Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

|

Schulen als Hort von Urheberrechtsverletzungen

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit einem Fall zu befassen, wo es darum ging, inwieweit Betreiber von offenen Netzwerken haften, wenn Dritte Rechtsverletzungen begehen. Ein Gespräch mit Dr. Jonas Kahl, Rechtsanwalt bei Spirit Legal LLP. lesen


Tags

Verfügbarkeit anwaltsserie Europa Berlin Education Wettbewerb verbraucherstreitbeilegungsgesetz unternehmensrecht ePrivacy Digitalwirtschaft data jahresabschluss OLG Köln zugangsvereitelung Verlängerung Datensicherheit Machine Learning fake news Beschäftigtendatenschutz Nutzungsrecht wetteronline.de handel Schadensfall CRM markenanmeldung Abwerbeverbot Wettbewerbsrecht Konferenz Bachblüten Löschungsanspruch Europawahl total buy out Türkisch Gegendarstellung Unionsmarke Sicherheitslücke Restaurant Hackerangriff Xing Soziale Netzwerke Apps Beacons Technologie Umtausch Suchmaschinenbetreiber OTMR KUG Single Sign-On Anmeldung Jahresrückblick Geschäftsgeheimnis privacy shield Schöpfungshöhe schule Midijob custom audience Autocomplete entgeltgleichheit Unternehmensgründung Newsletter Vertrauen AGB 3 UWG Kinderrechte Leaks PPC Expedia.com Registered Preisangabenverordnung Home-Office Handynummer Dynamic Keyword Insertion Urheberrechtsreform Werktitel Datenschutzgrundverordnung Bewertung Diskriminierung Geschäftsführer Evil Legal videoüberwachung EuGH Reisen Compliance Online Onlinevertrieb Stellenausschreibung E-Mail-Marketing IT-Sicherheit Urteile Reise Online-Bewertungen Suchmaschinen § 24 MarkenG Leipzig Marke Hacking LMIV Arbeitsunfall Geschmacksmuster Recht Limited Twitter Künstliche Intelligenz Herkunftsfunktion EU-Kommission ISPs DSGVO Europarecht Bußgeld Wettbewerbsbeschränkung Kartellrecht Weihnachten Geschäftsanschrift Vertragsgestaltung Datenschutz Rechtsprechung Kennzeichnungskraft Hotel Travel Industry Lebensmittel Infosec Panorama Chat Markeneintragung gdpr Auftragsverarbeitung Gesundheit Filesharing Webdesign 5 UWG Kreditkarten britain Meinungsfreiheit verlinken Big Data Amazon Data Breach Überwachung Erbe Know How LG Hamburg Kapitalmarkt Stellenangebot Online Shopping Urteil hate speech FTC Markenrecht Bildung UWG Impressum ecommerce Beleidigung data security §75f HGB Markensperre fotos Panoramafreiheit Ratenparität geldwäsche Dokumentationspflicht Kündigung EU-Kosmetik-Verordnung Art. 13 GMV Duldungsvollmacht Kundenbewertung handelsrecht Mindestlohn Fotografen Adwords E-Mail gezielte Behinderung FashionID patent Kennzeichnung Datenpanne Pressekodex transparenzregister EU-Textilkennzeichnungsverordnung Influencer online werbung whatsapp HSMA Messe Buchungsportal News Tipppfehlerdomain Wahlen Wettbewerbsverbot Heilkunde Internet of Things kommunen USPTO right of publicity Einstellungsverbot A1-Bescheinigung Bestpreisklausel Human Resource Management Kunsturhebergesetz Auftragsdatenverarbeitung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten