Aktuelles

|

CNIL: Millionenbußgeld gegen Google wegen DSGVO-Verstößen

Die französische CNIL stellte Verstöße durch Google gegen die DSGVO fest und verhängte eine 50 Millionen EURO Strafe. Im Video eine Einschätzung von Peter Hense zur Entscheidung: Hintergrund, Ausblick und Tipps. lesen


Tags

Osteopathie whatsapp Google AdWords Hack Telefon Customer Service Verpackungsgesetz Haftungsrecht Geschäftsführer Keyword-Advertising Chat data security Facial Recognition Meinungsfreiheit Domainrecht Hinweispflichten Datenportabilität Personenbezogene Daten Check-in Spitzenstellungsbehauptung Verfügbarkeit Geschäftsgeheimnis Konferenz Presserecht Umtausch Privacy ransomware Finanzierung Sperrwirkung Kekse Algorithmus Transparenz ransom ISPs Consent Management PSD2 Exklusivitätsklausel Sperrabrede TikTok Entschädigung Home-Office Datenpanne Ferienwohnung kommunen veröffentlichung Artificial Intelligence News Midijob Schöpfungshöhe Vertragsrecht Wettbewerb Social Networks Dokumentationspflicht Fotografen wetteronline.de gezielte Behinderung Wettbewerbsbeschränkung Soziale Netzwerke Auftragsdatenverarbeitung Gaming Disorder YouTube Microsoft Gesetz Duldungsvollmacht Team Spirit Kinder Hackerangriff Datenschutzerklärung Autocomplete Herkunftsfunktion Gesichtserkennung Phishing Leaks Technologie drohnen Conversion IT-Sicherheit Wettbewerbsverbot total buy out Kleinanlegerschutz SEA Markenrecht zugangsvereitelung neu Journalisten privacy shield nutzungsrechte urheberrechtsschutz Bußgeld kinderfotos Travel Industry Ring 3 UWG fotos britain JointControl informationspflichten Beleidigung Ruby on Rails markenanmeldung Single Sign-On Crowdfunding § 4 UWG Registered Radikalisierung Adwords DSGVO Medienprivileg ITB #bsen Reisen c/o Urteil Infosec Authentifizierung Ofcom Auftragsverarbeitung Recap Künstliche Intelligenz Kennzeichnungskraft Wettbewerbsrecht Onlineshop Einwilligungsgestaltung Internetrecht UWG Online-Bewertungen Selbstverständlichkeiten Facebook Restaurant PPC TeamSpirit 2014 Barcamp Online handel Verlängerung E-Mail-Marketing transparenzregister Bundeskartellamt BDSG § 24 MarkenG Haftung Kündigung Pseudonomisierung Kunsturhebergesetz kündigungsschutz Tracking Blog Impressumspflicht fake news Dark Pattern Suchmaschinenbetreiber Buchungsportal brexit Twitter Bildrechte Rabattangaben Lizenzrecht Gesundheit Suchmaschinen Bildrecherche Kundenbewertungen schule Löschungsanspruch Kundenbewertung Beschäftigtendatenschutz Datenschutzgrundverordnung Medienrecht email marketing Informationspflicht Extremisten Bundesmeldegesetz Preisauszeichnung München Lohnfortzahlung Job Europawahl Einzelhandel Anmeldung LinkedIn Gepäck Anonymisierung Einverständnis AfD fristen Beweislast Tipppfehlerdomain Abhören FTC zahlungsdienst WLAN Rückgaberecht data privacy Rechtsprechung bgh Panoramafreiheit LMIV Arbeitsvertrag Onlinevertrieb gdpr Marketing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten