Aktuelles

|

Mindestlohn steigt 2020 erneut – jetzt Arbeitsverträge prüfen

Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur Mindestlohnerhöhung 2020 wissen - mit Download für Nachtrag zum Arbeitsvertrag lesen

|

Der Mindestlohn ist 2019 gestiegen - jetzt Arbeitsvertrag prüfen

Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur Mindestlohnerhöhung 2019 wissen - mit Download für Nachtrag zum Arbeitsvertrag lesen

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

Videokonferenz Rechtsanwaltsfachangestellte html5 Social Engineering #bsen videoüberwachung Dark Pattern Social Networks Fotografie Authentifizierung Custom Audiences Chat Art. 13 GMV Bots AfD Crowdfunding Urteil berufspflicht Vertragsrecht PPC Nutzungsrecht Schadenersatz Einstellungsverbot Bachblüten Ring Sperrwirkung Erdogan Referendar Unterlassungsansprüche custom audience Preisangabenverordnung geldwäsche NetzDG informationspflichten Cyber Security Bundesmeldegesetz britain Alexa Niederlassungsfreiheit DSGVO recht am eigenen bild Kekse Leipzig Suchmaschinenbetreiber patent Technologie Handelsregister right of publicity Einverständnis kinderfotos hate speech FTC Suchfunktion Auslandszustellung Expedia.com AGB Mitarbeiterfotografie E-Mobilität wetteronline.de gesellschaftsrecht markenanmeldung Hotelvermittler TikTok Barcamp Beweislast Bundeskartellamt Pseudonomisierung Gesichtserkennung unternehmensrecht Erschöpfungsgrundsatz Verfügbarkeit Bildrechte transparenzregister privacy shield E-Mail Suchalgorithmus Lebensmittel Meinungsfreiheit Team Spirit CNIL Einwilligung Kündigung Datenschutzbeauftragter c/o bgh LMIV Prozessrecht Plattformregulierung Kennzeichnungskraft EU-Kommission Internet Online Marketing Double-Opt-In Tracking Ratenparität Annual Return Jahresrückblick Schadensersatz Urheberrecht Überwachung Werbekennzeichnung Werktitel Keyword-Advertising Berlin Medienstaatsvertrag Werbung entgeltgleichheit Conversion A1-Bescheinigung Presse Informationspflicht kommunen Auftragsdatenverarbeitung Bestpreisklausel Verpackungsgesetz Rückgaberecht Neujahr Dokumentationspflicht Hotellerie besondere Darstellung Gegendarstellung Wettbewerbsrecht fake news brexit Marketing USA ADV Europawahl OTMR Know How Jugendschutzfilter Verbandsklage ecommerce Auftragsverarbeitung Tipppfehlerdomain verbraucherstreitbeilegungsgesetz Data Breach Algorithmus Transparenz Gäste Exklusivitätsklausel Hinweispflichten Education Pressekodex Vergütung GmbH Abhören Kapitalmarkt EuGH Job Phishing ISPs Facebook Meinung drohnengesetz Google AdWords Kreditkarten Abmahnung Bestandsschutz Urlaub Informationsfreiheit Gastronomie Haftungsrecht Europarecht Linkhaftung Doxing vertrag Online Touristik ransomware Class Action Löschungsanspruch Messe Geschäftsgeheimnis Personenbezogene Daten Wettbewerbsbeschränkung Digitalwirtschaft Datenschutzrecht Limited Arbeitsvertrag Machine Learning Instagram Spielzeug Hotelkonzept Bildung Content-Klau Gesamtpreis Urheberrechtsreform Fotografen SSO Telefon Einwilligungsgestaltung Reise fristen Email ITB Direktmarketing Ruby on Rails AIDA Ferienwohnung Heilkunde

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: