Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

|

Schulen als Hort von Urheberrechtsverletzungen

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit einem Fall zu befassen, wo es darum ging, inwieweit Betreiber von offenen Netzwerken haften, wenn Dritte Rechtsverletzungen begehen. Ein Gespräch mit Dr. Jonas Kahl, Rechtsanwalt bei Spirit Legal LLP. lesen


Tags

anwaltsserie Direktmarketing Kundenbewertung Stellenausschreibung §75f HGB Bewertung Customer Service Single Sign-On Social Media Keyword-Advertising EuGH Barcamp Scam Autocomplete hate speech Herkunftsfunktion Twitter Gesundheit veröffentlichung verlinkung Foto Telefon Stellenangebot Heilkunde Conversion LMIV Datenschutzbeauftragter Verlängerung Touristik unternehmensrecht Tracking Panorama Finanzierung Datenschutzgrundverordnung USA Plattformregulierung 2014 #bsen Internetrecht 5 UWG Medienprivileg Markensperre Datenpanne Rückgaberecht Home-Office Presse #emd15 Registered Doxing Datenschutzrecht Urheberrecht Ofcom Sperrwirkung gesellschaftsrecht Sponsoring Kennzeichnung Sperrabrede Panoramafreiheit Booking.com drohnen Blog Werktitel Ring Mindestlohn technik Pseudonomisierung Einwilligungsgestaltung Leaks Arbeitsvertrag Human Resource Management Unterlassung Neujahr Dynamic Keyword Insertion messenger Spielzeug Gesetz Evil Legal Handelsregister Beleidigung geldwäsche Kundendaten AfD Lizenzrecht JointControl Verbandsklage Beweislast jahresabschluss Reise Wettbewerbsrecht Email Verfügbarkeit online werbung Bestpreisklausel Onlinevertrieb fotos Bundesmeldegesetz ecommerce Resort Gäste Online Marketing Suchmaschinenbetreiber Hotels arbeitnehmer Bestandsschutz Pressekodex Medienrecht Schadenersatz Arbeitsrecht Einwilligung Meinungsfreiheit Referendar datenverlust Schleichwerbung Anmeldung Unionsmarke Meldepflicht EU-Kommission WLAN Extremisten Freelancer Notice & Take Down Website UWG Marketing Gepäck FashionID Digitalwirtschaft Geschmacksmuster Geschäftsanschrift Facebook Flugzeug Social Networks § 5 MarkenG Influencer ITB handelsrecht Google AdWords informationstechnologie Newsletter technology Jugendschutzfilter Arbeitsunfall Kapitalmarkt Wahlen Einzelhandel Soziale Netzwerke Social Engineering britain selbstanlageverfahren Crowdfunding Haftungsrecht vertrag ADV Wettbewerb Erbe Rechtsprechung Linkhaftung Störerhaftung § 4 UWG Erschöpfungsgrundsatz Überwachung Schadensfall gender pay gap Abwerbeverbot EC-Karten Impressumspflicht Kritik Kosmetik Erdogan Großbritannien § 24 MarkenG Check-in Urlaub Asien Adwords wallart whatsapp Urteile Mitarbeiterfotografie Interview Kennzeichnungskraft Online Shopping Gegendarstellung Double-Opt-In Hinweispflichten Onlineplattform Einstellungsverbot ePrivacy Diskriminierung OTMR HSMA Finanzaufsicht Sicherheitslücke Werbekennzeichnung Weihnachten CRM handel Urheberrechtsreform Bildrecherche Datenschutz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten