Aktuelles

|

Bußgeld bei fehlendem Auftragsverarbeitungsvertrag

Wie wichtig die Schaffung einer vertraglichen Grundlage zwischen dem Verantwortlichen und dem Auftragsverarbeiter im Rahmen der DSGVO ist, zeigt die erstmalige Verhängung eines Bußgeldes. Worauf dabei noch zu achten ist erklärt Privacy Expert Anna Wiesinger im brandaktuellen Evil Legal Video. lesen


Tags

USA Wettbewerbsrecht News Unterlassung Einwilligung messenger Persönlichkeitsrecht Sitzverlegung Löschungsanspruch Apps wallart ePrivacy § 4 UWG Bestandsschutz Verfügbarkeit Reiserecht Behinderungswettbewerb selbstanlageverfahren berufspflicht Expedia.com privacy shield LikeButton Lebensmittel CNIL ITB Medienprivileg Überwachung Duldungsvollmacht data privacy Kundendaten Know How Newsletter LMIV drohnen Gesichtserkennung Reise arbeitnehmer Influencer OTMR EU-Kommission Panorama Sicherheitslücke Authentifizierung ReFa ADV Unionsmarke Unternehmensgründung Kosmetik #emd15 Irreführung Anmeldung Crowdfunding brexit Störerhaftung Gastronomie markenanmeldung Mitarbeiterfotografie Kundenbewertung Zustellbevollmächtigter Datenschutzgesetz Europa Textilien Europarecht LG Hamburg Soziale Netzwerke HSMA technik Direktmarketing Bachblüten ISPs Data Breach DSGVO verlinken Alexa Preisauszeichnung Analytics ransom Messe Impressum Domainrecht Tipppfehlerdomain KUG Gäste Corporate Housekeeping Urteile Markensperre Human Resource Management information technology Gepäck Google Limited Marketing Konferenz AIDA Suchalgorithmus Auftragsdatenverarbeitung Mindestlohn patent Blog vertrag Presse Distribution Schöpfungshöhe zahlungsdienst besondere Darstellung Sponsoring Zahlungsdaten Dokumentationspflicht Impressumspflicht Löschung wetteronline.de EC-Karten Internet of Things Big Data Datenschutzbeauftragter Handelsregister Handynummer fotos Bestpreisklausel Leipzig Rabattangaben Kreditkarten Spielzeug Beleidigung § 15 MarkenG Freelancer Google AdWords Telefon email marketing Event Abhören Tracking Marke Dynamic Keyword Insertion Einstellungsverbot Geschmacksmuster Algorithmus Transparenz Email Gesamtpreis urheberrechtsschutz Travel Industry Personenbezogene Daten Cyber Security gesellschaftsrecht Annual Return Geschäftsgeheimnis Datensicherheit Trademark Xing Bundesmeldegesetz Meinungsfreiheit Kinder Social Networks Recap Class Action Social Media Privacy Facebook Data Protection 3 UWG Arbeitsvertrag Sperrwirkung Niederlassungsfreiheit Medienrecht events Verbandsklage Rechtsprechung Filesharing Türkisch Kleinanlegerschutz Doxing Minijob Registered Urheberrechtsreform Pressekodex Arbeitsrecht verlinkung Europawahl Finanzaufsicht NetzDG Keyword-Advertising Vergütung Beweislast zugangsvereitelung gdpr neu Onlineshop Verlängerung Flugzeug Bewertung Informationspflicht Hacking Vergleichsportale EU-Textilkennzeichnungsverordnung Selbstverständlichkeiten Vertragsrecht Schadenersatz E-Mail-Marketing Werbung Anonymisierung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten