Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

|

Schulen als Hort von Urheberrechtsverletzungen

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit einem Fall zu befassen, wo es darum ging, inwieweit Betreiber von offenen Netzwerken haften, wenn Dritte Rechtsverletzungen begehen. Ein Gespräch mit Dr. Jonas Kahl, Rechtsanwalt bei Spirit Legal LLP. lesen


Tags

Social Media Hacking Phishing Wettbewerb Evil Legal OTMR Wettbewerbsverbot ePrivacy Mitarbeiterfotografie Freelancer Referendar Dark Pattern EU-Kosmetik-Verordnung Data Protection wallart patent Geschäftsführer LinkedIn Suchfunktion Bildrechte Lohnfortzahlung nutzungsrechte Onlinevertrieb markenanmeldung IT-Sicherheit Beleidigung Infosec Entschädigung Annual Return Team ISPs Hotels § 5 MarkenG Bots Bestpreisklausel Kosmetik Domainrecht Ferienwohnung Großbritannien Beacons Finanzaufsicht Corporate Housekeeping Touristik Internet of Things Hinweispflichten Meinungsfreiheit E-Commerce gezielte Behinderung Asien Datensicherheit Auftragsverarbeitung fristen Umtausch FTC Meldepflicht Machine Learning Midijob Preisauszeichnung Urteil Scam Gastronomie 2014 right of publicity Arbeitsrecht Herkunftsfunktion urheberrechtsschutz Kinder gdpr Leipzig Gaming Disorder Unterlassung html5 Spielzeug § 15 MarkenG Nutzungsrecht Urlaub Authentifizierung Rabattangaben Markensperre Haftung Erdogan Behinderungswettbewerb Class Action DSGVO fotos Algorithmus Transparenz online werbung wetteronline.de Customer Service Geschäftsanschrift Jugendschutzfilter Beschäftigtendatenschutz Kundenbewertungen Impressum brexit Selbstverständlichkeiten Kennzeichnung KUG Dynamic Keyword Insertion veröffentlichung Datenschutzgrundverordnung Verpackungsgesetz Stellenangebot Hotelsterne Zustellbevollmächtigter Cyber Security Arbeitsunfall Online Marketing information technology Big Data Hack Sperrabrede Markenrecht data security verbraucherstreitbeilegungsgesetz Onlineshop verlinken Soziale Netzwerke § 4 UWG Online Shopping PPC arbeitnehmer Einwilligungsgestaltung Recht Data Breach Hackerangriff Email data privacy email marketing copter Notice & Take Down Gepäck Digitalwirtschaft Art. 13 GMV Pressekodex Tracking Panorama Personenbezogene Daten HSMA Vertrauen Privacy OLG Köln Berlin Jahresrückblick Booking.com Diskriminierung AfD Einzelhandel E-Mail-Marketing Kündigung besondere Darstellung Irreführung Crowdfunding Gesetz Kekse Wettbewerbsrecht zugangsvereitelung LG Köln privacy shield Bildrecherche Algorithmen data Kennzeichnungskraft Vertragsrecht Hotel Sitzverlegung ransom EU-Textilkennzeichnungsverordnung Suchmaschinenbetreiber Werbekennzeichnung Löschung Schöpfungshöhe Foto kommunen LG Hamburg Beweislast Job Künstliche Intelligenz drohnengesetz Autocomplete Schadenersatz E-Mail Preisangabenverordnung Technologie Anmeldung Limited technology Bachblüten Hausrecht ecommerce SEA entgeltgleichheit Gesamtpreis ITB Schleichwerbung Hotelvermittler Gegendarstellung Opentable New Work Resort

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten