Aktuelles

|

CNIL: Millionenbußgeld gegen Google wegen DSGVO-Verstößen

Die französische CNIL stellte Verstöße durch Google gegen die DSGVO fest und verhängte eine 50 Millionen EURO Strafe. Im Video eine Einschätzung von Peter Hense zur Entscheidung: Hintergrund, Ausblick und Tipps. lesen


Tags

Produktempfehlungen online werbung Schleichwerbung Telefon Datenschutzgesetz Apps OTMR Ring Onlinevertrieb § 15 MarkenG Osteopathie Geschäftsführer 5 UWG Personenbezogene Daten Panorama HSMA Deep Fake Opentable Großbritannien datenverlust Unionsmarke EU-Kosmetik-Verordnung FashionID Kartellrecht Phishing E-Mail WLAN ITB Boehmermann AIDA Twitter Fotografen Einzelhandel UWG LikeButton § 4 UWG gesellschaftsrecht München Persönlichkeitsrecht Exklusivitätsklausel Erschöpfungsgrundsatz c/o technology Kreditkarten anwaltsserie Abhören Vertrauen Social Media Unlauterer Wettbewerb drohnen Kundenbewertung Referendar 3 UWG brexit kinderfotos wetteronline.de Presse Hotels Urteile Class Action total buy out Content-Klau Voice Assistant Datenpanne Job Zahlungsdaten Wettbewerbsbeschränkung Custom Audiences Keyword-Advertising Herkunftsfunktion Identitätsdiebstahl Kapitalmarkt information technology Booking.com Europawahl Recht hate speech Datenschutz Adwords Behinderungswettbewerb Arbeitsrecht Europarecht Vertragsrecht Online Störerhaftung Meinungsfreiheit Kundendaten Extremisten neu Jugendschutzfilter Impressumspflicht Verlängerung Pressekodex NetzDG Filesharing Selbstverständlichkeiten Werktitel Dynamic Keyword Insertion markenanmeldung Berlin verlinkung Informationsfreiheit Crowdfunding Bildrechte Werbekennzeichnung Instagram veröffentlichung vertrag Google Sampling Home-Office Umtausch Bots Soziale Netzwerke Facebook right of publicity Diskriminierung Aufsichtsbehörden geldwäsche Corporate Housekeeping Linkhaftung SEA Namensrecht Scam Gesundheit Unterlassungsansprüche Rechtsprechung Buchungsportal jahresabschluss Doxing TikTok Einwilligungsgestaltung Hinweispflichten ransom Vertragsgestaltung E-Mail-Marketing Online-Portale Auftragsverarbeitung Leaks Erdogan § 5 UWG Bildung Suchfunktion Heilkunde Onlineplattform Social Engineering handelsrecht Suchalgorithmus Freelancer data security Medienstaatsvertrag fristen Einwilligung Spirit Legal Duldungsvollmacht Machine Learning Datenschutzgrundverordnung Hotelrecht data privacy Journalisten Conversion Xing Kosmetik Education copter Nutzungsrecht Wahlen Sicherheitslücke PPC Geschäftsanschrift Lizenzrecht PSD2 Gesichtserkennung Datenschutzrecht Authentifizierung Gepäck Bundesmeldegesetz Google AdWords berufspflicht Evil Legal Sponsoring TeamSpirit ReFa Anmeldung informationstechnologie Impressum Reise Artificial Intelligence Kennzeichnungskraft Markenrecht Arbeitsunfall unternehmensrecht Entschädigung Website Internet Human Resource Management verbraucherstreitbeilegungsgesetz Hotelkonzept Big Data Online Marketing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: