Aktuelles

| ,

Datenschutz in Hongkong: strengere Regeln für Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Im Zuge des Erlasses neuer restriktiver Vorschriften zur Personendatenschutz-Verordnung der Metropole und Sonderverwaltungszone Hongkong, veröffentlichte der Hong Kong Privacy Commissioner for Personal Data (PCPD) von Hongkong, kurz vor Jahresende 2014 eine Handlungsanleitung zum Schutz personenbezogener Daten bei ihrer Übermittlung von Hongkong ins Ausland. lesen


Tags

Online Shopping Wettbewerb Soziale Netzwerke neu Erdogan Unionsmarke Erschöpfungsgrundsatz Beweislast Impressum ISPs Tipppfehlerdomain Löschungsanspruch Schadensersatz Big Data Corporate Housekeeping Vertrauen §75f HGB unternehmensrecht Produktempfehlungen Consent Management Annual Return Abmahnung Namensrecht Medienrecht Arbeitsunfall Booking.com Ring Sperrabrede Abhören Microsoft Datengeheimnis Urlaub Bildung Sperrwirkung gesellschaftsrecht Evil Legal gdpr EuGH Heilkunde data Beacons Vergütungsmodelle Werbung Geschmacksmuster LinkedIn Datenschutz Hausrecht targeting FTC Kundendaten transparenzregister britain Boehmermann Anmeldung right of publicity Finanzaufsicht JointControl Geschäftsanschrift Informationspflicht kommunen Duldungsvollmacht Urteil Markensperre Markenrecht Mindestlohn Hotelvermittler Know How Event Alexa DSGVO Presse Content-Klau Kündigung Digitalwirtschaft Autocomplete Dark Pattern Einstellungsverbot Bestandsschutz HSMA Cyber Security html5 ReFa Informationsfreiheit vertrag Journalisten Rechtsanwaltsfachangestellte Wahlen Prozessrecht Data Protection Auftragsdatenverarbeitung Fotografie drohnen Authentifizierung Abwerbeverbot Telefon Gesichtserkennung Einverständnis BDSG Europarecht Geschäftsführer informationstechnologie Sponsoren Presserecht Vergleichsportale TikTok Hacking Social Networks Kennzeichnungskraft Resort Markeneintragung schule besondere Darstellung Niederlassungsfreiheit Chat Reise Hotelrecht Videokonferenz Sicherheitslücke AIDA Handelsregister Scam TeamSpirit copter Kundenbewertungen Persönlichkeitsrecht LikeButton Stellenausschreibung Herkunftsfunktion Recht Jahresrückblick Leaks Hack Onlineplattform Bestpreisklausel Compliance Technologie Human Resource Management ecommerce Stellenangebot Doxing Marketing 2014 Tracking YouTube Insolvenz Barcamp Bildrecherche Onlinevertrieb handelsrecht Urteile Lizenzrecht Anonymisierung KUG OTMR Conversion Preisauszeichnung Phishing § 15 MarkenG Einwilligungsgestaltung Wettbewerbsbeschränkung Restaurant Domainrecht Sponsoring Hotel EU-Textilkennzeichnungsverordnung Wettbewerbsrecht Double-Opt-In Unterlassungsansprüche Online Marketing Unlauterer Wettbewerb Midijob bgh Ratenparität USPTO Überwachung Hotelsterne Gepäck News Instagram Marke messenger Algorithmus Transparenz ePrivacy Bußgeld Kinderrechte Home-Office Buchungsportal Urheberrechtsreform Gäste Panoramafreiheit Kritik Pseudonomisierung CNIL § 5 UWG Xing Webdesign Bundesmeldegesetz Urheberrecht Haftungsrecht Internet

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten