Aktuelles

|

CNIL: Millionenbußgeld gegen Google wegen DSGVO-Verstößen

Die französische CNIL stellte Verstöße durch Google gegen die DSGVO fest und verhängte eine 50 Millionen EURO Strafe. Im Video eine Einschätzung von Peter Hense zur Entscheidung: Hintergrund, Ausblick und Tipps. lesen


Tags

München Gepäck Event ransom Vergütung Online Marketing Touristik Suchfunktion Preisauszeichnung EC-Karten Phishing Hotellerie Influencer §75f HGB neu Rechtsprechung Home-Office Chat Bildung Ruby on Rails technik Identitätsdiebstahl HipHop html5 Impressumspflicht Urheberrechtsreform § 5 UWG Data Protection Registered DSGVO Rückgaberecht Onlineplattform Reiserecht Hackerangriff Vertrauen Kunsturhebergesetz Social Engineering Wettbewerbsbeschränkung News 2014 Selbstverständlichkeiten Verbandsklage gesellschaftsrecht Doxing FTC gdpr LikeButton Meinung fotos § 15 MarkenG Gäste Xing Wahlen Behinderungswettbewerb Werbekennzeichnung Geschäftsführer E-Mail Travel Industry 5 UWG Crowdfunding Marketing AGB messenger Insolvenz LMIV Arbeitsvertrag Online-Portale Class Action YouTube Algorithmus Transparenz Leipzig ISPs Ring whatsapp Rabattangaben Spielzeug Videokonferenz #emd15 Facebook LG Köln Meinungsfreiheit Schöpfungshöhe New Work Presserecht Vertragsgestaltung Twitter Filesharing data privacy copter Finanzaufsicht Stellenangebot Informationsfreiheit Erbe Kundendaten nutzungsrechte Einwilligung Evil Legal Rufschädigung Recap Consent Management Geschäftsanschrift Deep Fake Überwachung Resort Hotelrecht EU-Kommission Facial Recognition Email EU-Textilkennzeichnungsverordnung Gesichtserkennung Sponsoring informationspflichten Arbeitsrecht Kartellrecht Hacking Reise Kapitalmarkt § 4 UWG Infosec § 5 MarkenG Online Mitarbeiterfotografie Keyword-Advertising Weihnachten Kündigung Einstellungsverbot LinkedIn Cyber Security Datenschutzgrundverordnung Asien Personenbezogene Daten Pressekodex Löschungsanspruch Unlauterer Wettbewerb Prozessrecht Internetrecht Bachblüten Onlineshop Ofcom Google Wettbewerbsverbot Referendar Privacy handelsrecht E-Mail-Marketing Europa Anonymisierung Boehmermann Beacons Datenschutz verbraucherstreitbeilegungsgesetz Kundenbewertungen Journalisten CRM Hotelkonzept Exklusivitätsklausel Markensperre E-Commerce Osteopathie IT-Sicherheit Trademark USA Auslandszustellung Stellenausschreibung information technology Suchmaschinenbetreiber Zahlungsdaten Marke wetteronline.de Werktitel Duldungsvollmacht urheberrechtsschutz Finanzierung brexit Tipppfehlerdomain Buchungsportal right of publicity Hotelsterne Mindestlohn SEA ecommerce verlinkung drohnengesetz Website Gegendarstellung Medienprivileg Algorithmen Verlängerung Zustellbevollmächtigter online werbung Bewertung vertrag Datenschutzrecht entgeltgleichheit Urteil Spirit Legal Erdogan markenanmeldung Gesetz Gaming Disorder

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: