Aktuelles

|

CNIL: Millionenbußgeld gegen Google wegen DSGVO-Verstößen

Die französische CNIL stellte Verstöße durch Google gegen die DSGVO fest und verhängte eine 50 Millionen EURO Strafe. Im Video eine Einschätzung von Peter Hense zur Entscheidung: Hintergrund, Ausblick und Tipps. lesen


Tags

Schadensfall Unterlassung Onlinevertrieb Bots Beacons Touristik Lizenzrecht Datenpanne Check-in Verlängerung E-Mail-Marketing Meinungsfreiheit Wettbewerbsbeschränkung Asien Spitzenstellungsbehauptung Customer Service Keyword-Advertising vertrag § 4 UWG Preisauszeichnung UWG Boehmermann Spielzeug Recap Hotelkonzept Online fotos Kreditkarten Home-Office CRM Data Protection Kündigung Vergleichsportale EU-Textilkennzeichnungsverordnung OLG Köln Wettbewerb Algorithmen gesellschaftsrecht technik Presse 5 UWG Erbe privacy shield Zustellbevollmächtigter Custom Audiences Direktmarketing Doxing Auftragsdatenverarbeitung videoüberwachung Notice & Take Down information technology Gesamtpreis Jugendschutzfilter Löschung Urheberrechtsreform Meinung Email Urlaub Annual Return ransomware FTC SEA Digitalwirtschaft Kundendaten Berlin Datenschutzrecht LG Hamburg Markensperre Social Networks Markeneintragung LG Köln patent gender pay gap Single Sign-On Hausrecht gezielte Behinderung Europa Markenrecht Rechtsprechung Ruby on Rails Tipppfehlerdomain Umtausch kündigungsschutz veröffentlichung Sperrabrede Bildung ecommerce AGB Gesetz zahlungsdienst Datengeheimnis Onlineshop Dokumentationspflicht § 24 MarkenG ransom Rabattangaben Foto Geschäftsführer Tracking EU-Kosmetik-Verordnung USA Exklusivitätsklausel gdpr anwaltsserie Medienprivileg Datenschutzerklärung Gegendarstellung Vergütung Soziale Netzwerke Kinderrechte Niederlassungsfreiheit informationspflichten Website Kritik Vergütungsmodelle Urteile verlinkung Kundenbewertung Finanzaufsicht Gesundheit AfD Rückgaberecht Marke Hinweispflichten Bundeskartellamt Conversion Opentable Kinder copter Suchalgorithmus Privacy Ofcom Reiserecht Stellenausschreibung custom audience Creative Commons § 15 MarkenG Infosec Domainrecht Datenschutzgrundverordnung Amazon Werbung IT-Sicherheit Prozessrecht Personenbezogene Daten whatsapp A1-Bescheinigung kommunen Leaks Unionsmarke Vertragsgestaltung Persönlichkeitsrecht GmbH Kennzeichnung Education EC-Karten Finanzierung zugangsvereitelung nutzungsrechte ISPs jahresabschluss Ratenparität Handynummer Überwachung Autocomplete targeting Polen Einwilligungsgestaltung Datenschutzgesetz Abmahnung Buchungsportal Ferienwohnung Suchfunktion Produktempfehlungen Türkisch Bestandsschutz Bildrecherche Rechtsanwaltsfachangestellte data Vertragsrecht ePrivacy Haftung BDSG Zahlungsdaten data security transparenzregister Human Resource Management Urteil Online-Portale html5 ITB Verpackungsgesetz Dark Pattern Freelancer Wettbewerbsverbot Löschungsanspruch Recht 3 UWG Authentifizierung Haftungsrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten