Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

|

Schulen als Hort von Urheberrechtsverletzungen

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit einem Fall zu befassen, wo es darum ging, inwieweit Betreiber von offenen Netzwerken haften, wenn Dritte Rechtsverletzungen begehen. Ein Gespräch mit Dr. Jonas Kahl, Rechtsanwalt bei Spirit Legal LLP. lesen


Tags

Online Shopping E-Mobilität Dark Pattern Kundendaten Unterlassung München Online Marketing Werktitel verbraucherstreitbeilegungsgesetz Anonymisierung Machine Learning Kundenbewertungen Großbritannien Datensicherheit Dynamic Keyword Insertion Team right of publicity Konferenz Infosec Panoramafreiheit AfD Prozessrecht custom audience Google AdWords Education Medienrecht Suchmaschinenbetreiber Trademark SSO Privacy Erdogan gezielte Behinderung Finanzierung data LG Köln Medienstaatsvertrag TikTok kinderfotos Auslandszustellung Störerhaftung Artificial Intelligence Reiserecht Ofcom informationspflichten Sperrwirkung Bots Adwords Team Spirit events data privacy Auftragsdatenverarbeitung Stellenangebot Internet of Things Filesharing Tipppfehlerdomain verlinkung Booking.com 5 UWG Lohnfortzahlung Webdesign Gastronomie IT-Sicherheit Informationsfreiheit Recap Autocomplete Digitalwirtschaft britain Chat § 4 UWG Sponsoring Soziale Netzwerke Event wallart Dokumentationspflicht Referendar §75f HGB Hackerangriff Sampling Europawahl online werbung Creative Commons ransomware markenanmeldung Datenschutzbeauftragter Beleidigung Verfügbarkeit FashionID Beacons Spirit Legal Löschungsanspruch patent copter targeting Irreführung Expedia.com verlinken Authentifizierung Vergütungsmodelle Art. 13 GMV DSGVO Ratenparität html5 schule Geschäftsführer anwaltsserie Selbstverständlichkeiten Werbekennzeichnung Vergleichsportale Produktempfehlungen Ruby on Rails urheberrechtsschutz EU-Textilkennzeichnungsverordnung Datenportabilität Limited nutzungsrechte Marketing Urheberrecht Keyword-Advertising fristen HSMA WLAN EU-Kommission Schleichwerbung Kündigung Preisauszeichnung Unionsmarke Gesundheit Leaks CNIL Markenrecht Touristik Radikalisierung Wettbewerbsrecht Apps Direktmarketing Vertragsrecht § 5 MarkenG USPTO Extremisten ITB Mindestlohn Lizenzrecht Messe OTMR Sperrabrede Bundeskartellamt Jahresrückblick Hotels Haftung Geschäftsgeheimnis Umtausch LMIV Überwachung Einstellungsverbot § 5 UWG recht am eigenen bild Social Engineering YouTube Conversion kommunen Hotel Journalisten Finanzaufsicht Onlinevertrieb Bestpreisklausel Bildrecherche Reisen datenverlust UWG Interview Textilien Hotelkonzept Datenschutzgesetz Onlineshop arbeitnehmer Hotellerie GmbH Resort EC-Karten Doxing Marke E-Mail-Marketing Scam CRM Gesamtpreis Einwilligung Kartellrecht Aufsichtsbehörden Social Media Algorithmus Transparenz Fotografie Ring Travel Industry Website Gegendarstellung Social Networks Kritik Arbeitsrecht besondere Darstellung handelsrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten