Aktuelles

| Natalie Ferenčik

"Hallo, spreche ich mit einem Bot?"

Spätestens seit der eindrucksvollen Vorstellung von Google Duplex ist klar: Ohne einen Hinweis am Anfang einer Konversation wird diese Frage in naher Zukunft nicht mehr eindeutig zu beantworten sein. Wir geben einen Überblick zu neuen Vorschriften für die Verwendung künstlicher Intelligenz in Kalifornien. lesen


Tags

Stellenangebot Twitter Stellenausschreibung Home-Office selbstanlageverfahren c/o Minijob Bestandsschutz New Work Arbeitsunfall EuGH Gepäck Kundendaten information technology Arbeitsrecht Finanzierung online werbung Gegendarstellung Konferenz Kosmetik Gaming Disorder Creative Commons Überwachung Sitzverlegung Webdesign Weihnachten entgeltgleichheit Recap Online Filesharing Touristik kündigungsschutz LG Köln Team Informationsfreiheit Custom Audiences Selbstverständlichkeiten Einverständnis Suchfunktion Online Shopping Kinder #bsen Großbritannien Nutzungsrecht Freelancer Haftung Niederlassungsfreiheit Algorithmus Transparenz Spitzenstellungsbehauptung arbeitnehmer Authentifizierung wallart Suchmaschinen Osteopathie Website OTMR Einwilligungsgestaltung GmbH Einstellungsverbot Kunsturhebergesetz WLAN Lizenzrecht Blog Beacons Hotels veröffentlichung Datenpanne Urteil Reiserecht britain Bundesmeldegesetz Haftungsrecht Markenrecht Lebensmittel Digitalwirtschaft Social Media Influencer Suchmaschinenbetreiber Foto Event email marketing fristen Kundenbewertung data privacy Evil Legal jahresabschluss Machine Learning Schadenersatz ITB Ring gesellschaftsrecht Beschäftigtendatenschutz Internet Europarecht Löschungsanspruch Handelsregister Erbe Einwilligung Distribution Scam gdpr Schleichwerbung Kundenbewertungen Jugendschutzfilter Datensicherheit Education 3 UWG USA verbraucherstreitbeilegungsgesetz A1-Bescheinigung Sperrabrede Hackerangriff Persönlichkeitsrecht Zahlungsdaten Notice & Take Down Presserecht Meldepflicht Hinweispflichten Behinderungswettbewerb Bußgeld ransomware Hack Panoramafreiheit Finanzaufsicht Facebook Pressekodex Human Resource Management Künstliche Intelligenz Vergütung right of publicity Umtausch Kennzeichnungskraft Bildung Soziale Netzwerke #emd15 Telefon Beleidigung USPTO München Kleinanlegerschutz Meinungsfreiheit Resort AGB CRM Booking.com Medienprivileg Trademark Datenschutzerklärung brexit E-Mail-Marketing Gesundheit Midijob Hausrecht Schöpfungshöhe SEA Tipppfehlerdomain Single Sign-On Erschöpfungsgrundsatz Registered Urheberrecht total buy out Wettbewerbsverbot Double-Opt-In Duldungsvollmacht Class Action Reise Hotelsterne Kapitalmarkt Vertragsrecht LinkedIn Newsletter Kündigung Dynamic Keyword Insertion copter Datenschutzrecht Werbung Customer Service Job Beweislast Mindestlohn Marketing Check-in Mitarbeiterfotografie Störerhaftung kommunen BDSG Email NetzDG Asien transparenzregister html5 Algorithmen Annual Return Neujahr EU-Kosmetik-Verordnung Ratenparität Privacy LG Hamburg Textilien informationspflichten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten