Aktuelles

|

CNIL: Millionenbußgeld gegen Google wegen DSGVO-Verstößen

Die französische CNIL stellte Verstöße durch Google gegen die DSGVO fest und verhängte eine 50 Millionen EURO Strafe. Im Video eine Einschätzung von Peter Hense zur Entscheidung: Hintergrund, Ausblick und Tipps. lesen


Tags

jahresabschluss Bachblüten nutzungsrechte Reiserecht Journalisten Online-Bewertungen Barcamp Tipppfehlerdomain Social Media Textilien Conversion britain fake news brexit Unternehmensgründung Datengeheimnis Registered News Dark Pattern Internet of Things Meinung Arbeitsvertrag wallart Kundenbewertung drohnengesetz datenverlust Social Networks Unionsmarke Bildrechte Kunsturhebergesetz Ofcom Schadenersatz ecommerce fotos Bestandsschutz Marketing Informationsfreiheit Limited geldwäsche Datenschutzgrundverordnung HSMA Webdesign Auftragsdatenverarbeitung arbeitnehmer Medienrecht Mindestlohn § 15 MarkenG Foto Messe ISPs Haftung Geschäftsführer Extremisten Dokumentationspflicht Wettbewerbsrecht Restaurant events Minijob Corporate Housekeeping Verfügbarkeit technology Urheberrechtsreform messenger Online-Portale Datenschutzrecht Weihnachten Hotels Onlineshop Interview AIDA Beacons Evil Legal Xing Meinungsfreiheit Urteil urheberrechtsschutz Vertrauen Resort Trademark Beweislast informationstechnologie Europa Gastronomie Soziale Netzwerke Impressumspflicht Einwilligung Handynummer Freelancer 2014 Recht BDSG Bewertung email marketing Kinderrechte Website fristen #bsen Autocomplete Opentable Data Protection Kekse Einverständnis Prozessrecht ransom Hotelvermittler Marke Erbe wetteronline.de drohnen Kapitalmarkt Überwachung Notice & Take Down EU-Textilkennzeichnungsverordnung Online NetzDG Datensicherheit Vergleichsportale Hotel Kundendaten Auftragsverarbeitung CNIL EuGH Kosmetik Blog Data Breach Touristik LMIV Neujahr Beschäftigtendatenschutz Internet Hack Schadensfall Referendar patent Verbandsklage Cyber Security Türkisch zugangsvereitelung Tracking Diskriminierung berufspflicht OTMR entgeltgleichheit SEA Urlaub Berlin selbstanlageverfahren § 4 UWG Infosec EU-Kosmetik-Verordnung Boehmermann Double-Opt-In Schleichwerbung Exklusivitätsklausel Vertragsgestaltung Rückgaberecht Polen kündigungsschutz ReFa CRM Zahlungsdaten gdpr Vergütungsmodelle markenanmeldung LG Köln Job Gepäck data E-Mail-Marketing transparenzregister Chat A1-Bescheinigung EC-Karten Urheberrecht Stellenausschreibung Doxing Leaks technik Custom Audiences Abmahnung Kleinanlegerschutz gesellschaftsrecht anwaltsserie Herkunftsfunktion Compliance information technology Wettbewerbsbeschränkung Impressum Urteile E-Commerce Entschädigung Zustellbevollmächtigter Behinderungswettbewerb Gesamtpreis total buy out Kundenbewertungen html5 Stellenangebot Bestpreisklausel unternehmensrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten