Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

|

Schulen als Hort von Urheberrechtsverletzungen

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit einem Fall zu befassen, wo es darum ging, inwieweit Betreiber von offenen Netzwerken haften, wenn Dritte Rechtsverletzungen begehen. Ein Gespräch mit Dr. Jonas Kahl, Rechtsanwalt bei Spirit Legal LLP. lesen


Tags

Osteopathie USA ITB Dark Pattern Instagram Kennzeichnungskraft YouTube Webdesign copter Hotels SSO Sponsoring Datenschutzerklärung Bildrechte Urteil § 4 UWG Beschäftigtendatenschutz Chat 5 UWG Xing Finanzaufsicht Berlin Bildung Bildrecherche data security anwaltsserie Marketing Machine Learning Notice & Take Down unternehmensrecht Plattformregulierung Recap Rechtsanwaltsfachangestellte Facial Recognition Creative Commons Single Sign-On Hotelkonzept nutzungsrechte Mindestlohn Diskriminierung ePrivacy Filesharing technik Verlängerung Datensicherheit Wettbewerb Werktitel Limited verlinkung Prozessrecht Data Protection Big Data Schleichwerbung information technology Boehmermann Löschungsanspruch Hotelsterne Microsoft Datenschutzrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Vertragsgestaltung Barcamp Sitzverlegung HipHop § 5 MarkenG Anonymisierung Herkunftsfunktion transparenzregister Algorithmus Transparenz Haftung Einwilligung Lizenzrecht OLG Köln geldwäsche PSD2 Urheberrecht Conversion messenger Arbeitsunfall Polen Analytics Algorithmen E-Mail-Marketing Impressum fristen Europarecht informationspflichten Social Media LinkedIn informationstechnologie Job Digitalwirtschaft Beweislast Markeneintragung Touristik Bestpreisklausel Check-in patent Online CRM Vertragsrecht Reisen Voice Assistant Suchmaschinen Schöpfungshöhe Onlinevertrieb Opentable Custom Audiences Doxing DSGVO total buy out Gesundheit BDSG Ofcom Sampling Ring Meinung KUG Meldepflicht Finanzierung IT-Sicherheit Unternehmensgründung Internet Exklusivitätsklausel Stellenausschreibung OTMR LikeButton online werbung Customer Service Kosmetik Gesamtpreis Namensrecht recht am eigenen bild Gaming Disorder Amazon Data Breach Wahlen Kennzeichnung Alexa Zahlungsdaten gdpr Online Marketing wallart privacy shield hate speech Sperrwirkung urheberrechtsschutz Rabattangaben § 24 MarkenG Verfügbarkeit Datenpanne Leipzig Reise Team Spirit Internetrecht EuGH Home-Office zahlungsdienst New Work Textilien Autocomplete Jahresrückblick Social Engineering Hacking Fotografen TikTok Preisauszeichnung Onlineshop Suchfunktion E-Commerce Umtausch data Website Kinderrechte Erdogan Handelsregister Radikalisierung WLAN HSMA Foto Pressekodex Google AdWords Insolvenz Tipppfehlerdomain Wettbewerbsverbot CNIL Lebensmittel Content-Klau Impressumspflicht Human Resource Management Sponsoren Großbritannien #bsen Privacy Recht fotos fake news Gegendarstellung Cyber Security Europawahl

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten