Aktuelles

|

Der Mindestlohn ist 2019 gestiegen - jetzt Arbeitsvertrag prüfen

Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur Mindestlohnerhöhung 2019 wissen - mit Download für Nachtrag zum Arbeitsvertrag lesen

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

3 UWG Bildrechte BDSG Dynamic Keyword Insertion TeamSpirit IT-Sicherheit News Limited Hacking Kennzeichnungskraft Social Networks Autocomplete UWG Rechtsprechung Schadensfall EC-Karten § 24 MarkenG Algorithmus Transparenz Dark Pattern Meinungsfreiheit Suchmaschinen Messe Extremisten Bildrecherche Foto Handelsregister entgeltgleichheit Minijob § 5 MarkenG Künstliche Intelligenz Beleidigung Onlinevertrieb Kapitalmarkt Suchmaschinenbetreiber Gesamtpreis Reisen Einwilligungsgestaltung Registered custom audience Datenschutz datenverlust Zustellbevollmächtigter Sitzverlegung Internet Home-Office 2014 Arbeitsunfall Vergleichsportale Produktempfehlungen Kundenbewertungen Datensicherheit Auftragsverarbeitung total buy out right of publicity Online-Bewertungen Panorama besondere Darstellung Reiserecht HSMA Behinderungswettbewerb Corporate Housekeeping Technologie Internet of Things USPTO Medienprivileg Entschädigung Tracking Customer Service Sponsoring brexit § 15 MarkenG PPC Markensperre Spitzenstellungsbehauptung Suchfunktion fake news 5 UWG ecommerce Rabattangaben Abhören Tipppfehlerdomain privacy shield Exklusivitätsklausel Finanzierung Wettbewerbsverbot messenger Personenbezogene Daten Online informationstechnologie Verpackungsgesetz Crowdfunding ADV Schöpfungshöhe Unionsmarke Journalisten LinkedIn data privacy britain Textilien Herkunftsfunktion Stellenangebot Markenrecht Bußgeld Handynummer Compliance Kunsturhebergesetz Osteopathie Chat Website Internetrecht Blog Nutzungsrecht Preisangabenverordnung kommunen Vertrauen gezielte Behinderung recht am eigenen bild ePrivacy Stellenausschreibung videoüberwachung Barcamp Ofcom Überwachung Suchalgorithmus Bots LG Hamburg Impressum CRM LMIV Finanzaufsicht Booking.com GmbH Erschöpfungsgrundsatz schule Verbandsklage Restaurant Europarecht Löschung Bestandsschutz Vergütungsmodelle Hotels Datenschutzerklärung Evil Legal verlinken Kundenbewertung Opentable Datenschutzrecht Bestpreisklausel Ratenparität Job Haftungsrecht Insolvenz Social Engineering Phishing Telefon transparenzregister Impressumspflicht LG Köln Kundendaten selbstanlageverfahren Jahresrückblick Kündigung Email Reise Dokumentationspflicht Meldepflicht Störerhaftung drohnengesetz FTC Gegendarstellung Doxing Fotografen Consent Management html5 Google Unterlassung handelsrecht Digitalwirtschaft markenanmeldung Berlin Rechtsanwaltsfachangestellte Europa fotos E-Mail SEA Wettbewerb Webdesign gesellschaftsrecht WLAN wallart zugangsvereitelung §75f HGB Hotel CNIL technik jahresabschluss Filesharing Rückgaberecht targeting verlinkung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten