Aktuelles

| Natalie Ferenčik

"Hallo, spreche ich mit einem Bot?"

Spätestens seit der eindrucksvollen Vorstellung von Google Duplex ist klar: Ohne einen Hinweis am Anfang einer Konversation wird diese Frage in naher Zukunft nicht mehr eindeutig zu beantworten sein. Wir geben einen Überblick zu neuen Vorschriften für die Verwendung künstlicher Intelligenz in Kalifornien. lesen


Tags

Sponsoren § 15 MarkenG Verlängerung Umtausch Lohnfortzahlung handel Interview Geschmacksmuster Auftragsdatenverarbeitung Stellenausschreibung Kritik technology WLAN Schleichwerbung Medienprivileg Hotels Hotelvermittler Beweislast EuGH kündigungsschutz Datenpanne Asien kinderfotos Abwerbeverbot CRM privacy shield Bots berufspflicht 3 UWG Doxing Analytics § 4 UWG TikTok zahlungsdienst Annual Return USPTO Big Data data handelsrecht Vertragsgestaltung Website Journalisten ePrivacy gesellschaftsrecht entgeltgleichheit Datenschutzrecht Bildung Stellenangebot Geschäftsführer Know How Polen email marketing Wettbewerbsrecht Persönlichkeitsrecht Deep Fake html5 Meinungsfreiheit Freelancer Datenschutzgesetz Verpackungsgesetz Wettbewerb Distribution Panoramafreiheit wallart Überwachung Travel Industry Löschungsanspruch Medienrecht Exklusivitätsklausel UWG Ruby on Rails Leaks schule Beacons Suchalgorithmus Notice & Take Down Meinung Schadensersatz Alexa unternehmensrecht Suchmaschinenbetreiber Technologie Team EU-Textilkennzeichnungsverordnung Buchungsportal New Work Auslandszustellung Voice Assistant Chat Datenschutzerklärung Bildrechte drohnen informationspflichten gezielte Behinderung Arbeitsunfall Datenschutz A1-Bescheinigung Opentable Einzelhandel IT-Sicherheit Behinderungswettbewerb Online Shopping Home-Office Personenbezogene Daten datenverlust messenger Werktitel Osteopathie brexit fake news Gesichtserkennung Social Networks Beschäftigtendatenschutz Arbeitsrecht Messe Impressumspflicht Urlaub Art. 13 GMV Urheberrecht Informationsfreiheit Medienstaatsvertrag Irreführung LG Köln Textilien total buy out Authentifizierung Türkisch veröffentlichung Urteile Schadensfall Insolvenz Gegendarstellung Vergütung GmbH KUG Rufschädigung Fotografen Booking.com ITB Werbekennzeichnung PPC Team Spirit Ring Job Facial Recognition Reise Markenrecht Unterlassungsansprüche Datengeheimnis Kündigung Neujahr recht am eigenen bild informationstechnologie Autocomplete Unlauterer Wettbewerb Evil Legal Phishing Jahresrückblick Dokumentationspflicht Sicherheitslücke Einverständnis Wettbewerbsverbot Großbritannien Direktmarketing Wahlen Europawahl FashionID Suchfunktion Social Media SSO custom audience Meldepflicht Geschäftsgeheimnis ransom Tipppfehlerdomain Hacking Kinder Recap Internetrecht 5 UWG Resort Selbstverständlichkeiten Marketing Datenportabilität Keyword-Advertising Werbung Onlinevertrieb Produktempfehlungen Urheberrechtsreform Europa Bachblüten Crowdfunding BDSG Hotelrecht Rückgaberecht Spitzenstellungsbehauptung Algorithmen Reiserecht Künstliche Intelligenz Onlineshop

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: