Aktuelles

| ,

Auftragsdatenverarbeitung (ADV): Wenn die Datenverarbeitung ausgelagert wird

Ob in der Produktion von Waren, bei der Kundenbetreuung oder zur Bereitstellung zusätzlicher Dienstleistungen – viele Unternehmen lagern einzelne Arbeitsschritte oder sogar vollständige Geschäftsbereiche wie Callcenter an Dienstleister aus (Outsourcing) oder bedienen sich externer Hilfskräfte, um ihrem Leistungs- und Warenspektrum gerecht zu werden... lesen


Tags

markenanmeldung DSGVO Werbekennzeichnung Einzelhandel Informationspflicht Kapitalmarkt FashionID Messe Check-in SEA Asien Bachblüten Schadenersatz Werktitel Ring drohnen custom audience YouTube ReFa § 15 MarkenG Gesetz Umtausch Kreditkarten Analytics Gaming Disorder OTMR berufspflicht Impressum Urlaub Midijob CRM Behinderungswettbewerb fake news Sperrabrede arbeitnehmer Reiserecht Ofcom Social Media News ADV Job schule Nutzungsrecht 5 UWG Recap Handelsregister Hacking c/o Zahlungsdaten Adwords Auftragsdatenverarbeitung Unternehmensgründung Journalisten Limited Stellenangebot Bots Namensrecht Urteil Verlängerung Fotografen AfD Fotografie KUG Facebook E-Mobilität TikTok Abmahnung Insolvenz Beleidigung EU-Textilkennzeichnungsverordnung § 5 UWG Medienrecht Lohnfortzahlung Europawahl Kündigung Apps Konferenz Ratenparität Osteopathie § 5 MarkenG Ruby on Rails Schleichwerbung Extremisten Booking.com Linkhaftung CNIL Markensperre Phishing Künstliche Intelligenz ITB Pressekodex privacy shield Schöpfungshöhe Big Data Custom Audiences Social Networks Barcamp data security Markenrecht EC-Karten Registered Online-Bewertungen Privacy Spitzenstellungsbehauptung Algorithmus Transparenz Suchfunktion Preisauszeichnung Zustellbevollmächtigter Online Marketing #emd15 Technologie Marke UWG Bildrechte Arbeitsrecht Meinungsfreiheit Vertrauen Content-Klau Sampling Unlauterer Wettbewerb FTC Hausrecht Duldungsvollmacht verlinkung HipHop ISPs patent HSMA technology Sperrwirkung Rechtsanwaltsfachangestellte Leipzig Europarecht Datenschutzgrundverordnung Telefon Alexa Auftragsverarbeitung Personenbezogene Daten Gesundheit Gesichtserkennung Kennzeichnung Rechtsprechung LikeButton neu information technology Neujahr Evil Legal nutzungsrechte 3 UWG Meldepflicht veröffentlichung informationspflichten Hotelrecht handelsrecht Hackerangriff Customer Service Notice & Take Down jahresabschluss Referendar gesellschaftsrecht Einwilligungsgestaltung Vergleichsportale Vergütung Kekse Online Urheberrechtsreform Trademark anwaltsserie Berlin Überwachung Videokonferenz Know How Leaks Amazon datenverlust gender pay gap Löschungsanspruch Persönlichkeitsrecht targeting wetteronline.de Vertragsgestaltung Annual Return Algorithmen Influencer Internetrecht Plattformregulierung Buchungsportal kinderfotos Kundenbewertung Urteile Anmeldung Beschäftigtendatenschutz Unterlassungsansprüche Großbritannien Geschäftsanschrift Türkisch Xing Finanzierung Datenschutzgesetz Verfügbarkeit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten