Aktuelles

|

Bußgeld bei fehlendem Auftragsverarbeitungsvertrag

Wie wichtig die Schaffung einer vertraglichen Grundlage zwischen dem Verantwortlichen und dem Auftragsverarbeiter im Rahmen der DSGVO ist, zeigt die erstmalige Verhängung eines Bußgeldes. Worauf dabei noch zu achten ist erklärt Privacy Expert Anna Wiesinger im brandaktuellen Evil Legal Video. lesen


Tags

Einwilligung Doxing Störerhaftung Kennzeichnungskraft Adwords Insolvenz Haftungsrecht targeting Limited E-Mail Europawahl Stellenausschreibung Behinderungswettbewerb markenanmeldung Urteile Preisauszeichnung Website berufspflicht Konferenz Job Analytics Gaming Disorder UWG Social Engineering Diskriminierung Vergütungsmodelle HSMA Markeneintragung Online-Portale CRM Unionsmarke Anmeldung Alexa EU-Textilkennzeichnungsverordnung Onlineshop Dokumentationspflicht data security datenverlust Evil Legal Verlängerung TeamSpirit Filesharing selbstanlageverfahren hate speech § 15 MarkenG Irreführung Rechtsprechung Artificial Intelligence Deep Fake Zustellbevollmächtigter gezielte Behinderung Medienrecht Travel Industry ransomware Impressum Double-Opt-In Medienstaatsvertrag Journalisten Expedia.com Überwachung Data Breach Schadensfall Suchmaschinen Bewertung Meinung §75f HGB Videokonferenz Nutzungsrecht Exklusivitätsklausel Jugendschutzfilter c/o Produktempfehlungen anwaltsserie whatsapp Foto arbeitnehmer E-Commerce Freelancer Kosmetik patent Google Abmahnung Algorithmus Transparenz Social Media handel Namensrecht Vertragsgestaltung Persönlichkeitsrecht FTC Asien verlinken Geschäftsgeheimnis Abhören EC-Karten Microsoft drohnengesetz vertrag Unterlassung Auftragsverarbeitung gesellschaftsrecht Reise Trademark Internet Bildrechte BDSG Marke Ruby on Rails Booking.com LinkedIn Spielzeug 2014 Informationsfreiheit Suchmaschinenbetreiber HipHop Team Unternehmensgründung data privacy Flugzeug Vertragsrecht videoüberwachung Direktmarketing Facebook Kundendaten Zahlungsdaten Online Shopping brexit Urlaub Art. 13 GMV Ratenparität PSD2 SEA Beleidigung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Bots Polen jahresabschluss Datenschutzgrundverordnung #bsen 5 UWG Textilien Hackerangriff gdpr IT-Sicherheit Schadenersatz Sperrabrede Big Data geldwäsche Fotografen Personenbezogene Daten Notice & Take Down Aufsichtsbehörden Sicherheitslücke AIDA Know How Schadensersatz Presserecht ecommerce Onlinevertrieb Kapitalmarkt entgeltgleichheit Datenschutzerklärung kommunen technik Xing Authentifizierung Opentable ADV Bestpreisklausel Rückgaberecht Kleinanlegerschutz Blog Erbe JointControl Influencer Wettbewerb verlinkung Geschäftsführer Onlineplattform Einstellungsverbot unternehmensrecht information technology Fotografie Soziale Netzwerke Erschöpfungsgrundsatz GmbH LikeButton Lebensmittel LG Köln Beweislast News Marketing Reisen Phishing Bundeskartellamt 3 UWG EU-Kommission Lizenzrecht data Suchfunktion Datenpanne

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten