Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

|

Schulen als Hort von Urheberrechtsverletzungen

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit einem Fall zu befassen, wo es darum ging, inwieweit Betreiber von offenen Netzwerken haften, wenn Dritte Rechtsverletzungen begehen. Ein Gespräch mit Dr. Jonas Kahl, Rechtsanwalt bei Spirit Legal LLP. lesen


Tags

Leipzig Opentable Kinder LinkedIn Auslandszustellung Evil Legal recht am eigenen bild SSO Duldungsvollmacht Recap Auftragsdatenverarbeitung Home-Office Kündigung Marketing Spirit Legal Kundenbewertungen Kapitalmarkt handelsrecht USPTO online werbung Preisauszeichnung gezielte Behinderung Urheberrechtsreform Digitalwirtschaft wetteronline.de EuGH Gesichtserkennung Consent Management Stellenausschreibung Beleidigung TeamSpirit IT-Sicherheit Auftragsverarbeitung Datenportabilität c/o privacy shield Microsoft Europarecht drohnen Vergütung Gesetz right of publicity Bußgeld Hotels Verlängerung Rechtsanwaltsfachangestellte Künstliche Intelligenz EU-Kosmetik-Verordnung Scam Autocomplete Onlinevertrieb Data Protection Unlauterer Wettbewerb selbstanlageverfahren Haftung Schadensfall Persönlichkeitsrecht jahresabschluss informationstechnologie Plattformregulierung Erbe Expedia.com Wettbewerb Sampling Urteile Barcamp GmbH Bildung arbeitnehmer schule A1-Bescheinigung Online Shopping Berlin kommunen Verfügbarkeit Niederlassungsfreiheit Freelancer Kennzeichnungskraft fristen Foto Internet of Things Geschäftsgeheimnis Direktmarketing data security Reisen Event Nutzungsrecht Störerhaftung PPC KUG §75f HGB Recht Know How Meinung Hacking Einstellungsverbot Urheberrecht ransom technology Hotellerie Datenschutzgesetz AGB New Work EU-Kommission Flugzeug Resort Leaks ADV Google LikeButton YouTube Extremisten Textilien Pressekodex AfD Datenschutzbeauftragter Double-Opt-In Finanzierung FTC 2014 veröffentlichung Vertragsgestaltung LMIV handel Reise verbraucherstreitbeilegungsgesetz Voice Assistant UWG § 24 MarkenG Radikalisierung Kreditkarten Class Action Behinderungswettbewerb verlinkung Mitarbeiterfotografie Überwachung copter Unterlassung Meinungsfreiheit Social Networks Dark Pattern Algorithmen Online Marketing Panoramafreiheit Phishing Art. 13 GMV zugangsvereitelung Meldepflicht Single Sign-On Lohnfortzahlung Medienprivileg datenverlust Sicherheitslücke Twitter Ruby on Rails Bildrechte Kosmetik unternehmensrecht informationspflichten Anonymisierung Onlineshop gdpr Education vertrag Haftungsrecht technik fotos urheberrechtsschutz Spielzeug SEA Vertragsrecht bgh Registered Datengeheimnis Pseudonomisierung Bots Website Prozessrecht Entschädigung Gaming Disorder Exklusivitätsklausel E-Mail Job Informationsfreiheit USA Creative Commons Rückgaberecht Beweislast Bestandsschutz Sponsoring Content-Klau Gesundheit Hotelsterne Impressumspflicht FashionID PSD2 Videokonferenz EC-Karten Medienstaatsvertrag data

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: