomware Art. 13 GMV Finanzaufsicht Newsletter Flugzeug Finanzierung #emd15 Suchalgorithmus patent Sicherheitslücke Datenschutzerklärung Event Recht jahresabschluss data privacy Webdesign Hotelsterne Blog Erbe Herkunftsfunktion verbraucherstreitbeilegungsgesetz Arbeitsvertrag Lebensmittel Diskriminierung Influencer Impressumspflicht Reise Sponsoring Rückgaberecht Kartellrecht verlinkung Bachblüten Haftung Auftragsdatenverarbeitung Datenpanne Pressekodex drohnengesetz kommunen Notice & Take Down Sampling Leipzig Team Spirit Polen Medienstaatsvertrag Tipppfehlerdomain right of publicity Preisangabenverordnung EuGH Pseudonomisierung Meinungsfreiheit Wettbewerbsbeschränkung Wettbewerbsrecht Beleidigung § 24 MarkenG TeamSpirit Bundeskartellamt gdpr Kekse Hackerangriff 3 UWG Leaks Urheberrechtsreform Twitter Medienrecht Messe Vertrauen Gesamtpreis ransom Verfügbarkeit ReFa Verpackungsgesetz Vertragsrecht Job Kinder Gaming Disorder E-Mail Persönlichkeitsrecht Bildrechte Verlängerung Osteopathie E-Mobilität Verbandsklage Lohnfortzahlung anwaltsserie OTMR Kapitalmarkt Fotografie Datenschutzbeauftragter ePrivacy Selbstverständlichkeiten Barcamp Werbung Anonymisierung Informationspflicht gezielte Behinderung Umtausch Kosmetik ADV E-Commerce Hotel Interview EU-Kommission Infosec informationspflichten Aufsichtsbehörden KUG Online Shopping Datenportabilität Geschäftsanschrift SSO News Kreditkarten Creative Commons Gesetz Erdogan FashionID Weihnachten Unterlassungsansprüche Rufschädigung Spielzeug Class Action Adwords Bewertung Einwilligung Kinderrechte Vergleichsportale Anmeldung BDSG vertrag Spitzenstellungsbehauptung Vergütung Unternehmensgründung Markenrecht fake news Conversion gender pay gap OLG Köln 2014 Schleichwerbung brexit Gegendarstellung arbeitnehmer Limited Ring Double-Opt-In Gäste Annual Return NetzDG Behinderungswettbewerb USPTO Technologie Handynummer Facebook Bundesmeldegesetz Künstliche Intelligenz § 5 MarkenG AIDA UWG Domainrecht Authentifizierung LinkedIn Preisauszeichnung Personenbezogene Daten Recap Niederlassungsfreiheit Meldepflicht Dark Pattern Suchmaschinenbetreiber Customer Service § 15 MarkenG Hotels fristen Suchfunktion GmbH Sperrabrede Handelsregister Informationsfreiheit Education Insolvenz drohnen Custom Audiences Ferienwohnung Fotografen Lizenzrecht messenger targeting Microsoft Instagram Kleinanlegerschutz Gesundheit Autocomplete Vertragsgestaltung Kundendaten videoüberwachung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: