Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

Doxing Stellenangebot Wettbewerbsverbot Ruby on Rails ReFa right of publicity Internetrecht events recht am eigenen bild Urteile Türkisch Bildung Bewertung Werbung DSGVO EU-Kosmetik-Verordnung Gastronomie Schleichwerbung Blog USPTO E-Mail-Marketing Duldungsvollmacht fristen datenverlust PSD2 Kleinanlegerschutz ransomware Registered LikeButton Radikalisierung Travel Industry Wettbewerb UWG Impressum Conversion Aufsichtsbehörden Newsletter §75f HGB Europarecht § 5 MarkenG Authentifizierung besondere Darstellung Sitzverlegung Datengeheimnis § 4 UWG Auslandszustellung Informationspflicht Verpackungsgesetz IT-Sicherheit Rückgaberecht Einverständnis Alexa Preisangabenverordnung Zustellbevollmächtigter brexit GmbH Stellenausschreibung Großbritannien Kinderrechte Gesichtserkennung Cyber Security SSO Unlauterer Wettbewerb Umtausch kommunen Referendar wallart Arbeitsrecht Anmeldung Überwachung Hotelkonzept SEA Berlin Leaks Impressumspflicht Distribution Boehmermann Kennzeichnung unternehmensrecht Medienstaatsvertrag Löschung Social Networks Hausrecht Limited Arbeitsvertrag Beacons CNIL markenanmeldung Internet Verfügbarkeit verlinken Bundesmeldegesetz Geschmacksmuster Rabattangaben Email data privacy Team Spirit Gepäck AGB JointControl Chat BDSG Journalisten Konferenz Hackerangriff Ferienwohnung Opentable Online-Bewertungen Vergütung Einwilligung Hotels Art. 13 GMV fotos Spielzeug data FashionID Hotelvermittler Bestpreisklausel drohnengesetz fake news Website Herkunftsfunktion Algorithmus Transparenz Erbe Flugzeug Google Pseudonomisierung Meinungsfreiheit Unterlassungsansprüche Namensrecht E-Mobilität News Informationsfreiheit Class Action Data Breach EuGH Schadensfall Geschäftsanschrift geldwäsche hate speech Freelancer USA nutzungsrechte Touristik Hotel Medienrecht TeamSpirit Trademark Presserecht Datenschutzerklärung Europa Recht Haftung Suchmaschinenbetreiber zahlungsdienst c/o A1-Bescheinigung Kreditkarten Restaurant Dark Pattern LinkedIn gesellschaftsrecht Reiserecht Kinder Datenschutzgesetz Abwerbeverbot Urteil Abhören Polen Online Marketing Internet of Things Insolvenz selbstanlageverfahren ADV bgh Vergleichsportale Textilien Datensicherheit Dynamic Keyword Insertion 3 UWG Markenrecht vertrag Sponsoring Unternehmensgründung transparenzregister Markeneintragung Vertragsgestaltung Hotelsterne Arbeitsunfall Niederlassungsfreiheit Sampling Creative Commons Auftragsdatenverarbeitung jahresabschluss Plattformregulierung Marke EC-Karten britain Bachblüten AIDA

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten