Aktuelles

|

CNIL: Millionenbußgeld gegen Google wegen DSGVO-Verstößen

Die französische CNIL stellte Verstöße durch Google gegen die DSGVO fest und verhängte eine 50 Millionen EURO Strafe. Im Video eine Einschätzung von Peter Hense zur Entscheidung: Hintergrund, Ausblick und Tipps. lesen


Tags

Flugzeug targeting Werbung whatsapp BDSG Einwilligung Crowdfunding Pressekodex Handelsregister Ring Kunsturhebergesetz Geschäftsgeheimnis gesellschaftsrecht copter Dark Pattern Rechtsprechung Jugendschutzfilter brexit Diskriminierung New Work Kritik Gaming Disorder Human Resource Management Kündigung Gepäck 3 UWG britain Restaurant Stellenausschreibung Kundendaten Machine Learning Gesetz Haftungsrecht Barcamp Lohnfortzahlung Haftung Mindestlohn Internet Suchmaschinen Online-Portale Kundenbewertung ISPs Opentable ePrivacy LMIV FTC gender pay gap Ruby on Rails Personenbezogene Daten Scam Blog § 5 MarkenG TeamSpirit 2014 Kartellrecht Chat Panorama EU-Textilkennzeichnungsverordnung USA Social Networks Conversion Heilkunde Referendar Email EC-Karten patent Reise html5 Reisen Impressum Notice & Take Down Corporate Housekeeping Bildrecherche besondere Darstellung Impressumspflicht Datenschutzgesetz Markensperre Unterlassung Apps Vertragsrecht CRM Herkunftsfunktion handelsrecht Urheberrecht Hotelvermittler Unlauterer Wettbewerb neu fotos SEA Hinweispflichten Überwachung Spielzeug Wettbewerbsbeschränkung Online-Bewertungen Amazon Social Engineering Wahlen Datenschutzerklärung Buchungsportal datenverlust Selbstverständlichkeiten Booking.com data privacy entgeltgleichheit Autocomplete Auftragsdatenverarbeitung Authentifizierung OTMR Datenschutzgrundverordnung Bildung ransomware Kleinanlegerschutz Werbekennzeichnung Gesundheit WLAN Unternehmensgründung Wettbewerb SSO Verbandsklage Distribution Vertragsgestaltung Wettbewerbsrecht selbstanlageverfahren Arbeitsunfall Soziale Netzwerke wallart drohnengesetz messenger Bundeskartellamt Stellenangebot E-Mail gezielte Behinderung Beschäftigtendatenschutz Website Newsletter Onlinevertrieb Meinung Hacking Anmeldung Löschungsanspruch Urteile FashionID Interview Ofcom Asien Datenschutzrecht HSMA Sperrabrede Tipppfehlerdomain jahresabschluss #bsen Education Erbe Spitzenstellungsbehauptung Influencer Datenportabilität Fotografen Facebook LG Köln Onlineplattform Einwilligungsgestaltung Bachblüten right of publicity Dynamic Keyword Insertion anwaltsserie PSD2 Freelancer Pseudonomisierung Single Sign-On Vergütungsmodelle Zustellbevollmächtigter Home-Office Presse § 4 UWG Digitalwirtschaft Vergleichsportale markenanmeldung handel Sicherheitslücke Evil Legal urheberrechtsschutz Presserecht Online Marketing Beleidigung München Beweislast Informationspflicht Compliance Hack Ratenparität Bestandsschutz EU-Kommission Vergütung Osteopathie zugangsvereitelung LinkedIn OLG Köln Customer Service fristen UWG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten