Aktuelles

|

Bilder in Schulvorträgen rechtssicher verwenden

Was Schüler bei der Verwendung von Bildern aus dem Internet aus urheber- und nutzungsrechtlicher Sicht beachten müssen: Kriterien für eine „Schülernutzungslizenz“ und praktische Recherchetipps. lesen

|

Schulen als Hort von Urheberrechtsverletzungen

Der Bundesgerichtshof hatte sich mit einem Fall zu befassen, wo es darum ging, inwieweit Betreiber von offenen Netzwerken haften, wenn Dritte Rechtsverletzungen begehen. Ein Gespräch mit Dr. Jonas Kahl, Rechtsanwalt bei Spirit Legal LLP. lesen


Tags

Kartellrecht AfD Nutzungsrecht Hotels Datenschutzgrundverordnung Überwachung Medienprivileg Duldungsvollmacht wetteronline.de EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kreditkarten urheberrechtsschutz Data Protection Urteile Human Resource Management Abhören PSD2 Türkisch E-Commerce Bildung jahresabschluss Interview Erdogan Fotografen Textilien Gäste Löschungsanspruch Expedia.com AGB selbstanlageverfahren Schadensfall Apps Social Engineering Annual Return Sperrabrede anwaltsserie Filesharing FashionID Ruby on Rails Marketing Beweislast Analytics brexit Digitalwirtschaft Online-Portale #bsen Bildrecherche WLAN E-Mail-Marketing data security Selbstverständlichkeiten custom audience DSGVO LMIV Social Networks Tipppfehlerdomain Beacons Compliance fotos Art. 13 GMV Bundeskartellamt Schadenersatz Werbung CNIL GmbH Bildrechte Adwords Medienrecht Kekse Kinderrechte OLG Köln EU-Kosmetik-Verordnung Phishing Panorama Heilkunde kommunen FTC Datengeheimnis Marke email marketing EuGH Insolvenz Einwilligung LinkedIn Online Sitzverlegung Evil Legal Tracking Infosec fristen Plattformregulierung Umtausch Wettbewerbsrecht Beschäftigtendatenschutz Autocomplete Verbandsklage Zustellbevollmächtigter Email Meinung Lebensmittel Kapitalmarkt Dynamic Keyword Insertion Werbekennzeichnung Conversion html5 Personenbezogene Daten SEA privacy shield IT-Sicherheit Geschäftsgeheimnis Amazon Unionsmarke data copter § 5 MarkenG online werbung Vergütung Gesundheit Minijob § 4 UWG Presse Bußgeld Kritik Anonymisierung Verpackungsgesetz fake news Touristik Doxing CRM Customer Service Prozessrecht Europa bgh Wettbewerb Impressumspflicht britain Dokumentationspflicht Finanzierung Herkunftsfunktion EU-Kommission Know How gezielte Behinderung Gegendarstellung Boehmermann technology Schleichwerbung 2014 Löschung 3 UWG Keyword-Advertising Haftungsrecht Meinungsfreiheit Abwerbeverbot LG Köln Rechtsprechung Geschmacksmuster data privacy Distribution Produktempfehlungen Journalisten Gesetz events Trademark Weihnachten Vertragsgestaltung Impressum Team drohnen Internetrecht Restaurant Chat Zahlungsdaten § 24 MarkenG Creative Commons Voice Assistant Flugzeug Verlängerung Midijob Crowdfunding veröffentlichung informationspflichten recht am eigenen bild Blog c/o Gesamtpreis Unlauterer Wettbewerb Rückgaberecht Ferienwohnung gender pay gap News NetzDG hate speech Suchmaschinen Reisen HSMA Scam UWG Handelsregister Preisangabenverordnung Datenschutzgesetz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten