Aktuelles

| ,

Bundesmeldegesetz vereinfacht Hotelmeldeverfahren

Das Gesetz sollte ursprünglich bereits am 1. Mai 2015 in Kraft treten. Zur sechsmonatigen Verschiebung kam es aufgrund von Änderungen am Gesetzestext. Laut Bundestag sei diese Neuregelung notwendig gewesen, um das gleichzeitige Inkrafttreten verbundener Landesregelungen und Verwaltungsvorschriften sicherzustellen. Zudem sind inhaltliche Änderungen vorgenommen worden... lesen


Tags

Gegendarstellung München Rabattangaben Geschäftsführer Handynummer unternehmensrecht c/o Duldungsvollmacht Direktmarketing Beleidigung Annual Return Reise verlinken Lebensmittel Telefon Human Resource Management 2014 UWG Limited Textilien § 5 MarkenG data privacy britain Referendar CRM Dokumentationspflicht Türkisch DSGVO Kreditkarten Kosmetik Midijob Gesetz Internetrecht LMIV Gepäck Trademark Verlängerung Conversion Kinder verbraucherstreitbeilegungsgesetz Beweislast Zustellbevollmächtigter Booking.com Expedia.com Apps E-Mail Bots patent Amazon Urlaub datenverlust Machine Learning ISPs Schadensfall Team Meinungsfreiheit Pressekodex NetzDG Leaks EuGH Vertragsgestaltung Gaming Disorder Gesundheit Suchfunktion Markensperre Hotels Europa Datenschutzgesetz Compliance Wettbewerb Webdesign Sitzverlegung Werbekennzeichnung E-Mail-Marketing Gastronomie 3 UWG KUG Gäste Gesichtserkennung Bußgeld Informationsfreiheit gdpr Job Presse Entschädigung TeamSpirit Technologie transparenzregister selbstanlageverfahren Haftungsrecht #emd15 News Herkunftsfunktion Suchmaschinenbetreiber HSMA arbeitnehmer Auftragsdatenverarbeitung Freelancer Datenschutzbeauftragter entgeltgleichheit Digitalwirtschaft geldwäsche Haftung Vertrauen recht am eigenen bild kündigungsschutz data Chat Medienprivileg Anmeldung handel Abhören Geschmacksmuster Scam SEA gesellschaftsrecht Konferenz Newsletter Unlauterer Wettbewerb Privacy Bundesmeldegesetz handelsrecht Ring Irreführung Urteile Heilkunde Datenpanne Barcamp berufspflicht Marketing Algorithmen ransom fake news Handelsregister Insolvenz Onlinevertrieb Erbe Ofcom Impressumspflicht Check-in Soziale Netzwerke Schöpfungshöhe Sicherheitslücke Einwilligung Rechtsprechung Unterlassung Bachblüten privacy shield Hotel fotos Preisangabenverordnung Domainrecht Onlineshop Selbstverständlichkeiten Diskriminierung wallart Panoramafreiheit Consent Management Beacons FTC Hausrecht Dynamic Keyword Insertion LG Köln New Work #bsen messenger Unionsmarke Datengeheimnis A1-Bescheinigung WLAN USA EU-Kosmetik-Verordnung Schadenersatz Abmahnung Impressum Facebook Personenbezogene Daten Cyber Security Finanzaufsicht Ferienwohnung Phishing Persönlichkeitsrecht Event Notice & Take Down Datenschutz Kritik USPTO Wettbewerbsverbot ransomware Marke Flugzeug custom audience CNIL anwaltsserie Kundendaten Restaurant Einzelhandel Verbandsklage ADV Social Networks

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten