Aktuelles

|

Der Mindestlohn ist 2019 gestiegen - jetzt Arbeitsvertrag prüfen

Was müssen Arbeitnehmer und Arbeitgeber zur Mindestlohnerhöhung 2019 wissen - mit Download für Nachtrag zum Arbeitsvertrag lesen

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

Corporate Housekeeping Schleichwerbung Vergütungsmodelle Double-Opt-In Sitzverlegung Panorama Einwilligungsgestaltung Reisen Home-Office videoüberwachung Online-Bewertungen Kritik gesellschaftsrecht Rabattangaben fristen EC-Karten Kunsturhebergesetz Bundesmeldegesetz Presserecht privacy shield E-Mail Ring Kundendaten Technologie Dynamic Keyword Insertion total buy out Leaks Vertrauen Leipzig Verbandsklage Facebook Datenschutzgesetz Stellenangebot events Booking.com Webdesign Blog Beacons nutzungsrechte Direktmarketing Impressumspflicht Midijob Kinderrechte ecommerce Onlinevertrieb Internetrecht Chat LG Köln Einwilligung Unionsmarke OLG Köln Markenrecht TeamSpirit Urheberrecht Newsletter Suchmaschinen Hack Weihnachten Kekse Vergütung Plattformregulierung geldwäsche Job Meinung Check-in Impressum Onlineplattform Sperrwirkung Kreditkarten #bsen Datenschutzgrundverordnung whatsapp Keyword-Advertising Haftung Verpackungsgesetz 3 UWG Website Informationsfreiheit Wettbewerb Lebensmittel Scam Email Vertragsrecht online werbung Buchungsportal Markeneintragung Cyber Security Werbekennzeichnung drohnengesetz EuGH Türkisch Wettbewerbsrecht fotos Informationspflicht Data Protection Onlineshop Handynummer information technology Spitzenstellungsbehauptung Löschungsanspruch Internet Markensperre Hotellerie Pressekodex Pseudonomisierung fake news Kundenbewertungen Insolvenz veröffentlichung patent Recap email marketing data security AGB E-Mail-Marketing Crowdfunding Irreführung UWG Gesundheit Niederlassungsfreiheit Gesamtpreis Tracking Datenpanne Werbung Bots Spielzeug Vergleichsportale Urheberrechtsreform Domainrecht copter Textilien Single Sign-On Wahlen USA Social Media Infosec EU-Kosmetik-Verordnung bgh Bestpreisklausel CNIL Flugzeug schule Interview informationstechnologie Presse Kündigung data privacy Dark Pattern Referendar Mitarbeiterfotografie Erdogan vertrag Event Online Marketing Auftragsverarbeitung custom audience Lizenzrecht Datenschutzrecht Linkhaftung Rückgaberecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Distribution Bewertung Hausrecht zahlungsdienst wetteronline.de Abmahnung Geschäftsführer Arbeitsvertrag Gegendarstellung technology #emd15 Europa Entschädigung München ISPs HSMA Verfügbarkeit Analytics Algorithmus Transparenz Einstellungsverbot A1-Bescheinigung Authentifizierung USPTO Beweislast Bildrecherche Foto BDSG Autocomplete Duldungsvollmacht Trademark Meldepflicht Doxing berufspflicht Nutzungsrecht Hacking IT-Sicherheit Unterlassung Finanzierung KUG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten