Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

|

Schulen als Hort von Urheberrechtsverletzungen

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit einem Fall zu befassen, wo es darum ging, inwieweit Betreiber von offenen Netzwerken haften, wenn Dritte Rechtsverletzungen begehen. Ein Gespräch mit Dr. Jonas Kahl, Rechtsanwalt bei Spirit Legal LLP. lesen


Tags

Interview verlinken Ring Irreführung neu ReFa BDSG Medienprivileg LMIV Markenrecht Vergütungsmodelle Journalisten Unlauterer Wettbewerb Booking.com Unionsmarke Bundesmeldegesetz LikeButton Facebook Gepäck Umtausch arbeitnehmer selbstanlageverfahren KUG HSMA Hacking Leipzig Pseudonomisierung data jahresabschluss Double-Opt-In Rechtsanwaltsfachangestellte Home-Office Werbekennzeichnung Doxing transparenzregister Algorithmus Transparenz Gegendarstellung Großbritannien Markensperre Auslandszustellung Voice Assistant Meldepflicht Evil Legal Geschmacksmuster Deep Fake A1-Bescheinigung Urheberrecht EU-Kosmetik-Verordnung §75f HGB zahlungsdienst Ratenparität Plattformregulierung Bestandsschutz Minijob Infosec Rabattangaben Arbeitsunfall handelsrecht Keyword-Advertising Hotelrecht Datenschutzerklärung Dark Pattern Nutzungsrecht Selbstverständlichkeiten Xing Schadensersatz EuGH Check-in fake news gezielte Behinderung verbraucherstreitbeilegungsgesetz EU-Textilkennzeichnungsverordnung berufspflicht Impressum handel Hausrecht EU-Kommission § 15 MarkenG Zahlungsdaten Gesichtserkennung geldwäsche Beacons Domainrecht Know How FTC Sperrwirkung Fotografen data privacy Team Spirit Suchalgorithmus E-Mail Reisen Preisauszeichnung Kekse Stellenangebot Einstellungsverbot 2014 Tracking Diskriminierung Entschädigung Artificial Intelligence Erdogan gender pay gap Bots JointControl Wettbewerbsverbot Corporate Housekeeping online werbung ransom Löschungsanspruch Recap UWG Team Cyber Security Urheberrechtsreform zugangsvereitelung CRM Zustellbevollmächtigter Registered § 5 UWG entgeltgleichheit Crowdfunding Markeneintragung Social Networks Newsletter ransomware Prozessrecht copter Meinungsfreiheit Auftragsdatenverarbeitung Dokumentationspflicht News Einwilligung Google Werktitel Verbandsklage Vertragsrecht gesellschaftsrecht Hack Verlängerung Presserecht Suchfunktion Wahlen Privacy Sponsoring Finanzaufsicht Kreditkarten Beleidigung Beschäftigtendatenschutz Asien Unternehmensgründung Marketing Trademark Abmahnung Jugendschutzfilter bgh messenger Bußgeld Abhören Human Resource Management Kundenbewertung Urlaub AfD Data Protection Anonymisierung Extremisten targeting Gäste Insolvenz Lebensmittel Rückgaberecht Hotels New Work Herkunftsfunktion events Hotelvermittler Telefon Kleinanlegerschutz Big Data Polen Auftragsverarbeitung Blog #emd15 schule Tipppfehlerdomain vertrag Verfügbarkeit SEA Europarecht USPTO Ferienwohnung OTMR Produktempfehlungen Kennzeichnung Jahresrückblick Störerhaftung Ruby on Rails Kosmetik Bachblüten Wettbewerbsbeschränkung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten