Aktuelles

|

Bußgeld bei fehlendem Auftragsverarbeitungsvertrag

Wie wichtig die Schaffung einer vertraglichen Grundlage zwischen dem Verantwortlichen und dem Auftragsverarbeiter im Rahmen der DSGVO ist, zeigt die erstmalige Verhängung eines Bußgeldes. Worauf dabei noch zu achten ist erklärt Privacy Expert Anna Wiesinger im brandaktuellen Evil Legal Video. lesen


Tags

Asien Sponsoren ReFa Internet of Things Jugendschutzfilter Creative Commons Consent Management Haftungsrecht Entschädigung Webdesign PPC arbeitnehmer Rabattangaben Social Engineering Medienrecht Gaming Disorder Schadensfall brexit Einverständnis Fotografen Vertragsrecht Online Shopping Abmahnung Markeneintragung Arbeitsrecht Lohnfortzahlung bgh Soziale Netzwerke Messe Technologie ecommerce YouTube 3 UWG Plattformregulierung Kundenbewertungen Hotelkonzept events DSGVO News Marketing Nutzungsrecht Datenportabilität Panorama Finanzaufsicht Textilien Influencer neu information technology vertrag LinkedIn Mitarbeiterfotografie kündigungsschutz Auftragsdatenverarbeitung Gastronomie Kartellrecht AIDA § 15 MarkenG verlinkung Einwilligungsgestaltung Informationspflicht CRM Bestandsschutz Hotelsterne Erbe Art. 13 GMV Facebook Hotelvermittler Suchmaschinen KUG Großbritannien Reisen EC-Karten fristen verbraucherstreitbeilegungsgesetz Suchfunktion Tracking Urteil Onlineplattform E-Mobilität Handynummer Xing Internetrecht Umtausch Compliance Auftragsverarbeitung Erschöpfungsgrundsatz whatsapp Finanzierung Authentifizierung Gäste Datenschutzbeauftragter Unternehmensgründung Radikalisierung Persönlichkeitsrecht unternehmensrecht Ofcom Konferenz Travel Industry Dynamic Keyword Insertion Kapitalmarkt Lebensmittel Löschung § 5 UWG Keyword-Advertising Customer Service copter Kleinanlegerschutz Beweislast Auslandszustellung Verbandsklage Arbeitsunfall Amazon Bots Bildung Instagram Telefon New Work Ring Aufsichtsbehörden Personenbezogene Daten ADV Human Resource Management urheberrechtsschutz Schadenersatz Distribution Datensicherheit Onlinevertrieb handelsrecht selbstanlageverfahren Sitzverlegung LG Hamburg Hacking Wettbewerbsbeschränkung Event LG Köln BDSG Kosmetik Scam Geschäftsgeheimnis Gesamtpreis Sperrabrede Interview Kennzeichnung Social Networks Expedia.com besondere Darstellung Leaks Vergütungsmodelle E-Mail-Marketing Störerhaftung Urheberrechtsreform Algorithmus Transparenz Internet Bildrechte Impressumspflicht Schöpfungshöhe Bundesmeldegesetz veröffentlichung SSO Spielzeug NetzDG Notice & Take Down Big Data Insolvenz transparenzregister Gesichtserkennung Beleidigung Videokonferenz ePrivacy Kekse Domainrecht Unterlassung Datenschutz Kündigung Kinderrechte informationspflichten Datenschutzgesetz Check-in Europawahl Prozessrecht E-Commerce ISPs entgeltgleichheit AGB Rechtsanwaltsfachangestellte GmbH EU-Kommission USA Class Action Digitalwirtschaft Dokumentationspflicht Preisauszeichnung A1-Bescheinigung #emd15 Irreführung JointControl ransom Barcamp PSD2 Cyber Security

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten