Aktuelles

| ,

„Wir zahlen die besten Preise!“

In einem Verfahren vor dem Bundesgerichtshof ging ein Altedelmetallhändler gegen einen Konkurrenten vor, der mit der Werbeaussage „Wir zahlen Höchstpreise für Ihren Schmuck“ für sein Geschäft warb. Für Verbraucher, die Altgold verkaufen wollen, handelt es sich hierbei um eine willkommene Werbeaussage, die eine möglichst hohe Monetarisierung von altem Schmuck verspricht. Durch die Brille des Wettbewerbsrechtlers betrachtet handelt es sich hierbei um eine „Spitzenstellungswerbung“... lesen


Tags

Schutzbrief Unterlassung Interview Diskriminierung § 15 MarkenG Gepäck Zustellbevollmächtigter privacy shield Meinungsfreiheit Hotelsterne Berlin Hausrecht Algorithmen Handynummer Tipppfehlerdomain Arbeitsrecht Werktitel Kennzeichnungskraft Registered Türkisch Internetrecht markenanmeldung informationstechnologie WLAN Preisauszeichnung fristen Hotelvermittler ITB Heilkunde LinkedIn Nutzungsrecht Abmahnung Corporate Housekeeping Marke ePrivacy Email gdpr Lebensmittel kündigungsschutz News selbstanlageverfahren Kündigung arbeitnehmer zugangsvereitelung OTMR Algorithmus Transparenz veröffentlichung Preisangabenverordnung Zahlungsdaten Abhören Abwerbeverbot Reise copter ransom HSMA Markensperre Rabattangaben Gesetz entgeltgleichheit Handelsregister §75f HGB Geschäftsanschrift BDSG Finanzaufsicht E-Mail-Marketing Dokumentationspflicht Presse Compliance Urlaub Sicherheitslücke Urteil Geschäftsführer Impressumspflicht Persönlichkeitsrecht Stellenangebot Bundeskartellamt nutzungsrechte Boehmermann gender pay gap Gastronomie § 24 MarkenG Lizenzrecht neu Social Networks AstraDirekt right of publicity Leipzig ransomware Datengeheimnis Scam Internet of Things verbraucherstreitbeilegungsgesetz § 5 MarkenG Internet Referendar Kreditkarten 5 UWG AIDA Evil Legal Hinweispflichten Art. 13 GMV Conversion Erschöpfungsgrundsatz Gesamtpreis zahlungsdienst fotos Online-Portale bgh Ruby on Rails Verlängerung 3 UWG Meldepflicht Ofcom custom audience Panorama Personenbezogene Daten Datenschutzrecht EC-Karten data security recht am eigenen bild Impressum c/o LMIV Sitzverlegung Mindestlohn Human Resource Management Barcamp Social Engineering Apps Freelancer drohnen Resort Hacking Unlauterer Wettbewerb wallart Prozessrecht Beweislast Newsletter messenger Kennzeichnung Großbritannien drohnengesetz Jugendschutzfilter schule Buchungsportal whatsapp Herkunftsfunktion Datenpanne Hotels Datenschutzgrundverordnung Datenschutzerklärung Fotografen Neujahr Selbstverständlichkeiten E-Mail Pressekodex Extremisten Exklusivitätsklausel fake news NetzDG Amazon Keyword-Advertising Onlinevertrieb Unternehmensgründung Team Spielzeug Facebook Booking.com technology Datensicherheit USPTO USA E-Commerce Duldungsvollmacht Infosec berufspflicht data Google AdWords Recap Domainrecht Linkhaftung Unionsmarke Datenschutz Bestandsschutz EuGH ReFa Verbandsklage datenverlust Online Marketing handelsrecht Google Website Weihnachten Vergütung Entschädigung anwaltsserie Schadenersatz videoüberwachung Presserecht DSGVO

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com