Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

|

Schulen als Hort von Urheberrechtsverletzungen

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit einem Fall zu befassen, wo es darum ging, inwieweit Betreiber von offenen Netzwerken haften, wenn Dritte Rechtsverletzungen begehen. Ein Gespräch mit Dr. Jonas Kahl, Rechtsanwalt bei Spirit Legal LLP. lesen


Tags

Hotelsterne § 5 UWG markenanmeldung NetzDG § 5 MarkenG Datenschutzrecht PPC Deep Fake Registered Chat Europawahl Suchmaschinenbetreiber Meinung Instagram events Beleidigung Urheberrecht Bundeskartellamt targeting KUG Vertragsgestaltung Hinweispflichten videoüberwachung Travel Industry Lohnfortzahlung DSGVO handel WLAN ransom technology Sitzverlegung Gesamtpreis Urheberrechtsreform unternehmensrecht Messe Midijob Gesetz Radikalisierung information technology ecommerce privacy shield HSMA Onlineplattform Jahresrückblick Datenschutzbeauftragter #emd15 Auftragsverarbeitung LikeButton Kritik Auslandszustellung SSO Einwilligung Künstliche Intelligenz Suchalgorithmus fotos #bsen Double-Opt-In Diskriminierung Google AdWords Facebook Entschädigung Gesundheit zahlungsdienst Abwerbeverbot Wettbewerbsrecht Customer Service Presserecht Flugzeug Behinderungswettbewerb E-Commerce Verbandsklage Beweislast ADV handelsrecht A1-Bescheinigung Phishing EU-Kommission Bildung fristen schule Foto Ferienwohnung EU-Kosmetik-Verordnung Microsoft Plattformregulierung Datenschutzgrundverordnung Markeneintragung Leaks Gaming Disorder Technologie Machine Learning Zustellbevollmächtigter Reisen Verpackungsgesetz Privacy Doxing anwaltsserie Urteile HipHop Prozessrecht data Videokonferenz LinkedIn Schadensfall Domainrecht Sponsoring Digitalwirtschaft Unterlassung ePrivacy Authentifizierung ReFa Consent Management Facial Recognition Unterlassungsansprüche Datenschutz Tipppfehlerdomain Adwords Panorama Bots informationstechnologie Reise Anmeldung Team Marketing ISPs Data Protection right of publicity Twitter Hotelkonzept Big Data Konferenz Alexa Handelsregister Medienstaatsvertrag Barcamp hate speech Journalisten Namensrecht Apps Impressum Geschäftsanschrift Einverständnis Gesichtserkennung Check-in Social Networks Osteopathie Markensperre patent Telefon Hotels Dokumentationspflicht Algorithmus Transparenz GmbH Lizenzrecht Team Spirit Dynamic Keyword Insertion Education Arbeitsvertrag § 4 UWG USPTO Textilien Anonymisierung Hacking Creative Commons Spirit Legal Markenrecht Irreführung Hausrecht neu besondere Darstellung Amazon Ofcom Gegendarstellung Niederlassungsfreiheit britain Unternehmensgründung Email EC-Karten Ratenparität data privacy kinderfotos Preisauszeichnung Heilkunde Marke Abmahnung Xing Urteil Buchungsportal Unionsmarke Hotel IT-Sicherheit wetteronline.de verbraucherstreitbeilegungsgesetz Blog Restaurant Arbeitsrecht Kundenbewertung Mindestlohn Finanzaufsicht 5 UWG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: