Aktuelles

| ,

Vergleichsplattformen aufgepasst: Deutlicher Hinweis auf bezahlte Top-Bewertungen erforderlich

Passend zum wärmsten Jahreswechsel seit mehr als 100 Jahren hält nun auch der Winter in Deutschland Einzug. Und wenn es draußen friert und schneit beginnt auch die Erkältungszeit. Für viele steht damit auch der erste Arztbesuch des Jahres vor der Tür. Doch für welchen Mediziner entscheidet sich der Hilfesuchende? Sie oder er sollte natürlich fachkundig … lesen

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

Meinungsfreiheit Direktmarketing Umtausch Foto Kundenbewertungen AfD Werbekennzeichnung Niederlassungsfreiheit Berlin vertrag Arbeitsvertrag EU-Kosmetik-Verordnung Internet of Things EC-Karten Sampling Auftragsdatenverarbeitung Bildrecherche Einwilligungsgestaltung Textilien ADV Kunsturhebergesetz Gesetz Domainrecht Urlaub Arbeitsunfall ecommerce Messe anwaltsserie Online-Portale Amazon Haftungsrecht CNIL Asien Booking.com Wettbewerbsrecht Hinweispflichten Restaurant informationspflichten Herkunftsfunktion Vergütung Distribution Job data Leaks E-Mobilität Big Data Spirit Legal Sponsoren Unterlassungsansprüche WLAN Namensrecht Unionsmarke OLG Köln Stellenausschreibung gender pay gap Beacons SSO transparenzregister §75f HGB Auftragsverarbeitung Hotel Digitalwirtschaft Resort A1-Bescheinigung Bundesmeldegesetz Autocomplete Informationspflicht Datenportabilität Tipppfehlerdomain Handynummer Stellenangebot Gepäck Beweislast Website Störerhaftung Hotelrecht Trademark § 24 MarkenG Videokonferenz Notice & Take Down Rückgaberecht Insolvenz Einstellungsverbot Extremisten HipHop Datenschutzbeauftragter Europawahl Art. 13 GMV Sponsoring Kleinanlegerschutz Kinder Hotelsterne Fotografen Löschung Algorithmus Transparenz Microsoft videoüberwachung Türkisch Doxing drohnengesetz Team berufspflicht München Vergütungsmodelle USA Neujahr Internetrecht Hackerangriff Schadensersatz brexit LikeButton Hotelvermittler Algorithmen Online Panoramafreiheit Gegendarstellung total buy out Dynamic Keyword Insertion Google Online Shopping Handelsregister datenverlust Facial Recognition recht am eigenen bild TeamSpirit Schadenersatz Keyword-Advertising Werbung Preisangabenverordnung SEA § 5 MarkenG Duldungsvollmacht verlinkung technik patent right of publicity Urteil Onlinevertrieb Social Media wetteronline.de Medienprivileg Auslandszustellung Kündigung Ruby on Rails EU-Kommission Pressekodex Sitzverlegung EuGH Erbe ransomware Anonymisierung Spitzenstellungsbehauptung drohnen entgeltgleichheit Urheberrecht Finanzierung Onlineplattform Ofcom Education arbeitnehmer Chat html5 Rechtsprechung Preisauszeichnung Instagram Alexa Verbandsklage Urheberrechtsreform Behinderungswettbewerb Haftung kommunen Finanzaufsicht Ring KUG ReFa ITB Data Protection News wallart Bußgeld Verpackungsgesetz Email Custom Audiences Dark Pattern Meinung Überwachung Hotelkonzept Weihnachten Rabattangaben Künstliche Intelligenz Datenschutzrecht Hausrecht Beleidigung Artificial Intelligence Authentifizierung Lebensmittel OTMR nutzungsrechte gesellschaftsrecht Facebook

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: